[ KlickBAR ] Versuch einer Forumsübersicht

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

### letzte Einträge:
http://www.bookcrossing.com/---/472971 .... Rund ums Buch
http://www.bookcrossing.com/---/472606 .... Fragen + Antworten
http://www.ballycumber.de/conventions UnConventions

Thematische Sammelbeiträge.
http://www.bookcrossing.com/---/453915 .... Atompolitik
http://www.bookcrossing.com/---/432610 .... BC extern
http://www.bookcrossing.com/---/471629 .... BC intern
http://www.bookcrossing.com/---/471498 .... Booktalk
http://www.bookcrossing.com/---/472994 .... Challenges
http://www.bookcrossing.com/---/472016 .... eBook
http://www.bookcrossing.com/---/469580 .... Essen + Trinken
http://www.bookcrossing.com/---/7417514 ... Evergreens
http://www.bookcrossing.com/---/472606 .... Fragen + Antworten
http://www.bookcrossing.com/---/470832 .... Geburtstage
http://www.bookcrossing.com/---/7435654 ... Hottest Threads
http://www.bookcrossing.com/---/472407 .... Mundart
http://www.bookcrossing.com/---/472191 .... Musik
http://www.bookcrossing.com/---/473345 .... Neu hier?
http://www.bookcrossing.com/---/7419956 ... Periodika
http://www.bookcrossing.com/---/472971 .... Rund ums Buch
http://www.bookcrossing.com/---/471275 .... Spiele + Verlosungen
http://www.bookcrossing.com/---/471191 .... Suchen + Finden
http://www.bookcrossing.com/---/469626 .... Teilen + Schenken
http://www.bookcrossing.com/---/470804 .... Termine
http://www.bookcrossing.com/---/455148 .... Webfundstücke

.............................................................................................
Weitere Sammelbeiträge folgen nach und nach ... Mithilfe erwünscht.
GuckstuAuch: http://www.bookcrossing.com/---/7417389

http://www.bookcrossing.com/---/7444674 ... Archiv

.

 

Ich habe mich doch gerade seelisch darauf eingestellt, ungefähr jede Woche einmal meinen Textbaustein eurobuch.com zu posten.
Und nichts ist so wichtig, dass es länger als einen Tag auf der Frontseite verweilen sollte:-)
Schon gut, ich will dich nicht in Verwirrung stürzen...
Ich sehe gewisse Beiträge auch als wertvoll an, die Autoren machen sich die Mühe, ihre Gedanken und Meinungen für andere aufzuschreiben.
Die Unart, dafür immer häufiger links heranzuziehen, ok, ich mache es auch.
Pech nur, wenn kurze Zeit später die Hälfte dieser Seiten aus Error 404 besteht.
"Es bestehen ja bereits zu verschiedenen Themen Bemühungen diesem anarchischen Komposthaufen zu strukturieren und das Forum weiter noch etwas übersichtlicher zu gestalten."
Ein herzlicher Lacher:-)
Ich fänds auch nicht schlecht wenns geordneter zuginge, aber da wird nix draus.
Zumindest nicht für die alten Beiträge. Wer soll das stemmen?

 

fuenf 6 yrs ago
immerhin ...
... Jemand weitere Ideen und Vorschläge hierzu?
... Ich sehe gewisse Beiträge auch als wertvoll an, die Autoren machen sich die Mühe, ihre Gedanken und Meinungen für andere aufzuschreiben...
;o)

 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

.................................................................................................
Spielesammlung Spielereien im BC-Forum, Verlosungen und spieleähnliches.
.................................................................................................

Beitag weitergeleitet nach http://www.bookcrossing.com/---/471275

 

[September-Thread] Buchhändlerförderungs-/Amazonverweigerungs-Challenge - 2. Halbjahr 2011

Neuauflage: Shelfgeschichten-spiel

Habs leider nicht geschafft, die Hinweise unter "Spiele und Challenges" selber zu verlinken

 

[September-Thread] Buchhändlerförderungs-/Amazonverweigerungs-Challenge - 2. Halbjahr 2011 Neuauflage: Shelfgeschichten-spiel Habs leider nicht geschafft, die Hinweise unter "Spiele und Challenges" selber zu verlinken
@krimtango: No Problemo! Hab es eingetragen. Danke für den Hinweis ...

guckstu hier: http://www.bookcrossing.com/---/7417341 :0)

 

Das Shelfgeschichtenspiel hast du allerdings vergessen, das macht total Spaß.

Neuauflage: Shelfgeschichten-spiel

 

@krimtango schrieb:
... Habs leider nicht geschafft, die Hinweise unter "Spiele und Challenges" selber zu verlinken
Auch aus einigen Mails wird deutlich, dass nicht alle BookCrosser im Forum Querverweise zu anderen Threads, Beiträgen oder Journaleinträgen setzen können. Das ist ja nicht weiter schlimm, wenn man es nicht benötigt.

Für mich persönlich macht es aber gerade die Faszination des Internets aus, per Klick Querverbindungen zwischen verschiedenen Dokumenten zu folgen bzw. solche sinnvollen Verknüpfungen herzustellen. Für Wissensdurstige zeig ich es mal Schritt für Schritt:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Einen Querverweis ins Forum setzen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schritt 1:
Zeige einen Forumsbeitrag im Browser an z.B.
http://www.bookcrossing.com/---/7417389

Schritt 2:
Kopiere die Link-Adresse vollständig. Du findest sie in der Adressleiste oben in deinem Browser. Das sieht etwa so aus:
[http://www.bookcrossing. com /forum/14/469252/7417389]

Schritt 3:
Füge die Link-Adresse in Deinen eigenen Beitrag ein.

