corner corner »Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt«: Kurioses aus dem Urlaub

Medium

»Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt«: Kurioses aus dem Urlaub
by Antje Blinda, Stephan Orth | Humor
Registered by tacx of Berlin, Berlin Germany on Monday, July 11, 2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ZugLeser): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

23 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by tacx from Berlin, Berlin Germany on Monday, July 11, 2011

8 out of 10

Kurze Geschichten über die Pannen im Urlaub... eben wenn man schon dort angekommen ist. Nachfolgebuch zu "Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt"

Geile kurze Geschichten über Erfahrungen im Urlaub, die man nie wieder vergißt.

Kurze Passagen aus dem Darwin Award: köstlich amüsiert und doch irgendwie betroffen. Wie kann man nur so dumm sein... aber sind wir es nocht alle einmal? Nur glücklicherweise mit nicht solchem Ausgang *puh*.

Mitfahrergeschichten: *kicher* Gut geschrieben und in einer Länge, die einen zwei /drei hintereinander lesen läßt, um für die nächsten Stunden ein Grinsen aufs Gesicht zu zaubern, vorrausgesetzt, man mag makabre Geschichten und auch ein bißchen Schadenfreude und Lachen über andere. Ich kann nur sagen, es befreit!

Betrügereien, witzige bis verzweifelte Beschwerden, Extremreisende nach ihrem unvergesslichem Ereignis befragt (Bären bis Namensverwechslungen), Zugfahrten (hier natürlich vor allem von Einheimischen gesammelt, die fahren mehr und wissen, was "normal" und eben nicht erzählenswert ist), Tagebuchauszüge, Comicbildchen zum lachen, Flieger, Tiere, Kreuzfahrten... kurz, knapp, einmal schlucken und doch immer wieder zum Lachen. Naja, bei den Navi-Geschichten habe ich nicht mehr lachen können. Einen Typen nach vier Jahren aus dem Rhein zu fischen, finde ich nicht mehr lustig... und auch sonst das Unfallpotential. Da muß ja noch nicht mal ich den Fehler machen *waah*.
Ansonsten eignet es sich wunderbar, um zu Hause auch gute Urlaubsgeschichten parat zu haben ohne sie alle selbst erleben zu müssen oder die Harmlosigkeit der eigenen Lage im Urlaub zu erkennen ;-).
Das beste Comicbild finde ich übrigens das auf Seite 176: Eine Frau gemütlich, breit grinsend :-) ausgestreckt auf dem Bett:>>Dem Bett gebe ich ein "Sehr Gut"<<. Blick mit :-( nach rechts auf den dort liegenden Mann mit Hasenzähnen:>>Naja, sagen wir "Gut"<<
ACHTUNG: Macht süchtig und verleitet zum immer Weiterlesen.

Das Buch hat sich als Ring auf die Reise gemachen...
Wenn Euch gerade eine Ringschwemme erreicht hat, packt dieses Buch nicht einfach noch obendrauf. Ich schiebe Euch gerne später wieder ein. Einfach eine Nachricht an mich...
Schreibt bitte, wenn Ihr es weiterschickt per Edith oder Freilaßnoiz.
Falls es doch mal länger dauert (bitte auf jeden Fall nach zwei Monaten) editiert das Journal mit einem Hinweis und Datum. Danke.
... und natürlich bin ich neugierig, wie es Euch bei der Lektüre gegangen ist, was Euch gefallen hat, was gähnend langweilig war oder...
Und jetzt viel Spaß mit dem Buch!
1. HH58, Abensberg, Bayern
2. Rabe7, München, Bayern
3. Schrat, Oberkochen, Baden-Württemberg
4. Jesbo, Saarbrücken, Saarland
5. Vegane_Zukunft, Neuwied, Rheinland-Pfalz
6. samozwety, Essen, Nordrhein-Westfalen
-> hier am 19.01.12 angekommen
-> hier am 06.02.12 ohne Anfrage beim Empfänger losgeschickt worden, glücklicherweise blieb es nicht im Regen liegen, sondern es war jemand anders zu Hause
-> 15.3.12 samozwety und Schneefee per PM angeschrieben und nach dem Aufenthaltsort des Buches gefragt
7. Schneefee, Dortmund, Nordrhein-Westfalen
-> da ungefragt angekommen, muß sich das Buch hinter anderen Ringe einreihen, das dauert ein bißchen
-> 6.7.12 Schneefee per PM angeschrieben und um eine kurze Meldung gebeten
-> 10.7.12 wird warm in einer Umzugkiste zwischengelagert, damit es nicht unter die Räder kommt. Wird nach dem Auspacken weitergeschickt.
8. ramboline, Dortmund, Nordrhein-Westfalen
9. hexenberg73, Aachen, Nordrhein-Westfalen
10. trinschen, Leipzig, Sachsen
11. babytiger -> wollte übersprungen werden
12. Saguna, Nürnberg, Bayern
13. allemagne, Augsburg, Bayern
14. Richter-Di -> wurde ausgelassen, da er das Buch mittlerweile schon kennt
15. sirly, Karlsruhe, Baden-Württemberg
16. Butterfly145 -> will nicht mehr, da sie es schon anderweitig bekommen hat
17. Yukun, Leipzig, Sachsen
18. Angelnina, Hohenahr, Hessen
-> 12.5.13 per PM um kurze Meldung gebeten, daß es dem Buch noch gut geht
19. anana3322 --> scheinbar nicht mehr aktiv, wird daher bei diesem Ring herausgenommen
20. trollinger --> will nicht mehr beim Ring mitlesen
21. Sandra-Sabine, Öhringen, Baden-Württemberg
22. opatios, Frankfurt am Main, Hessen
23. Annieselan, Fulda, Hessen
24. Estrala, Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen
25. lagom --> will nicht mehr beim Ring mitlesen, da sie es sich mittlerweile selbst besorgt hat
26. Seepferdchen17 --> will nicht mehr beim Ring mitlesen
-> zum Ray umgewidmet
Ab jetzt reist das Buch frei. Ich drücke dem Buch die Daumen, auch dann noch viele weitere Leser zu finden. 


