[LEIPZIG]Neue Nachrichten vom BÜCHERBAUM im Clara-Zetkin-Park

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Der Leipziger BÜCHERBAUM steht im schönen CLARA - PARK zwischen der Edward - Grieg - Straße und der "kleinen Warze" (ein kleiner Rodelberg).
N 51° 19.993 E 012° 21.550
Unser Baum ist eine wunderschöne Buche deren Äste bis auf den Boden hängen und einen Tunnel für den Weg bilden.Unter dem Baum ist es wie ein Zelt.Am schönsten ist der Baum im Herbst wenn sich das Laub rot färbt und die Sonne durch die Äste scheint.
Den Baum haben am Ostermontag 2011 im Rahmen des Leipziger BOOKCROSSING - OSTERSPAZIERGANGES
eingeweiht und mit etlichen Büchern behangen und uns dann in einiger Entfernung zum Frisbee spielen (und Leute beobachten)niedergelassen.Der Bücherbaum hat sogar zu einer spektakulären Fahrradvollbremsung geführt.

Leider gab es noch einen Wermutstropfen.Auf dem Rückweg von unserem Osterspaziergang sind wir noch einmal an unserem Bücherbaum vorbeigegangen und in der Nähe haben wir die Reste von einem der freigelassenen Bücher gefunden.Schade

Ein LINK zu den Fotos und einer Wegskizze:
http://www.flickr.com/---/photostream

 

und hier der angekündigte Link: http://www.flickr.com/---/photostream

das erste ist die Skizze, wie man den Baum findet und die Bilder vom Baum sind dann die neueren Bilder

 

Tolle Bilder - und die Skizze ist bestimmt auch sehr hilfreich ;)

*Flüster*: Sollten die Links zu den aufgehängten Büchern in diesen Thread oder den zur Osterchallenge?

 

dass ich mal wieder nach Leipzig kommen.
Umgesiedelte OBCZ und Bücherbaum besichtigen [naja und Oma und Opa besuchen ;)]

 

dass ich mal wieder nach Leipzig komme


schön das der Bücherbaum ein Grund für Dich ist nach Leipzig zu kommen.
Liebe Grüße aus Leipzig vom Fußgänger

 

Fußgänger 9 yrs ago
Haken...
...kauft mal noch keine Haken- ich habe da so eine Ideeeee....(ist aber noch in der Entwicklungsphase).Später mehr...

 

Sehr schöne, inspirierende Aktion! Coole Idee, tolle Bilder. :-)

 

Kompliment


danke dafür !!! Auf das die Bücherwälder wachsen - so schließt sich wieder ein Kreis!

 

Yukun 9 yrs ago
Mein Chef...
... hat den Baum im Park bemerkt. :-D Leider war ich beim Anbringen nicht mit dabei, aber ich konnte wenigstens sagen, wer die Bücher aufgehängt hat *g* ^^

 

 

 

...ich werde morgen probehalber mal ein paar Haken am Baum installieren (bevor es Proteste hagelt - am Baum,nicht im Baum!).
Ihr könnt ja mal bei Gelegenheit vorbeigehen und danach eure Meinung sagen.

 

http://www.flickr.com/---/photostream

vom Spaziergang, einschließlich des Angelns, hab ich soeben hochgeladen.
Gerechterweise sind von beiden Bootsverleihen die Boote zu sehen ;-)

 

die müßte uns ja dann hauptsächlich Sunjo mitteilen können, da sie noch die mail bekommt.

Von meinen Büchern gibt es leider noch keine Einträge aber die ganze Aktion hat echt total Spaß gemacht.

 

gab es denn schon Funde ?


...bei mir hat nur eine gewisse "Mondstina" einen Eintrag gemacht ;-)
Ob wir mal bei Ebay schauen ob wir die Bücher wiederfinden ? :-)

 

ach ich hab schon Hoffnung, daß da noch was kommt.
Die meisten denken, sie müssen die Bücher erst lesen. Vielleicht können wir ja doch noch ein erklärendes Schild am Baum anbringen.

 

Vielleicht können wir ja doch noch ein erklärendes Schild am Baum anbringen.


Ich habe aber noch keine Zündende Idee.Ich überlege auch ob wir das Grünflächenamt informieren damit wir nicht immer Katz und Maus spielen müssen.Meinungen dazu?