Schritt 4:
Speicher Deinen Beitrag und teste den Querverweis durch einen Klick.
Voilà, Dein Link funktioniert!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinweis für Fortgeschrittene: Der eingefügte Adress-Link wird nach dem Speichern meist verkürzt mit [---] dargestellt. Diese speziellen BC-links funktionieren gut, machen aber beim späteren Kopieren Probleme. Aber dazu später ...

~~~
#HowTo #StepByStep #Querverweise #LinksImForum #Verlinken

 

Linkwink zum Thema:

[erledigt] Verweise im Forum
by 5inq vor 10 Monaten (30.01.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/451125/

 

Ja.

Jeder einzelner von uns.
Denn jeder holt (s)ein entsprechender Thread aus dem Archiv wieder heraus, wenn danach gefragt wird oder bedarf danach ist.

So gesehen, ist es bereits Armeisenmaessig strukturiert. Sieht aus wie Chaos (nicht Hamburg), aber irgendwer in diesem Haufen, weiss wo was zu finden ist.

Das finde ich gerade so faszinierend an diesem Forum.
Weswegen ich es so liebe, wie es ist.

 

... So gesehen, ist es bereits Armeisenmaessig strukturiert. Sieht aus wie Chaos (nicht Hamburg), aber irgendwer in diesem Haufen, weiss wo was zu finden ist.

Das finde ich gerade so faszinierend an diesem Forum.
Weswegen ich es so liebe, wie es ist.
... und einige sind besonders bemüht, dem Chaoshaufen mit sanfter Hand und zuverlässiger Beharrlichkeit hilfreiche Strukturhilfen zu geben, für die die es zu nutzen wissen
... Mit dem Ziel unser deutschsprachiges Forum übersichtlicher zu halten *gg*
+ [Gefundene Bücher] Dezember 2011 by Wyando vor 1 Wo. (30.11.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/468642

... und solcher Art Beiträge finde ich eben bemerkenswert genug, um einen Link darauf zu setzten, damit ich sie finde, wenn ich es brauche wenn mich wieder der Alzheimer plagt ... ;0)

 

Interessante Themen im BC-Forum blitzen manchmal kurz auf und verschwinden dann wie Sternschnuppen ins Nirwana der Folgeseiten. Welche Themen wahrgenommen, aufgegriffen und in Diskussion weitergeführt werden, hängt zuweilen von Zufälligkeiten ab: wer nämlich gerade mit welcher Interessenlage, mit welchem Zeitbudged aktiv ist.

Durch Schubsen lässt sich die Präsenz eines Themas auf der ersten Seiten natürlich mehr oder weniger penetrant verlängern. Wobei die Wertigkeit eines Themas und die sich ggf. daraus ergebene Diskussion natürlich nur subjektiv gewertet werden sein kann:

A) In erster Linie dient das Forum natürlich dem Austausch von BookCrossing-Themen.

B) Das eigentliche Salz in der Suppe bilden aber oft gerade die [OT]-Themen (=Off-Topic), die von den Autoren als für das Forum wichtig oder interessant genug angesehen werden.

C) Und zur dritten Kategorie gehören dann die diejenigen Beiträge, vor denen wir glücklicherweise selten behelligt werden, die z.B. ausschließlich kommerziell ausgerichtet sind oder sonst wie grenzwertig sind.

Ab Bildschirm-Seite 2 wird das Forum dann zu einer Art Archiv in dem man chronologisch blättern oder mit einfachen Suchfunktionen recherchieren kann. Zu den Beiträgen einzelner BookCrosser gelangt man z.B. auch über deren Bookshelfs.

Hierum geht es mir:

Viele Beiträge sind informativ und unterhaltsam genug, dass es sich auch gelegentlich später lohnt, auf dieses Archiv zuzugreifen. Man könnte es als Wissenspool, als eine Art kollektives (Unter-)Bewußtsein der forumsaktiven BookCrosser auffassen.

Es wäre doch mal interessant, ob es bereits systematische Untersuchungen hierüber bestehen. Das wäre bestimmt ein lohnenswertes Thema für eine Diplomarbeit oder so. Gibt es da schon was? Wäre doch interessant davon zu erfahren.

Immerhin bestehen ja bereits zu verschiedenen Themen Bemühungen diesem anarchischen Komposthaufen zu strukturieren und das Forum weiter noch etwas übersichtlicher und verwendbarer zu gestalten. Ohne natürlich die streng chronologische Ablage zu verändern. Es gibt ja keine sog. Sticky-Themen für den Kopf des Forums. Manche sagen auch: gut so. Daher werden auch diese Struktur- oder Sammel-Themen von der aktuellen Beitragsflut auf die älteren Seiten geschwemmt. Viele sind gut gemeint, lassen sich oft aber nicht so ohne weiteres wieder finden. Meine adhoc-Suche ergab daher nur einen Bruchteil solcher Themen. Mit etwas Zeit und Geduld lassen sie sich leicht um weitere Beispiele ergänzen.

Nun habe ich keine Langeweile und wie so etwas inhaltlich sinnvoll zu strukturieren wäre, wissen bibliothekarisch vorgebildete BookCrosser sicherlich besser. Ich dachte, das so etwas wie ein Ameisenhaufen durch geeignete Kooperation langfristig wachsen könnte. Auf dem ersten Blick vielleicht chaotisch angelegt, aber genauerem Hinsehen, auf Grund einer sinnvollen Zusammenarbeit nützlich und brauchbar.

Dieser Thread muss vom Titel her leicht identifizier- und auffindbar, bzw. durch stetige inhaltliche Pflege Verschiedener möglichst auf den vorderen Seiten verfügbar sein.

Denkbare Einstiegsthemen wären: Literarisches / Meetups, Aktivitäten (ggf. nach Orten) / Forum und BC selbst als Thema / BC in der Öffentlichkeit / Spiele und Challenges / Weltanschauliches, Politik und Umwelt / Fragen, Antworten, praktische Hilfe / Befindlichkeiten / Jahreszeiten / Lustig, skurril bis albern / Evergreens, immer wieder gerne gesehen

.................................................................................................
zum weiterlesen:
http://www.bookcrossing.com/---/7447242 ... Zwischstand nach 1 Monat
http://www.bookcrossing.com/---/7418172 ... 1,5 Millionen Beiträge in 9 Jahren
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/7420627 ... Wie Du helfen kannst
http://www.bookcrossing.com/---/7419902 ... HowTo: Einen Querverweis setzen
http://www.bookcrossing.com/---/469252 .... zur klickBAR

...

 

Eine kleine Rechnung: Am 13.12.2011 12:18 gab es 1380 Forumsseiten mit jeweils 50 Themen-Threads. Der älteste Eintrag datiert vom 14.11.2002. Ich schätze mal, das ein durchschnittlicher Thread ca. 20 Beiträge enthält. Das ergibt 1380*50*20 über dem Daumen 1,4 Millionen gespeicherte Beiträge in 9 Jahren.

TzTz, auf welche Ideen Leute im Internet manchmal kommen. Beim gelegentlichen Schmökern zieht es einem zuweilen die staunenden Augenbrauen hoch. Aktuelles, informatives, albernes, dramatisches - das Internet schluckt alles und vergisst nichts.

Egal, welche Befindlichkeit, Geistesblitz, Aussageabsicht im Einzelnen den Auslöser für einen Forumsbeitrag gibt, in der Summe ist das Forum doch ein spannendes Dokument der jüngeren Zeitgeschichte. Hat sich der allererste deutsche Forumseintrag doch längst das 9. Mal gejährt.

Was machen all die alten Buchknechte und -Mägde der ersten Stunde? Gibt es sie noch, lesen sie noch, wer ist noch BC-aktiv? Ich finde das spannend und einer ausführlichen Betrachtung zum Jahresabschluss würdig.
.

 

so die bedenkenswerte These einer PM und dazu gleich der Link auf die köstlichen Bücher von Ursus Werli. Der kann ganz anschaulich 'Kunst aufräumen': http://www.bookcrossing.com/search?...
.

 

Es wäre doch mal interessant, ob es bereits systematische Untersuchungen hierüber bestehen. Das wäre bestimmt ein lohnenswertes Thema für eine Diplomarbeit oder so. Gibt es da schon was? Wäre doch interessant davon zu erfahren.
@Paranoia: Super! Hab den Deine Diplomarbeit 2004 als [Ring] gefunden:

Diplomarbeit: Bookcrossing für Verlage - Chancen, Risiken, Potentiale
http://www.bookcrossing.com/---/2226547

Ein PDF der vollständigen Arbeit ist auch unter
http://www.bookcrossers.de/---/projekte-d.html
einzusehen.
... besser zu finden unter: http://www.bookcrossers.de/---/archiv und dann etwas scrollen ...



 

Nun habe ich keine Langeweile und wie so etwas inhaltlich sinnvoll zu strukturieren wäre, wissen bibliothekarisch vorgebildete BookCrosser sicherlich besser. Ich dachte, das so etwas wie ein Ameisenhaufen durch geeignete Kooperation langfristig wachsen könnte. Auf dem ersten Blick vielleicht chaotisch angelegt, aber bei genauerem Hinsehen, auf Grund einer sinnvollen Zusammenarbeit nützlich und brauchbar.


Wie du das Projekt unterstützen kannst:
=====================================

a) Stell eine eigene Themen-Sammlung von Verweisen auf interessanter Forums-Beiträge zusammen und gib sie hier bekannt oder finde eine ähnliche Sammlung, die hier noch nicht aufgeführt ist.

b) Ergänze eine bestehende Sammlung durch aktuelle Hinweise. Als Beitrag oder via PM

c) Mache konstruktive Vorschläge zur Form, Inhalt und Struktur der Verweissammlungen: Wie muss man es organisieren, damit es als nützlicher Selbstläufer weiterlaufen kann?

______________________
edit: OK, in einer PM bittet jemand um Ergänzung:

d) schmecke das ganze gelegentlich mit etwas Chaos ab, damit es nicht nicht zu fade wird ...
.


 

übrigens, der kooperative Ansatz im Internet hat sich schon anderswo bewährt:

Open Web Projekt, das handgepflegte Internetverzeichnis
http://www.dmoz.de

Wikipedia, die Enzyklopädie aus freien Inhalten
http://de.wikipedia.org/---/Wikipedia:Hauptseite

 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

...............................................................................................
Diese Sammlung ist nun ausgelagert nach:

[klickBAR] BC-intern
by fuenf vor 27 Sekunden (26.01.2012)
http://www.bookcrossing.com/---/471629
Um Ergänzungen, Tipps wird gebeten ...
...............................................................................................

http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR
http://www.bookcrossing.com/---/469252 .... [Sammlung] Booktalk

.



 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

........................................................................................................
Sammlung der Langzeitrenner und Evergreens (ever *grins*) Von nützlichen Gutscheinangeboten, über Forums-Philosophie, über jahreszeitlichen und sonstigen Befindlichkeitssammlern bis hin zum systematischen Blödsinn. Köstlich. Alles schon mal da gewesen! Hier auch einige Beiträge unserer BC-Altvorderen die teilweise seit über 7 Jahren immer wieder gerne knackfrisch angestubst und gründlich spinatifiziert werden.
