Hörbuchabo 2011

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Liebe Güte, das Jahr nähert sich ja schon wieder dem Ende, und ich bin doch schon tatsächlich gefragt worden, ob ich für 2011 auch wieder ein Hörbuchabo organisieren würde. :-D
Aber klar würde ich!

Gibt es denn auch für 2011 wieder Abonnenten?
Es muss sich jetzt noch niemand auf ein Hörbuch festlegen (ich selbst wüsste ja auch noch nichts), ich möchte nur schon mal nachhören, ob und wieviel Interesse besteht.

 

Mir selbst war es noch viel zu früh im Jahr, um diese Frage zu stellen, deshalb wollte ich vorab einen Diskussions-Thread eröffnen. Aber nun denn ;-)

Aus dem diesjährigen Abo habe ich einige Erkenntnisse gewonnen, die ich zur Diskussion stellen möchte und zu denen ich wirklich gern wissen möchte, wie die anderen Teilnehmer darüber denken. Ganz ausdrücklich geht es mir nicht um bestimmte einzelne Beiträge. Geschmäcker sind verschieden, gerade das macht für mich den Reiz des Abos aus. Hier meine Anmerkungen/Ideen/Erkenntnisse:

- Nur einen Beitrag pro Autor aufnehmen (in 2008 und 2009 war das so)?

- Können/Möchten wir auf Hörspiele verzichten?

- Begrenzung der Chick-lit-Beiträge?

- Andererseits finde ich es herzlich egal, ob ein Beitrag bei Planung des Abos schon einmal irgendwo und -wann als ring o.ä. gelaufen ist, solange kein Abo-Teilnehmender dort auf der Hörerliste steht. Erstens melden sich viele von uns sowieso im Laufe des Jahres für Ringe an, zweitens hören die meisten von uns auch nicht-BC-Hörbücher, so dass man Überschneidungen nicht verhindern kann... Dieses Jahr haben mich (bisher) zwei Beiträge erreicht, die ich schon kannte. Tragisch fand ich das nicht, sondern in beiden Fällen eine gute Wahl. Im Ergebnis denke ich inzwischen, dass wir uns mit der Regel "darf noch nicht als ring gelaufen sein" unnötig einschränken. Oder?

 

- Nur einen Beitrag pro Autor aufnehmen (in 2008 und 2009 war das so)?
Das ist mir einerlei gibt ja viele Bücher von einem Autor die gut sind,
@Schneefee ich wäre ja für einfach die Hörbücher der beiden Gruppen zu wechseln da in der anderen Gruppe einige sind die mir auch gefallen können;-) wäre so ne Idee von mir!

- Können/Möchten wir auf Hörspiele verzichten?
Ich mag Hörspiel! Aber ich weiss es ist nicht jedermanns Sache.

- Begrenzung der Chick-lit-Beiträge?
Könnte nicht sagen das in meiner Gruppe viel Chick lit war. Daher kann ich dazu nicht viel sagen würde mich persönich jetzt aber auch nicht stören.

- Andererseits finde ich es herzlich egal, ob ein Beitrag bei Planung des Abos schon einmal irgendwo und -wann als ring o.ä. gelaufen ist, solange kein Abo-Teilnehmender dort auf der Hörerliste steht. Erstens melden sich viele von uns sowieso im Laufe des Jahres für Ringe an, zweitens hören die meisten von uns auch nicht-BC-Hörbücher, so dass man Überschneidungen nicht verhindern kann... Dieses Jahr haben mich (bisher) zwei Beiträge erreicht, die ich schon kannte. Tragisch fand ich das nicht, sondern in beiden Fällen eine gute Wahl. Im Ergebnis denke ich inzwischen, dass wir uns mit der Regel "darf noch nicht als ring gelaufen sein" unnötig einschränken. Oder?
>>>> Stimmt überschneidungen gibts immer, ich persönlich hatte es bis jetzt auch kaum und wenn war es nicht schlimm und ich hab einfach die Bewertung von dort genommen und im Abo eingefügt damit der Abostarter dennoch ein Journal hat. Denn über die Freuen wir uns doch alle am meisten:-)!

Das war meine Meinugen:-)!

LG Martschella!

 

>>>> Stimmt überschneidungen gibts immer, ich persönlich hatte es bis jetzt auch kaum und wenn war es nicht schlimm und ich hab einfach die Bewertung von dort genommen und im Abo eingefügt damit der Abostarter dennoch ein Journal hat. Denn über die Freuen wir uns doch alle am meisten:-)!

Stimmt absolut, mache ich genauso - sofern es ein BC-Hörbuch war. Bei den beiden, die ich schon kannte, konnte ich aber zumindest reinen Gewissens schreiben, dass sie mir gefallen haben :-))

 

- Nur einen Beitrag pro Autor aufnehmen (in 2008 und 2009 war das so)?
Das ist mir einerlei gibt ja viele Bücher von einem Autor die gut sind,
@Schneefee ich wäre ja für einfach die Hörbücher der beiden Gruppen zu wechseln da in der anderen Gruppe einige sind die mir auch gefallen können;-) wäre so ne Idee von mir!

