corner corner Der Sohn des Bärenjägers
corner corner

Books Registered open extended profile

Medium
  by Karl May

category Children's Books
No ISBN/EAN
Books Registered: 2
BookCrossing Rating: This book has not been rated.
Books in the Wild: 1
Wishes for this book: click here




Amazon Editorial Review

"Der Sohn des Bärenjägers", ist eine der acht Jugenderzählungen von Karl May, und erschien in 39 Fortsetzungen zwischen dem 8. Januar 1887 und dem 24. September 1887 in der Zeitschrift „Der gute Kamerad“. Die vorliegende Textfassung folgt unverändert dieser Erstveröffentlichung. Old Shatterhand und Winnetou, Karl Mays unsterbliche Helden, haben in dieser spannenden Wildwest-Erzählung einen ihrer frühen Auftritte.

Karl May wurde am 25. Februar 1842 als fünftes von vierzehn Kindern einer bitterarmen Weberfamilie in Hohenstein-Ernstthal in Sachsen geboren. Ein durch Not und Elend bedingter Vitaminmangel verursachte eine funktionelle Blindheit, die erst in seinem fünften Lebensjahr geheilt wurde. Nach der Schulzeit studierte May als Proseminarist an den Lehrerseminaren Waldenburg und Plauen. Seine Karriere als Lehrer endete bereits nach vierzehn Tagen, als die Anzeige durch einen Zimmergenossen wegen angeblichen Diebstahls einer Taschenuhr zu einer Verurteilung führte und May aus der Liste der Lehramtskandidaten gestrichen wurde. In der Folge geriet er auf die schiefe Bahn und verbüßte wegen Diebstahls, Betrug und Hochstapelei mehrere Haftstrafen. Von 1870 bis 1874 saß er im Zuchthaus Waldheim. Nach seiner Entlassung wurde er im Alter von 32 Jahren Redakteur einer Zeitschrift und begann Heimaterzählungen und Abenteuergeschichten zu schreiben. Sein stetes literarisches Schaffen war ungewöhnlich erfolgreich und machte ihn bald zum bedeutendsten Autor von Kolportageromanen und Trivialliteratur des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Seine Abenteuerromane, die an exotischen Schauplätzen im Wilden Westen und im Orient spielen, wurden in 33 Sprachen übersetzt. Durch seine archetypischen Wildwest-Helden Winnetou und Old Shatterhand erlangte Karl May literarische Unsterblichkeit und wurde zum meistgelesenen Autor deutscher Sprache.


Other books you might like:

corner corner corner corner

Medium Medium Medium

2 Copies Registered


Registered by winghavelblumewing of Neuruppin, Brandenburg Germany on Wednesday, April 10, 2013

Current status: permanent collection This book has not been rated.


Registered by wingspielehauswing of Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Monday, April 02, 2012

Current status: travelling This book has not been rated.




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.