........................................................................................................

Allgemeiner Abwesenheits-Thread
by ZugLeser vor 2 Jahren (15.07.2009)
http://www.bookcrossing.com/---/402932

[OT] 2 2 6 tutusix - *nachtgedanken*
by effdeekaa vor 6 Jahren (04.03.2005)
http://www.bookcrossing.com/---/150444

[ot] Webfundstücke
by fuenf vor 9 Monaten (03.04.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/455148

Seite 1206
by fuenf vor 1 Jahr (05.08.2010)
http://www.bookcrossing.com/---/439135

... 1 ...
by hank-chinaski vor 4 Jahren (17.12.2007)
http://www.bookcrossing.com/---/328359/

... 2 ...
by hank-chinaski vor 4 Jahren (17.12.2007)
http://www.bookcrossing.com/---/328358/

3 ...
by hank-chinaski vor 4 Jahren (17.12.2007)
http://www.bookcrossing.com/---/328357/

Falzbeins kleine Kleberkunde
by Falzbein vor 5 Jahren (02.02.2006)
http://www.bookcrossing.com/---/3223659

+ Du bist Bookcrosser, wenn... by Raffizack vor 7 Jahren (07.06.2004)
http://www.bookcrossing.com/---/84514/

+ [OT] Der ultimative Jammerthread by Primel75 (21.06.2005)
http://www.bookcrossing.com/---/176826

+ [OT] *kommt rein und dekoriert das Forum* by Raffizack vor 6 Jahren (05.09.2005)
http://www.bookcrossing.com/---/195618

+ Erfreuliche Notizen zum Alltag ;-)) by Ardik (20.11.2006)
http://www.bookcrossing.com/---/272410

+ Research-Projekt: Über die verschiedenen Arten, stilvoll zu schubsen
(14.02.2009) by Aprille http://www.bookcrossing.com/---/385592/

+ [gOTscheine] aller Art-Thread zur besseren Übersicht: by workingmum (10.12.2009) http://www.bookcrossing.com/---/416876

+ [OT] [Weihnachtsstimmung] hehe: Rumschnitten :) by jirika vor 5 Jahren (13.12.2006) http://www.bookcrossing.com/---/275404

+ [nicht ganz ernst] Hilfe! Mein Screenname wird dauernd Spinat-ifiziert!
by blups25 vor 6 Jahren (11.03.2005) http://www.bookcrossing.com/---/151811/

...............................................................................................
Um Ergänzungen, Tipps wird gebeten ...
...............................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR
http://www.bookcrossing.com/---/7435654 ... [Hottest Treads]

.




 

Wenn Du schon Raffis Dekorationsthread nennst, der immer vor Weihnachten auftaucht, danndürfen die Rumschnitten auch nicht fehlen:

[OT] [Weihnachtsstimmung] hehe: Rumschnitten :)
http://www.bookcrossing.com/---/275404/

PS: Jirkas Priofilbild sicht so aus, als würden die Rumschnitrten noch heute wirken. ;-)

 

Da darf denn aber
http://www.bookcrossing.com/---/151811/
nicht fehlen.

 

@Nesti und @RalfH danke für die nahrhaften Links. Hab sie erst mal bei Evergreens eingehängt.

Ameisenfrage: Könnte sich jemand von Euch für folgende Sammelthemen erwärmen:

++ Kochen und Backen
++ Weihnachtliches

Falls ja, einfach den Beitrag mit dem Titel anlegen und mit passenden Links füllen

 

Ameisenfrage: Könnte sich jemand von Euch für folgende Sammelthemen erwärmen:

++ Kochen und Backen
++ Weihnachtliches

Ich nicht, denn das sind beides wirklich nicht meine Themen.

 

Ich fände das schon praktisch, wenn es solche Aufstellung, wie Du sie hier gemacht hast gäbe. Ich habe zum Beispiel gar nicht mehr gewußt, daß ich mich bei dem Fußball-Spiel eingetragen habe. Also hätte ich es ja auch niemals suchen können. Aber sicherlich ist es kompliziert, jemanden zu finde, der das macht, denke ich.

 

daß ich mich bei dem Fußball-Spiel eingetragen habe.


Keine Sorge, dass wirst Du nicht vergessen. Bzw ich ;)

 

fuenf 6 yrs ago
Ameisen-Arbeit
Ich fände das schon praktisch, wenn es solche Aufstellung, wie Du sie hier gemacht hast gäbe. Ich habe zum Beispiel gar nicht mehr gewußt, daß ich mich bei dem Fußball-Spiel eingetragen habe. Also hätte ich es ja auch niemals suchen können. Aber sicherlich ist es kompliziert, jemanden zu finde, der das macht, denke ich.
@Patschouli: Schön!

Darf ich Dir denn auch die Ameisenfrage stellen? Denn der Nutzen so einer Sache erwächst ja erst durch die Kooperation? Konkret: Gibt es ein Thema, das Dir Wert genug wäre, hierzu eine Link-Sammlung anzulegen und zu pflegen?

Deine redaktionelle Erfahrung wäre hier sicherlich von erheblichen Nutzen und die technischen Details hierzu wären bestimmt schnell geklärt.

Gruß von der Ruhr an die Spree ...

 

Konkret: Gibt es ein Thema, das Dir Wert genug wäre, hierzu eine Link-Sammlung anzulegen und zu pflegen?


Aber durchaus. 1. Spiele - habe ich ja schon genannt

Dann könnte ich mir vorstellen: 2. alle Ringe, Rays und dergleichen, also jegliche Bücherangebote

3. unverbindliche Plaudereien, egal welchen Themas

4. Grüße aus unterschiedlichen Anlässen, wie Geburtstage und sonstige Festtage

Ich glaube, das würde bereits genügen, alles andere könnte weiterlaufen wie bisher, also unter Sonstiges.
Das muß ja schließlich nichts Endgültiges sein. Und wenn sich jemand verläuft, muß man kein Drama daraus machen.

Reicht es?

 


Jemand weitere Ideen und Vorschläge hierzu?


Einen wöchentlichen Sammelthread für Ringangebote nach dem Vorbild von Wyandos Bücherfangfaden.
Die zahllosen Ringangebote machen das Forum langweilig.
Da ist man dankbar für jede angebotene Socke.



 

Einen wöchentlichen Sammelthread für Ringangebote nach dem Vorbild von Wyandos Bücherfangfaden...
@Aprille: Sammeltread ist allgemein schon mal ein brauchbarer Begriff. Vor allem, wenn es hilft bestimmte Beiträge -in dem Fall das Angebot eines Ringes- flott wieder zu finden, ohne auf die bescheidene BC-Suchfunktion eingeschränkt zu sein.

Ob Ringträger diese Möglichkeiten nutzen, sich darin eintragen und sich damit Deine intendierte entlastende Funktion für das Forum einstellt, kann ich nicht voraussehen. Das hängt sicherlich ganz stark davon ab, welcher konkrete Nutzen für den Eintragenden dabei herausspringt. Das Recht, für sein 'Schätzchen' an beliebigem Ort zu werben, sollte natürlich keinem genommen werden.

Und jetzt zur Ameisenfrage:
Würdest Du uns eine Sammlung Deiner Wahl zur Verfügung stellen?


PS:
Eine hervorragende Adresse für Ringe, Rays und Boxes ist übrigens immer noch die von Übervater Wyando, der ja schon bereits seit Urzeiten erhebliche Vorleistungen zur Brauchbarkeit des Forums einbringt: http://www.ballycumber.de/brrb/

 

> Die zahllosen Ringangebote machen das Forum langweilig.

Bücher-Ringe machen ein Bookcrossing-Forum langweilig? *grübel*

 

Bücher-Ringe machen ein Bookcrossing-Forum langweilig? *grübel*

Es hat doch nichts Erhebendes, oft geschubste Buchtitel zu lesen?! Parallel auf Seite 1 findet man oft zahlreiche Ringangebote, dazu den Thread mit der Frage, warum so viele Ringe und Boxem hängen, dazu den Thread mit der Liste der verschollenen Ringe.
Wir sind doch keine Leihbibliothek...

Ein Austausch sollte m.E. auf zwei Ebenen stattfinden:
1. Austausch von Büchern (statt über Ringangebote viel häufiger über die AVL-Funktion auf dem Shelf - funktioniert wunderbar!)
2. Austausch ÜBER Bücher (wenn doch die Ringanbieter zumindest dazuschreiben würden, warum sie ein Buch für so lesenswert halten, dass sie es als Ring anbieten)

 

Es hat aber auch nichts Erhebendes, in ellenlangen Sammelthreads suchen zu müssen, welche Ringe denn noch auf neue Leser warten. Deshalb ist mir lieber, wenn jeder Ring in einem eigenen Thread angeboten wird und ich den Thread ignorieren kann, wenn der Titel mich nicht fasziniert.

Wenn mehr zu anderen Themen geposte würde, stünden die Buchringe auch nicht so im Vordergrund.

 

Dadurch brauche ich nur eine Seite zu öffnen und sehe gleich alle auf einmal angebotenen Themen.

Bei Unterordnungen ist mir als fauler Mensch eine Seite nicht genug. Kenne das aus Erfahrung. Wenn ich dann in den div. Themenbereichen nach den Themen suchen muss, bei denen ich mich mal "einmischen" möchte, dann reduziere ich das auch direkt darauf. Die anderen - vielleicht auch lesenswerten Themen - gehen unter und werden einfach ignoriert. Ist mir dann zu aufwändig, in jeder Unterordnung nachzublättern. Am Ende bleibe ich bei einer bis höchstens drei Seiten hängen - alles andere fällt hinten runter. Fände ich schade.



 

Ich bleibe dabei!

Und verloren geht auch nix. Zum Beispiel, dass diese Frage mit großer Regelmäßigkeit immer wieder auftaucht:
http://www.bookcrossing.com/---/447614/
:-)

 

Ich bleibe dabei!

...irgendwie geht's mir genauso!
(Und beherrsche ebendieses Chaos scheinbar - wie Trush)

Dennoch viel Erfolg allen fleißigen Strukturier- & Ordnungs-Künstlern!


 

fuenf 6 yrs ago
angenommen!
... Dennoch viel Erfolg allen fleißigen Strukturier- & Ordnungs-Künstlern!


 

Die Idee: ein Thread, der als eine Art Wurzelverzeichnis fungiert und zu Sammelbeiträgen und weiter verlinkt. Damit die Themen deren Informationswert über die aktuelle Bedeutung hinaus Bestand behalten wieder zu finden sind. Grobstruktur:

- Literarisches
- Meetups, Aktivitäten (ggf. nach Orten)
- Forum und BC selbst als Thema
- BC in der Öffentlichkeit
+ Spiele und Challenges
- Weltanschauliches, Politik und Umwelt
- Fragen, Antworten, praktische Hilfe
- Befindlichkeiten
- Jahreszeiten
- Lustig, skurril bis albern
+ Evergreens, immer wieder gerne gesehen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~ Erste Beispielsammlungen mal ad-hoc zusammengestellt:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

+ Weltanschauliches, Politik und Umwelt
++ Atompolitik
http://www.bookcrossing.com/---/453915/

+ Fragen, Antworten, praktische Hilfe
++ BC-Support, Hilfreiche Seiten
http://www.bookcrossing.com/---/7417419

+ Evergreens, immer wieder gerne gesehen
http://www.bookcrossing.com/---/7417514

+ Spiele und Challenges
http://www.bookcrossing.com/---/7417341

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie kam es dazu? http://www.bookcrossing.com/---/7417389

Hinweis: So etwas kann und will niemand alleine stemmen. Der Nutzen wächst erst durch Kooperation. Also immer her mit Ergänzungen, Korrekturen, Hinweisen, Beiträgen, Kritik ...



Hilfe mir wird schwindelig :/ ich glaube ähhm doch lieber weiter Caous - das behersche ich nämlich ;)

 

... ...
Hilfe mir wird schwindelig :/ ich glaube ähhm doch lieber weiter Caous - das behersche ich nämlich ;)