Journal Entry 2 by tacx at Charlottenburg, Berlin Germany on Wednesday, July 27, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/27/2011 UTC) at Charlottenburg, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zur ersten Station: HH58.
Mit ihm reist eine dünne Beigabe.
Viel Spaß beim Lesen und Lachen. 


Journal Entry 3 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Thursday, August 04, 2011

This book has not been rated.

Dieses Buch habe ich, zusammen mit seinem Begleiter, gestern abend vor meiner Haustür vorgefunden.

Lustigerweise hatten wir in der Firma ausgerechnet gestern Feueralarm. Wirklich abgebrannt ist aber nichts :-)

Jedenfalls danke schon mal ! 


Journal Entry 4 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Sunday, August 07, 2011

8 out of 10

Tja - so wie der Urlaub meistens viel zu schnell vorbei ist, so ist auch dieses Buch schon wieder ausgelesen :-)

Ein vergnügliches, leicht zu lesendes und in handliche Portionen eingeteiltes Buch, das mich des öfteren zum Schmunzeln gebracht hat.

Insbesondere eines der Probleme konnte ich selbst schon beobachten. Unweit meiner Wohnung hatte mich vor einigen Jahren ein junges Gothic-Paar nach dem Weg zur hiesigen Burg gefragt. Nun gibt es hier ein noch teilweise erhaltenes Schloss - ob die wohl das gemeint haben könnten ? Ja, vermutlich. Ob man da mit dem Auto hochfahren könne ? Nicht nötig - da geht es von der Stadt aus waagrecht rein. Aber von einem Gothic-Festival, zu dem die beiden wollten, hatte ich bislang auch noch nichts mitgekommen. Erst als das Mädchen ein Faltblatt aus dem Auto holte, wurde mir alles klar. Die beiden wollten eigentlich nach Abenberg in Mittelfranken, waren aber in Abensberg in Niederbayern gelandet :-). Ähnliches soll sich hier schon öfters ereignet haben ...

Die nächste Adresse ist schon angefragt, so dass das Buch seine Reise bald fortsetzen kann.

Vielen Dank fürs Mitlesen-Lassen ! 


Journal Entry 5 by wingHH58wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, August 08, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/8/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und schon wieder unterwegs zu Rabe7 


Journal Entry 6 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Thursday, August 11, 2011

This book has not been rated.

Heute aus dem Kasten gefischt. Ich bin seeehr gespannt! 


Journal Entry 7 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Friday, September 02, 2011

8 out of 10

Das waren drei vergügliche Lesestunden :) Ich neige ja selbst zu "komischen Urlaubszielen", stets weit weg von Hotels oder gar AI, informiere mich vorher gründlich und bin vorsichtig, ohne hysterisch zu werden. Entsprechend wenig Schlimmes ist mir/uns passiert. Naja, vielleicht ein paar Mal Farangpreise bezahlt, das ist aber normal. Trotzdem waren im Buch Betrügertricks zu finden, wo ich echt dachte: Au Weia, Glück gehabt, daß wir nicht an solche Typen geraten sind, das hätten wir auch nicht durchschaut.

Schmunzeln bis Kopfschütteln war bei den zum Teil aberwitzigen Beschwerden deutscher Urlauber angesagt, du meine Güte, entweder halt in D urlauben, wenn man sich partout nicht auf die Eigenheiten des Gastlandes einlassen kann, oder mal genau in sich hineinhorchen, ob man nicht nur als Trittbrettfahrer der zur Zeit so populären Schnäppchenmentalität versucht, ein paar lumpige Prozente des Reisepreises wieder rauszuschlagen.

Überflüssig: Das Kapitel über Navis.