 

Information Grünflächenamt

Pro:
wir können etwas an den Baum anbringen, ohne Angst haben zu müssen, dass es Probleme gibt
vielleicht könnten wir dem Ganzen dadurch sogar einen offiziellen Charakter verleihen und Vandalen wenigstens ein bisschen mehr abschrecken

Contra:
es könnte sein, dass wir damit schlafende Hunde wecken und wenn wir erst einmal ein Verbot ausgesprochen bekommen, würde ich persönlich dann auch nur ungern heimlich dort releasen


Insgesamt wäre ich aber eher dafür, dass wir es versuchen

 

Sunjo 9 yrs ago
Fund
von meinen wurde noch keins gemeldet, aber von den Büchern aus der OBCZ gab es einen kurzen, aber sehr schönen Eintrag:

http://www.bookcrossing.com/---/9707550

 

Sunjo 9 yrs ago
RE: Fund

 

Sunjo 9 yrs ago
RE: RE: Fund
und noch einer: http://www.bookcrossing.com/---/5712344/

klingt eigentlich ein bisschen traurig, aber zum Glück gibt es noch Leute mit einem Herz für Bücher :-)

 

...das unser Baum jetzt Haken hat.Ich hoffe sie hängen nicht zu hoch-aber ich dachte wegen der Unfallgefahr.Wenn es doch zu hoch ist müssen wir es nochmal ändern-aber ich habe jetzt keine Wäscheleine mehr....

 

Hab ich das richtig verstanden, dass das keine einmalige Aktion zu Ostern war, sondern der Baum jetzt oefter feinen ´Behang` bekommt? Bin naemlich am Samstag in Leipzig und wuerde ganz spontan mal hinpilgern.
Falls sich jemand unserem Parkrelease anschließen moechte, waer das toll :)
http://www.bookcrossing.com/---/456534

 

keine einmalige Aktion zu Ostern


Wir haben uns Zeitgleich geschrieben-ich hab Dich zum Bücherbaum eingeladen.Wir hoffen das der Baum jetzt regelmäßig Früchte trägt!

 

wing-JeanLi-wing 9 yrs ago
GPS-Koords?
Hab so meine Zweifel, den richtigen Baum auch zu finden, wenn vielleicht gar nix dran haengt. Kannst du bitte mal (bei Google) schauen, ob es dieser Baum ist?
51.333333,12.35935 bzw. N 51° 20.0, E 12°21.561
Danke!

 

51.333333,12.35935 bzw. N 51° 20.0, E 12°21.561


Das ist der Fußgängerüberweg-wenn Du darüber gehst (von der City kommend)ist es der zweite Parkweg nach links Richtung Richard-Strauss- Platz (ein Wasserbecken mit Springbrunnen-im Sommer).Ich hoffe Du findest es.
Danke erstmal für die Koordinaten-Du kannst uns ja dann die Exaten Koordinaten schreiben.

 

"super buch-gefühle pur-kann man nur weiter empfehlen-einfach danke für den lesegenuss-danke für diese idee-bücherbaum-einzigartig-weiter so"

...ist das nicht schön ?!
http://www.bookcrossing.com/---/9802930

 

und staune wieviele Menschen hier so vorbeikommen, aber leider sind gerade kein Bücher da, bis auf die beiden die ich jetzt aufhängen werde. Mal sehen ob ich die Haken finde, auf den ersten Blick kann ich keine entdecken. Vielleicht hat Füßgänger, der Finder, sie ja zu gut versteckt, oder jemand anders hat sie gefunden.
Jedenfalls sonnten wir spätestens am WE hier wieder neu bestücken. Ich bin Samstag nicht da. Werde aber Sonntag auf alle Fälle herkommen.

 

es gibt nochmal neue Bilder vom Baum. Die Haken sind da, glaube ich, nicht zu erkennen, und westpohl sieht man auch nicht auf der Bank sitzen ;-)

 

Vielleicht hat Füßgänger, der Finder, sie ja zu gut versteckt


Sollte ich meine Wäscheleine umsonst geopfert haben.Ich fürchte das Grünflächenamt,bzw die ausführenden Organe,war mal wieder übereifrig.Die Haken waren nicht zu übersehen.Dabei habe ich sogar Knoten gewählt die sich automatisch weiten wenn der Baum wächst.Zum Glück haben wir die Haken nicht gekauft aber insgesammt eine Stunde Arbeit umsonst.:-(
Sollten wir uns doch mit dem Grünflächenamt in Verbindung setzten?

