Du merkst, dass Du SchOTtlandfan bist, wenn...

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Sorry, aber ich hab Sehnsuchts- Blues, daher zum Trost (auch für alle anderen Scotiaphilen (zum Teil auch auf UK gesamt anwendbar ;-)):

Du merkst, dass Du Schottlandfan bist, wenn...

1. ...Du im Hauptbahnhof eine englische Zugdurchsage hörst und an die Zugfahrt während des letzten Schottlandurlaubs denken musst.

2. ...Du im Blumenladen bist und Dir plötzlich für Dich selbst eine dunkelblaue Distel kaufst, die Du einzeln in einer Vase auf Deinen Wohnzimmertisch stellst und die Dir besser gefällt als eine langstielige rote Rose.

3. ...Du begeistert Salz und Essig- Chips kaufst, obwohl sie alle anderen Mitvideogucker eklig finden.

4. ...jemand neben Dir, der gerade geraucht hat, anschließend Schwarzbier trinkt und Du feststellst, dass er jetzt genauso riecht wie Laphroig- Whisky.

5. ..."Lassie" Dich nicht zwangsläufig nur an einen Collie denken läßt.

6. ...Du Geschenkpapier mit Tartanmuster besitzt.

Genug von mir, Ihr seid dran. :-)

 

 

... du weißt, was in einem Haggis drin ist, und den Haggis trotzdem ißt. :-D

Bye,
DA-Cameron

 

Du bei jedem Interview mit einem/r britischen Musiker/in im Radio "Ohren wie Rharbarberblätter" kriegst, um den typischen, schottischen Singsang herauszuhören und um dann sehnsuchtsvoll aufzuseufzen...

...einem zu Himbeeren eine Kombination aus gerösteten Haferflocken/-mehl, Sahnejoghurt, Whisky und Honig einfällt:
http://en.wikipedia.org/---/Cranachan

 

... wenn du Geschenkpapier mit Tartanmuster besitzt (ja ich auch!)

... wenn auf dem Telgter Lichtermarkt auf der Bühne "Caledonia" gespielt wird und du nicht anders kannst als lauthals mitzusingen

... wenn du auf deinem Computer 3 verschiedene Playlisten mit den Namen "Scottish Folk" hast

... wenn du dich SCHWARZ ärgerst, dass du schon wieder bei keinem Runrig-Konzert warst

... wenn du jedes Mal, wenn du am lokalen Kiosk vorbeigehst und den Talisker im Schaufenster siehst, sehr sehr durstig und sehr sehr traurig wirst

... wenn dein Urlaubsfoto-Ordner "Schottland" der zweitgrößte Foto-ordner auf deinem Computer ist

... wenn du deinen Cashmere-Schal von dem scheußlichen Souvenir-Shop auf der Royal Mile in Edinburgh bitter vermisst, weil er seit 2 Jahren verschwunden ist :heul: und gerade jetzt ist es doch so kalt!!

... wenn du eine Schottlandfahne besitzt

... wenn du freiwillig gälische Liedtexte auswendig lernst

... auf deinem Wunschzettel ein Kilt steht :)

und so weiter, und von UK allgemein fang ich jetzt gar nicht erst an :seufz:

oh, vergessen, edit: ...wenn man keinen Harry Potter Film mehr gucken kann ohne zu denken "oh die Landschaft, guck mal die Landschaft" :grins:

 

.

oh, vergessen, edit: ...wenn man keinen Harry Potter Film mehr gucken kann ohne zu denken "oh die Landschaft, guck mal die Landschaft" :grins:



oooooooooooh ja

 

dazu noch:

... du den Schottland-Aufkleber von deinem alten Auto abfriemelst und ihn auf das Neue umklebst

... du schottische Whiskey-Orangenmarmelade für Weihnachten kochst

... du unheimlich gerne den Geruch von Whiskey schnupperst (aber das Trinken deinem Mann überlässt)

... dir sogar unaushaltbare ZDF-Schnulzen nur wegen der Landschaftsaufnahmen von vorne bis hinten ansiehst (siehe auch Harry Potter)

... alle Leute in deiner Umgebung von diesem wunderschönen Reiseziel zu überzeugen versuchst, noch dazu mit dem Hinweis, dass man in Schottland - trotz Regens - auch prima Zelten kann.

