Spendensammeln mal anders: ENDSTAND: fast 2200 Euro für gute Zwecke :-))))

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

bloß bei Chinesen oder Arabern würde es schwierig - von wegen Kontrolle, ob auch ein Tier- oder Pflanzenname im Titel vorkommt ;-)


Jetzt hast du mich ins Grübeln gebracht - Araber kenn ich, aber wie sehen vierbeinige Chinesen aus? ;o)

 

Complete Thread
... aber lässt es am Ort. Passt schon - denn Eichhörnchen darf man niemals einsperren, die vertragen keine Gefangenschaft.

http://bookcrossing.com/---/10366666

 

... und der Newbie ist sogar aktiv und hat schon mehrere Bücher freigelassen!

http://www.bookcrossing.com/---/8303602

 

das finde ich immer besonders schön- newbie an sich bedeutet ja nicht viel, aber ein aktiv werdender newbie ist ein echter joker :-)

 

 

Weihnachtsrelease wird zum Vorlesebuch :)

http://www.bookcrossing.com/---/10316908

 

 

... und ist jetzt offensichtlich wieder unterwegs:

http://www.bookcrossing.com/---/10226565

 

http://www.bookcrossing.com/---/9967790

So damit bin ich bei 41. Mein Ziel: Ich würd gern bei dieser Challenge aufs Treppchen (unter die ersten 3) kommen und ein paar Bücher habe ich sogar noch...

Die Challenge gefällt mir nach wie vor sehr gut!

 

 

winglesealleswing 8 yrs ago
*freu*
http://www.bookcrossing.com/---/7644451/ Gesellige MEERSCHWEINCHEN

 

registrieren, releasen..... ;-)

 

registrieren, releasen..... ;-)


registrieren und releasen sind nicht das Problem. Es muß aber auch jemand den Fund-JE machen!

 

naja, dafür ist ja noch ein weiterer Monat vorgesehen- aber bei mir tut sich derzeit auch üüüüüüberhaupt nix, auch nicht bei den Nicht-challenge-Büchern. Meine Wildfang-Quote ist auch schon wieder um 0,2 Punkte gesunken *seufz*

 

naja, dafür ist ja noch ein weiterer Monat vorgesehen- aber bei mir tut sich derzeit auch üüüüüüberhaupt nix, auch nicht bei den Nicht-challenge-Büchern. Meine Wildfang-Quote ist auch schon wieder um 0,2 Punkte gesunken *seufz*


Meine Quote ist momentan relativ stabil... aber das könnte auch ein Stück weit daran liegen, dass ich in den letzten Monaten deutlich weniger "auswärts" released habe. Oder andersherum, mehr an bewährten Releasepunkten in der Nähe, die traditionell überdurchschnittliche Quoten liefern.

Der letzte (releasetechnisch) größere Ausflug war am 3.3. im Großraum Frankfurt... und hat damit, dass bisher kein einziger der echten wild releases journaled wurde, die Erwartungen voll erfüllt: In dieser Region sind die Journalquoten bei mir schon immer schlecht...

Muss jetzt erstmal zusammenkratzen, was bis zum 24. noch unbedingt freigelassen werden will... viel ist es eh nicht mehr, aber wäre ja schade, wenn etwas übrig bleibt...

 

... reicht es offensichtlich nur noch für halbe Hunde.

http://www.bookcrossing.com/---/10315739

 

*gg* immerhin!
Ich hör gar nix von meinen "Endspurt-Büchern".

 

...die nächste Woche werden noch mind. 20 Bücher freigelassen.
Jetzt ist das Wetter doch so toll, das sollte doch die Fangquoten verbessern, oder?

 

Ist doch tatsächlich noch der Malteserfalke gefangen worden:-)Mit einem übrigens schönen Eintrag.Leider sind mir in letzter Zeit auch die passenden Bücher alle gegangen.

 

erst einen knappen Monat nach der Fundmeldung melde:

http://www.bookcrossing.com/---/2453739 - Kauri-Schnecke

Heute habe ich ein Dutzend Bücher in den Wald gehängt – mal gespannt, ob sich da was tun wird.

