Spendensammeln mal anders: ENDSTAND: fast 2200 Euro für gute Zwecke :-))))

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

Viele Fliegen mit einer Klappe... äh... viele Bonbons in einem Mund. Klingt tierschutzgerechter ;)

 

Complete Thread
Ich mach nur für den
http://www.doggenschutz.de

Da muß ich leider ganz pingelig sein.

 

ok - ich habs mal verlinkt. RICHTIG *g*- aber klar, man soll ja auch wissen, wohin's geht, was man hier "er-releast"!

 

...möchte mich zu meiner 3. Challenge anmelden, passt auch gut zu den 2 anderen (Spielplatz und Wald)! :)

 

ja, fein!
Denn man los, im anderen thread ist sicher noch ein Plätzcxhen frei ;-)

Und a propos 3 - es gibt nun schon DREI Wild-Fänge, heixly hatte auch einen zu melden.
Ich habe mir vorgenommen, im anderen thread oben bei der Teilnehmerliste ein monatliches update zu machen, am 1.4. (falls ich da Zeit finde, sonst ein, 2 Tage später) gehts dann schon los, ich finde es klasse, daß es da schon was einzutragen gibt!!!
:-)

 

und sogar einen ganz besonders schönen!!
http://www.bookcrossing.com/---/5648133
Ich freu mich :-)

 

Er ist im Artenschutzsammelthread für Wildfänge eingetragen.Es geht wirklich super loß diese Challange:-)

 

Glückwunsch!
Ich glaube, ich zieh um, hier findet einfach keiner meine Bücher :-(

 

Glückwunsch!
Ich glaube, ich zieh um, hier findet einfach keiner meine Bücher :-(

Nur Mut und weiter durchhalten,wird schon noch klappen:-)

 

aber die Dose befindet sich offensichtlich in einem Nistkasten mit Flugloch und ohne Markierung ... da fand ich es vogelschützender, ohne Release meiner Wege zu ziehen. Auf dem Rückweg habe ich dann vor Schimpfen nicht mehr dran gedacht, die Bücher halt woanders hinzuhängen.

Es gibt schon merkwürdiges Cachervolk. Ich meine, wer macht denn ausgerechnet im Frühjahr einen Nistkasten auf, weil er hofft, darin ein Logbuch und ein bisschen Plastikspielzeug zu finden?!?

 

Es gibt schon merkwürdiges Cachervolk. Ich meine, wer macht denn ausgerechnet im Frühjahr einen Nistkasten auf, weil er hofft, darin ein Logbuch und ein bisschen Plastikspielzeug zu finden?!?


Die Leute, die ihre caches auch so verstecken, daß man, um hinzukommen, mitten durch eine Orchideenwiese im Naturschutzgebiet MUSS?
Oder Die (Denen trau ich ALLES zu...), die bei einem Treffen einen (großen)TB für Alle sichtbar hinstellen, dann aber harmlose Auch-cacher heftigst anmotzen, wenn sie das Teil mitnehmen wollen? (also, nicht daß da dranstand, daß der "nur zum loggen" sei, was ich ja an sich schon seltsamst finde, nein!!)

Ich hoffe, Du hast einen entsprechenden Eintrag hinterlassen!?

 

Ich hoffe, Du hast einen entsprechenden Eintrag hinterlassen!?


Ich habe darum gebeten, den Cache entweder eindeutig zu kennzeichnen oder im Frühjahr zu sperren. Mache mir aber keine Illusionen, dass das umgesetzt wird.

 

wenn ich den Titel ein wenig editiere, kriege ich BRENN(ende f)ESSELN raus! Ähm... gilt das auch? (ok ok, Scheherz!, aber es war soooo verlockend). *scnr*

 

Hihi! Ich würd ja gern "(L)Eiche auf Urlaub" frei lassen....
Aber ich freue mich auch so, denn ich habe meinen ersten Wildfang zu verzeichnen! :-)

 

fast bedaure ich schon, den Zeitraum für diese challenge hier so lang gewählt zu haben - im nächsten Jahr gibts GARANTIERT eine "embedded Spenden-challenge", ich denke ja jetzt schon dauernd drüber nach, wie ich DA die Bedingungen klar verständlich machen kann, wenn mir bei dieser supereinfachen schon anfangs graue Haare wuchsen ob der Fragen dazu.... aber der Spaß isses mir wert, irgendwie wirds schon gehen.