Keine schlechte Idee, wenn die CDs noch mitmachen. Manche Originale haben da schon so ihre Mucken.
Wieso kennst Du eigentlich die andere Fraktion?

- Können/Möchten wir auf Hörspiele verzichten?

Vielleicht die Anzahl auf 1-2 begrenzen.

- Begrenzung der Chick-lit-Beiträge?

Solange es einigermaßen ausgeglichen und bunt bleibt und nicht Chicklit-lastig, könnte ich damit leben, obwohl ich das meiste auch nicht soooo gut fand.

Ansonsten macht es Spaß, klappt gut und ich würde mich über eine neue Runde freuen :-)

 

@Schneefee ich wäre ja für einfach die Hörbücher der beiden Gruppen zu wechseln da in der anderen Gruppe einige sind die mir auch gefallen können;-) wäre so ne Idee von mir!

ich glaube, in eine Richtung geht das, aber in der anderen Gruppe wären dann per se mehrere Überschneidungen. Habe ich aber so auswendig nicht mehr im Kopf.

 


- Nur einen Beitrag pro Autor aufnehmen (in 2008 und 2009 war das so)?

Das war nicht ausdrücklich so reglementiert, hat sich aber zufällig eh ergeben, soweit ich die Hörbücher der beiden 2010-Gruppen im Kopf habe.


- Können/Möchten wir auf Hörspiele verzichten?

Von mir aus gern, was meinen die anderen?


- Begrenzung der Chick-lit-Beiträge?

Das ist mir herzlich egal, wie Ihr möchtet.


- Andererseits finde ich es herzlich egal, ob ein Beitrag bei Planung des Abos schon einmal irgendwo und -wann als ring o.ä. gelaufen ist, solange kein Abo-Teilnehmender dort auf der Hörerliste steht.

Genau DAS ist aber meistens der Fall - die "Zielgruppen" von Hörbuchringen und Hörbuchabo sind fast deckungsgleich. Es war doch bisher eh immer so (im 2010er-Abo gibt's ein oder zwei davon), dass ein Hörbuch laufen konnte, wenn es noch bei keinem in der Gruppe als Ring war; dann habe ich wenn möglich so lange durch die Gruppen sortiert, bis es passte. Aber das klappt nunmal nicht immer (s.o.). Darum sagt ihr mir ja vorher die Titel. Mit der neuen, tollen Suche erschwert sich die Suche nach laufenden Ringen natürlich :-( aber wenn ICH das Hörbuch schon kenne, ist die Chance groß, dass mehrere andere es auch kennen. "Nicht als Ring" ist also keine starre Regel, erleichtert die Organisation aber ungemein. Was die Teilnehmer "privat" hören, kann keiner nachprüfen, dann sind Überschneidungen Pech. Aber ich möchte sie doch so gering wie eben möglich wissen, damit jeder was vom Abo hat.
2 Überschneidungen pro Jahr - okay, hatte ich auch, finde ich nicht schlimm. Aber wenn ich plötzlich 10 hätte, nur weil ich nebenbei auch viele Ringe höre, fände ich das schon eher bescheiden.


Erstens melden sich viele von uns sowieso im Laufe des Jahres für Ringe an

jau, aber wenn ich das mitgekriegt habe, habe ich denjenigen ne PM geschickt, dass das Hörbuch im Laufe des Jahres eh zu ihnen kommt.

Also, ich finde das ehrlich gesagt keine unnötige Einschränkung, zumal es, wie gesagt, ja auch bisher nicht auf Biegen und Brechen durchgesetzt wurde.

 

falls es auch eine Runde OHNE HörSPIELE gibt.

 

Dann kann ich mir schon mal in Ruhe überlegen was für ein HÖrbuch sich da eignet, find das so früh gut:-)!

@Schneefee ich find es super wenn du das wirder in die Hand nimmst:-)!

 

oder einen entsprechenden Link posten. Im Moment höre ich gerne Hörbücher und wäre interessiert, wenn die Regeln mit meinen Hörgewohnheiten kompatibel wären.

 

Link zur Diskussion vom letzten Jahr (von ganz tief unten aus der Motten- äh Archiv-Kiste ;-))

http://www.bookcrossing.com/---/411733/

 

Link zur Diskussion vom letzten Jahr (von ganz tief unten aus der Motten- äh Archiv-Kiste ;-))

http://www.bookcrossing.com/---/411733/


Der hilft nicht so sehr, da geht es hauptsächlich um Anmeldung, Reihenfolge usw.

 

ich schick dir mal ne PM, aber ophelia hat ja schon ne Menge geschrieben

 

Ich hätte auch wieder Lust auf ein Abo. Ich habe - glaube ich - 2009 zuletzt mitgemacht. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da eine Beschränkung auf Krimis. Andere Genres fänd ich auch reizvoll. Hörspiele finde ich gut. Handhabt ihr es noch so, dass in jedem Monat das Hörbuch an den nächsten in der Reihe weitergeschickt wird?

