[Sammlung]Welche ist eure Lieblingsbuchhandlung?

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Nochmal ein Versuch, vielleicht bekommen wir ja einen Reiseführer zusammen.Damit es übersichtlich wird sollte es immer nur ein Beitrag pro Stadt geben- d.h.einer betreut den jeweiligen Städtebetrag (z.B.:Ich LEIPZIG).Sendet einfach eine PN wenn ihr eine schöne Buchhandlung in Leipzig kennt.
Vielleicht können wir aus ganz Deutschland kleine, unterstützenswerte Private Buchläden zusammenstellen und daraus wird dann ein Deutschland-Buchladen-Führer.
Die schönste Buchhandlung ist für mich die kleine,feine Kinderbuchhandlung "TINTENHERZ" auf der Erfurter Krämerbrücke.
http://www.buchhandlungtintenherz.de

siehe auch:
http://www.flickr.com/---/set-72157627085868001/

 

oh, die ist aber wirklich süß!
Ich gehe am liebsten in einem winzigen Altwarengeschäft bei einem noch winzigeren, alten Mann nach gebrauchten Büchern stöbern. Er macht sich immer eine Riesenmühe und denkt sich wundervolle kleine Geschichtchen oder kritische Kommentare aus, die er auf kleine Zettelchen schreibt und mit ihnen dann seine Artikel bestückt. Leider wird er den Laden nicht mehr lange haben :(

 

da gibt es eine kleine Buchhandlung, die ist vollgestopft bis unters Dach und da findet man auch noch Sachen, die es woanders gar nicht mehr gibt. Und der ältere Herr ist auch herrlich verschroben aber Buchhändler mit Leib und Seele. Bei und heißt er nur "Buchmendel" in Anlehnung an Stefan Zweig :)

Wobei er mich persönlich an den Buchhändler aus der Unendlichen Geschichte erinnert.

 

 

http://choros.de/

Und wiedererwartend gibts nicht nur religiöse Bücher, sondern auch verschiedene schöne Kinderbücher und ich bestelle mir viele Bücher direkt dahin. Ich bekomme dann immer nette Antwortmails, werde mir Namen angesprochen und oft gibt es noch einen Kommentar wie: " Da haben sie aber wieder was sehr schönes, ich habe mal in die ersten SEiten reingelesen..."

 

aber das kommt den Gewölben von Buchheim sehr, sehr nah :-)))

Da muss ich einfach immer rein, wenn ich in Heidelberg bin. Und wenn nicht zum Kaufen, dann auf jeden Fall zum gucken!

http://maps.google.de/maps?...

 

Die Buchhandlung "W.Otto-Nachf." in Leipzig Connewitz direkt neben dem legendären UT- Connewitz ist natürlich auch eine sehr schöne urige Buchhandlung und ein Tip für die zahlreichen Katzenfreunde unter euch denn die Buchhändlerin Frau Fleischmann ist selbst eine leidenschaftliche Katzenliebhaberin.
Ich kenne diese Buchhandlung jetzt schon 38 Jahre ;-) und kenne noch den Vorgänger - einen alten Weisshaarigen Mann der uns immer "Bückware" zurückgelegt hat.Mit 5 Jahren bin ich jeden Monat gespannt hingedackelt um mein neues "Mosaik" abzuholen.
Hier gibt es Bilder:
http://www.flickr.com/---/photostream

Der "Wörtersee" schräg gegenüber dem "Waldi"
http://www.flickr.com/---/photostream/

 

RKBonny 8 yrs ago
..
meine eindeutig das Geschäft "Nels" hier in Wittlich.. Die haben zwar nur eine kleine, aber echt tolle Auswahl an neuen Büchern, und ich kann dort immer alles bestellen was ich mag. Die sind freundlich und zuvorkommend.. eben ein super schnuckeliger Familienbetrieb.

 

...in Bad Oeynhausen. Sehr nettes Personal, ich bekomme alles in kürzester Zeit und es gibt eine kleine, gemütliche Leseecke.

 

Zum einen ganz klar die "Bücherkate Glinde", eine ziemlich kleine Buchhandlung vor Ort, die natürlich jedes Buch mit A-zon Geschwindigkeit bestellen kann.
Die Buchhändlerinnnen sind sehr nett, können gute Empfehlungen geben und kennen mich und meine Jungs auch schon seit langem, zumal auch die Schullektüren der örtlichen Schulen meist dort bestellt und von den Kindern abgeholt werden.

Außerdem gefällt mir auch die Krimibuchhandlung "Under-Cover Krimi- und Hörbuchhandlung in Stuttgart gut.
http://www.under-cover.de/---/hansen/?...