@Trush: dann weis ich ja jetzt Bescheid

 

... Und verloren geht auch nix. Zum Beispiel, dass diese Frage mit großer Regelmäßigkeit immer wieder auftaucht: http://www.bookcrossing.com/---/447614/
@Mrs-Golightly: Nun zwischen Äpfel und Birnen möchte ich schon unterscheiden:

'Das Forum aufräumen', also Beiträge zu schließen oder gar zu entfernen, ist so ziemlich was anders, als über kooperative Formen der Suchhilfen nachzudenken.

Dein aufgeführtes Beispiel impliziert bzw. unterstellt die vollständige Änderung und Umstellung des Forums. An der Struktur des Forums will ich aber gar nichts ändern! Hab mich daran längst gewöhnt, denn die chronologisch/anarchische Ablage hat durchaus ihren Reiz, den ich auch zu schätzen weis.

Aber wenn EIN Ding im Internet Sinn macht, dann ist es doch der Querverweis - die sinnvolle Verknüpfung von einem Dokument zu anderen Dokumenten. Den nennt man auch Link und offensichtlich beherrscht Du diese Technik auch selber trefflich. Gut so!

Und genau darum geht es mir: Ich möchte mit interessierten Anwendern Querverweise zu verwandten Themen zusammen stellen - zu meiner Bequemlichkeit und zum Nutzen derer, die es nutzen mögen.

Es ist nichts, als ein Thread, von dem ich mir, wenn sorgfältig gefüllt einiges an Nutzwert erwarte! Das ändert weder an der Form noch an der Struktur des Forums!

Wieso ein solches Ansinnen Gefahr läuft, gleich wieder die dogmatische Schiene zu geraten, weis ich nicht. Selbst wer sich von der 35. Diskussion des selben Themas genervt fühlt, möge doch bitte auch den Neuen und ganz Neuen erlauben, sich Gedanken zu machen, diese zu äußern und um konstruktive Mitarbeit dafür zu werben.



 

Wieso ein solches Ansinnen Gefahr läuft, gleich wieder die dogmatische Schiene zu geraten, weis ich nicht. Selbst wer sich von der 35. Diskussion des selben Themas genervt fühlt, möge doch bitte auch den Neuen und ganz Neuen erlauben, sich Gedanken zu machen, diese zu äußern und um konstruktive Mitarbeit dafür zu werben.

Diskussionen über das deutsche Forum laufen immer darauf hinaus, dass sich alle "Beherrscher des Chaos" versammeln und die armen Ordnungssuchenden milde belächeln.
Ich finde Deine Link-Sammlung sehr hilfreich, lieber fuenf! Die langen Winterabende sind doch zu etwas nütze!

 

Bücher-Ringe machen ein Bookcrossing-Forum langweilig? *grübel*
Es hat doch nichts Erhebendes, oft geschubste Buchtitel zu lesen?!
...
Ein Austausch sollte m.E. auf zwei Ebenen stattfinden:
1. Austausch von Büchern (statt über Ringangebote viel häufiger über die AVL-Funktion auf dem Shelf - funktioniert wunderbar!)
2. Austausch ÜBER Bücher (wenn doch die Ringanbieter zumindest dazuschreiben würden, warum sie ein Buch für so lesenswert halten, dass sie es als Ring anbieten)
@Aprille: Deinen Appell kann ich nachvollziehen. Aber sieht Du eine praktische Möglichkeit das deutsche Forum so in Deinem Sinne zu gestalten?

Aus Sicht der Macher sind die über 30 BC-Foren sicherlich bereits ausreichend differenziert. Hab mir das noch einmal angeschaut: Einige heißen etwa "Conventions and Meetings / Introduce Yourself / Newbies / Book Talk / Bookrings, Bookrays, and Bookboxes / Chit-Chat" usw. Wer des Englischen ausreichend mächtig ist (bei mir leider nicht der Fall) sollte so genügend Postfächer finden, um seinen Beitrag angemessen abzulegen. 9 Foren sind dazu nationalsprachlich wie Niederländisch, Französisch, Finnisch, Deutsch ... Neben den Forentitel lässt sich übrigens anhand der Anzahl der Themen abschätzen, wo etwas los ist. So folgt gleich nach "Chit-Chat" mit 117.000 Themen das germanische Forum mit 68.000 Themen.

Es scheint mir, das die Macher sich nun mal technisch für die die unmoderierte Form der Foren entschieden haben und es im Weiteren der Selbstorganisation der Nutzer überlassen.

Mein Ansinnen in diesem Thread geht in Richtung Verbesserung der Nutzbarkeit des deutschsprachigen Forums. Konkret beim Suchen, Wiederfinden und Entdecken herausragender Beiträge. Die Wertigkeit eines Beitrages soll hierbei einfach dadurch Ausdruck finden, das es jemand für Wert befindet, an geeigneter Stelle einen passenden Link darauf zu setzen.

Es ist also ein defensiver Ansatz, der für einige wenige kurzfristig mit etwas Aufwand verbunden ist. Zum Nutzen derer, die im Forum nicht nur gelegentlich im Trüben fischen wollen.

Vorbildliche Ansätze gibt es hier ja schon zu Hauf. Aber selbst die drohen immer wieder unter den Schichten schnell verderblicher Aktualitäten zu versinken. Die möchte ich aufspühren und zusammenstellen, und wenn jemand dabei hilft, wird es zu etwas Gemeinsamen.

Siehst Du darin für Dich einen brauchbaren Ansatz? Ich empfände es beispielsweise als Bereicherung, wenn Du oder Ihr einen systematischer Zugang zu Euren älteren Buchbetrachtungen herstellen würdet. Denn zwischen all den köstlichen Backrezepten und Albernheiten lese ich auch immer wieder gerne mal was über Bücher und was andere davon halten.

Hab immer viel davon gelernt und daran soll sich nichts ändern. :o)

 

> Wir sind doch keine Leihbibliothek...

Warum nicht? Die Ringe und Rays sind für mich, neben den Meet-Ups, das Beste an BC, denn dadurch werde ich auf Bücher aufmerksam, die sonst spurlos an mir vorbeigegangen wären und nach denen ich sonst auch nie gefragt hätte.

 

> Wir sind doch keine Leihbibliothek...

Warum nicht? Die Ringe und Rays sind für mich, neben den Meet-Ups, das Beste an BC, denn dadurch werde ich auf Bücher aufmerksam, die sonst spurlos an mir vorbeigegangen wären und nach denen ich sonst auch nie gefragt hätte.


Genau das ist auch meine Meinung. Schön, dass ich das nicht alleine so sehe.

 

klickBAR: http://www.bookcrossing.com/---/469252

.........................................................................................................
Sammlung der BC-Periodika: Regelmäßig wöchentlich oder in längeren Zeitabschnitten neu aufgelegte BC-Threads, die von engagierten BookCrosser längerfristig gepflegt werden, mit dem Ziel unser deutschsprachiges Forum übersichtlicher zu halten. Tipp: Durch Up- und Downlinks in den Kopfbeiträgen gelangt man i.d.R. leicht zu aktuelleren oder älteren Einträgen.
.........................................................................................................

Wo seid ihr gerade?
by Bibo vor 1 Jahr (14.11.2010)
http://www.bookcrossing.com/---/446283/

[Gefundene Bücher] Dezember 2011
by Wyando vor 2 Wo. (30.11.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/468642

(Dezember2011) Welches Hörbuch hört ihr gerade?
by Martschella vor 1 Wo. (01.12.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/468691

Mettmanner Dezember Thread [MEet Up] 3.12. mit bergischer Kaffeetafel - Vor- und Nachbetrachtungen
by OBCZ-KaDeMe vor 1 Wo. (01.12.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/468665

[KW 50] Was lest ihr gerade?
by Booklover-IGB vor 2 Tage (12.12.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/469270

[RABCKs] / KW 49
by Lakritzschnecke vor 1 Wo. (05.12.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/468907

[1000 Bücher] 4. Quartal 2011
by KYH vor 2 Monaten (30.09.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/465443

[Spielplatz-Challenge] November-Fred
by herzwild vor 1 Monat (01.11.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/467173

[1 Jahr = 1 Land] November 2011-Thread
by Urla vor 1 Monat (06.11.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/467465

[gelbe telefonzellen: november/dezember 2011] in zeiten der abnehmenden telefonzellendichte...
by Suzanne4Books vor 1 Monat (02.11.2011)
http://www.bookcrossing.com/---/467215

...............................................................................................
Um Ergänzungen, Tipps wird gebeten ...
...............................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR

.

 

 

Aprilles Trump-CountDown 👍

http://www.bookcrossing.com/---/538649?...

 

Forumsindex: http://www.bookcrossing.com/---/469252

......................................................................................................
Booktalk: Vom Lesen, Schreiben, Sprechen drüber
Über Bücher und Literatur allgemein, Worte und Textstellen speziell und sonst allerlei Erbaulichem gedichtet und erlesen.
......................................................................................................

### diese Sammlung wurde nun ein Klick weiter in einen eigenen Thread verlagert:
http://www.bookcrossing.com/---/471498/

...............................................................................................
Um Ergänzungen, Tipps wird gebeten ...
...............................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR

.




 

... Ich finde Deine Link-Sammlung sehr hilfreich, ...
Danke danke, vermutlich wird jetzt auch andern klarer, was ich meine, der Anfang ist gemacht.

Fairerweise auch noch der Hinweis, dass einige brauchbare PM hereingekommen sind. Ein Teil davon ist bereits in die Linklisten eingeflossen, der Rest wird auch noch eingebaut. Thanks

Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt.

 

... Ich finde Deine Link-Sammlung sehr hilfreich, ...
Auch ich finde Deine Absicht, dem Forum mehr Übersicht zu geben, sehr gut. Und wenn das deutsche BC-Forum ein moderiertes wäre mit sticky-threads*, in die nicht jeder seinen Senf dazugeben kann, würde deine Arbeit sicher auf Dauer von Erfolg gekrönt sein.
Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt.
Schau doch mal, was sich hier entwickelt: Deine Linkliste zerfasert ja schon in Deinem eigenen Thread in Einzelbeiträge, und wandern in ihm nach unten...


_____________________________
* Nur zur Ergänzung, da a.a.O. gegen stickies argumtentiert wurde: Ich meine nicht 20 sticky-threads auf der ersten Seite, aber was würde denn gegen drei oder vier stickies ganz oben sprechen, wenn sie so wertvoll wie diese Linksammlung wären??

 

... Deine Linkliste zerfasert ja schon in Deinem eigenen Thread in Einzelbeiträge, und wandern in ihm nach unten...
@hoerbuchfan: Das ist doch kein Problem:

a) sind die bestehenden Listen über den Kopfbeitrag verlinkt, d.h. über einen Klick kommst Du zur gewünschten Linksammlung z.B. 'Spiele + Challenges' und kannst dort in aller Gemütsruhe durchscrollen, welche Angebote sich hier mittlerweile angesammelt haben

b) kannst Du nun via Browser-Suche innerhalb der Seite nach Stichworten z.B. Spinat in der Liste der relevanten Titel suchen. Der Anteil brauchbarer Treffer an den gefundenen wird im ggs. zur BC-Suche oder gar via Google um einiges besser zu sein. Was ein relevanter Titel ist, hängt allerdings davon ab, ob sich jemand vorher für einen Eintrag bequemt hat. Hier ist Vielfalt gefragt.

Natürlich kann ich mit diesem Denkansatz völlig daneben liegen, weil vielleicht alte Threads für 99% der Bookcrosser irrelevant sind sobald sie auf Seite 1 durchgerauscht sind, oder weil die meisten mit ein paar Lesezeichen auf ihre Lieblingstreads auskommen. OK. Es hängt eben davon ab, was Dich konkret am Forum interessiert und wie Du es nutzt.

Und letztendlich ist das ja alles noch nicht ausgegoren. Es braucht zum einen praktische Vorschläge, zur Verbesserung des Ansatzes. Und zum anderen weitere Zuträger mit Linkvorschlägen (gleich hier in den Tread oder wie gehabt per PM). Sobald der Umfang der Linklisten ein gewisses Maß überschritten haben, wäre so etwas wie redaktioneller Aufwand nötig, diese sinnvoll zu gruppieren.

Das muss ja nicht einer alleine machen ... zwischen den Jahren gibt es bestimmt einige freie Kapazitäten. Mit dem was da ist, bin ich für den Anfang doch schon mal ganz zufrieden.

 

... Wenn mehr zu anderen Themen geposte würde, stünden die Buchringe auch nicht so im Vordergrund.
@RalfH: Da steckt Weisheit drinn.

Das Forum spiegelt auf Seite 1 stets den aktuellen Zeitgeist der Benutzer wieder. Das ist ok so. Andererseits bedauere ich, das vereinzelte Themen, die mich besonders interessieren zuweilen unbemerkt in der stubsenden Ring-Werbeflut untergehen. Nix gegen Ringe - ist nur ein Beispiel. Die ganze Geschichte könnte vielleicht entspannter laufen, wenn die Mechanismen des Entdeckens, Findens und Wiederfindens besser funktionieren würden.

Neben dem Ansatz der Themengruppierten Link-Listen gab es schon den Anstoß, Threads zum leichten Finden zu vertaggen wie bei Fotosammlungen schon lange üblich. Auch über die sinnvolle Verwendung der [Klammerkästen] lohnt sich noch mal nachzudenken

 

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig bekannt die gezielten Suchfunktionen von Google zu sein scheinen.

Man kann nach bestimmten Stichwörtern recht gezielt im deutschsprachigen BookCrossing Forum suchen mit einer Google-Suche dieser Form:
stichwort1 stichwort2 +"German - Deutsch" site:bookcrossing.com
wobei man natürlich stichwort1 stichwort2 durch beliebige Suchbegriffe im üblichen Google-Stil ersetzen muss (und die + und " Zeichen nicht vergessen darf).

Um Missverständnissen vorzubeugen: Dies ist lediglich als Ergänzung zu diesem Verzeichnis-Thread gedacht!

 

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig bekannt die gezielten Suchfunktionen von Google zu sein scheinen.

Allerdings.
Ich habe es gerade mal ausprobiert mit weniger Eingaben, als von Dir beschrieben, und habe sofort diesen ollen Booktalk gefunden:
http://www.bookcrossing.com/---/437546/
Nur: nach Booktalk sucht (fast) niemand. Weder hier noch anderswo.

 

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig bekannt die gezielten Suchfunktionen von Google zu sein scheinen.

Man kann nach bestimmten Stichwörtern recht gezielt im deutschsprachigen BookCrossing Forum suchen mit einer Google-Suche dieser Form:
stichwort1 stichwort2 +"German - Deutsch" site:bookcrossing.com
wobei man natürlich stichwort1 stichwort2 durch beliebige Suchbegriffe im üblichen Google-Stil ersetzen muss (und die + und " Zeichen nicht vergessen darf).

Um Missverständnissen vorzubeugen: Dies ist lediglich als Ergänzung zu diesem Verzeichnis-Thread gedacht!
Moin moin, aus dem Bett gefallen oder Zeitverschiebung? Schön, Dich zu lesen.

Die googelsche Leistungsfähigkeit bei der scharfen Suche in BC hab ich tatsächlich unterschätzt. Vermutlich bestehen hier im Zusammenhang mit den [Klammerkästen] in den Thread-Titeln hier noch eine Menge Möglichkeiten. Muss ich mal drüber nachdenken.

Würdest Du noch Deine damalige Suchseite empfehlen, oder hast Du mittlerweile noch was rafinierteres? http://bc.ardik.net/smartsearch.php

 

Würdest Du noch Deine damalige Suchseite empfehlen, oder hast Du mittlerweile noch was rafinierteres? http://bc.ardik.net/smartsearch

Was Raffinierteres? Nein.
Diese Suchseite, besser: Suchfunktion empfehlen: Ja, aber.

"Aber":
Es ergibt keine "besseren" Suchergebnisse, da ja letztlich auf die BookCrossing-eigenen Suchfunktionen zurückgegriffen wird.

"Ja":
Ich selbst verwende sie ständig. Genauer gesagt: nicht diese Suchseite selbst sondern ich habe diese Suchfunktion zu der Suchleiste im Browser hinzugefügt, wo ich sie (fast) ausschließlich nutze.

Neben den reinen BookCrossing Suchfunktionen bietet sie ja noch viel mehr:

- Innerhalb BookCrossing kann man damit ja direkt Journale aufrufen, aber auch Journaleinträge oder Freilassnotizen starten, Bücherregale aufrufen, PMs senden (und sogar per ISBN-Eingabe direkt zur Bücherregistrierung springen).

- Außerhalb BookCrossing kann man damit direkt Google-Suchen aufrufen (inkl. Bildersuche oder auch direkt Google Maps) oder Wikipedia-Seiten (in diversen Sprachen), Wörterbücher (via dict.cc), canoo.net etc.
Auch für Suchanfragen bei Amazon verwende ich es. Somit brauche ich eigentlich nie einen anderen Suchanbieter in der Browser-Suchleiste auszuwählen.

Wenn man ein paar simple Kommando-Kürzel kennt, erspart sie ein paar zusätzliche Mausklicks etc.
Ein paar Beispiele für diese Kürzel: "p ardik" ruft die entsprechende PM-Seite auf oder "a 1234567890123" eine Amazon-Suche nach dieser ISBN / EAN (Amazon-Suche nach Titel und/oder Autor geht natürlich auch), "gm hannover nach tartu, estland" ruft die entsprechende GoogleMaps Routenplanung auf oder "rg 1234567890" versucht, das Buch mit dieser ISBN bei BC zu registrieren (und sucht dabei auch gleich direkt beim *deutschen* Amazon).


Achja, wenn man die o.g. Amazon-Suche mit "a ..." verwendet und anschließend irgendwas dort erwirbt, bekommt Ardik ein paar Prozent Provision ... ;-)

 

Wenn man ein paar simple Kommando-Kürzel kennt, erspart sie ein paar zusätzliche Mausklicks etc.
Ein paar Beispiele für diese Kürzel: "p ardik" ruft die entsprechende PM-Seite auf oder "a 1234567890123" eine Amazon-Suche nach dieser ISBN / EAN (Amazon-Suche nach Titel und/oder Autor geht natürlich auch), "gm hannover nach tartu, estland" ruft die entsprechende GoogleMaps Routenplanung auf oder "rg 1234567890" versucht, das Buch mit dieser ISBN bei BC zu registrieren (und sucht dabei auch gleich direkt beim *deutschen* Amazon).
Ich hatte ganz vergessen, dass Dein Suchhund so komfortabel ist. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung mein Opera 11.60 aufzugeben und zu Firefox zurück zukehren, um den Sucher in der Suchleiste zu integrieren. :o(

 

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung mein Opera 11.60 aufzugeben

Soweit ich weiß, kannst Du das auch in Opera hinzufügen, und zwar etwa so:

- Rufe meine SmartSearch Suchseite auf
- rechter Mausklick in das gelb umrahmte Suchfeld links oben (also direkt in das Eingabefeld)
- Im erscheinenden Kontextmenu Klick auf "Suche erstellen" (oder wie immer das in der deutschen Version heißt - auf Englisch soll's wohl "Create Search" sein).
- Es geht ein Fensterchen auf, in dem Du der Suche einen Namen geben
(ich nenne es offiziell "BC Smart Search" und habe mir auch "SmaSu" angewöhnt ...) und ein Kürzel zuordnen kannst. Unter "Details" müsste die korrekte Abrufadresse bereits eingetragen sein. Dort kannst Du dann auch auswählen, ob diese Suche gleich als Standard eingerichtet werden soll.
- -> OK klicken und fertig.
- "Unter Opera-Symbol > Extras > Einstellungen > Suche können sie alle Suchen später noch bearbeiten und löschen."

Anleitung frei nach http://www.ghacks.net/---/how-to-add-google-encrypted-search-engine-to-firefox-opera-chrome-and-internet-explorer/ , http://www.opera-tutorial.de/suche.php und ähnlichen Quellen. Selbst nicht ausprobiert.


PS:
Es schmeichelt mir freilich, dass Du erwägst, dieser SmartSearch wegen Opera aufzugeben ...

 

... Soweit ich weiß, kannst Du das auch in Opera hinzufügen ...
ja danke, hat jetzt geklappt

 

(und die + und " Zeichen nicht vergessen darf)


Das + funktioniert seit ein paar Tagen nicht mehr. Auch einzelne Wörter, die unbedingt im Suchergebnis enthalten sein sollen, müssen jetzt in "" gesetzt werden.

Einzelnes Wort suchen ("")
Google setzt automatisch Synonyme ein, sodass zum Beispiel Seiten gefunden werden, auf denen das Wort Kinderbetreuung erwähnt wird, wenn Sie die Anfrage [ Kinder Betreuung ] (mit Leerzeichen) eingeben, oder Hamburgische Geschichte für die Anfrage [ HH Geschichte ]. Manchmal ist Google jedoch etwas übereifrig und schlägt Ihnen ein Synonym vor, auch wenn Sie dies eigentlich gar nicht möchten. Wenn Sie ein einzelnes Wort in Anführungszeichen setzen, wird das Wort genau so gefunden, wie Sie es getippt haben.

Quelle: Stefan Keuchel und https://support.google.com/---/answer.py?...

 

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig bekannt die gezielten Suchfunktionen von Google zu sein scheinen.

Man kann nach bestimmten Stichwörtern recht gezielt im deutschsprachigen BookCrossing Forum suchen mit einer Google-Suche dieser Form:
stichwort1 stichwort2 +"German - Deutsch" site:bookcrossing.com
wobei man natürlich stichwort1 stichwort2 durch beliebige Suchbegriffe im üblichen Google-Stil ersetzen muss (und die + und " Zeichen nicht vergessen darf).

Um Missverständnissen vorzubeugen: Dies ist lediglich als Ergänzung zu diesem Verzeichnis-Thread gedacht!

Nu ja, auf den Zusatz "German - Deutsch" muss man auch erst mal kommen... ;-)

Danke für diesen Tipp!

Funktioniert übrigens auch bei https://ssl.scroogle.org/

ETA (weil nicht mit OT-Beiträgen den Thread sprengen will):