 

@unknown-user: In dem normalen Hörbuchabo gab es keine Beschränkung - Ziel war es immer, Hörbücher aus verschiedenen Richtungen zu bekommen, die dem Absender gefallen :-)

 

Dann scheine ich es falsch in Erinnerung zu haben. Oder ich hab bei nem anderen mitgemacht - ich glaube, das war von Martschella organisiert?! Weiß nicht mehr. Hat denn wirklich keiner einen Link zu den Regeln von diesem Jahr?
PS: Krimis sind für mich ok, Chick-lit allerdings ziemlich uninteressant. Gelten auch Sachthemen, so z. B. populärwissenschaftliche Themen (z. B. Watzlawick oder so)?

 

@ unknown-user: Sorry, ich hatte vorhin keine Zeit, alles in dem alten Thread nocheinmal nachzulesen :-)

- Bisher war egal ob Original oder Sicherungskopie. Sicherungskopien haben den klaren Vorteil, dass für Ersatz gesorgt werden kann, falls ein Abobeitrag in der Post verloren geht.

- Alter ist egal, Hauptsache noch nicht als Ring unter den Teilnehmern gereist. (Anmerkung für Physalis: Genau an diesem Kriterium ist übrigens mein absolutes Favoriten-Hörbuch im letzten Jahr gescheitert, so dass ich ein gutes, aber eben kein herausragendes Hörbuch ins Abo gegeben habe :-))

- Hörbücher gehen immer, ob auch Hörspiele wird hier gerade diskutiert

- bisher war die Länge nie ein Ausschlusskriterium. Soweit ich das in den letzten Jahren beobachtet habe, verursachen Hörbücher mit 10 CDs aber leichter Stress bei den Hörern und bekommen nicht ganz so schöne Einträge

- in den letzten Jahren gab es immer eine Audio- und eine mp3-Gruppe, wobei einige Teilnehmende in beiden Gruppen waren, je nach Geschmack und zur Verfügung stehender Technik

 

Ich hätte auch wieder Lust auf ein Abo. Ich habe - glaube ich - 2009 zuletzt mitgemacht. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da eine Beschränkung auf Krimis. Andere Genres fänd ich auch reizvoll. Hörspiele finde ich gut. Handhabt ihr es noch so, dass in jedem Monat das Hörbuch an den nächsten in der Reihe weitergeschickt wird?


Doch, das stimmt schon, 2008 meine ich gab es ein offenes Abo und ab irgendwann Mitte 08 bis Mitte 09 ein Krimi-Abo. Die hatte ich aber beide nicht organisiert, sondern, ich glaube, bigbooklover.

Sachthemen fände ich persönlich in einem offenen Abo okay, aber nicht als Themenabo, das wäre nichts für mich (und darum würde ich das auch nicht organisieren wollen ;-) aber jemad anderes könnte das ja durchaus machen)

 

Habe ausschließlich Krimis....

 

ich finde es hat seinen Reiz, egal ob HB oder HSP. Ich gehe immer davon aus, das die Teilnehmer 'ihr besonderes HB' auf die Reise schicken und der überraschungseffekt hat auch was :-)
Und Danke Schneefee für eine weitere Orga - finde ich nicht selbstverständlich. Vorteil du weißt wat kommt ;-)


 

...

 

Spannung pur... und danke das Du die Orga wieder übernimmst

noch ne Anmerkung:
Mir ist es auch egal ob HB oder HSP, Krimi muss nich sein, mp3 oder Audio ist mir auch egal, kann beides hören. Und ich werde auf jedenfall wieder ein gutes HB anbieten. Überlassen werde ich dann Schneefee eins von zwei auszuwählen.
Auf jedenfall freu ich mich aufs nächste Abo

 

Ich möchte auch gerne beim Hörbuchabo 2011 mitmachen. Hörspiele sind jetzt auch nicht so mein Ding, wenn aber nur 1-2 dabei sind, ist das für mich Ordnung. Ich selbst würde mich mit einem Krimi beteiligen wollen und nehme an, das Prinzip ist das gleiche, wie beim Krimi-Abo. Hörbuch bekommen, Hörbuch weiterschicken ;-)

 

Ich stoße da immer auf Bücher, die ich mir nie geliehen oder gekauft hätte.

 

Die (von mir wahrgenommene, nicht gezählte) Mehrheit spricht sich aus für eine Begrenzung der Hörspiele und bunte Genremischung (ggf. mit Chick-lit-Begrenzung). Und wenn ich es richtig verstanden habe, soll sichergestellt sein, dass kein Teilnehmer das angebotene Hörbuch schon als Ring kennt (wie überprüfe ich das eigentlich als Anbieter?). Hab ich was vergessen?

 

Ich habe in den beiden Jahren, die ich nun beim Hörbuch-Abo mitgemacht habe, viele gute Erfahrungen gemacht, indem ich auf Titel aufmerksam wurde, die ich ansonsten nicht beachtet hätte.