 

 

 

Oh Mann... jahaaa.. nachdem ich diese Challenge auch hübsch erfolgreich verdrängt hatte, hab ich nun tiiiiief Luft geholt und alles nochmal durchsucht. Da geht noch was. Danke für's in den A...wersten treten! ;O)

 

... oder auch Iguana, was sowohl lateinisch-wissenschaftlich wie auch englisch ist.

http://www.bookcrossing.com/---/10482462

Ansonsten kommt das Ende für mich ein winziges bisschen zu früh... ich habe am Samstag die Möglichkeit, nochmal Nachschub zu besorgen, aber den Haufen dann noch am selben Tag zu registrieren und wieder freizulassen ist vielleicht doch ein bisschen zu ambitioniert...

 

 

wingOediwing 8 yrs ago
Juchu!
Begeisterter Mensch mitsamt Fragen zu BC- aber anonym.... so kann ich nicht antworten ;-)
Habe trotzdem geantwortet...
http://www.bookcrossing.com/---/10520865

 

diese machen sich am 24.03. auf den Weg, dann sind von mir 100 Bücher für diese Challenge unterwegs.
Ich kann aber schon jetzt sagen, es hat mir Spaß gemacht.

 

wingOediwing 8 yrs ago
Fazit
Ja, mir hat das mitmachen auch Spaß gemacht, auch wenn ich nur gut halb so viele losschicken konnte.
Ich hab auch noch am letzten Wochenende in Lübeck unvermutet aufgestockt: aus der dortigen OBCZ (da BEFREIT man wirklich Bücher, ich glaube, es war seit unserem meetup vor 2 Jahren Niemand mehr da, und das Buch, das ich mitnahm stand schon seit mehreren Jahren dort) und aus dem Tauschregal des Backpacker hab ich auch alles tierische und pflanzliche mitgenommen ;-) morgen geht auch mein letztes Buch für die challenge auf die Reise, und dann bleibt noch 1 Monat zum auf-Einträge-warten...

Hat Jemand Lust, diese Challenge fortzusetzen oder sich eine andere SPENDENchallenge auszudenken? Wäre schon fein- mir ist der Job als challenge-Betreuer aber eher nix, hab ich festgestellt...

 

Heute nachmittag konnte ich in Reutlingen noch einige Bücher für die Challenge ergattern. Aber wie krieg ich die noch rechtzeitig in die Wildnis? Am Ende habe ich etwas gemacht, wovon ich sonst jedem abrate und was ich eigentlich auch nicht machen möchte - nämlich Bücher mit unaktivierten PNL freigelassen.

Ich habe also ein Labelset mit deutschen PNL mitgenommen. Den Stapel eingesammelt und die challengefähigen Bücher zur Seite gelegt. Mich dann an die nächste Bushaltestelle gesetzt, die Bücher gelabelt und von jedem Buch BCID, ISBN und Cover abfotografiert, damit ich sie später noch registrieren kann. Und dann erst Reutlingen überschwemmt, ein paar auf dem Weg zurück, und die letzten vier Bücher schliesslich hier in der Stadt freigelassen. Und dann schleunigst nach Hause, um die Daten einzutragen... denn bei Zufallsfindern ist das im Zweifelsfall doch ein ziemliches zusätzliches Hemmnis.

21 Bücher waren das nochmal... womit dann meine Gesamtbilanz 464 Bücher sind, wenn ich nichts übersehen habe.

ETA: Nachdem ich jetzt den Rest des Reutlinger Stapels ausgepackt habe, stelle ich fest, dass ich passende übersehen hatte... egal, jetzt geh ich nicht nochmal los ;)

 

Zumindest wurden welche gefangen ;-)

http://bookcrossing.com/---/10482492

 

nee, so leid's mir tut, weil's ja wohl eins der so mühsam noch rechtzeitig releasten Bücher ist: ich bin ziemlich sicher, daß wir weiter unten irgendwo Dinos ausgeschlossen hatten.
Ich such nochmal.

 

ich bin ziemlich sicher, daß wir weiter unten irgendwo Dinos ausgeschlossen hatten.


Oh. Ich nehme alles zurück, was ich eben schrieb und behaupte das Gegenteil:
http://www.bookcrossing.com/---/7375676
?