 

fast bedaure ich schon, den Zeitraum für diese challenge hier so lang gewählt zu haben


von Challenges angeht... oder Du kürzt ganz einfach höchstdespotisch ein wenig. Ich glaube nicht, dass sich schon irgendjemand das Enddatum ganz fest als Termin eingetragen hat.

 

oder Du kürzt ganz einfach höchstdespotisch ein wenig


nee, das will ich auch nicht. Und Beides gleichzeitig wird mir zu teuer *g*, denn die Grundidee (Spenden eintreiben) möchte ich gern beibehalten.
Aber "mein" Thema in diesem Jahr scheint eh "Geduld lernen" zu sein *seufz*. Schöne Übung....

 

http://www.bookcrossing.com/---/9732133
habe ich heute selber wieder eingefangen nachdem ich die Releasealerts gelesen hatte.
Das ist innerhalb der letzten zwei Tage,das zweite Buch welches ich wild fange,von zwei verschiedenen mir unbekannten Bookcrossern.
Das Buch wird demnächst wieder für die Challange auf die Reise gehen.

Nebenbei,das erste Buchvon Gestern,war dieses hier,hat aber nichts mit der Challange zu tun.
http://www.bookcrossing.com/---/9737265/

 

http://www.bookcrossing.com/---/9732133
habe ich heute selber wieder eingefangen nachdem ich die Releasealerts gelesen hatte.



Gilt das dann als 2.Fund?
*g*

 

Ne,das lassen wir mal lieber nicht als Punkt gelten:-)

 

Der Graf lässt fragen (und ich frage mit)
Ob der Dalai Lama als Tier durchgeht....

 

wenn "das" Lama im TITEL ist, ja. Als Autor: nee!

 

wingSate981wing 9 yrs ago
Nr.4
Der vierte Wildfang ist von Fußballspielern gefunden worden.

 

wingOediwing 9 yrs ago
RE: Nr.4
Du wirst wohl echt unser star hier, was?
Grandios!!
btw: Patschouli hab ich ne PM geschrieben. Falls Du das liest, Patschouli, und PMs wieder nicht klappen: ich hatte erneut darum gebeten, im Sammelthread EIN posting pro Person zu nutzen, und mit dem "bearbeiten"- link im posting dann jeweils neue Bücher einzufügen, und Wildfänge ebenfalls.
Das dient meiner Übersicht - stell Dir mal vor, wie nach 1 Jahr dieser thread aussähe, wenn Du so wie jetzt weitermachst - ich mag nicht seitenweise Einzelpostings nach Wild-Fängen durchsuchen, dafür fehlt mir Lust und Zeit

 

wieder aus Flensburg, fein ist das!! Katzenzungen hieß das Buch - ich fands nicht so dolle, hatte aber meinen j.e. vergessen...

 

wieder aus Flensburg, fein ist das!! Katzenzungen hieß das Buch - ich fands nicht so dolle, hatte aber meinen j.e. vergessen...

Das ist gut!Ich habe den Eindruck,das katzen oder löwenartige Bücher bis jetzt am besten gehen.

 

ch habe den Eindruck,das katzen oder löwenartige Bücher bis jetzt am besten gehen.



vielleicht liegts aber auch daran, daß es sicher deutlich mehr Bücher mit "Katze" im Titel gibt als, meinetwegen, mit "Faultier" oder mit "Wirsing" *ggg*

 

"Wirsing"


...aber das ist ja wieder NICHT erlaubt. *roflastc*

Liebe Oedi, dies ist die erste Challenge, die mir irgendwie richtig Spaß macht, leider kann ich grad gar nicht releasen, weil ich mich am "Lied der Elephanten" erst mal gandenlos festgelesen hab. Ganz neue Lese-Erfahrungen... tierisch gut!

 

"Wirsing"


...aber das ist ja wieder NICHT erlaubt. *roflastc*

Liebe Oedi, dies ist die erste Challenge, die mir irgendwie richtig Spaß macht, leider kann ich grad gar nicht releasen, weil ich mich am "Lied der Elephanten" erst mal gandenlos festgelesen hab. Ganz neue Lese-Erfahrungen... tierisch gut!