 

ich hatt nur nicht richtig hingeschaut, bzw an der falschen Stelle. Die Haken baumelten fröhlich im Winde – aber leeer. Und als ich ein paar Stunden später wieder vorbeikam, waren sie es schon wieder. Also mitgenommen werden die Bücher dort jedenfalls. Ich hoffe nur, daß noch ein paar mehr nette JE kommen.

 

Die Haken baumelten fröhlich im Winde


Da bin ich ja froh das es nicht umsonst war.Wollen wir die Art der Haken in Zukunft weiterverwenden oder gibt es noch Verbesserungsvorschläge?Na ich glaube wir werden immer besser...
Mal sehen ob ich am Sonntag dazu komme zum Baum zu kommen und etwas daran zu hängen.
Euch allen ein schönes WE.

 

Leider habe ich gestern nicht daran gedacht, als ich durch den Park geradelt bin.

westpohl: wollen wir uns mal auf ein Frühstück/ Mittag/ Kaffee/ Eis im Glashaus treffen und vorher/ nachher zum Bücherbaum gehen?

 

...(bitte nicht persönlich nehmen!).
Als ich heute nach dem Spinnereirundgang einer Freundin den BÜCHERBAUM gezeigt hatte hingen dort ganz viele Gespenster und Geistergeschichten.Da ich aber noch viel zu lesen habe sind sie hängen geblieben.
Ich hoffe sie sind nicht später Opfer der Walpurgisfeuer geworden.
Fast alle Haken waren auch noch da, nur die Klemmen für Tüten ohne Löcher brauchte scheinbar jemand für den Haushalt (oder für was anderes ?!?).
So, springt schön in den Mai (ich werde vom Sofa springen - mein Kind schläft)-
bis bald...
P.s.:Ich werde jetzt noch die neuen Bilder zu SUNJO senden-vielleicht stellt sie sie dann später ins Netz.

 

...haben doch tatsächlich über (Walpurgis-)Nacht am Bücherbaum gehangen!

Dialog:
Die Mama:"Wollen wir Gespenstergeschichten mitnehmen?"
Das Kind(ca.5 Jahre):"Mama -das darfst Du nicht..."


Einen schönen Mai !

 

hingen noch 2 Gruselbücher da, ich hab noch 3 Bücher dazugehängt die nach 3 Stunden dann verschwunden waren, allerdings bisher ohne JE

 

Als ich Sommtag morgen am Baum war


...da mußt Du aber sehr zeitig da gewesen sein!Ich war gegen 13 Uhr dort und da hingen nur noch die Gruselbücher...

 

auch mal darunter durchgefahren. Die Haken habe ich gesehen, aber es hingen nirgends Bücher. Morgen werde ich auch mal was daran hängen.

 

...die den BÜCHERBAUM besuchen.Bitte räumt den Müll weg (natürlich nur im vertretbaren Rahmen)wenn er unter dem Baum liegt..Nicht das wir uns vorwerfen lassen müssen das durch unsere Aktion die Landschaft verschmutzt wird.(Der Baum steht ja auch im Landschaftsschutzgebiet)
Danke euch!

 

... bin ganz neu dabei und hab mein erstes Buch am Baum freigelassen. Sehr schöne Stelle. Es hingen auch noch viele Haken. Jetzt hoffe ich auf einen netten Finder mit Internetzugang.

 

.. bin ganz neu dabei


Herzlich Willkommen.Schön das Du schon unseren schönen Bücherbaum besucht hast.Sei nicht traurig wenn Du keinen Journaleintrag bekommst, nur ca.15 % bekommen einen Eintrag.
Kommst Du am Samstag zum Frühstück ins Waldi
http://www.bookcrossing.com/---/456865
Wenn Du keine Zeit hast dann hier noch die nächsten Termine
http://www.bookcrossing.com/---/456347
Bis später....

 

Herzlich Willkommen.Schön das Du schon unseren schönen Bücherbaum besucht hast.Sei nicht traurig wenn Du keinen Journaleintrag bekommst, nur ca.15 % bekommen einen Eintrag.
Kommst Du am Samstag zum Frühstück ins Waldi


Danke schön. Hab die Chancen heute gleich mal erhöht und ein zweites Buch in der Feinkost entlassen... Zum Frühstück werde ich es dieses Mal leider nicht schaffen. Aber ich versuch zu einem der anderen Termine mal vorbeizukommen.