scroogle ist mir sympathisch, da es die Möglichkeit bietet, googles "personalisierte Suchergebnisse" auszuhebeln: google vorenthält mir aufgrund früherer Suchanfragen jene Treffer, von denen google meint, dass sie mich eh nicht interessieren.
Mit anderen Worten: Wer "normale" Suchanfragen an google richtet, wird bevormundet.

 

... Funktioniert übrigens auch bei https://ssl.scroogle.org
Ein Anbieter für Anonymsuche ohne Cookies? Danke für die Erwähnung. Probier ich mal aus

wiki sagt:
Scroogle ist ein Webdienst, der als Proxy für Googles Suchfunktion fungiert. Scroogle schützt dabei die Privatsphäre der Suchenden durch das Verhindern der Erfassung von Nutzeraktivitäten. Insbesondere Googles Logging und langfristige Speicherung der Nutzeraktivitäten mittels Cookies oder IP-Adressen werden vermieden. Diese Daten ließen dem Konzern ansonsten die Möglichkeit, anhand der eingegebenen Suchbegriffe und die auf den Ergebnisseiten verfolgten Links Rückschlüsse auf die Persönlichkeit des Benutzers zu ziehen.

 

... Funktioniert übrigens auch bei https://ssl.scroogle.org/ ... scroogle ist mir sympathisch, da es die Möglichkeit bietet, googles "personalisierte Suchergebnisse" auszuhebeln: google vorenthält mir aufgrund früherer Suchanfragen jene Treffer, von denen google meint, dass sie mich eh nicht interessieren. Mit anderen Worten: Wer "normale" Suchanfragen an google richtet, wird bevormundet.
"In jüngster Zeit wurde scroogle offenbar von google ausgesperrt. Alternativ für anonyme Anfragen scheint startpage ( https://eu3.startpage.com/ ) auch zu funktionieren."

Dank Dir hbFan für die Info

 

http://www.bookcrossing.com/---/469252 KlickBar
http://www.bookcrossing.com/---/471191 weitergeleitet -----> [Sammlung] Suchen

Aus dem Beitrag hab ich nun einen eigenen Thread gemacht

 

fuenf 6 yrs ago
klug suchen
Es muss nicht immer Google sein. Hier ein paar Verweise auf externe Suchseiten
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Suchmaschinen suchen
http://www.suchlexikon.de/

Ardiks BookCrosser-Suchportal (auch für Geocacher)
http://bc.ardik.net

metager² die Meta-Suchmaschine
http://metager.de/

Open Directory Project = manuell gepflegtes Webverzeichnis
http://www.dmoz.de/

Thema: Suchen (Open Directory Project)
http://www.dmoz.org/---/Suchen/

Anonym suchen ohne cookies
https://ssl.scroogle.org

Die Buchsuchmaschine
http://www.eurobuch.com/

Klug suchen! (nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch ein paar Klicks wert)
http://www.klug-suchen.de/

Suchen im Internet, Prof. Jürgen Plate, FH München mit brauchbaren Links
http://www.netzmafia.de/---/suchen/
http://www.netzmafia.de/---/links.html

Texte rund um Suchmaschinen
http://www.klug-suchen.de/---/texte/

Die neue Suchfibel 2.0 beta (fast 2700 Suchmaschinen)
http://www.suchfibel.de/


 

klickBar: http://www.bookcrossing.com/---/469252

....................................................................................................
http://www.ballycumber.de/---/was-sind-challenges/
http://www.ballycumber.de/---/challenge/
....................................................................................................

die [Sammlung] Challenges ist nun in einem eigenen Thread ausgelagert:
http://www.bookcrossing.com/---/472994

...............................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR
http://www.bookcrossing.com/---/469252 .... [Sammlung] Booktalk

.

 

Keine Ahnung, auf welcher Seite es schon wieder stand.

 

Keine Ahnung, auf welcher Seite es schon wieder stand.
@reisemaus: ich war vorübergehend abgeklemmt. Aber sag mal, wo bleibt denn Deine nächste Sammung ?

@alle: Spannend wird das doch erst, wenn nach verschiedenen Geschmäckern und Gesichtspunkten gesammelt wird. Also wie gehabt: Vorschläge hier in den Thread oder via PM

 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

.....................................................................................................
Die [Sammlung] eBook findest Du nun hier:
http://www.bookcrossing.com/---/472016
.....................................................................................................

.

 

http://www.youtube.com/watch?...
so ab 2:44...
Meine Sammlung? Welche meinst du:-d
hu, der Boden vibrabiert*g*

 

Da wäre zunächst der Lesemarathon anlässlich der Veröffentlichung des letzten Potter-Bandes:

Harry Potter - Countdown bis Band 7
http://www.bookcrossing.com/---/278706/

HP 1: Harry Potter und der Stein der Weisen
http://www.bookcrossing.com/---/279058/

HP 2: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
http://www.bookcrossing.com/---/282502/

HP 3: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
http://www.bookcrossing.com/---/286350/

HP 4: Harry Potter und der Feuerkelch
http://www.bookcrossing.com/---/290849/

HP 5: Harry Potter und der Orden des Phoenix
http://www.bookcrossing.com/---/295171/

HP 6: Harry Potter und der Halbblutprinz
http://www.bookcrossing.com/---/299776/

HP 7: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
http://www.bookcrossing.com/---/307259/

----------------------------------------

Und ansonsten habe ich noch folgende Threads ausgegraben:

Kafka: Die Verwandlung
http://www.bookcrossing.com/---/312941/

Macht ihr euch beim Lesen eigentlich Notizen für das Journal?
http://www.bookcrossing.com/---/305355/

Peinlicher Zensurversuch durch das Familienministerium
http://www.bookcrossing.com/---/334386/

Seid Ihr enttäuscht, traurig, verschnupft, verärgert oder beleidigt, wenn... Ihr ein Buch, das Euch gut gefällt, als Ring herumschickt und Ringteilnehmer dann Kommentare abgeben wie: "Ist total langweilig", "grauenvoll" oder in anderer Weise ihr Missfallen über Buch und/oder Autor ausdrücken?
http://www.bookcrossing.com/---/289731/

Menno, macht doch mal "vernünftige" Einträge!!!
http://www.bookcrossing.com/---/453036/

----------------------------------------------------------------

Und dann sind da natürlich... weil es bald wieder soweit ist... noch die Jahreslisten:

Hattet ihr 2004 echte Lektüre-Favoriten?
http://www.bookcrossing.com/---/138562/

Bücherstatistik 2005
http://www.bookcrossing.com/---/220541/

Autoren-Entdeckung 2005: Welche waren für euch neu und klasse?
http://www.bookcrossing.com/---/222027/

[Frage] Welches Buch hat euch persönlich 2005 am wenigsten gefallen?
http://www.bookcrossing.com/---/222825/

Buch des Jahres 2006
http://www.bookcrossing.com/---/275288/

Lese-Highlights 2006
http://www.bookcrossing.com/---/279364/

2007: Was war euer Lieblingsbuch?
http://www.bookcrossing.com/---/329171

Das beste Buch 2008
http://www.bookcrossing.com/---/379659/

Wieviele Bücher habt ihr 2008 gelesen und... was war euer Highlight?
http://www.bookcrossing.com/---/379843/

(OT) Welche Bücher waren Eure Highlights in 2009?
http://www.bookcrossing.com/---/418806/

2010 als Lesejahr: Welches war Euer "Buch des Jahres"?
http://www.bookcrossing.com/---/449177/

Schönster JE 2011
http://www.bookcrossing.com/---/469877

Welches war euer "Buch des Jahres" 2011?
http://www.bookcrossing.com/---/470143

Interessant übrigens, wie ich Jahr für Jahr bei der Suche mehr Seiten durchklicken muss, um zu den Dezember-Posts zu kommen. :)

 

Interessant übrigens, wie ich Jahr für Jahr bei der Suche mehr Seiten durchklicken muss, um zu den Dezember-Posts zu kommen. :)


Dass Du das überhaupt machst! Ich profitiere sehr von Deinem Fleißprojekt und hoffe, dass die Schubsbegeisterten es immer auf Forumsseite 1 oder 2 halten!

Vielleicht wäre es günstig, den Titel zu editieren. Die Frageform irritiert. "Forumsindex" allein wäre eindeutiger.

 

Dass Du das überhaupt machst! Ich profitiere sehr von Deinem Fleißprojekt und hoffe, dass die Schubsbegeisterten es immer auf Forumsseite 1 oder 2 halten!


Ich hoffe nicht, denn reine Schubs-Einträge das würde den Thread auf Dauer unnötig lang machen (alle 2 Tage schubsen wären schon 183 Einträge in einem Jahr) und sich diesen einen Thread zu verlinken fände ich dann das kleinere Übel.

 

Ich hoffe nicht, denn reine Schubs-Einträge das würde den Thread auf Dauer unnötig lang machen (alle 2 Tage schubsen wären schon 183 Einträge in einem Jahr) und sich diesen einen Thread zu verlinken fände ich dann das kleinere Übel.

Man kann ja schubsen wenn sich Neues ergiebt oder wenn Nieuwbienen aufzuklären sind oooder wenn fuenf noch etwas mit aufnehmen soll.

 

Man kann ja schubsen wenn sich Neues ergiebt oder wenn Nieuwbienen aufzuklären sind oooder wenn fuenf noch etwas mit aufnehmen soll.


Für neuen Inhalt oder Änderungswünsche fände ich das auch vollkommen o.k., aber gegen das reine Schubsen nur um zu Schubsen hätte ich bedenken.

 

... "Forumsindex" allein wäre eindeutiger.
ja, ich bin mir noch nicht klar, ob der Begriff Index denn hier überhaupt zutrifft.
Es sind ja nur ein paar willkürliche Schlagworte unter denen Treads, Beiträge und gelegentlich Journaleinträge verlinkt sind.

Klick-Klick. Wer diese Sammlung für sich zu nutzen weis, möge sie nutzen. :o)

___________________
eda: da zwitschert mir doch gerade ein PM-Vögelchen: fuenflink


 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

.....................................................................................................
Hier hinein die häufigst frequentierten Treads - 1000 Beiträge müssen es schon sein. Die Anzahl der Beiträge pro Tread gilt für den Zeitpunkt der Sammlung.
.....................................................................................................

[OT] Der ultimative Schubs-Thread für alle hank-chinaski vor 44 Minuten (1461)
http://www.bookcrossing.com/---/140461

[OT][Spiel] Ändere den Titel mit einem Buchstabe und gebe passende Kurzbeschreibung! Wyando vor 2 Wo. (2711)
http://www.bookcrossing.com/---/154133

Wishlist-Erfüll-Thread moerschen vor 4 Tage (1317)
http://www.bookcrossing.com/---/372468

Erfreuliche Notizen zum Alltag ;-)) Ardik vor 2 Tage (2317)
http://www.bookcrossing.com/---/272410

[OT] Assoziationsspiel - Der neue thread AggiwithLuna vor 19 Stunden (1748)
http://www.bookcrossing.com/---/412178