*gröhl*
Dir wird die challenge, die ich dann im nächsten Jahr starten werde, NOCH mehr Spaß machen, mir bestimmt auch!!
Ich hatte grad "ZerSTÖRung" und hatte überlegt, ob ichs wohl aufheben sollte.... tu ich aber nicht *g*

 

http://www.bookcrossing.com/---/3002117

sicher deutlich mehr Bücher mit "Katze" im Titel gibt als, meinetwegen, mit "Faultier" oder mit "Wirsing" *ggg*


Katze kann doch jeder. :-P
;-)

 

(Wurde das schon irgendwo beantwortet? Dann hab ich das überlesen.)

Wie ist das mit dem Untertitel? Ich habe hier
Solos Reise. Eine Geschichte von der List und Willensstärke der Katzen (oder so, hab das Buch grade nicht hier)

Gilt das?

 

Wie ist das mit dem Untertitel?


Gilt. Schrieb Oedi vor zwei Wochen.
http://www.bookcrossing.com/---/7174905

 

Wie ist das mit dem Untertitel?


Gilt. Schrieb Oedi vor zwei Wochen.
http://www.bookcrossing.com/---/7174905



DANKE!

 

Wenn's recht ist, werde ich mich an dieser genialen Euro-Umverteilungsaktion beteiligen - die Idee ist wirklich klasse!

 

fein:-)
Dann sichere Dir mal ein schönes Plätzchen im anderen thread - und viel Spaß!!!
:-)

 

fein:-)
Dann sichere Dir mal ein schönes Plätzchen im anderen thread - und viel Spaß!!!
:-)

Danke schön! Als hätte ich deinen Segen vorausgeahnt, war ich heute früh schon unterwegs. ;-) Bei zwei Büchern konnte ich gleich sehen, wie sie aus den Büschen gepfückt wurden - ein erfreulicher Anblick!

 

Meine erste Challenge!

Und gerade habe ich festgestellt, dass es unter meinen AVL und auf meinem Mt.TBR SEHR wenig passendes Material gibt...

 

in der Hoffnung, dass das passende Buch, das ich gestern im Wald freigelassen habe - und natürlich weitere Bücher - gefunden und mit einem Eintrag versehen wird.

 

prima, Ihr 2 - bald idst ja schon wieder ein Monatsanfang, ich bin schonmal gespannt aufs nächste wildcatch-update...

 

 

teff42 8 yrs ago
Fund :-)
Die Möwe Jonathan wurde gefunden :-)

 

wingOediwing 8 yrs ago
RE: Fund :-)
na, endlich!! Der arme Mensch, der DAS jetzt lesen muß ;-)
By the way: die Stockrosen sind tatsächlich Erdbeerblumen - wenn die Knospen aufgehen, werde ich mehr berichten - MIR gefällt das gut, weil eine meiner Erdbeerblumen offenbar im Winter eingegangen ist. Jetzt hoffe ich noch, daß es eine der schöner-farbenen ist, oder gemischt, oder... wie gesagt, ich werde berichten :-)

 

Schon 35 Wildfänge :-)
Näher aufgeschlüsselt im anderen thread, erstes posting.
Prima, das läuft gut (und WIRD uns arm machen!!)
Ich will heut zum Flohmarkt, denn mein mtbr gibt nix mehr her.... nur noch 2 passende Bücher....

 

nicht gilt?

 

Du gehst recht.
Habe auf dem Flohmarkt 2 Bücher ergattert, und was ist? Das 1 will ich zumindest anlesen...

 

nicht gilt?


Echt nich? Oh, dann muss ich das Buch bei mir wieder austragen...."Narziß und Goldmund" war sogar ein Fund im April!

@ Oedi, kannst du meinen Punktestand dann bitte korrigieren? Sind 6, nicht 7.

 

oha, da hab ich also meine einfachen Regeln nicht kontrolliert!! *g*
Wie gut, daß BookCrosser ehrlich und erwachsen sind!!
Wird geändert.

 

erwachsen sind!!