Liebe Grüße und bis bald

PS: Wird man über Antworten im Blog denn nicht per Mail informiert?

 

Wird man über Antworten im Blog denn nicht per Mail informiert?


Habe ich bis jetzt noch nicht erlebt-wer weiß.
Bis bald

 

PS: Wird man über Antworten im Blog denn nicht per Mail informiert?


Was meinst du mit Blog? Wenn du einen Eintrag im Buchjournal meinst, bekommst du eine Benachrichtigung per Email (außer du hast das abgeschlaten). Und wenn hier im Forum geantwortet wird, bekommst du keine Benachrichtigung.

 

...die den BÜCHERBAUM besuchen.Bitte räumt den Müll weg (natürlich nur im vertretbaren Rahmen)wenn er unter dem Baum liegt..Nicht das wir uns vorwerfen lassen müssen das durch unsere Aktion die Landschaft verschmutzt wird.(Der Baum steht ja auch im Landschaftsschutzgebiet)
Danke euch!


Ich räume auch regelmäßig Müll von Fremden weg. Aber ganz so drastisch würde ich es nicht sehen. Nur abgerissene Tüten oder Stricke die von uns stammen, würde ich wegräumen. Es liegt überall im Park und am Kanalweg Müll rum.

 

Aber ganz so drastisch würde ich es nicht sehen. Nur abgerissene Tüten oder Stricke die von uns stammen, würde ich wegräumen. Es liegt überall im Park und am Kanalweg Müll rum.


Ich habe bloß vor kurzem erlebt welche Vorgaben und Einschränkungen es gibt seitens der zuständigen Behörde und will nur vermeiden das unser schönes Projekt BÜCHERBAUM ein vorzeitiges Ende findet...

 

...wenn ihr den "BÜCHERBAUM-WEG" weiter Richtung Lassalle-Straße geht kommt ihr zu einem Baum der sich kurz nach dem Boden gabelt.Dort kann man sich gemütlich hinein setzen (vorsicht Nagel) und das Treiben am BÜCHERBAUM beobachten.
Das einzige was stört ist die nahe Straße.
Nehmt auch ein paar Nüsse mit,im Nachbarbaum wohnt ein neugieriges Eichhörnchen...
Heute komme ich nicht zum BÜCHERBAUM,vielleicht kann ja jemand anders kurz vorbeischauen...

 

Bei unserem kuerzlichen Buecherbaum-Besuch haben wir direkt am Fuße des Baumes die GPS-Koordinaten ermittelt: N 51° 19.993 E 012° 21.550

Der Baum war ueberaus gut besucht. 8 Buecher haben wir zu Walpurgis (natuerlich passend zum Anlass ;)) an den Haken mittels Bueroklammern aufgehaengt. Nach 2h waren nur noch 2 Buecher dran.
Spannend war´s, als am ganz anderen Ende des Parks, wo wir gerade spazieren gingen, ueber einer Stunde nach Aushaengen ein Buch in Begleitung eines kleinem Jungen mit Mutter vorbeimarschierte. Hat Spaß gemacht! (Viel Spaß beim Lesen, Fußgänger!)

Noch eine kurze Anmerkung: In der Hunting-Liste ist der Baum 2x in unterschiedlicher Schreibweise aufgelistet. Waere es moeglich, sich auf eine Schreibweise zu einigen? Gruesse aus Halle

 

Spannend war´s, als am ganz anderen Ende des Parks, wo wir gerade spazieren gingen, ueber einer Stunde nach Aushaengen ein Buch in Begleitung eines kleinem Jungen mit Mutter vorbeimarschierte. Hat Spaß gemacht!


Danke für den schönen "Schnappschuss"!
Hast Du meine PN bekommen?;-)

 

Noch eine kurze Anmerkung: In der Hunting-Liste ist der Baum 2x in unterschiedlicher Schreibweise aufgelistet. Waere es moeglich, sich auf eine Schreibweise zu einigen?


Wurde geändert.Dank an ekorren.

 

war der Baum wieder leer, hab aber gleich wieder ein Buch dagelassen.
Haken waren soweit ich sehen konnte noch alle vorhanden.


