Profile Image  

litrajunkie

From Pretzfeld, Bayern Germany

Age 53

Joined Tuesday, November 25, 2008

Home page www.jlhemm.de

Recent Book Activity

Statistics

4 weeksall time
books registered 3 1,460
released in the wild 4 628
controlled releases 1 253
releases caught 1 124
controlled releases caught 2 103
books found 3 198
tell-a-friend referrals 0 28
new member referrals 0 7
forum posts 11 399

Stats are updated every few minutes.


Extended Profile

Last updated 2018-01-11
- - -
Ich spreche Deutsch. I speak English. Je parle français. Parlo un poco italiano.

Meine Adresse für Büchersendungen:
Jürgen Hemm
847837080
Packstation 103
96050 Bamberg



Bookboxes
n/a

Bookrays
myRays
< Im Meer schwimmen Krokodile - 2017-04-13 - bei 2. Station angekommen.
Others
> Amon - Mein Großvater hätte mich erschossen - 2016-07-18 - Startnummer 23 erhalten.
> Ihr seid hier im Paradies - 2017-11-03 Startnummer 11 erhalten.
> Kurioses aus Venedig - 2016-03-28 - Startnummer 5 erhalten.

Bookrings
> Bonjour Deutschland! - 2017-11-23 - Startnummer 11 erhalten.
> Die Zweisamkeit der Einzelgänger - 2017-12-14 - Startnummer 7 erhalten.

Audiorings
> Helix - 2018-01-04 - Startnummer 8 erhalten.
! Zwei Herren am Strand - 2018-01-11 - Wird gerade gehört.

Spiele | Games | Jeux | Giocchi
WM 2018 - 2018-01-04 - BC-Gruppe 2: Marokko erhalten.


Meine BC Glanzlichter | My BC Highlights | Mes moments marquantes BC
* Ältestes deutschsprachiges Buch: 1917 Litauische Geschichten
* Farthest propelled: 1,810 mi Wild 2017-02-20
* Longest period between wild release and JE: 1,075 days
* Month with most caught wild releases: 4 JEs in 2016-02
* Most commentators: 4 Streets of Laredo 2016-02-27
* Most traveled: 2 continents, 5 countries The Original Road Kill Cookbook 2016-03-02
2017-06-22 : 1e bookbox - une bookbox classée X
2016-07-26: 1. erfolgreich gejagtes Buch: Die Gabe des Lachens
2016-01-10: 1st ray: Plain Secrets
2015-12-24: 1. Spiel: EM 2016 - Das BookCrossing-Spiel ;)
2015-03-16: 1. ausgewildertes Buch, das Europa verließ
2015-03-02: 100. Forenbeitrag: BonnUP April
2015-03-13: 333rd wild release
2015-02-02: 1. Ring: Charlie Hebdo No 1178 « numéro des survivants »
2014-11-24: 1. Interview: NZ-Artikel über Oktober-Meetup
2014-04-24 : 1e libération dans une OBCZ : Tour du monde en 80 jours
2014-04-24: 1. Meetup: Nürnberg
2014-04-08: 1st swap: The Catcher in the Rye
2014-04-08: 1st wish granted: Digital Fortress
2013-11-11: 1000. auf BC registriertes Buch: Museumsführer Bach-Museum Leipzig
2013-10-31: 1st themed release: Halloween + Dracula
2013-02-08: 1. gefundenes BC-Buch: Grün, grün, grün ist alles, was wir kaufen
2012-09-08: 1. gefangene Weitergabe: Mehr Spaß beim Schwimmen und Tauchen
2009-01-29: 1. gefangene Freilassung: Das Gesetz der Hydra
2008-11-25: 1st wild release: Making the Software Business Case
2008-11-25: 1st book registered: Making the Software Business Case



Bibliophiles Manifest

Ich liebe Bücher. Ich bin bibliophil. Ich ziehe echte Bücher den digitalen Büchern vor. Ich könnte niemals an einem Buchantiquariat vorbeigehen, ohne mich darin umzuschauen. Ich vermeide es, bei Buchriesen zu kaufen, wenn ich es kann. Ich unterstütze den kleinen Buchladen um die Ecke. Ich sammle Bücher. Ich weiß, daß das gedruckte Buch das Rückgrat unserer Kultur und Zivilisation ist.

Echte Bücher haben einen ureigenen Charme, den eBooks nicht haben können. Echte Bücher kann man verschenken. Echte Bücher duften. Echte Bücher haben Gewicht. Echte Bücher kann man tauschen. Echte Bücher sind plattformunabhängig. Echte Bücher setzen Staub an. Echte Bücher gewinnen an Wert. Echte Bücher haben einen Einband, der kunstvoll gestaltet sein kann. Echte Bücher altern. Echte Bücher kann man signieren. Echte Bücher nehmen Platz weg. Echte Bücher kann man mit einer Widmung versehen. Echte Bücher überdauern die Jahrhunderte.

Echte Bücher haben Charakter.

Echte Bücher sind echt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.