Profile Image  

Bibliokatze

From Wiesloch, Baden-Württemberg Germany

Age not provided

Joined Wednesday, January 30, 2008

Home page www.librarything.com/catalog/Bibliokatze

Recent Book Activity

Statistics

4 weeksall time
books registered 0 761
released in the wild 0 642
controlled releases 0 44
releases caught 0 133
controlled releases caught 0 32
books found 0 256
tell-a-friend referrals 0 88
new member referrals 0 11
forum posts 0 330

Stats are updated every few minutes.


Extended Profile

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.
Heinrich Heine


Schon immer habe ich gern gelesen, unterstützt von meinen Eltern habe ich schon als Kind und Jugendliche Unmengen an Büchern verschlungen.
Später machte ich meine Affinität zum Buch zum Beruf. Auch heute lese ich noch sehr gerne, wenn ich neben Beruf und anderen Hobbies die Zeit dazu habe. Zugegebenermaßen etwas weniger als früher und die ungelesenen Bücher stapeln sich...
Von Bookcrossing habe ich über einen Zeitungsartikel erfahren und fand die Idee sehr aufregend, also schnell angemeldet und die ersten Bücher freigelassen...

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.
aus Arabien


Die Vorstellung, dass die Welt ein riesiges Bücherregal ist, in der jeder das findet, was er gerne lesen möchte und sich bedienen kann, dass Bücher jedem, der sie lesen möchte zugänglich gemacht werden ist faszinierend und allemal einen Versuch wert.

Mein persönliche Buchgeschmack ist sehr breit gefächert: Gerne mal etwas Anspruchsvolles, wenn die Zeit und Konzentration es erlaubt. Ich lese sehr gerne auch Bücher von jungen Autoren wie Ralf Rothmann und Florian Illies, oder historische Romane wie z. B. die Highland-Saga von Diana Gabaldon... eigentlich fast alles, was ich zwischen die Finger bekomme, je nach Stimmung.

Bücher, die ich auch ein zweites Mal lesen würde:
Eoin Colfer: Artemis Fowl
Catherine Clément: Theos Reise
Katherine Allfrey: Delphinensommer
Andreas Steinhöfel: Die Mitte der Welt
Tracy Chevalier: Das Mädchen mit dem Perlenohrring
Elizabeth Borton de Treviño: Der Freund des Malers
Philippe Delerm: Der erste Schluck Bier
Philippe Delerm: Arnold hat keine Eile
Fiona Walker: Eine Schildkröte namens U-Boot
Noelle Châtelet: Die Dame in Blau
Noelle Châtelet: Das Sonnenblumenmädchen
Noelle Châtelet: Die Klatschmohnfrau
K. M. Peyton: Christinas Pferdesommer
Jean-Marie Gourio: Die Bibliothekarin
Gerard Otremba: Die geheimen Aufzeichnungen des Buchhändlers
Gerard Otremba: Ein weiterer Tag im Leben eines Buchhändlers
Penelope Fitzgerald: Die Buchhandlung
Rainer M. Schröder: Das geheime Wissen des Alchimisten
Susann Cokal: Mirabilis
Iris Bahr: Moomlatz!
Peter Prange: Die Philosophin
Sylvia Beach: Shakespeare and Company
Sarah Kuttner: Mängelexemplar
Rajaa Alsanea: Die Girls von Riad

Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen.
Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreisst und den keine Kraft zurückfliessen lassen kann.
Adalbert de Chamisso


Wer mir Bücher senden möchte, kann dies an folgende Adresse tun:
Sabrina Steck
28365464
Packstation 106
69168 Wiesloch


Gerne nehme ich auch Bücherspenden für das öffentliche Bücherregal Wiesloch an.
buergerstiftung-wiesloch.de/das-bucherregal-ist-fur-alle-da/


Lektüre hat den wesentlichen Zweck, freundlich zu isolieren.
Robert Walser

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.