Natürlich habe ich so meine Vorlieben, aber ich würde eine Teilnahme nicht unbedingt davon abhängig machen:
- Lieber MP3 als Audio-CD
- Nur Hörbücher, keine Hörspiele (Lesung durch zwei Sprecher ist OK)
- Gerne Krimis und historische Romane, ab und zu Chick-Lit; nicht so gerne Science-Fiction, keine Sachbücher
- Bitte keine Teile von Serien (jedenfalls nicht, solange sie die Kenntnis anderer Teile voraussetzen)
- Gerne lange Hörbücher (6 bis 10 CDs), kurze sind immer zu schnell vorbei.

 

...ah ja, war im Urlaub...
Ich will aber auch wieder mitmachen!!!! Seid Ihr etwa schon voll??????

 

oft lernt man auf die Art hörbücher kennen, auf die man nie im Leben gekommen wäre. Ich nehme ALLES!

 

ups, sehe gerade, dass ich das sinngemäß schon mal geschrieben habe...

 

oder ist es schon voll?

 

Wie so ein Abo funktionirt weis ich ja nun, da es mein erstes Abo währe^^. Bei den Themen bin ich ziemlich Schmerzfrei, habe nur mit Frauen/ Liebesromanen so meine Probleme. Ob es sich bei den CD´s nun um ein HB oder um ein HSP handelt ist mir auch egal, da ich beides, wenn es gut aufgezogen ist sehr gerne höre.
unknown-user hatte eine Frage wo ich hier noch ein Antwort zu gefunden habe, die mich aber auch interessiert: Wie stelle ich fest das es die CD noch nicht als Ring gibt? Und müßte ich dann bei allen Teilnehmern nach schauen?

 

..gehe ich freiwillig in die Krimigruppe;-)

Aber ich will unbedingt wieder mitmachen!!!!!!

 

Ich würde auch gerne in die Krimigruppe gehen, wenn es zwei Abos gibt... ;-)

 

Ich würde auch gerne in die Krimigruppe gehen, wenn es zwei Abos gibt... ;-)


Dann wären wir schon 4. Da Limericks nur Krimis hat würde sie auch gut zu einem Krimi-Abo passen.
Ich zähle hier insgesamt 16 Interessenten. Da müßte man wohl noch ein wenig Werbung machen damit es zwei Gruppen werden.

 

Meine Erfahrung aus der Orga 2008 hat gezeigt, dass sich bis kurz vor Start noch Teilnehmer melden. Und wir haben damals alle Teilnehmer aus dem bestehenden Abo per PM gefragt, ob sie wieder mitmachen möchten. Da sind viele schon seit dem ersten Abo 2007 dabei, die aber so gut wie nie im Forum sind. Sicherlich wird Schneefee diese Anfragen auch machen - zwei Gruppen werden bestimmt wieder voll :-)

 

Also ich bin da ja totaler Neuling beim Hörbuch-Abo, aber das kling so super, also ich wäre gerne dabei, wenn ich darf. Ich höre einen Tick lieber Krimis/Thriller, würde mich aber in jeder Gruppe wohlfühlen. Ich besitze zwar mehr Audio-CDs aber wenn es eine mp3 sein soll gibt es dafür natürlich auch eine Lösung...

 

und wenn es mehrere Gruppen gibt, gern auch in mehreren. Höre momentan wieder ziemlich fleißig :-)

 

Würde mich auch für mehrere Gruppen interessieren :D

 

bisher hat's doch immer für 2 Gruppen gereicht ;-)
Ich war die letzten beiden Wochen allein im Büro und anschließend froh, wenn ich einfach nur zu hause war, da blieb wenig Spaß an BC oder Abo-Orga. Hab aber alle bisher gemeldeten Interessenten notiert, und die von 2010 werden eh nochmal anPMt

 

aber dann eher in der Krimi-Fraktion...

 

:-)

 

.. auch wohl mitmachen! Bin auch Neuling und wäre auch eher für Krimis!

 

aber eine klitzekleine Anmerkung möchte ich noch loswerden: Ich habe dieses Jahr mehr als einmal zwei Hörbücher auf einmal bekommen (also zwei Monate zusammen) und fand das nicht so schön. Erstens finde ich es viel schöner und spannender, jeden Monat ein neues Hörbuch zu bekommen, und zweitens ist es mir dadurch tatsächlich passiert, das ich ein Hörbuch "vergessen" habe und es fast ungehört weiterschicken mußte. Also bitte als kleine Anregung für's neue Abo: pro Monat nur ein Hörbuch weiterschicken;0)

P.S. Höre sowohl Krimis, als auch Chick-Lit, Hörbuch und Hörspiel;0)

 

Habe glaube ich 2008 oder 2009 mal mitgemacht und fand es super.

Lieber in der Gruppe mit den gemischten Genres also nicht nur Krimis.

 

Ich fasse mal den aktuellen Stand der Dinge, wie er sich mir darstellt, zusammen:

Wir haben auf jeden Fall 2 Gruppen, von der eine gemischte Themen, eine ausschließlich Krimis und Thriller bekommt. In der gemischten Gruppe sind Krimis und Thriller natürlich trotzdem willkommen.