 

...und hast wieder Recht, hab grad gesucht, es war der Drachen, und der Dino gilt.
Naja, arm werden wir eh, ist jetzt auch egal *gg*
Sollte ich JE wieder eine challenge starten, was sicherlich nicht geschehen wird, dann schreibe ich in die Regeln:
"Was schert mich mein Geschwätz von gestern- was gilt bestimme ich, in Zweifelsfällen jedesmal neu nach gerade aktuellem Bauchgefühl" *ggg*

 

...und hast wieder Recht, hab grad gesucht, es war der Drachen, und der Dino gilt.
Naja, armn werden wir eh, ist jetzt auch egal *gg*


Nee, den Dino hattest Du ausgeschlossen. Ich versteh bloß nicht, weshalb.

 

Nee, den Dino hattest Du ausgeschlossen.


Habs nicht gefunden trotz STRG-F - hab jetzt aber Deinen link gesehen.

Warum? Wahrscheinlich, weil ich keine Lust hatte, mich 2 Tage später mit lateinischen Fossiliennamen konfrontiert zu sehen *(grinsend)seufzt*

 

pfüh.

 

pfüh.


Dann halt nicht. Auch egal.

Nach einer Logik dahinter, was gilt und was nicht und was auf einmal doch gilt, obwohl es eigentlich nicht gilt, frag ich eh nicht mehr...

 

Ob das ein guter Tausch ist?

http://www.bookcrossing.com/---/10327926

 

wurden bis jetzt 19 gefunden. Mal sehen, was sich da im Laufe des nächsten Monats noch tut.

 

12 Funde bei mir, 23%, besser als meine Insgesamt-Quote von derzeit 21,7. Und es KANN ja nur noch besser werden oder gleich bleiben ;-)

Hoffe, bei Dir geht auch noch was...

 

 

Du hast ja heut einen richtigen Lauf! :-)

 

Du hast ja heut einen richtigen Lauf! :-)


In der Tat... insgesamt gab es bisher heute SECHS Catches, zwei aus Geocaches und vier echt wilde.

21:30: Editiert, um die Zahl hochzusetzen ;)

 

Jetzt sind es NEUN Wildcatches von neun verschiedenen Findern an einem Tag... Eindeutig ein persönlicher Rekord. Last Minute im wahrsten Sinne des Wortes: Das Journal kam um 23:59:42 Uhr...

http://www.bookcrossing.com/---/10482488

 

während der ganzen Zeit nur ein einziger Fund bei mir :-(

 

ja, das ist wahrlich nicht viel- wie viele challenge-Bücher hast Du denn losgeschickt?
Vielleicht kommt ja noch was nach- ein Monat Zeit ist dafür ja noch, ich würde es Dir wirklich wünschen!

 

wie viele challenge-Bücher hast Du denn losgeschickt?

Habe ich gar nicht gezählt. Es müssen so 15 - 20 gewesen sein. Das sind jetzt nicht viele, aber alle passenden Bücher, die ich hatte. Ich wollte nicht extra welche besorgen.

 

Ich wollte nicht extra welche besorgen.


Hab ich auch nicht- nein, die Frage bezog sich auf die "Quote", die aber selbst bei nur 15 Büchern ganz fürchterlich schlecht wäre - schade!!

 

Der SCHMETTERLINGSeffekt
http://www.bookcrossing.com/---/10190878

Dafür, dass ich kaum Bücher für diese Challenge freigelassen habe, ist die Quote doch sehr hoch.

 

wer weiß, ein bißchen Zeit ist ja noch, vielleicht kommt noch 1 nach...

 

... oder so ähnlich. Und heraus kommt ein Newbie.

http://www.bookcrossing.com/---/10482490

 

wingekorrenwing 7 yrs ago
Gilt das?
Im Titel ist der Name "Leo"... was ja Löwe bedeutet. Ein Name, der gleichzeitig eine Tier- oder Pflanzenart ist, gilt ja, aber das ist vielleicht doch um eine Ecke zuviel?
http://www.bookcrossing.com/---/10248470/

 

wingOediwing 7 yrs ago
RE: Gilt das?
Wolle mer en rinlosse?
Jaaaaaaaaa
*gg*
(wenn englischsprachige Tiernamen gelten, dann auch lateinische.)

