Buchhändlerförderungs- / Amazonverweigerungs- Challenge - MAI

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
*singt*: Der Mai ist gekommen .... tralalala!

Na, war schon jemand einkaufen?

 

das Buch Mission von Preston/Child gekauft, einer Therapeutin aus der Klinik gefiehl es so gut dass ich beschlossen hatte es ihr als Abschiedsgeschenk zu kaufen, vor allem weil sie mich gestern schnell zwischengeschoben hatte und somit von ziemlichen Schmerzen befreit....
Hat sich tierisch gefreut heute morgen darüber...

Amazon wird konsequent gemieden, nur zur Buchrecherche genutzt...

 

und hab mir "Als wir träumten" von Clemens Meyer gekauft. Die Fahrt mit dem Rad dorthin und der Besuch im Laden waren auf jeden Fall mehr wert als der Klick auf die amazon-Seite.

 

wingLirewing 9 yrs ago
In Kommern
in der kleinen Museumsbuchhandlung "Eifel-Winter" von Manfred Lang (Hrsg.) gekauft. Warum gerade jetzt? Weil die neue Auflage soeben erschienen ist...

Bei amazon kann man sich (nur) schön informieren ;-)

 

...ist "Hexenzorn" von Yasemine Galenorn, erworben in der Buchhandlung Gimmerthal (die das Buch sogar ganz frisch bestellt vorrätig hatte *freu*).

Bei amazon hab ich nichts Buchiges gekauft.

 

die Bücher schlagen aus....
Mein Kauf fand in der grandiosen "Buchhandlung am Bayerischen Platz" in Berlin statt, und es handelte sich ganz stilecht um das Buch "Das bayerische Viertel in Berlin - Schöneberg" von Gudrun Blankenburg. Tolles Buch!!

 

Zur Einstimmung habe ich einen Reiseführer "Nordspanien" aus dem Peter Müller Verlag in meiner Leib- und Magen-Buchhandlung "Das Buch" erstanden.

 

gefunden in der kleinen Buchhandlung: Bücher vor Ort in Bockenheim.

Klar, dass ich nix bei Amazon bestelle.

 

Buchhandlung heißt mittlerweile anders, ist aber immer noch klein aber fein mit Hauptpunkt christliche/spirituelle Literatur. Trotzdem bin ich fündig geworden:

von Arthur Cotterel: Mythologie (Götter/Helden/Mythen)- Durch die Zeiten und Kulturen
von James Rollins: Der Judas-Code

 

alle aus meiner Buchhandlung des Vertrauens :)
Buchhandlung Rüger in Mettmann

-Ein deutscher Wandersommer
-Die nächste bitte

und besonders gespannt bin ich auf:

-Tod in Linz

Das hat ein Bookcrosser geschrieben :) Ich werde berichten...

 

In der Buchhandlung Krebs auf Langeoog habe ich gekauft:

Wladimir Kaminer - Meine russischen Nachbarn

 

"Jakob im Sandkasten": gekauft für den "Spielplatz-Release" bei der Monopoly-Challenge.
Mal wieder in unserer kleinen Buchhandlung vor Ort.
Vor der Challenge habe ich zugegebener Maßen gerne bei Am***n bestellt. War halt so bequem und ging schnell. Erst durch die Teilnahme hier, habe ich gemerkt, dass es bei der Buchhandlung genauso bequem und sogar NOCH schneller geht. Persönlich (kleiner Aufwand eines 10 minütigen Fußmarsches) telefonisch oder über Internet-Bestellung (schnellerer Vorgang als bei Am***n), kann ich es bis 19.00 Uhr dort bestellen und schon am nächsten morgen abholen.

PS: Habe einen Tag später noch 3 Pixi-Bücher im selben Laden gekauft. Kleinvieh macht doch auch Mist, oder?

 

http://www.bookcrossing.com/---/9892346 heute gekauft, allerdings mehr als Verlegenheitskauf, weil ich unbedingt in der Buchhandlung was aussuchen wollte. Habe schon bei amazon nachgesehen, da hat das Buch nur 3 Sterne...
Und letzten Donnerstag vier Insel-Büchlein im Leseland am Hackeschen Markt, aber die registriere ich nicht. Zwei mit Naturzeichnungen (Einheimische Bäume bzw. Vögel mit ihren Nestern), eins über Friedrich II. und eins von Galsan Tschinag.

 

Anfang des Monats bei "Schmetz am Dom" gekauft:
Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel.

 

- Saubande von Arne Blum ( genialer Schweinekrimi!!! ) -> wird ein Ring
- ein Buch über Schlachtschiffe der Marine 1914 - 1945 für meinen Männe ( Titel weiß ich nicht mehr, ist schon eingepackt... )

 

Mir fehlen noch die Rückmeldungen von:

- Anna-Lena
- CaptainCarrot
- merkur007

 

na, da wird´s Zeit. Ich habe noch einmal "Mein Abschied vom Himmel" gekauft, dieses Mal als Geschenk - in der sehr kleinen Buchhandlung "Bücher vor Ort" in F-Bockenheim. Nix amazon, außer einmal gezwungenermaßen im beruflichen Vollzug, also jenseits meiner Privatentscheidung. Das wird wohl nicht zählen ...

 

für meinen 3jährigen in der Buchhandlung Grümmer gekauft:

"Conni kommt in den Kindergarten" von Liane Schneider und

"Wir entdecken unseren Körper" aus der Wieso, Weshalb, Warum-Reihe.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.