4 Stunden später war mein Buch weg aber es hing ein anderes da, nett verpackt in Plastikbeutel und Schleifchen.
Ich habs mitgenommen um einen JE zu machen, ist von einem wenig aktiven Crosser registriert worden. Ich schau mal rein und brings dann am Samstag mit.
Der Baum scheint also Früchte zu tragen.

 

HFB 9 yrs ago
Mittwoch Abend
Wir haben gerade noch mal bei Einbruch der Dunkelheit den Baum besucht und kein einziges Buch mehr finden können, Haken sind aber vermutlich noch alle dran. Haben gleich mal zwei Bücher da gelassen, aber leider nicht mit ansehen können, wie sie gepflückt werden. Naja, vielleicht beim nächsten Mal :).
Muss noch ein paar Bücher horten und dann ein paar mehr auf einmal freilassen.

 

...zum Bücherbaum kam saß eine uns bekannte Person auf der Parkbank mit einem Mac auf dem Schoß um Bücher zu registrieren die dann wenig später am Baum hingen (mit meinen 4).
Insgesamt hingen dann mehr Bücher am Baum als überhaupt Haken vorhanden waren (obwohl ich heute noch einen Haken installiert habe).
Ich habe mich dann wieder mit meinem Buch auf meinen Ausguck zurückgezogen (der Nagel ist jetzt weg).
Ich konnte mich gar nicht auf mein Buch (Grüße an Limericks) konzentrieren da am Baum ständig was los war.Zu hochzeiten waren 6 Leute unter dem Baum die sich gar nicht kannten.
Ich glaube wir müssen demnächst ein Verkehrsschild aufstellen -"Vorsicht langsam fahren-Bücherbaum".
Der Bücherbaum war auch oft Fotomotiv-"Tochter unter Baum mit Büchern" könnte ein Titel eines Fotos lauten.
Schön war als ein kleiner Knirps stolz mit seinem neuen Buch auf dem Gepäckträger an mir vorbeigeradelt ist.
Nach etwa einer Stunde hing nur noch ein Buch von mir und eins von Westpol am Baum.

 

alle Bücher haben noch vor Einbruch der Dunkelheit eine neue Heimat gefunden.
Hoffentlich kommen ein paar Einträge...

 

Hoffentlich kommen ein paar Einträge...



Ich will ja nicht angeben aber ich habe schon einen:
"grad am buecherbaum gefunden, kurz reingelesen, war auch grad mit kindern draußen, die fanden es bisher klasse...
wird nach dem durchlesen wieder freigelassen.

(kleinschrift hat system)"

Ich wünsch' Dir Glück für Deine,von mir hast Du ja einen Eintrag...

 

Habe heute gegen 14Uhr wieder zwei Bücher aufgehängt, der Baum war leer.
Als ich um 17.30 rum wieder am Baum vorbeifuhr schaukelte nur noch "Gottes eigenes Land?" vor ich hin, das ein_e andere_r Bookcrosser_in aufgehängt hatte.
Das Buch traf nicht ganz meinen Geschmack, weshalb ich es hängen ließ.

Was Feedback angeht möchte ich mich herzlich bei Westpohl bedanken. ♥
Sie hat mein Kinderbuch gestern abgehängt und hübscher verpackt wieder aufgehängt. Das ist bestimmt der Grund dafür, dass es so schnell eine_n passende_n Leser_in fand. Der Eintrag klingt zumindest recht angetan vom Buch und macht mich froh :)
"Das ist das perfekte Buch für die nächste Themenwoche in den Ferien im Hort! Indianer und Ritter sind schon durch. Das muss aber noch bis nach der Elternzeit warten."

Auch wenn meine neuen Einpackversuche etwas weniger dilletantisch isnd als der letzte (die Tüten passen jetzt ^^) bin ich doch neidisch auf eure deutschen Tüten und Aufkleber. Wo habt ihr die denn her? Zumindest Anna-Lenas Buch steckte in einer tollen, deutschsprachigen Bookcrossingtasche.

 

Als ich meine Bücher 15.45 Uhr aufgehangen habe, war der Baum leer. Wir waren am Glashaus ein Eis essen und kurz nach 17 Uhr habe ich auch überlegt, nochmal kurz am Baum vorbeizufahren. Habe mich aber dagegen entschieden, denn der Baum war sicher leer.