 

Ein Elefant zieht vom Tierpark in den Tiergarten
http://www.bookcrossing.com/---/10176782

 

aber schnell genug, um noch vor Auswertungsstopp anzukommen *gg*

 

... meinte die Rose zur Maus, oder so:
http://bookcrossing.com/---/10328012

 

 

Der Blindfisch ist zwar keinem Leser sympathisch, bringt aber doch noch ein paar Euro für gute Zwecke ein - vielleicht ist ja 42 (das ist seine Zahl in meiner release-Liste) die Antwort ;-)
http://www.bookcrossing.com/---/3421690

 

... ist aber "etwas langweilig". Dachte ich mir schon ;)

http://bookcrossing.com/---/10081051

 

 

Auswertung übrigens noch nicht morgen- schließlich sollen die fleißigen Finder noch bis zum Schluß jede Chance haben, unsere Einkünfte zu erhöhen ;-)
Ab MI arbeite ich aber, deshalb weiß ich noch nicht genau, wann denn nun tatsächlich ie endgültigen Zahlen hier stehen werden. Bin aber selbst gespannt, und so hoffe ich, das am Mittwochabend noch hinzukriegen.

 

… ist ja spannend wie ein Tor in der vorletzten Minute der Verlängerung!

http://www.bookcrossing.com/---/9885708

 

...und cut!! (25.4., 8 Uhr)
Jetzt is' Schluß, ich zähl mal durch, bevor ich zur Arbeit fahre....

 

Es sind noch auf die letzten beiden Monate ordentlich (69) Fänge dazugekommen, die Finder haben sich angestrengt ;-)
Wir haben also:
VIERHUNDERTUNDACHTUNDDREISSIG Wildfänge,
also 2190 Euro für gute Zwecke
gesammelt!!!!
Vielleicht melden sich bitte mal die SpenderInnen zu Wort, wer fehlt, den werd ich dann in ein paar tagen mal anPMen.
Ich hatte ja schonmal 150 Euro ins Tierheim gebracht und werde meine restlichen 288 großzügig auf 290 aufstocken *g* und nächste Woche hinbringen.
Vielen Dank allen, die mitgemacht haben.

The winner is: EKORREN mit 66 Wildfängen
2. cappuccino21 mit 52, gefolgt von
kaschma (43), laborqueen(42) und wasserseele (34)

 

VIERHUNDERTUNDACHTUNDDREISSIG Wildfänge

Wow. Wir werden ARM! Wie schön und gut fürs Karma!

Vielleicht melden sich bitte mal die SpenderInnen zu Wort, wer fehlt, den werd ich dann in ein paar tagen mal anPMen.

Äh ja, hier.

 

dann weiß ich also, daß Du weißt.... das war der Sinn der Bitte um "Meldung".

 

 

Ja, gell? Ich find's auch nach wie vor grandios!

 

Hat Spaß gemacht die Challenge, eigentlich schade, das sie vorbei ist.

 

Mir hat es Spaß gemacht, und ich freu' mich, dass ein so großer Spendenbeitrag zusammengekommen ist.

 

cappuccino21 7 yrs ago
*staun*
Das ist wirklich eine stolze Summe, zusammengekommen ist.
Ein dickes Dankeschön an Oedi, fürs Organisieren dieser Challenge, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Ich hatte auch viele Unterstützer, die mir mit Material geholfen haben:
Landmaid, recyclemouse, Stepnina, sowie ein fettes Buchpaket von buechergarage.

 

wingOediwing 7 yrs ago
RE: *staun*
na, und wenn ekorren bei deiner Ansicht bleibt und den Stempel nicht möchte, dann hast Du dadurch auch noch diesen gewonnen :-)
Doch, ich bin fast ein bißchen stolz über diese stolze Summe!
Es wäre wunderbar, wenn Jemand sich wieder zu einer Spenden-challenge hinreißen ließe, ich wäre sofort dabei, wenn's ein Zweck ist, der mir taugt, auch als Zweitspender. Bloß nicht mehr als "Leithund", das war mir dann doch zu anstrengend...
Jetzt warte ich noch etwas, ob
teff
FloraTanngruen
wasserseele und
Der-Heitzer
sich noch hier äußern, und dann kann das überweisen (oder bei mir hinbringen) losgehn.

 

na, und wenn ekorren bei seiner Ansicht bleibt und den Stempel nicht möchte, dann hast Du dadurch auch noch diesen gewonnen :-)

Ja, ich überlasse den Stempel gerne dem Zweitplatzierten.
Viel Spass damit!