Definitiv KEINE Hörspiele? Oder begrenzen wir einfach nur die Hörspielanzahl auf, sagen wir... 2?

KEINE Kinderbücher

Dann schaut mal bitte über die Teilnehmer, ob ich jmd vergessen oder falsch eingetragen habe:

Leute, die auf jeden Fall KRIMI wollen
-lunabaerin
-moerschen
-gatoleer
-mosaique
-Quilterin100
-unknown-user (?)
-Limericks

Leute, die auf jeden Fall GEMISCHT wollen
-Canchita
-katzitatzi
-Leserattensuse

Leute, denen die Gruppe egal ist, oder die einfach nur nicht ausdrücklich etwas dazu geschrieben haben:
-physalis74
-Schneefee
-Sabrina1986
-bigbooklover82
-CrimeLady (aber etwas lieber Krimis)
-Fasusu
-entengrütze
-hesse-maus
-Kari-H
-Janni-52
-Hexle
-Ophelia1
-Martschella
-petziorso
-chawoso


somit wären wir bei 25, das macht ganz wunderbar 2 Gruppen. Ich schreibe trotzdem nächste Woche nochmal alle Teilnehmer 2010 an, vielleicht ergibt sich noch eine 3. Gruppe.

 



Dann schaut mal bitte über die Teilnehmer, ob ich jmd vergessen oder falsch eingetragen habe:

Leute, die auf jeden Fall KRIMI wollen
-lunabaerin
-moerschen
-gatoleer
-mosaique
-Quilterin100
-unknown-user (?)
-Limericks



Ich würde lieber in die gemischte Gruppe, auch wenn ich lediglich Krimi-Hörbücher hier habe. Notfalls würde ich auch in die Krimi-Gruppe gehen, falls nicht genügend Teilnehmer zusammen kommen.
Was für mich noch wichtig ist: Wieviele CDs muss das Hörbuch mindestens haben?

 

Für mich passt das bestens. Ich bin in der Krimigruppe und meinetwegen braucht's keine Hörspiele - mir sind Hörbücher lieber ;-)

 

Fasusu 8 yrs ago
ich möchte
gerne bei beiden, da mich beides interressiert

 

und ein Krimi ist auch da bestimmt nicht bei. Das einzigste worauf ich hoffe ist, dass Kerstin Gier nicht mehr als 1x dabei ist :-p

 

Bin ganz Deiner Meinung, ich probier gern mal Schriftsteller aus, die ich so nicht kenne, von daher wärs ok....Kerstin Gier...naja nicht unbedingt

 

wingHexlewing 8 yrs ago
@Schneefee
Ich möchte doch nicht beim Hörbuchabo mitmachen. Beim letzten Mal wars schon ab und zu so dass ich ein Hörbuch schon kannte und inzwischen habe oder kenne ich so viele dass ich mich doch wieder ausklinken möchte. Aber euch viel Spaß... :-)

 

qued 8 yrs ago
Hörbuchabo
Ich würde gerne zum 1. mal beim Hörbuchabo mitmachen.
Vorzugsweise in der gemischten Gruppe.

 

Ich höre zwar fast alles, doch dieses Jahr würde ich mich gerne der Krimi-Gruppe anschließen, wenn noch möglich!

 

hatte mich schon angemeldet, aber noch nicht für Gruppe entschieden...würde auf alle Fälle gerne in die gemischte Gruppe

 

2 Teilnehmer hin, eine im Sinn :-)

egal
Schneefee
Sabrina1986
bigbooklover82
CrimeLady (aber etwas lieber Krimis)
Fasusu
entengrütze
hesse-maus
Kari-H
Ophelia1
Martschella
petziorso
chawoso

gemischt
Canchita
Leserattensuse
drachenfisch
unknown-user
Janni-52
physalis74
qued

Krimi
lunabaerin
moerschen
gatoleer
mosaique
Quilterin100
Limericks
katzitatzi


@unknown-user: Ich glaube, wir hatten bisher nie über eine Mindestlänge gesprochen sondern nur mal gesagt, dass die Beiträge nicht zu lang sein sollen.
Ein Jahr gab es mal (im Krimi-Abo?) einen Teilnehmer, der 1-CD-lange Hörbücher losgeschickt hat, dafür dann aber direkt 3 Folgen.

 

Ich würde auch gerne bei beiden Gruppen mitmachen :)

Gibt es da eine Absprache damit man nicht doppelt schickt (Z.B. jeder Autor nur 1x oder so!?)

Ich mach das erste mal mit und wollte zwei neue Hörbücher kaufen...

 

Ich würde auch gerne noch beim Abo mitmachen.
Wenn es geht in der gemischten Gruppe.