Wegen Labels und Tüten: die Aufkleber stammen von winkide, die Tüten von Raffizack. Bin aber nicht auf dem Laufenden, wann die nächsten Aufkleber/ Tüten gedruckt werden. Vor kurzem erst haben ein paar Leipziger Aufkleber bei winkide bestellt. Entweder kannst du jemanden etwas abkaufen oder du bestellst bei winkide direkt.

 

... bekommt vieleicht einen Ableger an der Nordsee !
Auf das die Bücherbäume in der ganzen Welt wachsen...

"Denn ich kannte viele Bäume, die vor ihrer Zeit schon starben,
irgendetwas standen sie im Weg.
Darum scheint es mir viel klüger,
einen Baum mir auszusuchen,
den ich in der großen Stadt dann pfleg'.
Ja so einfach sprach er aus das Wort, und nun lebt es in den Menschen fort,
Aber so nur, so nur, so nur hat es noch Sinn!"

Holger Biege "Sagte mal ein Dichter"

 

Samstag 13 Uhr nach dem Frühstück im Waldi wurde der Baum wieder neu behängt.
Mal sehen wie schnell die Bücher ein neues zuHause finden

 

...unseres Bücherbaumes ist:
Hänge-Buche (Fagus sylvatica f. pendula)

Als ich gestern gegen 15.30 Uhr vom Bücherbaum wegbin wehte nur noch "Vom Winde verweht" im Wind und noch 4 andrere Bücher.
Ich hoffe sie haben bis zum Abend Leser fanden.

 

hallo Fußgänger,
Glückwunsch zum Erfolg. Schön wenn Eure Früchte so angenommen werden.
Könntest du mir mal ein Bild deiner Wäscheleinenhacken zeigen?
Bin neugierig geworden und das klingt vielverprechend.
Würde mich freuen. Vielen Dank.

 

...als ich eben am Bücherbaum vorbeikam waren sämtliche Haken,teilweise mit Leine ,abgerissen-schade.
Also,wenn jemand jetzt relasen will, muß er (sie) Faden mitnehmen.
Ich habe keine Wäscheleine und freie Bügel mehr - muß alles noch besorgt werden...

@allemagne:Die Haken waren aus dem Metallteil der Kleiderbügel.Am anderen Ende habe ich eine Öse gebogen...

 

heute Morgen 9 Uhr waren die Haken und teilweise Leinen abgeschnitten/ angerissen. Schade! So habe ich mein Buch nur an einen Ast gleich am Weg hängen können. Muss mir doch wieder Strick mitnehmen, um die Bücher aufzuhängen (also Strick am Buch festmachen und nicht am Baum).

 

...zumindestens waren sie gegen 16 Uhr noch dran als ich wieder vorbei bin.Es sind erstmal nur 2 (mehr Kleiderbügel konnte ich beim besten Willen nicht entbehren)aber zum normalen Relasen dürfte das erstmal reichen.
Ich habe diesmal aufgerüstet - ich habe Leine mit einer Seele (ja,ja auch Wäscheleien haben eine Seele !) aus Stahlseil gewählt-das hält hoffentlich eine Weile.Die Leinenleichen (welch schräges Wort)habe ich auch beseitigt-soll ja keiner was sagen...
Kaum hatte ich die neuen Haken befestigt wurden sie auch schon verwendet-allerdings nicht zum Bücher aufhängen sondern unser Bücherbaum war Kulisse für ein sinnliches Fotoshoting.Ich sage nur-Blonde Frau mit Hund und wehender Wäsche im Wind (nicht vom Winde verweht)...
ja,ja wenn Bäume sprechen könnten....

 

...bei meinem gezeichneten Plan ist mir ein Fehler unterlaufen-es ist nicht der Richard-Strauss-Platz sondern er gehört zur Anton-Bruckner-Allee.
Sorry

 

Wenn du dann deinen eigenen flickr-account hast, kannst du ja einen Kommentar dazu schreiben ;-) Oder soll ich das lieber mal gleich machen?

Ich versuch mal daran zu denken, meine Kleiderbügel durchzugucken.

 

Ist die Frage ob die Kommentare gelesen werden...es ist, glaube ich,nicht wichtig.In der Beschreibung zur Crossingzone habe ich es schon geändert...

