Profile Image  

hovi

From Interlaken, Bern / Berne Switzerland

Age not provided

Joined Wednesday, April 14, 2004

Home page not provided

Recent Book Activity

Statistics

4 weeksall time
books registered 0 57
released in the wild 0 49
controlled releases 0 0
releases caught 0 1
controlled releases caught 0 0
books found 0 0
tell-a-friend referrals 0 33
new member referrals 0 0
forum posts 0 0

Stats are updated every few minutes.


Extended Profile

Irgendwo habe ich vor längerer Zeit einmal den folgenden Text gefunden und ich möchte ihn hier zitieren, da er meine eigene Sicht des Lesens mit Worten wiedergibt, die ich selber nicht besser formulieren kann.
"Es kann nicht darauf ankommen, durch Lesen einen Mehrwert an Meinung, Urteil oder Bedeutung zu erzielen, und es kann infolgedessen nicht Sache sein, ein Buch zu verstehen, sondern sich selbst. Lektüre führt also nicht zum Buche hin, sondern von ihm weg, zurück zur Leserin und zum Leser. Diese benützen das Buch als Mittel, um mit sich selbst und der Welt ins Klare zu kommen. Jeder Leser beantwortet jeden Satz, der da schwarzweiss und dimensionslos auf Papier steht, mit sich selber, er produziert aus eigenem Bedürfnis mit Hilfe eines Textes eine Welt.....Selbstbegegnung ist das Ergebnis des Lesens. Vielleicht ist Lesen schlicht ein Spiel, eine Herstellen von Beziehungen, die von einem Buch zum nächsten führen."

...Nebenbei: Mein virtuelles Bücherregal enthält ausschliesslich Bücher zum releasen und entspricht in mancher Hinsicht nicht unbedingt meinem persönlichen Geschmack .

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.