 

ich hab's chawosos Posting angepasst :-)

egal
Schneefee
Sabrina1986
bigbooklover82
CrimeLady (aber etwas lieber Krimis)
Fasusu
entengrütze
hesse-maus
Kari-H
Ophelia1
Martschella
petziorso

gemischt
Canchita
Leserattensuse
drachenfisch
unknown-user
Janni-52
physalis74
qued
chawoso

Krimi
lunabaerin
moerschen
gatoleer
mosaique
Quilterin100
Limericks
katzitatzi


@CrimeLady: Je eher, desto besser. Ab dieser Woche sollte es bei mir wieder etwas ruhiger laufen, dann bastele ich Gruppen und nehme Beiträge entgegen :-)

@chawoso: Bisher sieht's genauso aus, ja.

 

wenn möglich

 

Aber ich würde gern teilnehmen- gemischte Gruppe!

 

im Moment haben wir genau 2 x 13 Leute, aber ich notiere mir mal eventuelle Doppelhörer. Ich denke, da wird es noch eine dritte Gruppe geben, wenn ich alle 2010-Leute nochmal gefragt habe, aber heute komme ich definitiv nicht mehr dazu.

 

Zusätzlich zu Krimis höre ich auch anderes.
Wenns also leere Plätze zu besetzen gibt, bin ich auch zum Doppelhören bereit ;-)

 

Toll das du dir wieder so eine Mühe machst! Mir ist die Gruppe echt egal und ich freu mich auf alles was kommt, denn selbst bei einer Gruppe ist die Gefahr nicht klein das ich doch was kenne. War aber dieses Jahr grad 1 oder 2 mal so. Als wenig.
Wenns an Leute mangelt mach ich auch in 2 Gruppen mit so viel wie ich höre ;-)! Wenns wieder so gut beschrieftet ist dann ist das auseinander halten ja nicht schwer:-)!

 

Ich mache gern auch zweimal mit!

 

Wann startet das Abo eigentlich? Und noch wichtiger: bis wann brauchst du denn den Titel des Hörbuches? Da ich Abo-Neuling bin stelle ich wahrscheinlich Fragen, dessen Antworten alle (außer mir) beantworten können...
Sorry Schneefee ich will Dich nicht hetzen, ich kann mir vorstellen, dass die Organisation dieses Abos sehr sehr zeitaufwendig ist, habe nur die Sorge, dass ich meinen ersten Abo-Einsatz verpasse :-) LG

 

Ich plädiere noch immer für eine Begrenzung von Hörspielen und der Anzahl von Autorenbeiträgen (einmal Kerstin Gier bringt Abwechslung ins Abo, reicht aber auch :-)).

 

Ich plädiere noch immer für eine Begrenzung von Hörspielen und der Anzahl von Autorenbeiträgen (einmal Kerstin Gier bringt Abwechslung ins Abo, reicht aber auch :-)).


Dem schließe ich mich an: je bunter desto besser, das bezieht sich auf Genre und Autoren; Hörspiele in sehr begrenztem Umfang (1-2).

Ich möchte in JEDEM Fall in die gemischte Gruppe. Je nach Anzahl der Mithörer/innen gibt es im neuen Jahr keine Unterscheidung zwischen CD und MP3, oder? Wäre wichtig zu wissen, um den eigenen Beitrag zu besorgen. Ich bin grundsätzlich für beide Varianten offen.

 

Sabrina1986 8 yrs ago
Hallo
ich würde auch gerne in zwei Gruppen mitmachen, die Krimi CD hab ich schon besorgt und gucke gerade nach Chick-Lit...

Wann soll es den losgehen?

viele Grüße

 

Was bedeutet gemischte Gruppe? Quer Beet oder ChikLit und Krimi, oder bedeutet es einfach nur mp3 oder CD. Also lieber CD als mp3, lieber Quer Beet ( da ich mich gerne überraschen lasse ). Wenn aber die Wahl heißt Krimi oder Chiklit, dann lieber Krimi. Nur, meine Krimis habe ich letzetes Jahr schon los geschickt, und für dieses Jahr habe ich eher etwas, das zu Chiklit passt, (obwohl mir persönlich das nicht so besonders gefällt). Also, wo pass ich rein? Ich freue mich, wenn ich irgendwo rein passe.
Ach ja, ich mag auch Hörspiele, wenn sie Geschichten erzählen, die ich nachvollziehen kann.

 

...und nichts mitbekommen. Darf ich auch noch mitmachen? Wo ist mir egal, ich finde es aber immer spannend ganz unterschiedliche Hörbücher zu bekommen.

 

es soll NICHT eine Krimi- und eine Chick-Lit-Gruppe werden, sondern eine Krimi- und eine Gemischt-aber-bloß-nicht-so viel Chick-Lit - Gruppe!
Lauft jetzt nicht los und kauft Krimis und Chick-Lit :-O

 

egal
Schneefee
bigbooklover82
CrimeLady (aber etwas lieber Krimis)
Fasusu
hesse-maus
Kari-H
Martschella
petziorso




gemischt
Canchita
Leserattensuse
drachenfisch
unknown-user
Janni-52
physalis74
qued
chawoso
Leserattenord
Ophelia1
Lilo37fee
entengrütze





Krimi
lunabaerin
moerschen
gatoleer
mosaique
Quilterin100
Limericks
katzitatzi
Sabrina1986
buff69


ich hoffe, ich habe keinen vergessen.
Wer schon in Krimi oder Gemischt einsortiert ist, der kann mir ja schonmal sein Hörbuch PMmen, sobald er eins weiß.
Tut mir den Gefallen und guckt vorher schonmal selbst, ob hier von dem Hörbuch bereits Exemplare registriert sind, und ob Leute aus Eurer Gruppe auf den Listen stehen.