Hach ja,... bis wir nach Schottland kommen, wird es jetzt wohl etwas dauern! Mit dem gerade anrückenden Nachwuchs werden wir wohl erst mal eher Urlaub in der Eifel, dem Sauerland oder an der Nordsee machen!

 

dazu noch:
... du schottische Whiskey-Orangenmarmelade für Weihnachten kochst

... du unheimlich gerne den Geruch von Whiskey schnupperst (aber das Trinken deinem Mann überlässt)


Whisky _nie_ mit "e" schreibst, um nicht mit einem Iren verwechselt zu werden und außerdem nur von Single Malts redest ;)

 

Whisky _nie_ mit "e" schreibst, um nicht mit einem Iren verwechselt zu werden und außerdem nur von Single Malts redest ;)


Was noch schlimmer ist: Es könnte auch ein amerikanischer Bourbon sein! :-o *grusel

 

Oh Mann, das ist mir peinlich!!! *rotwerd*

Generell kenne ich die Unterscheidung, hatte beim Schreiben auch noch kurz darüber nachgedacht und mich dann aber wohl für die falsche Variante entschieden.

Als Entschuldigung kann ich vielleicht nur anbringen, dass uns unser diesjähriger Urlaub tatsächlich nach Irland geführt hat, was mir die Sinne für die korrekte Schreibweise des schottischen Whisky wahrscheinlich vernebel hat ;-)

Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen!


ach ja: Single Malt ist natürlich selbstverständlich!

 

wingFeodorawing 9 yrs ago
Aber
das meiste trifft, wenn auch in etwas bgewandelter Form, auch für ganz UK zu



I love the monkey island...

 

das meiste trifft, wenn auch in etwas bgewandelter Form, auch für ganz UK zu


Jep, das hab ich ja auch eingangs schon erwähnt! ;-)
Generell Anglophile dürfen auch mitposten...

 

und ob ich dann ebenfalls Schottlandfan bin - jedenfalls geht es am Samstag nach Edinburgh und ich freu mich schon wahnsinnig. Und eine blaue Distel hab ich (c:

 

Wenn du BCC Alba als Lesezeichen auf dem PC hast und schon einen Satz Gälisch kannst

http://www.bbc.co.uk/---/beag_air_bheag/

 

wenn du bei diesem Wetter mit dem Fahrrad fährst, nur um deinen nächsten Urlaub vielleicht so zu gestalten :

http://www.youtube.com/watch?...

na wildboarhunter, wie siehts aus ;-) ?

 

 

smashing

 

Auch ich liebe Schottland, aber auch Südengland, vor allem Cornwall.
In Culloden ergab sich ein nettes Geplänkel mit einem alten Schotten.
Ich saß mit einem Freund in dem Filmvorführungssaal und war dabei, meine Sprache für die Kopfhörer einzustellen, da fragt mich der alte Sitznachbar (ich kann das nach sieben Jahren nur noch auf Deutsch wiedergeben), welche Sprache ich hören will und auf meine Antwort Deutsch fragt er, ob ich wisse, dass die Königsfamilie deutsche Wurzeln habe. Das bejahe ich.
Daraufhin er: Wollt ihr sie nicht wiederhaben, sind auch gar nicht teuer.
Ich: Na für uns viel zu teuer.
Er: Wir wollen sie aber auch nicht mehr, für fünf Pfund könnt ihr sie haben.
Das ging dann noch so ein bisschen hin und her, bis der Film begann.
Auf dem Schlachtfeld begegneten wir uns dann nochmal, allerdings nur in Rufweite, aber er rief nochmal: Wollt ihr sie wirklich nicht haben?
Und als wir schließlich vom Parkplatz fuhren, stand er mit einem anderen alten Herrn dort und winkte uns fröhlich zu.
Daran muss ich noch oft denken, das war richtig nett!

 

... in über 50% der Titel unter "am meisten gespielt" auftauchen.