In jedem steckt doch auch ein Kind:-)nö

 

Ist wie bei Brettspielen: die guten sind die, bei denen man nicht alle zehn Minuten über irgendwelche Regelfragen diskutieren muss, an die sich der Spieledesigner selbst nicht erinnert. ;->

Danke! :-)

 

dabei sind die schlichter Eigennutz, genau wie der übersichtliche Sammel-thread *g*
Aber: bitte, gerne!! :-)

 

Dabei habe ich heute sogar gesehen, das jemand das Buch mitgenommen hat.
Eigentlich müßte ich jetzt auch mal auf dem Trödel für Nachschub an Büchern sorgen, aber im Moment bin ich eher frustriert und frag mich, ob das wirklich was bringt.

 

Ich habe auch noch keinen Fund und bin deswegen zur Zeit ebenfalls etwas frustriert. Aber nein, ich will nicht aufgeben! Ich versuche es weiter!

 

Genau, lass uns zusammen kämpfen, unsere große Zeit kommt auch noch!

 

Genau, lass uns zusammen kämpfen, unsere große Zeit kommt auch noch!


Richtig!!
Und "Sinn": sind so viele Spenden-Euronen denn KEIN Sinn, auch wenn sie nicht direkt von Dir kommen? Außerdem gibt's ja noch den anderen Sinn: Leuten Spaß zu bereiten, und das tun wir doch auch, wenn die dann keine Einträge schreiben!!!

 

 

Hoffentlich erinnere ich mich noch an die Anmeldung, wenn ich dann mal ein Buch mit Tier/Pflanzennamen im Titel zum freilassen habe, das Jahr ist ja noch lang. Zur Zeit habe ich nur Fabeltiere...

Hätte dieser Titel gegolten (mit dem Eigennamen eines Tieres)?
http://www.bookcrossing.com/---/7097257/

 

neeee, wenn der Untertitel "Ein Hasenleben" (oh, nee, ich seh grad, das soll ein Hund sein!?) gelautet hätte - aber so, nee!!!
Aber Du findest sicher noch was :-)

 

Wie das Buch vom Fahrradständer an die Info des Klinikums kam, ist unklar, aber auch völlig egal:
http://www.bookcrossing.com/---/9818906 Champagner und Kamillentee

 

Wurde eben per PM nach Gewürzen gefragt, habe gesagt, sowas wie "Hüterin gder Gewürze" gilt nicht : Produkt aus Pflanze, keine Pflanze ebenso wie Brot oder Kräutertee oÄ
Dann muß ich da wohl jetzt noch ergänzen, daß der Kamillentee natürlich trotzdem gilt, ebenso wie der Pfefferminztee, weil da ja der Pflanzenname mit drin ist. "Kräuter" oder "Gewürze" ist aber kein Pflanzenname....

Ach ja, Glückwunsch- das wurde Zeit, Du hast ja schon Einiges freigelassen!!!!

 

... zwei Funde übersehen. Hatte ich nur bei der Wald-Challenge eingetragen, aber die MUSCHELN gelten hier ja auch :)
http://www.bookcrossing.com/---/9695115
Und dann noch die TIERkinder:
http://www.bookcrossing.com/---/9695131

 

 

...along with the boo-hoook
there'll always be a little Tüte sometimes....
*gg*

 

Nachdem ich mich heute köstlich amüsiert, bzw mich an meinem Kaffee verschluckt habe über den WIRSING in diesem Faden, muss ich nun sagen… es gibt ihn doch:
http://www.amazon.de/---/389693483X

 

Ich schmeiß mich weg!
Ja, der Wir sing ist klasse.

 

Also so was wie "Gaul" oder "Ratz"?
Ich frage für http://www.bookcrossing.com/---/7977916 ;-)

 

eigentlich tät' ich sagen, geht ok, aber hier ists ja ein Name mit angehängtem KI(Ratzki) . Es heißt ja nicht "Basil Ratz", insofern mein ich, daß der nicht güldet.

 

eigentlich tät' ich sagen, geht ok, aber hier ists ja ein Name mit angehängtem KI(Ratzki) . Es heißt ja nicht "Basil Ratz", insofern mein ich, daß der nicht güldet.


Okay - ich danke im Namen der geschenkten Gäule (aus Böhmen) und Mähren (upps ....). ;-)

 

Mit den Krähen im Titel hatte ich bisher am meisten Glück!