Sobald ich Rückmeldung von den angeschriebenen Abo-2010-Leuten habe, sortiere ich auch die Egal-Leute in eine der beiden Gruppen. Und zwar völlig willkürlich, falls nicht vorher gesagt wird, dass jemand in die eine oder andere Gruppe lieber möchte ;-)

 

Ich glaub ich habe meinen Beitrag für die 'Gemischte Gruppe' beim HörABO 2011 heute gefunden. Diesmal kein Krimi, kein Chick-lit und auch kein Hörspiel und es ist gibt davon noch keinen Ring, bzw hab ich überhaupt noch kein registriertes Hörbuch gefunden :-)

Freue mich auf das Abo und PM an Orga geht nun raus.

Schönen ersten Advent allen

 

...heul, schluchz...

 

...ich hab nämlich dieses Jahr kaum meine Audible Abos gehört und da hab ich einiges aufzuholen, das reicht sicher für ein ganzes Jahr :o)
Ich setz daher ein Jahr aus und schau einfach mal obs 2012 wieder eins gibt.
Viel Spaß euch!

 

mit den Doppelhörern kommt's auf wunderbare drei Gruppen, schaut doch noch mal kurz drauf, ob ich jmd vergessen oder doppelt habe, oder ob irgendwelche zwei Crosser gern zusammenbleiben möchten:



gemischt 1

Canchita
Leserattensuse
drachenfisch
unknown-user
Janni-52
physalis74
Tak-Naruf
Schneefee
Quilterin100
bigbooklover82
Sabrina1986
Martschella
Fasusu




gemischt 2

chawoso
Primel
Leserattenord
Ophelia1
Lilo37fee
entengrütze
Herzogin2
petziorso
Wasserfall
CrimeLady
qued
hesse-maus
Kari-H






Krimi

buff69
lunabaerin
moerschen
gatoleer
mosaique
Limericks
katzitatzi
Schneefee
Quilterin100
bigbooklover82
Sabrina1986
Martschella
Fasusu

 

So nun bin ich also bei gemischt gelandet... sehr schön. Titel meines Hörbuches ist unterwegs. Wann gehts denn eigentlich los (*voller Vorfreude*)? Habe derzeit nur Audio-CDs, hoffe das ist okay.

 

Na, da hast Du ja noch einmal kräftig durchgemischt und ruckzuck waren physalis74 und janni52 verschwunden.
Aber die neue Gruppe ist auch nett, mit ein paar alten und einigen neuen Gesichtern.
Was mir aber aufgefallen ist: Kann es sein, dass Du Lieseleikum vergessen hast?

 

Na, da hast Du ja noch einmal kräftig durchgemischt und ruckzuck waren physalis74 und janni52 verschwunden.
Aber die neue Gruppe ist auch nett, mit ein paar alten und einigen neuen Gesichtern.
Was mir aber aufgefallen ist: Kann es sein, dass Du Lieseleikum vergessen hast?


fehlen sie Dir? Ich kann Dich auch gern in Gruppe 1 tauschen, die Aufteilung der Nicht-Doppelhörer war völlig willkürlich.

Oh, äh, Lieseleikum... aber dafür habe ich an Primel gedacht :-D

 

ich geh dann in gemischt 1 . okay?

 

Juhuu - ich freu mich schon :-)
Ich werde heute abend mal schauen, welches Hörbüch ich auf die Reise schicken möchte.
Mal grundsätzlich zwei Fragen an die Teilnehmer der Krimi-Gruppe:
a) was ist der Unterschied zwischen Krimi und Thriller?
b) kann ich mein Hörbuch als MP3 auf die Reise schicken?

 

Also mp3 kann ich inzwischen auch hören, wäre für mich dieses Jahr also auch o.k.
Krimi oder Thriller - da bin ich jetzt auch etwas unsicher, wo da der Unterschied ist.

 

würde ich den 1.1. vorschlagen.

 

01.01.11 ist ein guter Termin und mir sehr pässlich...Audio oder mp3 ist mir sogutwie egal,
@chawoso, lieb von Dir das Du uns dann in der Gruppe vermist...*aufrecht sitz am PC* muss aber auch sagen, die neue Zusammensetzung ist doch auch nett...*schmunzel*
@ Schneefee meinen Beitrag hab ich Dir gemailt

 

Also für die gemischte Gruppe hab ich schon ne Idee aber für die Krimi Gruppe muss ich echt mal auf die Suche gehen was ich dafür finde....soo leer ist mein Hörbuchregal ja eigentlich nicht;-)!