Irgendwie stehe ich die letzten Wochen jetzt dauernd vor irgendwelchen Regalen oder Kisten und weiss gar nicht mehr, was ich bevorzugt für BC rausfischen soll... ;-)

 


Ja, ich überlasse den Stempel gerne dem Zweitplatzierten.
Viel Spass damit!


Darüber freue ich mich sehr.
Vielen Dank!!

 

Wow, das ist wirklich ein stolze Summe. Da muss ein alte Frau lange für stricken. Aber ich bin ja keine alte Frau, sondern ein Mann (im besten Alter) und kann die Summe zusammenkratzen. :-)
Dann werde ich mal beim Tierschutzverein Frankenthal anrufen und denen die frohe Botschaft verkünden. Ich habe vor selbst hinzugehen und das Geld zu überreichen. Vielleicht gibts dann auch Bilder von dort auf meiner Homepage, mal sehen.

 

Boah ey, das hätt ich nicht erwartet, wie gut, dass mir mein Arbeitgeber grad die ne Prämie ausgezahlt hat.

Jetzt muss ich den Grafen (der hat übrigens morgen Geburtstag) noch aktivieren, denn der muss auch was beisteuern (er hatte für jeden meiner Wildcatches auch einen Bonus versprochen --> warn ja nur 2) und dann würde ich das Geld gern persönlich an das Tierheim übergeben (die ahnen noch nichts). Dabei wärs natürlich nett eine kleine Pressemitteilung in Sachen Bookcrossing dabeizupacken. Hat jemand schonmal sowas vorbereitet?

 

Dabei wärs natürlich nett eine kleine Pressemitteilung in Sachen Bookcrossing dabeizupacken.


ja, das hatte ich auch überlegt- aber beim ersten bringen waren sie dort SOWAS von uninteressiert an der Herkunft des Geldes, daß ich das Gefühl hatte, das hat wenig Zweck...
wenn Du eine machst, schickst Du mir die? Dann könnte ich evtl luschern und büschen ändern und.... mich bei der Zeitung melden statt zu hoffebn, daß das Tierheim was organisiert. Aber ich hab leider überhaupt keine Vorstellung, wie sowas aussehen könnte.

 

eine challenge einem Nicht-BCler zu erklären, geht gar nicht....

Mein jämmerlicher Versuch (HILFE!!!!):

"2200 Euro- eine stolze Summe für den Tierschutz ist zusammengekommen durch eine ganz besondere Art, Spenden zu sammeln: vor einem Jahr haben viele BookCrosser begonnen, mit Infos beklebte Bücher für den guten Zweck auszulegen

Bookcrosser, das sind Leute, die ausgelesene Bücher im internet registrieren und dann auf Reisen schicken. Und in diesem jahr hat jedes Buch, das Jemand gefunden und auf der internetseite http://www.bookcrossing.com gemeldet hat, 5 Euro Spendengeld gesammelt, denn 5 Bookcrosser geben je 1 Euro pro Buch an ein Tierschutzprojekt ihrer Wahl.

Für 438 Bücher haben eifrige Finder in diesem Jahr einen Eintrag geschrieben, 2200 Euro kamen zusammen - und so gehen 438 Euro an das Flensburger Tierheim. Denn das hat sich die Initiatorin des Spendensammelmarathons als Empfänger ausgesucht. Schließlich hat sie hier nur beste Erfahrungen gemacht- zwei ihrer Katzen kommen aus dem Tierheim. (...)"

 

das ich monatlich überwiesen habe. Ich hätte nicht gedacht dass soviel Geld zusammenkommt.
Vier Doggen haben konnten u.a. von den gefundenen Büchern aufgepeppelt und vermittlet werden.

 

eine challenge einem Nicht-BCler zu erklären, geht gar nicht....

Speziell bei dieser Challenge hat es sich nach meiner Erfahrung bewährt, sie mit einem Spendenlauf zu vergleichen. Das kennen die Leute, und den Rest muss man nicht unbedingt verstehen...

 

Das kennen die Leute


ääääh..... ich nicht..... meinst Du, da laufen Leute und bekommen für jeden Kilometer (zB) 1 Euro? Das wär dann so ähnlich??