Zwei Krähen und Ein Geier!:-)

 

sowas wie Drachen?

Da der Doggenschutz akuten Geldmangel hat würde ich das Geld gerne monatlich überweisen. Geht das?

 

sowas wie Drachen?

Da der Doggenschutz akuten Geldmangel hat würde ich das Geld gerne monatlich überweisen. Geht das?
Na, selbstverständlich! Das ist doch Dir überlassen :-)
Aber Vampire gelten nur, wenns Vampirfledermäuse sind (die gibt's ja als Tierrasse...) Insofern sind sie sowas wie Drachen: nicht zugelassene Nicht-Tiere ;-)

 

35 Fundstücke? Für März und April,oder?

 

jepp, da drauf komm' ich auch :-)

 

http://www.bookcrossing.com/---/9863843 Wilder Thymian
heute freigelassen, eingefangen worden und weitergereist -> freut mich sehr!

 

oder doch Wellensittiche?? Die haben dem zabi gestern einen sehr schnellen Fang gebracht
Ich versuch's morgen mal mit einem Husky....

 


Ich versuch's morgen mal mit einem Husky....



Ich versuch's auch ständig ;-)
aber die Bücher, die bei mir gefangen werden, haben in diesem Jahr bisher alle noch keine Tier- oder Pflanzennamen im Titel...

 

 

nee. Aber vielleicht steht ja was passendes im Untertitel? Vergrößerung zeigt BC nicht an...

 

nee. Aber vielleicht steht ja was passendes im Untertitel?

Nee.
Der Held des Buches ist halt eine Ameise namens Z. Ant Z, verstehste? ;-)

Aber macht nix, dafür ist einer meiner Vögel eingefangen worden. :-)
http://www.bookcrossing.com/---/9854747

 

verstehste? ;-)


ja, hab ich verstanden, aber fand ich nicht zählend.
Pui, noch 3 Tage, dann steht eine neue Bestandsaufnahme an- habe wenig im thread geguckt, bin geaspannt wie die bilanz ist - dieser Monat war insegesamt ja wohl ein ganz guter wildcatch-Monat...

 

Ich habe bei dieser Challenge unglaublich gute Fangquoten... :-) Kann es sein, dass Tiere sehr gut gefunden werden?

 

Also, ICH finde Tiere gut *g*, aber meine Fangquote ist nur durch den Doppelt-Fang (der bei der "echten" Statistik nur 1x zählt) leicht besser: 22,2% zu 21,3%....

 

http://www.bookcrossing.com/---/9870327
Im Falkenegg werde ich von jetzt an öfter Bücher freilassen - das ist schon der dritte Eintrag innerhalb einer Woche! *freu*

 

... jemandem in die Hand drückt, der genau dort rumsteht, wo man es freilassen wollte und der es mutmaßlich drei Minuten später sowieso eingesammelt hätte?

http://www.bookcrossing.com/---/9872440

 

haste Dir auch wirklich verdient, also hiermit: Glühstrumpf for being unverfroren! Nice job*. ;O)

* ach, ich sollte auch mal wieder...

 

richtig. Aber gelten tut's, unbedingt!!! (Wäre fast schon einen "Mut-Euro" zusätzlich wert *g*)

 

richtig.


Nein, es hätte ja sein können, dass Du das als Controlled Release ansiehst (immerhin war das Buch ab diesem Moment für andere Kinder nicht mehr jagbar).

 

wingOediwing 8 yrs ago
BILANZ MAI
Stand 18:45
Jetzt insgesamt 71 Fänge, das heißt im Mai sind also 37 dazugekommen :-)
Das läuft ja prima *freu*

 

Stand 18:45
Jetzt insgesamt 71 Fänge, das heißt im Mai sind also 37 dazugekommen :-)
Das läuft ja prima *freu*


Das will ich garnicht hören!

;-)

 

Stand 18:45
Jetzt insgesamt 71 Fänge, das heißt im Mai sind also 37 dazugekommen :-)
Das läuft ja prima *freu*


Ein Wildfang ist noch dazugekommen, habe ich so gegen 22 Uhr eingetragen.