 

Sabrina1986 8 yrs ago
Super :D
ich bin Doppelhörer *freu*

Wie geht das denn jetzt? Bleibt die Reihenfolge wie oben beschrieben und ich frag die Adresse dann einmal selber an, weil ich schicke ja immer an den gleichen Teilnehmer?
(also pro Grupper versteht sich!) Oder verschickst du die Adressen?

Den 1.1.11 finde ich toll, freu mich schon :)

 

da ich Lieseleikum vergessen habe, wird sie zu einer Gruppe ihrer Wahl noch dazugequetscht, also KÖNNTEN sich die Gruppen noch gringfügig ändern.
Alles Weitere schicke ich dann per Mail

 

Quilterin100 8 yrs ago
MP3
Mir ists wurscht, ich nehm es wie es kommt ;-)
aber schicken würde ich gerne mp3. Hatten wir letztes mal auch offen gelassen, wenn ich mich recht erinnere, oder?

 

Hoffe steht alles wichtig drin und mein Hörbuchauswahl ist noch nicht vergeben:-)?!

Ach ja Krimi und Thriller find ich auch schwer zu trennen, Thriller ist für mich eigentlich die Steigerung zu einem Krimi;-)!

 

so!
Ansonsten würde ich's sehen wie Martschella: N Thriller ist'n Krimi mit Blut, Gedärmen und Psychopathen, grob gesagt. Muss nicht immer logisch sein, hauptsache spannend.

 

Vollkommen damit einverstanden. Habe dir auch grade eine Mail geschrieben wegen des Abos

 

wünsche mal auch hier allen Mithörern einen guten Rutsch und für 2011 in jeder Hinsicht alles Gute.

 

Ich schliesse mich dem an: einen guten Rutsch und vor allem guten Start in 2011 wünsche ich Euch allen!

 

Bislang habe ich keinen blassen Schimmer und ich verstehe viele Beiträge auch nicht ganz? :-((

 

Was ein Ring ist, weißt Du ja vermutlich mittlerweile. Bei einem Abo finden sich (normalerweise) 12 BookCrosser zusammen, die ähnliche Interessen haben, in diesem Fall Hörbücher (es gibt aber auch z.B. ein Abo mit Regional-Krimis).
Einer koordiniert das Abo und bringt die 12 Teilnehmer in eine Reihenfolge, die allen anderen mitgeteilt wird (siehe die Diskussionen oben).
Jeder dieser 12 Teilnehmer registriert ein Buch (oder Hörbuch) als Ring.
Und schickt es Ende Dezember/Anfang Januar an den, der/die in der Liste nach ihm/ihr steht.
Die Teilnehmer haben einen Monat Zeit, um das Hörbuch zu hören (bzw. das Buch zu lesen).
Am Ende des Monats wird das (Hör-)Buch an den/die Nächste weitergeschickt.
So bekommt jeder im Laufe des Jahres 12 (Hör-)Bücher. Und Dein eigenes wird von 12 anderen BookCrossern gehört und bekommt jeweils ein (oder zwei - bei Ankunft und Weiterreise) Journal-Einträge.
Dadurch hast Du im Laufe des Jahres die Gelegenheit, 12 meist ganz verschiedene (Überraschungs-)(Hör-)Bücher zu bekommen. Ich habe dadurch schon einiges kennengelernt, dass ich sonst nicht gefunden hätte.

Mir macht es Spaß und ich bin 2011 gleich bei zwei Abos (Krimi-Hörbücher und Regional-Krimis) dabei!

 

Danke dir für die umfassende Erklärung.
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Abo bzw. sind die Abos voll!?! Schade! Die gemischte Gruppe hätte mich auch interessiert. Dann beim nächsten Mal.
Was ist denn eine Chick-Lit-Gruppe?

 

Grins... Liebesschnulzen...wenn ich mich recht erinner. Aber auch diese werden von einigen Bookcrossern gern gelesen/gehört...wer es mag, warum nicht. Ich hoffe die Abohörbücher sind nun schon unterwegs.

WÜNSCHE ALLEN TEILNEHMERN EINEN GUTEN START INS NEUE BC - JAHR UND IMMER WAS GUTES AUF DEN OHREN

 

Nee, eher historische Hörbücher. Auch Krimis mag ich, aber nicht ausschließlich. SF und Horror geht gar nicht. Und Jane Austen, die liebe ich einfach.

Euch allen auch einen guten Übergang ins neue Jahr und ein erquickliches Hörbuchjahr. Im nächsten bin ich auch dabei!

 

Einige der Hörbücher sollten wohl schon angekommen sein. Meines ist jedenfalls heute im Briefkasten gewesen. Vieleicht habe ich am WE Zeit es zu hören.

 

Bis jetzt gabs den nie...und ich poste nicht mal im "Welches Hörbuch ich grad höre" das Abohörbuch. Es soll ja in gewisser weise auch ne Überraschung sein was einen das Jahr über erwartet:-)! Daher möcht ich den anderen nicht die vorfreude nehmen und das verraten*smile*!

Oder wie seht ihr das???

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.