 

...wer schauen will -herzlich Willkommen
http://www.flickr.com/---/photostream

 

waren alle beiden Haken noch da, an einem hing eine leere Plastiktüte.
Die hab ich abgenommen und ein neues Buch freigelassen.
Ich fahr dann nachher nochmal vorbei zum nachschauen.

 

waren alle beiden Haken noch da, an einem hing eine leere Plastiktüte.
Die hab ich abgenommen und ein neues Buch freigelassen.
Ich fahr dann nachher nochmal vorbei zum nachschauen.


Ich war 8.45 Uhr da und habe an den anderen Haken auch ein Buch freigelassen. Mittags war mein Buch weg, aber zwei andere von maiblume hingen da.

 

ich war gegen 13.Uhr da und hab neben meinem auch die Bücher von maiblume gesehen, da haben wir uns sicher nur knapp verfehlt :(

 

...findet ihr unter :
http://www.flickr.com/---/set-72157626692560508

Ist schon lustig-wir sind heute scheinbar im kurzen Abstand am Bücherbaum gewesen.Ich war kurz vor 14 Uhr am Baum da waren alle Bücher weg.
Bis bald...

 

Außer dem Bücherbaum, der freilich eine tolle Idee ist, ist aber nicht viel los in Leipzig, oder? Ich meine, in England bin ich auf BC gestoßen, wil in Cambridge Bücher in der Innenstadt "rumlagen", also da, wo richtig viele Leute langwackeln. Auf Bänken, auf Straßenpfeilern. Ich bin natürlich neu bei bc und habe vielleicht einen falschen Eindruck. Aber wenn ich "Auf die Jagd" gehe, muss ich zum Bücherbaum, scheints. Dummerweise wohne ich da, so dass ich es schon fast doof finde, ein Buch im Johannepark freizulassen, weil das ja so nah am Bücherbaum ist

 

Davon haben wir hier jede Menge...
Oder schau in einer der OBCZs vorbei.
Ansonsten ist der Bücherbaum unser aktueller Neuzugang, deshalb sind gerade da momentan viele Wild-Releases. Aber sonst findet sich eigentlich auch an anderer Stelle ein Wilder. *WinknimmtundRichtungBücherregalgeht*
Wenn Du Glück hast und jagen willst, kannst Du Dir ja eine unserer Aktionen greifen. Ich sage nur Weihnachstmarkt, Oster-Challenge etc.
Aber jedenfalls willkommen bei BC!

 

zum Beispiel heute um 17.00 Uhr im Safari. Man könnte sich auch vorher oder danach nochmal am Bäucherbaum treffen.

 

Sunjo 9 yrs ago
RE: Cambridge
Hab gerade mal bei go hunting geguckt und da ist Cambridge mit 15 wilden Büchern vertreten. Da brauchen wir Leipziger den Vergleich ganz sicher nicht zu scheuen und ich würde vermuten, dass du durch eine besondere Cambridger Aktion geworben wurdest. Was ja nicht schlecht ist :-)

Wenn du aber mal Lust auf eine Aktion in der Innenstadt hast, schreib einfach deine Ideen und ich bin mir sicher, dass wir dann alle dabei sind, wenn es sich zeitlich einrichten lässt :-)

 

Außer dem Bücherbaum, der freilich eine tolle Idee ist, ist aber nicht viel los in Leipzig, oder? Ich meine, in England bin ich auf BC gestoßen, wil in Cambridge Bücher in der Innenstadt "rumlagen", also da, wo richtig viele Leute langwackeln. Auf Bänken, auf Straßenpfeilern.


Meiner Erfahrung nach liegen Bücher hier selten lange herum. Die werden ganz schnell mitgenommen, als Bookcrosser hat man meist das Nachsehen. ;-) Bücher wild zu finden ist verdammt schnwer und bedarf detektivischer Qualitäten. Komm doch mal zu einem Treffen, ich bin gespannt. :-)

Ich verweise mal auf den Termine-thread:
http://www.bookcrossing.com/---/456347

 

...sind im Journal.http://www.bookcrossing.com/---/9806164
Bei einem Foto sind drei von euch gut zu erkennen-ich sage nur:lackierte Fingernägel,Nachtgestirn und Fahrradkinderanhänger-soll ich es trotzdem mit ins BOOKCROSSING-Album nehmen oder eher nicht...