 

Ein Wildfang ist noch dazugekommen, habe ich so gegen 22 Uhr eingetragen.


Der zählt dann für Juni mit, ich mag nicht Alles nochmal ändern *g*

 

Ach supi! Schon alles Überweisungsgerecht ausgerechnet. Danke Oedi.

 

Danke Oedi.


bitte, gern!
Dafür hab ich jetzt die "wildcatch pro Person-Auflistung aufgegeben, das wird mir zu viel Arbeit*g*

 

Dafür hab ich jetzt die "wildcatch pro Person-Auflistung aufgegeben, das wird mir zu viel Arbeit*g*


D.h. es ist gar keine Challenge mehr, sondern konkurrenzfreies Releasen?

 

D.h. es ist gar keine Challenge mehr, sondern konkurrenzfreies Releasen?


???

Die Herausforderung besteht doch darin, gemeinsam möglichst viele Spenden zu sammeln, nicht darin, zu wissen, ob man mehr hat als Andere!?
Ich dachte mir, das dann nur noch 1x am Schluß zu tun, als Info sozusagen, denn sonst muß ich ja jeden Monat nicht nur insgesamt zählen sondern auch pro Person, und das hat sich als recht langwierig herausgestellt.
Aber wenn's Jemandem wichtig ist, mach' ich's noch. War ich bloß garnicht drauf gekommen!

 

Ich fänds ganz nett, wenn es das wieder geben würde...
Habe aber ein schlechtes Gewissen. Wenn dir das zu viel Arbeit macht, dann will ich dich auch nicht zwingen... (Biete hiermit auch meine Hilfe an, wenn das geht)

 

wingOediwing 8 yrs ago
Hilfsangebot
ja, das könntest Du tatsächlich: wenn Du magst, kannst Du den thread durchgehen und mir die Einzel- wildcatch-Zahlen incl screennames per PM schicken. Ich würds dann oben editieren.
Vielleicht hab ich nächsten Monat ja wieder mehr Zeit und Energie, das gleich selbst zu machen.... ich wußte einfach nicht, daß Ihr das überhaupt verfolgt, weil ich keine Kommentare dazu bekam, und da dachte ich, es interessiert einfach nicht so.

 

Ich hatte eher geplant, das selbst regelmäßig zu aktualisieren, damit du das nur noch aus der letzten Zeile meines Beitrags abschreiben musst, gebe aber zu, dass ich da im Mai schon mal versagt habe... Aber grundsätzlich finde ich den Plan immer noch gut ;o)

 

ja, das könntest Du tatsächlich: wenn Du magst, kannst Du den thread durchgehen und mir die Einzel- wildcatch-Zahlen incl screennames per PM schicken. Ich würds dann oben editieren.
Vielleicht hab ich nächsten Monat ja wieder mehr Zeit und Energie, das gleich selbst zu machen.... ich wußte einfach nicht, daß Ihr das überhaupt verfolgt, weil ich keine Kommentare dazu bekam, und da dachte ich, es interessiert einfach nicht so.


Mach ich, so bald ich Zeit dafür habe... Spätestens Montag.

 

D.h. es ist gar keine Challenge mehr, sondern konkurrenzfreies Releasen?


???

Die Herausforderung besteht doch darin, gemeinsam möglichst viele Spenden zu sammeln, nicht darin, zu wissen, ob man mehr hat als Andere!?


Ja, okay, aber dann kannste das
- Jeder dieser Wild-Fänge wird mit einem Punkt für den Freilasser [...] belohnt
löschen. :-)

 

Ich hatte das so verstanden, daß am SCHLUSS bilanziert würde, aber eben nur zur Info. Es gibt ja auch keine Preise für die meisten Punkte oder so. Und am Schluß würde ich dann auch wieder - zur Info- auflisten, wer wie viele wild catches eingesammelt hat.

 

kaschma 8 yrs ago
2 in 1? :-)
Ich habe einen Reader's Digest Band, der Kurzfassungen von zwei Tiernamen-Titel-Büchern enthält: "Die Libelle" und "Begegnung am Bussardhügel". Trotz zweier passender Titel zählt dieser Band vermutlich nur als ein Buch. Aber dürfen Kurzfassungen überhaupt teilnehmen?

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.