[Werbung an]

Scottish Country Dancing
* macht Spaß
* macht fit
* ist gesellig
* ist was für jede Altersstufe
* geht auch ohne eigenen Partner

SCD - gibt es auch in einer Stadt in Deiner Nähe

[Werbung aus]

 

... will ich schon ewig machen, nachdem ich in Schottland mal reingeschnuppert hab. Aber irgendwie find ich keine "offene" Gruppe, sondern nur feste Gruppen, die keine Anfänger mehr möchten? Hm... schade eigentlich... wie kommt man denn sonst an sowas ran?

 

... die meisten Gruppen die ich kenne sind Neueinsteigern gegenüber eigentlich sehr offen.
Manche haben allerdings ein Kurssystem (weil z.B. der VHS angeschlossen), so dass man evtl. etwas warten muss.
Informationen zu Gruppen (und Veranstaltungen) gibt es z.B. hier:
http://www.celtic-circle.de/

(PeregrinTuk, du bekommst noch ne PM)

 

Super, danke für den Link! :)
(da hat man so eine Gruppe jahrelang sogar direkt vor der Nase und weiß es nicht ...)

 

... du in Edinburgh im Museum of Scotland das Video mit den Kommentaren von und über Schotten anhörst und dich bei jedem "Ausländer" ärgerst, weil der nicht so schön spricht

Wir hatten ja das jetzt schon legendäre Schneechaos letzte Woche und daher die Highlands nicht zu Gesicht bekommen (auch keine Seen, wir kamen ja aus Edinburgh nicht raus *kicher*), aber das ist der beste Grund, in kürzester Zeit nochmal hinzufahren. Es war echt TOLL!!!

 

du monatelang exotische Reiseprospekte wälzt,um deinen 50ten Geburtstag mal ausgefallen zu feiern und dann doch wieder "nur" einen Flug nach Edi buchst ;-))))

weil du einfach sofort diesen Geruch in der Nase hast, sobald du an diese Stadt denkst

weil du bei jedem Starbucks automatisch an den auf der Princestreet denkst mit diesem einmaligen Blick auf das Schloß.....

 

... du beim Lesen dieses Threads sofort alles hinschmeißen willst um dich in den nächsten Flieger zu werfen, und du den Kopf im Kissen vergräbst, weil das nicht geht. Snüff.

weil du bei jedem Starbucks automatisch an den auf der Princestreet denkst
... ohja! snüff. snüff snüff SNÜFF! seufz.

...und wenn sich bei der Urlaubsplanung folgender Dialog ergibt:
"Wir könnten in Irland wandern gehen, und dann nochmal kurz nach Dublin und Belfast fahren" - "Ja, und nach Edinburgh" - "Das ist aber die andere Insel" - "Oh, ja, stimmt. Egal. Sonst fahren wir halt nicht nach Irland" - "wie jetzt?" - "Edinburgh ist so schön"
Tja, darauf hin fiel mir auch nichts mehr ein *g

 

 

 

 

http://www.schleyerhalle.de/index.php?...


Und Dir gut vorstellen kannst, da selbst auch dreimal hinzugehen :-D

 


Du bist gemein ;-)

Jetzt muss ich wieder den ganzen Abend Schottland Fotos ankucken .... *grummel*

*Single Malt holen geh*

 

...du beim Anruf der Werkstatt, dass die Reparaturkosten deines Autos auf einen Totalschaden hinauslaufen, in Tränen ausbrichst, weil dir schlagartig klar wird, dass der Osterurlaub in Schottland dieses Jahr flachfällt. *heul*

...und du einige Tage später denkst: "Sch*** drauf, dann mach ich halt Schulden!!!! >:-)- (...aber dein Gewissen nagt und nagt...Frage: ist das Gewissen hier dann das Engelchen oder das Teufelchen? *grübel*)

 

...wenn Du bei jemandem im Auto mitfährst, der Paddy Smith hört und Du plötzlich ganz abwesend wirst und gedanklich in einem kleinen schottischen Pub beim Open Mic Abend sitzt. Und Du wirst ganz melancholisch...*seufz*

 

...wenn du beim Autofahren Paddy Smith hörst und dadurch plötzlich ganz abwesend wirst, gedanklich in einem kleinen schottischen Pub beim Open Mic Abend sitzt, das Auto gegen einen Baum fährst und Tage später einen Anruf aus der Werkstatt bekommst, dass die Reparaturkosten deines Autos auf einen Totalschaden hinauslaufen :-)