[OT] Der ultimative Jammerthread Primel75 vor 18 Stunden (2117)
http://www.bookcrossing.com/---/176826

Dauer-Angebot: NIMM EIN BUCH / Reservierung HIER IM THREAD buechergarage vor 6 Stunden (1574)
http://www.bookcrossing.com/---/452763

Wunschlisten-Tag - wieder entschärft, auf dass uns der Spaß am Lesen nicht vergehe =) CirrusMinor vor 5 Stunden (1293)
http://www.bookcrossing.com/---/456441

T[OT]al blödes Spiel für Schlechtwettertage: Wörterkette
by Liondancer vor 2 Jahren (07.11.2009) (10640)
http://www.bookcrossing.com/---/413826

______________
Um Hinweise wird gebetenen. Weitere Sammlungen:

http://www.bookcrossing.com/---/7424862 ... Challenges
http://www.bookcrossing.com/---/7417514 ... Evergreens
http://www.bookcrossing.com/---/7417341 ... Spiele

http://www.bookcrossing.com/---/469252 .... Sammlungen
.

 

@PeroCGN: wohl möglich braucht jeder mal einen kleinen Schubs ;o)

Tatsächlich bevorzuge ich die Verwendung eines Lesezeichens auf diesen Thread. So lange das Ding nützlich genug bleibt, sollte es sich durch gelegentliche Beiträge, Hinweise, neue Listen von selbst immer wieder an die Oberfläche spühlen.

Außerdem kann man es durch die Forumssuche: "Index" oder "Inhaltsverzeichnis" leicht finden

Übrigens eine frohes Neues allen Jägern und Sammlern, Suchern wie Findern

.

 

fuenf 6 yrs ago
schubs
oooder wenn fuenf noch etwas mit aufnehmen soll. ...
@reiseMaus: Mittelfristig wäre es mir lieb, wenn das Ding hier auch ohne fuenf weiterlaufen könnte.

Momentan macht mir das Sammeln ja noch selber Spaß. Aber so richtig spannend wäre es doch, wenn sich hier eine Form der Selbstorganisation entwickeln könnte.

Schließlich ist so ziemlich jeder in der Lage, ein paar Links seines Interesses unter einem Schlagwort zusammen zu stellen und sie dem Forum anzubieten.
.

 

@aprille: aaach, genau das braucht man in der grauen Jahreszeit. Danke der Blumen! Den Ruhm teilen wir natürlich unter allen Mitstreitern gerecht auf.

Das Fragezeichen im Forumstitel weist auf den noch vorläufigen Charakter dieses kleinen Projektes hin. Vielleicht kommt noch die Idee, wie man die einfachen Möglichkeiten des Forums noch etwas kreativer nutzen kann. Das Jahr ist ja noch lang ... ;o)

 

fuenf 6 yrs ago
bookTalk_2012
@erinacea: hättest Du Spaß, die Sammlung bookTalk_2012 zu pflegen?
Dann würde ich aus der Stichwortliste heraus einen Link direkt auf Deinen Beitrag legen. Von da aus ginge ein Link auf die älteren bookTalks und alles wäre wunderbar.
Näheres ggf. per PM?

 

fuenflinks: http://www.bookcrossing.com/---/469252

.........................................................................................................
Es muss nicht immer hochdeutsch sein. Nordseegermanisch, Eberswalder Kanaldeutsch, Mölmsch, ÖcherPlatt oder Höchstalemannisch darf hier auch.
In Mundart steckt aber auch Art, also Kunst. Darum her mit Sprechkunst, Sprüchen, seltenen Worten, Dönekes, Sprachschätzchen, kluge Sprachalbernheiten, Sprachgebrauch
.........................................................................................................

Die Sammlung MundArt ist nun umgezogen nach: http://www.bookcrossing.com/---/472407

...............................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7453065 ... Was ist ein Sammel-Thread?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 ....> zur klickBAR
http://www.bookcrossing.com/---/7420008 ... Booktalk

.

 

fuenflink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

...................................................................................................
BookCrosser darfst Du alles fragen, die wissen einfach alles! Frag nur und Du wirst es erfahren ... Die Sammlung ist nun ein eigener Thread, darum klickstDu hier:
http://www.bookcrossing.com/---/472606 [Sammlung] Fragen + Antworten
...................................................................................................
...................................................................................................

http://www.bookcrossing.com/---/469252 ... Forums-Index:
http://www.bookcrossing.com/---/1 ... newbies (in englisch)

.

 

Forumsindex: http://www.bookcrossing.com/---/469252

........................................................................................................
Manche lüften den Hut, wenn sie das Amt betreten. Andere stellen sich im Forum vor, wenn sie neu sind ... Nette Gesten!
Meist induzieren nette Gesten auch nette Reaktion. Viele Fragen wurden ja bereits von den Newbees vor Dir gestellt. Aber Fragen zeugt von Interesse und wird von diversen BookCrossies immer wieder gerne, freundlich und ausführlich aufgegriffen ... nur zu!
........................................................................................................
Dieser Thread ist ausgelagert nach: http://www.bookcrossing.com/---/473345

.



 

fuenfLink: http://www.bookcrossing.com/---/469252

................................................................................................................
Tauchgänge ins Archiv können schon mal spannend sein:
BC-Archäologie betreiben, in vergangenen Beitrags-Sedimenten schürfen, 10 Jahre alten Zeitgeist schnuppern, in Erinnerungen schwelgen, Aha- HiHi- MeinGott-Erlebnisse erfahren und bei der selbstreflektiven Nabelschau leise schmunzeln oder laut brüllen vor Lachen, dabei hoffentlich nur unpeinliches zu Tage fördern ...
Bitteschööön, der Aufzug wartet. ;o)
................................................................................................................

Seite
0001 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0002 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0003 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0004 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0005 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0010 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0020 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0030 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0040 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0050 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0100 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0200 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0300 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0400 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
0500 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
1000 http://www.bookcrossing.com/---/14?...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1206 http://www.bookcrossing.com/---/439135 Ein Tread mit Guckloch

 

... für meinen Geschmack ist das Projekt bisher gut angelaufen.

Die anfänglichen Wogen haben sich nun geglättet. Ich glaube, das die nun dezent wachsende Klick-Struktur unserem geliebten Chaos-Forum tatsächlich keinen Abbruch getan hat. Ich hoffe, das es trotzdem denjenigen nützt, die es nützen mögen.

Ich für meinen Teil hab unterwegs viel entdeckt. Danke auch für Zuspruch und Zuarbeit. Beispielsweise finde ich aktuell büchergarages freiwilliger Bürzelkalender schlicht genial: http://www.bookcrossing.com/---/470832

Aber auch viele andere bestehenden hilfreichen Sammlungen habe ich entdeckt und eingebunden. Tatsächlich soll ja hier nicht etwas völlig Neues in Konkurrenz zum Guten und Bewährten installiert werden, sondern gerade die bestehenden Qualitäten Klick-Klick erschlossen werden. Beispielsweise hab ich stets bedauert das z.B. Wyandos Support-Seiten ungenügend eingebunden sind. Wie soll ein NewBee sie finden, wenn er von deren Existenz nichts weiß? Darum klickMal: http://www.ballycumber.de/

Täglich kommen ca. 2-3 Tipps und Hinweise via PM, die ich pöapö einarbeite. Über den Begriff-Konstrukt 'fuenfLink' hab ich mich natürlich besonders gefreut. SchangeDöön. Ein passend griffiger Begriff als Titel für das gesamte Projekt hat sich aber noch nicht gefunden. Klickfarm, Forumsindex, Wurzelthread, Sammelsammler und einiges mehr wurde mir reingereicht. Mein absoluter namensfavorit ist derzeit: klickBAR (mit vorne klein und hinten GROSS)

Die 'Verankerung' der klickBAR, also wie man das Ding flott findet, ist natürlich auch noch nicht optimal. Das Ganze innerhalb der begrenzten Möglichkeiten eines Forums sowohl praktisch, flexibel, offen, als auch dezent zu gestalten, ist schon eine technisch-kreative Herausforderung. Da braucht's noch etwas Input und hilfreiche Rückmeldung.

+ gelegentliche freundliche Schubser auf Seite 1 wären nützlich. Aber bitte nicht übertreiben, leicht ist die Penetranz-Grenze überschritten. Und die Geschmäcker sind da verschieden. Außerdem gibt es da noch 'Der ultimative Schubs-Thread' http://www.bookcrossing.com/---/140461

+ Der schnellste Zugriff scheint mir derzeit über ein Lesezeichen des Browsers. (Bei mir geht das aber derzeit nicht, da ich mit Sandboxie experimentiere und die neuen Lesezeichen regelmäßig verliere)

+ In einigen Sammelthreads gibt es bereits Rück-Links zur KlickBAR. Gelegentlich lege ich sie auch mit in den Beitrag, wenn ich einen Thread neu aufliste. Das möge auch helfen. Hier eine Bitte auf Gegenseitigkeit an Autoren von Sammelthreads: Leg doch einen Rückverweis auf die klickBAR - damit wird allen geholfen.

+ Auf Anregung von olagorie gibt es von meiner Shelf aus einen Linkwink auf die klickBAR, das kann natürlich auch jeder für sich selber tun. http://www.bookcrossing.com/---/fuenf/

+ Natürlich hat man das Ding auch schnell über die BC-Standarsuche erreichen. Da man vielleicht den Begriff schnell vergisst hab ich im Kopfeintrag einige alternative Suchvorschläge aufgelistet: #Suchhilfe #Wurzelverzeichnis #Index #Inhaltsverzeichnis #SuchenUndFinden #Linksammlung #KlickFarm #ForumAufräumen #Chaos #ndx #Schlagwort #fuenflink #Wurzelthread #Sammelsammler

+ In Firefox gibts noch die Möglichkeit, scriptgesteuert die BC-Seite zu modifizieren. BookCrosser hatten da schon nettes Spielzeug angeboten. Wie wär's mit einer kleinen BC-Kopfleiste, mit den wichtigsten BC-Links zu Wyando, Ardik &Co (ggf. konfigurierbar) irgendwer wird hier doch wohl dafür genügend drauf haben ...