Aber bei so einem Artikel muß natürlich ERST BC und dann auch noch die challenge ... und ich überlege, die GESAMT summe wegzulassen zugunsten der Verständlichkeit... oder ich laß es dann doch vielleicht lieber ganz? Oder schreibe ne kurze mail mit der Bitte um Bescheid, falls man mich anrufen möchte, um einen Artikel draus zu machen?

 

Das kennen die Leute


ääääh..... ich nicht..... meinst Du, da laufen Leute und bekommen für jeden Kilometer (zB) 1 Euro? Das wär dann so ähnlich??


Genau. Das ist eine recht häufige Methode des Fundraisings. Oft sind es Schüler, die ihre Eltern/Verwandte/Bekannte dazu überreden, sich zu verpflichten, für jede Runde einen bestimmten Betrag springen zu lassen als Spende für den zu fördernden Zweck. Gibts auch in verschiedenen anderen Formen, aber das stupide Im-Kreis-Rennen ist wohl die häufigste.

Und ich dachte die ganze Zeit, die Idee sei dort abgekuckt gewesen...

 

ich dachte die ganze Zeit, die Idee sei dort abgekuckt gewesen...



*kicher*

 

... aber ich habe noch einen Catch. Sollen wir die weiterhin posten, oder dürfen wir das jetzt nicht mehr?

Die hungrigen Hunde sind irgendwie vom Schwarzwald nach Hessen gestreunt, wo sie dann nach 10 Monaten eingefangen wurden:

http://www.bookcrossing.com/---/9767555

 

Du darfst- aber Du musst nicht ;-)

 

Die haben sich sehr gefreut.
Seht mal bei http://www.frankenthaler-tierschutzverein.de/ unter Aktuelles.

 

:-)
das ist ja schön, mit Link!
Ich muß gestehen, daß ich es noch nicht geschafft habe, nach FL zu fahren, und es sicher auch nicht vor Berlin schaffen werde. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!!

 

:-)
das ist ja schön, mit Link!
Ich muß gestehen, daß ich es noch nicht geschafft habe, nach FL zu fahren, und es sicher auch nicht vor Berlin schaffen werde. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!!


Macht nichts, die anderen Spender lassen sich ja auch Zeit, aber ich wollte das so schnell wie möglich erledigt haben.

 

Nachdem ich dann gestern in FL war, aber nicht die zeit gefunden hatte, dort raus zu fahren, hab ich mir jetzt vorgenommen, einfach zu überweisen. Sie interessieren sich dort eh nicht für BC, und ich will das endlich getan haben!!! *g*

 

wingOediwing 7 yrs ago
Endlich!
Auch ich habe nun mein Rest-Scherflein beigetragen, letztlich per Überweisung.... ist aber egal- ich glaub, bei denen wär das eh nix geworden mit BC-Werbung...
FloraTanngruen hat ja monatlich gestiftet, von wasserseele weiß ich per PM Bescheid, teff hab ich jetzt mal gefragt (vielleicht hat SIE das ja geschafft mit der Pressegeschichte und so...) und dann findet dies jetzt für mich seinen späten, aber guten Abschluß :-)
Bye, byebye, challenge byebye *träller*

 

von ziemlich sprachlosem Newbie:
http://www.bookcrossing.com/---/10315230

 

nen Pressebericht habe ich auch nicht fertig gebracht, reiche aber demnächst ein BC Kärtchen rein und frage nach ner Spendenquittung, obwohl vermutlich der Bankbeleg reicht.

Eigentlich tolle Aktion, jedoch in der Summe ganz schön heftig. :-)

 

das kannste wohl sagen!! Puh!!

 

Zweitcatch für...
http://www.bookcrossing.com/---/9767555

Auch wenns keine Euros mehr gibt ;)

 

Ich hatte auch nochmal einen- für MEINE Nachzügler gibt's aber welche (Euros):
http://wp.me/pYt3F-1m5

 

 

Wow!
Und danke fürs Vorkramen des threads - war doch irgendwie eine tolle Aktion! :-)
Allerdings auch sehr betreuungsintensiv, ich würd sowas nicht nochmal starten und bewundere noch heute die Leute hier, die unverzagt eine Challenge nach der anderen starten....

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.