 

...wenn du beim Autofahren Paddy Smith hörst und dadurch plötzlich ganz abwesend wirst, gedanklich in einem kleinen schottischen Pub beim Open Mic Abend sitzt, das Auto gegen einen Baum fährst und Tage später einen Anruf aus der Werkstatt bekommst, dass die Reparaturkosten deines Autos auf einen Totalschaden hinauslaufen :-)


Das find ich irgendwie nicht lustig, sondern gemein! Sorry! :-/
Das mit dem Auto ist für mich grad ein echtes Problem und belastet mich sowohl nervlich, als auch finanziell. Außerdem hat der Defekt nix mit nem Unfall zu tun. *grummel*

 

Hoffe, sie hat gerade jede Menge Spaß in Bonnie Scotland. Grüße!!! :-)

 

...das Auto für den Urlaub in Südfrankreich schon bepackt in der Garage steht und du sechs Stunden vor Abfahrt online die Fähre nach Dover buchst... :-)

 

...das Auto für den Urlaub in Südfrankreich schon bepackt in der Garage steht und du sechs Stunden vor Abfahrt online die Fähre nach Dover buchst... :-)

Nee, nech? Oh weiowei - hoffentlich führt das nicht zu innerbeziehungsspezifischen Verwerfungen...

 

Oh weiowei - hoffentlich führt das nicht zu innerbeziehungsspezifischen Verwerfungen...
Nein, einvernehmlich! Wir sind schon wieder zurück, und vertragen uns immer noch... :-)

 

By yon bonnie banks and by yon bonnie braes
Where the sun shines bright on Loch Lomond
Where me and my true love spent many happy days
On the bonnie bonnie banks of Loch Lomond.

T'was there that we parted in yon shady glen
On the steep, steep sides of Ben Lomond
Where in purple hue the Highland hills we view
And the moon glints out in the gloaming.

You'll take the high road and I'll take the low road
And I'll be in Scotland afore ye
Where me and my true love will never meet again
On the bonnie bonnie banks of Loch Lomond.

 

Och, ja... Damals war's, 1988 direkt nach dem Abi, mit 2 Freundinnen 4 Wochen per interrail NUR in SCHOTTLAND (...!) unterwegs, in der Jugendherberge Carbisdale Castle (am Loch Lomond) im "großen Aufenthaltsraum" (sprich: Schloss-Saal) sitzend und der "warden" spielte Runrig mit genau dem Lied, das uns anschließend noch die restlichen 3 Wochen begleiten sollte, weil wir es immer und immer wieder lauthals gegen den Wind, am Strand oder irgendwo auf einem Felsen stehend gesungen haben...
(*seufz*) Schön war's.
:-D

 


Bringst Du mich jetzt um, wenn ich Dir sage, dass ich einen JE von einem Buch bekommen habe, dass ich auf Carbisdale Castle in eben diesem Saal freigelassen habe?

 


Bringst Du mich jetzt um, wenn ich Dir sage, dass ich einen JE von einem Buch bekommen habe, dass ich auf Carbisdale Castle in eben diesem Saal freigelassen habe?

He - wo denkst Du hin!? Quatsch, würde ich doch nie machen!

...eher platze ich vor Neid!
;-)

 

Carbisdale Castle (am Loch Lomond) im "großen Aufenthaltsraum" (sprich: Schloss-Saal)


... wenn Du weißt, dass Carbisdale Castle am Dornoch Firth im Nordosten des Landes liegt, der Loch Lomond aber viel weiter südlich und eher im Westen.

Bei mir wars übrigens 1989, ein Jahr vor dem Abi :-)

 

... wenn Du weißt, dass Carbisdale Castle am Dornoch Firth im Nordosten des Landes liegt, der Loch Lomond aber viel weiter südlich und eher im Westen.
...
Bei mir wars übrigens 1989, ein Jahr vor dem Abi :-)

oh, stümmt... ich bring die Castles schon durcheinander. Dann wars am Loch Lommond, wo wir in dem süßen kleinen Café dreimal hintereinander "tea for three" und die gesammte Kuchen/scones-Karte rauf und runter gemampft haben (die letze Kanne Tee ging "aufs Haus") und in Carbisdale Castle habe ich bei dem Highland-Abend mit dem hübschen Neuseeländer getanzt (ähm, "gehopst") und die andern Mädels aus Dtld und unsereins haben zweistimmig Canons zum Besten gegeben... (hüstel, ist ja leider schon soooo lange her...)
;-)

 


und Du Dich fragst, warum Du es eigentlich nicht bist.