 

und das ist keine esoterische Buchhandlung, wie der Name eventuell suggerieren möchte. Es ist ein Buchladen für Studenten in Würzburg und hat außerdem eine nette kleine Papeterie und eine gute Postkartenauswahl. Die Auswahl der Bücher würde ich mal mit qualitativ wertvoll beschreiben, Schundliteratur gibt´s woanders. Leider ist der Buchladen von mir aus etwas weit weg gelegen.

 

auch immer eine besonders -
In Düsseldorf ist Sternverlag super das ist die Buchhandlung mit der ich aufgewachsen bin
http://www.buchhaus-sternverlag.de
bei mir in Schwäbisch Gmünd mag ich Stiegele besonders
http://www.buch-stiegele.de/
In meinem kleinen Nachbarort Heubach ist das "Büchernest" etwas besonderes, so klein das sie noch nicht mal eine Hompage haben
In Stuttgart mag ich am liebsten http://www.hugendubel.de/ da könnt ich einziehen
usw. usw.

 

Im Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden, in der Stadt Chur,
steht meine Lieblingsbuchhandlung - das Buchreich.
http://www.buchreich.ch

 

Als Essener Neubürger fällt mir sofort die Heinrich Heine Buchhandlung in Uni-Nähe ein: http://www.heine-buch.de Dort fand ich als Studi viele Bücher, die es nirgendwo anders gab. Hat mich gefreut, dass es den Laden heute immer noch gibt ... aber natürlich sitze ich auch gerne zum Cafe in der Maierschen

 

Also in Berlin gibt es ja ne mnege kleiner toller Buchläden, Antiquariate und Buch Kaffes!

Auch gibt es die großen Ketten:

Sowas wie Dussmann, Thalia, Hugendubel und sowas!

Ich hätte da einige Buchahndluneg die ich toll finde!

http://www.buchkoenigin.de/ eine neuere Buchhandlung in Berlin Neukölln mit Antiquariat und neuen Büchern, auch finden dort Lesungen statt!

http://www.cafe-tasso.de/ ja ein Antiquariat mit Cafe/ Restaurant drann, tolles essen, toller Service , nicjt zu vergessen das es eine Keller mit noch mehr Büchern gibt! Auch gibt es dort Lesungen und andere Veranstalltungen und das in Friedrichshain!


http://www.buchbund.de/ auch neu in Neukölln eine Deutsch/Polnische Buchhandlung mit Caffe drin bzw drann! Dort sind alle sehr net und hilfsbereit. und Kinder gern gesehen.

Nun ja mehr fallen mir sponntna nicht ein!

Aber es gibt auf jeden fall mehr als diese in Berlin!

Beste grüße vom Wurm 666 aus Berlin

 

Die schönste Buchhandlung in Schwäbisch Hall ist nach meiner Meinung die Buchhandlung am Klosterbuckel, direkt bei St. Michael. Insbesondere die Beratung bei Kinderbüchern ist toll. Ich freue mich jedes Mal darauf, für meine Nichten einkaufen zu gehen. http://klosterbuckel.de/index.html

 


Wir haben zwei Lieblingsbuchläden, der eine namens "Buchladen" in den "Kleinen Planken" in Schwetzingen gefällt uns sehr gut. Die haben einfach nette Ideen für die Kleinen und Großen, mal eine Lesung rund um Kokosnuss oder dann wird mal wieder ein Kundenfoto - Kalender prämiert und gedruckt, d.h. mit Fotos der Kunden - also Laien keine Profis.

Der Buchladen
Mannheimer Str. 30
68723 Schwetzingen

Fon 06202-17872
Fax 06202-127399
buch.schwetzingen
@t-online.de
------
der zweite Buchladen befindet sich in Mannheim Feudenheim - es ist die Verlagsbuchhandlung Waldkirch, Hauptstraße Feudenheim. Ein Familienbetrieb, ein guter Freund von mir (ehemaliger Besitzer der Buchhandlung "Tatort" in Mannheim) treibt sein Unwesen nun dort. Alle zwei Monate stellt er Krimis verschiedener Art vor, die Lesung ist amüsant wie informativ, die Teilnahme daran ist kostenlos und findet direkt im Buchladen statt. Mit von der Partie ist auch meine lateinamerikanische Freundin, seine Ehefrau, sie überrascht gerne mit selbstgemachten Naschereien und Sekt. Die Atmosphäre ist familiär, man kennt sich nach einer Weile und neue Gesichter sind herzlich willkommen.

http://www.verlag-waldkirch.de/content389_270_Verlagsbuchhandlung.html
Buchhandlung Waldkirch:
68259 Mannheim-Feudenheim
Hauptstraße 71
Tel. 0621-7900161
Mail: buchhandlung@waldkirch.de

Liebe Grüße aus Schwetzingen

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.