 

bitte besser nicht veröffentlichen...

 

...sind im Journal.http://www.bookcrossing.com/---/9806164
Bei einem Foto sind drei von euch gut zu erkennen-ich sage nur:lackierte Fingernägel,Nachtgestirn und Fahrradkinderanhänger-soll ich es trotzdem mit ins BOOKCROSSING-Album nehmen oder eher nicht...


Für mich ist es okay, aber nur wenn die anderen nichts dagegen haben.

 

Die beiden Haken hingen noch. Bei den restlichen Büchern haben wir uns mit Schnur beholfen.
Einen kleinen Leser haben wir bereits glücklich gemacht...
Als wir nach einem Zwischenstopp im Glashaus zurückkamen, waren zwei weitere Tüten leer, hingen aber noch am Baum. Der Rest der Bücher findet bestimmt auch noch neue Besitzer...

 

Die beiden Haken hingen noch. Bei den restlichen Büchern haben wir uns mit Schnur beholfen


...neue Haken sind in Arbeit,werden nächste Woche instaliert...schönen Sonntag

 

toller Bücherbaum.. hier vor Ort hätte ich da kein Glück, die Stadt würde die Bücher als "Müll" direkt entsorgen.. Hatte am Bahnhof eine kleine Ecke eingerichtet und diese wurde 2 Tage später entfernt =(.. obwohl ich im Bahnhof nachfragte..

 

Ich habe sogar einen Eintrag von einem anonymen Finder bekommen *freu*

http://www.bookcrossing.com/---/9852575/

 

hingen 2 leere Tüten am Baum.
Ich hab sie natürlich gefüllt.

 

*freu*

 

habe zwei von mir rangehangen. Herr K. wollte gern Bücher von sich ranhängen. Das war neu für mich und hat mich gefreut. Jetzt wird doch ein Bookcrosser aus ihm. :-)

 

..))

 

...d.h. viel Platz für freigelassene Bücher.

 

am Baum sein und was dalassen...

 

...die zwei Haken die ich gestern dran gemacht hatte sind schon wieder weg und die anderen beiden waren verbogen (jetzt wieder nutzbar).
Also demnächst bitte immer selbst Bindfaden mitnehmen...

 

...die zwei Haken die ich gestern dran gemacht hatte sind schon wieder weg und die anderen beiden waren verbogen (jetzt wieder nutzbar).
Also demnächst bitte immer selbst Bindfaden mitnehmen...


Ja, wahrscheinlich hat es keinen Sinn. Mit Strick geht es ja auch ganz gut.

 

...in die neue OBCZ " U Fleku " in der Südvorstadt in der Karl- Liebknecht-Straße 72.
Ein Besuch in der Südvorstadt lohnt sich immer.Wir freuen euch zu sehen...

 

damit ihr die neue OBCZ auch findet.Ich freue mich auf euren Besuch.
http://www.flickr.com/---/set-72157626692560508

 

werde ich den Baum mal wieder etwas bestücken, mit den Büchern die im Safari nicht so richtig gepaßt haben.

 

...habe ich gerade diesen Thread gelesen! Bin in nächster Zeit zweimal im Grossraum Leipzig, voraussichtlich vom 28.05. bis 02.06. und auf alle Fälle am 24.06.2011 in Leipzig, weil wir da einen Termin mit Herrn Santana haben:-)
Ich habe noch nicht gestöbert: Gibt es in diesem Zeitraum vielleicht ein BC-Meeting in Leipzig oder Neuseenland? Würde mich freuen!

 

Warum taucht der Baum eigentlich hier: http://www.bookcrossers.de/---/buecherbaum nicht auf? Wäre doch schön oder?
lg
Thali (die leider vieeeel zu weit weg wohnt und auch so gern einen Bücherbaum in der Nähe hätte)

 

Warum taucht der Baum eigentlich hier: http://www.bookcrossers.de/---/buecherbaum nicht auf? Wäre doch schön oder?


wyando hat schon Fotos von mir angefordert - d.h. es ist in Arbeit

 

die Termine: http://www.bookcrossing.com/---/456347/

da würde sich dann sicher die Ökofete anbieten?

 

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Bücherbaum sozusagen Bestandteil der Ökofete, da diese im Clara-Zetkin-Park stattfindet, oder?
http://www.oekoloewe.de/oekofete.html

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.