Sintflutartig eintrudelnde JEs aus Schottland helfen da auch nicht gerade ;-)

 

... wenn Dein Handy bei Anrufen "Auld Long Syne" oder "Loch Lomond" jodelt.

 

... du aus lauter Verzweiflung, wegen Corona nicht schottisch tanzen zu können, viel zuviel Whisky trinkst...

... du die Corona-Abende unter deiner schottischen Wolldecke verbracht hast :)

 

... du die Corona-Abende unter deiner schottischen Wolldecke verbracht hast :)

Wenn Du bei Corona allerdings eher an Bier denkst, bist Du eher Mexicofan.

 

... Du das Samenpäckchen für original Schottische Heide jedesmal wieder weglegst, aus Sorge, etwas von der komplizierten Prozedur falsch zu machen...
... neben Deinem Bett einen Stein vom Strand vor den Seven Sisters liegen hast, den Du einen ganzen Nachmittag bei wärmsten Wetter durch die Gegend geschleppt und durch den Zoll geschmuggelt hast... um dann festzustellen, daß er für die Küchenwaage zu schwer ist...

 

... du diese Woche an dem Preisausschreiben einer Reise-Fernsehsendung teilgenommen hast, weil du unbedingt die Schottland-Souvenirs haben willst, die in dem zu verlosenden Rucksack sind.

 

Ohja! Ich will den Whisky auch! (...und den Rest *hehe)

 

... du bei der Kölner Stadthymne „du Bess de Stadt...“ ans Braemar Gathering denken musst, wo du vor Jahren mal die Queen live und in (türkisgrüner) Farbe gesehen hast...

... dich nach der Planung der diesjährigen Rundreise durch den Lake District und Nordirland immer wieder ärgerst, dass nicht auch noch 3 Wochen Schottland-Rundreise drin war.

... Tamina Kallert beneidest, die für „WDR wunderschön“-Sendung des letzten Woche bei viel Wind und Regen in den Highlands unterwegs war

... schon die Island-Hopping-Pläne für innere und äußere Hebriden, Shetlands und Orkneys bereit hast, für den Fall, dass wir in 10 Jahren vom Campinganhänger zum kleinen, wendigen Wohnmobil wechseln...

... beim Geruch von Whisky Kopfkino bekommst

... deine Reiseziele danach aussuchst, dass dort mehr Schafe als Menschen leben

... mit dem Sohn seit der Corona-Zeit 5x Harry Potter „wegen der Landschaft“ geschaut hast...

... to be continued 😎

 

Hm... ich sehe gerade, dass ich diesen Faden auch vor 9 Jahren schon kommentiert habe. Das Fernweh ist nicht weniger geworden... 😳😀

 

... Tamina Kallert beneidest, die für „WDR wunderschön“-Sendung des letzten Woche bei viel Wind und Regen in den Highlands unterwegs war

Genau diese Sendung war gemeint :-)

 

...Du wegen der geplatzen Schottlandreise im April stundenland Schottland- Camping- Vlogs schaust, um in dieser Zeit wenigstens trotzden "dort" zu sein.

...Du so dankbar für diese Möglichkeit bist, dass Du dem Videodreher eine Postkarte vom Schottlandpostkartenkalender nach hause in die Schweiz schickst. (Die er in seinem Campinggefährt dann sogar aufhängt. :-))

Hier Teil 1 (noch ohne Schottland), dann gegebenenfalls in der chronologischen Reihenfolge weiterklicken:

https://www.youtube.com/watch?...


PS: Toll, dass Ihr diesen Thread ausgegraben habt!

 

 

zu jeder Tages- und Nachtzeit aufsagen kannst... ich hoffe, dass nächstes Jahr das Burns Dinner real stattfinden kann und wir nicht nur per Video zusammensein können...

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.