Da der Kraftakt der Startphase -die Nützlichkeit und Machbarkeit zu testen- nun abgeschlossen ist, kann es nun an die weitere funktionale und Inhaltliche Optimierung gehen. Das Experiment ist für mich gelungen, wenn das Ding in absehbarer Zeit in Teilen oder erweiterter Form als Selbstläufer von jedermann nach eigenem Bedarf und zum Nutzen anderer ergänzt und aktualisiert wird.

Für die einen ein kooperatives Socialmedia-Experiment und für die anderen ein spinnerter Versuch, das Forum aufzuräumen. ;o)

____________________
Wichtig: ein Winklink bzw. der fehlende Winklink in einer Sammlung beinhaltet keine Wertung! Wer auf einen Tread, Beitrag oder Journaleintrag in eine Sammlung hinweisen möchte, schreibt einfach ein PM oder besser einen kleinen Beitrag im Kontext der Sammlung und das Ganze wird nach und nach eingearbeitet.

 

Die Klickbar enthält nun im Kopfeintrag 20 Hinweise auf Sammelbeiträge aller Art.

Der Eintrag [Termine] führt beispielsweise weiter zur
- Geburtstagsliste
- Literatur im Radio und Fernseh
- MeetUp-Termine

........................................................................................
Ich bin dankbar für weitere Hinweise auf fleißige Sammler im Forum. Noch nötiger wären aber jetzt Rückmeldungen, wie die Klickbar weiter zu optimieren wäre

 

Kurz erklärt: Das sind Lesezeichen für alle. Das ist ein Verzeichnis mit bemerkenswerte Threads zu einem bestimmten Themenbereich, z.B. BookTalk, Spiele, Spenden, Fragen, Termine usw. Bemerkenswert ist alles, was einem aktuell oder nachträglich einen Querverweis wert ist.

Manche Beiträge haben nun mal mehr als Augenblickswert und könnten auch noch nach Wochen und Monaten nützlich bis unterhaltsam sein. Wer seinen Beitrag hervor stellen möchte, kann so durch einen Beitrag in den passenden Sammel-Thread präsent und auffindbar bleiben, ohne gleich durch fleißiges Schubsen die Forumsseite zu spammen.

Wie finde ich den passenden Sammel-Thread?
Im letzten Jahr habe ich begonnen, solche Verzeichnisse zu sammen. Ich hab sie in einer Art Haupverzeichnis in grob 20 Bereichen aufgelistet. Nennen wir dieses Haupverzeichnis mal "KlickBAR" http://www.bookcrossing.com/---/469252

Wie finde ich die KlickBAR?
Gelegentlich taucht die KlickBAR mal auf der ersten Forumsseite auf. Aber spätestens nach ca. 12 Stunden ist sie ja durch aktuellere Forums-Beiträge wieder auf die Folgeseiten gerutscht.

Penetrantem Schubsen könnte dem hier vielleicht abhelfen. Besser ist es aber, wenn sich interessierte BC-Klicker hierzu ein Lesezeichen anlegen. Manche Sammel-Threads enthalten aber auch einen Verweis auf die KlickBAR . . Klick-Klick ist sie dann nur 2 Mausklicks entfernt.

es möge nützen

.....................................................................................................
http://www.bookcrossing.com/---/7417389 Wie kam es zu der Idee?
http://www.bookcrossing.com/---/469252 --> zur klickBAR

.

 

Der Name klickBAR ist aktuell mein persönlicher Favorit für die Sache.
............................................................................................................

Weitere Vorschläge waren: Suchhilfe : Wurzelverzeichnis : Index : Forumsindex : Inhaltsverzeichnis : SuchenUndFinden : Linksammlung : KlickFarm : ForumAufräumen : Chaos : ndx : Schlagwort : fuenfLink : Forums-Archäologie : klickBAR : xxx

http://www.bookcrossing.com/---/469252 ... zur klickBAR
.

 

KlickBAR finde ich auch treffend.

Mir würde: "KlickBAR - Versuch einer Forumsübersicht" gut gefallen.

Denn eine umfassende Übersicht kann es nicht geben.



 

KlickBAR finde ich auch treffend. Mir würde: "KlickBAR - Versuch einer Forumsübersicht" gut gefallen. Denn eine umfassende Übersicht kann es nicht geben.
@Aprille: OK

 

Hast Du eigentlich schon die Leserunden eingesammelt?

Cees Nooteboom: Die folgende Geschichte
http://www.bookcrossing.com/---/399642/

Victor Hugo: Der Glöckner von Notre Dame
http://www.bookcrossing.com/---/403365/

Leo Perutz: Der Judas des Leonardo
http://www.bookcrossing.com/---/409802/

Marie-Luise Kaschnitz: Das Haus der Kindheit
http://www.bookcrossing.com/---/413353/

Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß.
http://www.bookcrossing.com/---/416925/

William Shakespeare: Der Widerspenstigen Zähmung
http://www.bookcrossing.com/---/422977/

Nicole Krauss: Die Geschichte der Liebe
http://www.bookcrossing.com/---/423897/

Sten Nadolny: Die Netzkarte
http://www.bookcrossing.com/---/429303/

 

Hast Du eigentlich schon die Leserunden eingesammelt?
http://www.bookcrossing.com/---/399642/
...
http://www.bookcrossing.com/---/429303/
@Aprille: Danke, ti-anas Leserunden wurden ja fast übersehen, sind mir aber besonders wertvoll. Mögen sie weitere Fortführung finden und vielfältige Nachahmer. Hab ich als Gruppenlink aufgenommen in:

[sammlung] Booktalk
http://www.bookcrossing.com/---/7420008

schreib Doch noch Autor und Titel mit hinein ...


 

ti-anas Leserunden...

schreib Doch noch Autor und Titel mit hinein ...

Erledigt.

Wo legst Du Threads, die sich mit dem Selbstbild der Bookcrossing-Gemeinde befassen, ab?

http://www.bookcrossing.com/---/435087?...

In der Folge gab es dann einige "Exzentrische Buchpalaver". Hast Du die schon?

Exzentrisches Buchpalaver: Murakami.
http://www.bookcrossing.com/---/435867?...

Exzentrisches Buchpalaver: Anna Karenina.
http://www.bookcrossing.com/---/437546/

Exzentrisches Buchpalaver: Sibylle Berg (Sex II)
http://www.bookcrossing.com/---/446405/

 

wingPatschouliwing 6 yrs ago
klickBAR
das finde ich ausgesprochen gut. Weil es kurz ist und den Kern trifft!!!

Überhaupt - das Ganze finde ich eine tolle Leistung!! Und zeitigt erste Erfolge! Einige der Spiele sind wieder zum Vorschein gekommen!!

 

fuenf 6 yrs ago
RE: klickBAR
... Spiele sind wieder zum Vorschein gekommen!!
Schön, wenn es wächst

 

...Wo legst Du Threads, die sich mit dem Selbstbild der Bookcrossing-Gemeinde befassen, ab? http://www.bookcrossing.com/---/435087?...
Den Thread "Wir sind palavernde Exzentriker ... by olagorie" hab ich sowohl in 'bookTalk' als auch in 'BC-intern' aufgenommen.

Deine Liste "Exzentrische Buchpalaver" hab ich als ganze Sammlung in bookTalk verlinkt.

-----------------------------

Die Sammlung bookTalk hab ich nun in einen eigenen Thread ausgelagert:
http://www.bookcrossing.com/---/471498

-----------------------------

Technik-Tipp: Zusätze wie forumView=0 verändern die Darstellung
Je nach Temperament nehmen Anwender dies ggf. als hilfreiche Einstellung oder Bevormundung auf:
http://www.bookcrossing.com/---/435087?... ?forumView=0
http://www.bookcrossing.com/---/435087?... ?forumView=1
http://www.bookcrossing.com/---/435087?... ?forumView=2
http://www.bookcrossing.com/---/435087 ... ohne Zusatz





 

Die Sammlung bookTalk hab ich nun in einen eigenen Thread ausgelagert:
http://www.bookcrossing.com/---/471498


Warum? Damit räumst Du für meine Begriffe den Booktalks einen zu großen Stellenwert ein. Sie sind doch nur ein sehr kleiner Teil des ganzen Forums. Ich finde, dass sie ihr Plätzchen in der KlickBAR behalten sollten.
Da das ganze Dein Projekt ist, kannst Du es natürlich entscheiden. Ich finde es immer besser, wenn nur an einer Stelle geschubst werden muss, um einen Überblick bzw. einen Eindruck zu bekommen. ;-)

 

Die Sammlung bookTalk hab ich nun in einen eigenen Thread ausgelagert: http://www.bookcrossing.com/---/471498
Warum? Damit räumst Du für meine Begriffe den Booktalks einen zu großen Stellenwert ein. Sie sind doch nur ein sehr kleiner Teil des ganzen Forums. Ich finde, dass sie ihr Plätzchen in der KlickBAR behalten sollten. Da das ganze Dein Projekt ist, kannst Du es natürlich entscheiden. Ich finde es immer besser, wenn nur an einer Stelle geschubst werden muss, um einen Überblick bzw. einen Eindruck zu bekommen. ;-)
Keine Sorge. ausgelagert heißt nicht ausgesperrt. Damit erhalten die BookTalks im Forum eine etwas stärkere Präsenz und innerhalb des Threads etwas mehr Konzentration auf das Thema. Nach und nach hab ich vor, allen Hauptkategorien einen eigenen Thread zu spendieren. Das mache ich natürlich nach Bedarf und gaaanz vorsichtig, damit kein Link ins Leere geht. Die laufende Rückmeldungen bzgl erreichten Nutzeffekt sind mir hierbei natürlich ganz wichtig.

Tatsächlich bilden die BookTalks nur einen kleinen, aber ein durchaus bemerkenswerter Teil des Forums. Gegenüber den vielen kurzweiligen Kirmesthemen verdienen sie eine langlebigere Wahrnehmung:

Die Form der Leserunde z.B. in dem sich eine handvoll Leser zunächst gemeinsam einen Buchtitel ausguckt. Buch und Autor werden zunächst aus der Distanz respektvoll umkreist, dabei ausführlich der Einband inspiziert, die vorliegenden Auflagen vermeldet. Bis das erste Kapitel endlich mit Hurra erobert wird, hat sich längst eine fast unerträgliche Spannung aufgebaut. Da möchte man bald selber in den nächsten Laden flitzen um schon mal heimlich voraus zu lesen ;o) Wie in einer Soap fiebert man live den nächsten Beitrag entgegen und wenn es mal zu inhaltlichen Kontroversen kommt, dann ist auch ein Stück Sensationslust bedient. Die behandelten Titel, sofern sie nicht schon bekannt haben natürlich große Chance, die persönliche Löffelliste*) zu ergänzen. Also:

http://www.bookcrossing.com/---/471498 BookTalk
http://www.bookcrossing.com/---/469252 klickBar
http://www.bookcrossing.com/---/7451911 Stilvoll schubsen ;o)

*)Löffelliste: das ist die persönliche Liste der Bücher, die ich noch vor meinem ultimativen Ableben lesen möchte. Natürlich darf diese Liste niemals und nie leer werden! Denn es kursiert der Aberglaube, dass Solches eine gewisse lebensverlängernde Wirkung hat ... ;o)

 

*)Löffelliste: das ist die persönliche Liste der Bücher, die ich noch vor meinem ultimativen Ableben lesen möchte. Natürlich darf diese Liste niemals und nie leer werden! Denn es kursiert der Aberglaube, dass Solches eine gewisse lebensverlängernde Wirkung hat ... ;o)

LOL**

 

http://www.bookcrossing.com/---/387763/

Hast Du die schon irgendwo eingelagert? Oder sollten wir sie vergessen?

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.