Nützlich: Die immer wieder eingestreuten Tipps. Bis auf einen: Ich würde meine Doks nicht per Mail verschicken, aber das muß jeder selbst entscheiden.

Vielen Dank für die Lektüre :), nächste Adresse ist angefragt.

 


Journal Entry 8 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Saturday, September 10, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (9/7/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch ist auf dem Weg zu Schrat. Viel Spaß! 


Journal Entry 9 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 15, 2011

This book has not been rated.

Ist gestern bei mir angekommen. Danke Rabe7 fürs Schicken und auch dafür, dass du mir solche Urlaubspannen nicht wünschst. Ich komme gerade von einem längeren Ostsee-Urlaub zurück, wo stellenweise die Häuser als Inseln im Wasser standen, im Wald ein völlig neues Seengebiet entstanden war, die Wege plötzlich in verschieden tiefem Wasser endeten.... Aber wir hatten Glück: Unser Haus stand im Trockenen, Fahrrad sind wir auf dem Deich gefahren, Spaziergänge und Joggen wurden vom Wald an den Strand verlegt (auch wegen der Millionen von kleinen Tierchen, genannt "Mücken".. 


Journal Entry 10 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 09, 2011

8 out of 10

Noch einmal eine dicke Entschuldigung dafür, dass ich alle so "ausgebremst" habe.
Ich habe beim Lesen des Buches sehr oft schmunzeln müssen: Einige Leute, die meinten, sie seien so clever, mussten dann am Ende feststellen, dass es mit ihrer Cleverness gar nicht so weit her war!
Danke noch einmal, tacx, für deine Geduld.
Ich habe jetzt gleich nach der nächsten Adresse angefragt. Um um Bookcrosser-Jargon zu bleiben: "rotwerd", dass ich so langsam war. 


Journal Entry 11 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 11, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/12/2011 UTC) at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu Jesbo. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 12 by wingJesbowing at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, December 16, 2011

2 out of 10

Sicher angekommen ... vielen Dank fürs Schicken ... später mehr

24.12.2011: Nachdem ich den Vorgängersehr lustig fand, habe ich mich bei diesem Ring angemeldet und leider war ich von dem Buch selbst doch sehr enttäuscht. Viele Sachen kommen mir so vor, als wurden sie einfach aus dem ersten Buch übernommen oder die Geschichten sind garnicht lustig. Nur ab und zu muss man mal lachen... Ich muss gestehen, dass ich das Buch dadurch nicht komplett gelesen habe, sondern nur immer Ausschnitte.

Vielen Dank das ich an diesem Ring trotzdem teilnehmen durfte 


Journal Entry 13 by wingJesbowing at Saarbrücken, Saarland Germany on Wednesday, December 28, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/28/2011 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise... 


Journal Entry 14 by Vegane_Zukunft at Neuwied, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, January 11, 2012

9 out of 10

Habs schon länger hier, hatte aber noch keine Gelegenheit, Bescheid zu geben.

Es ist allerdings schon zu 2/3 gelesen. Ich finds köstlich und tiefblickend in menschliche Seelen und Abgründe!

Edit: So, bin jetzt fertig mit lesen. Ging schnell, das ist ein positives Zeichen. Gähnend langweilig war gar nichts an dem Buch, ich finds sehr interessant und kurzweilig. Sehr gut zum Ablenken in Tiefs und Durchhängern.

Ich schicke es jetzt weiter zu samozwety. 


Journal Entry 15 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 19, 2012

This book has not been rated.

War heute im Briefkasten, vielen Dank!
Freue mich schon sehr auf die „Fortsetzung“ von Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt


Journal Entry 16 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 06, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/6/2012 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und kann auch schon weiterreisen - direkt nach „nebenan“, nach Dortmund :) 


Journal Entry 17 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 19, 2012

This book has not been rated.

okay, danke für's Zuschicken - aber nicht umsonst habe ich auf meinem Shelf stehen, dass ich Ringe, bei denen ich mich angemeldet habe, nicht einfach ohne Vorwarnung geschickt bekommen möchte! Dieses Mal ist es insofern gut gegangen, als dass immerhin jemand zu Hause war, um das Buch entgegenzunehmen, aber rein vom Lesepensum passt es mir gerade überhaupt nicht in den Kram!

Wenn's zu lange dauert, gebt Bescheid, dann schicke ich das Buch weiter. Bis dahin reiht es sich erstmal hinter 2 anderen dicken Ringen ein.
 


Journal Entry 18 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 10, 2012

This book has not been rated.

ob Ihr's glaubt oder nicht, das Buch ist mittlerweile fast durchgelesen!
Ich hatte ramboline auch schon vor einer Weile angeschrieben, keine Antwort bekommen, aber auch einfach andere Dinge im Kopf gehabt, sodass ich nciht nochmal nachgehakt habe.

Zur Zeit ist das Buch in einem Umzugskarton, wird nächste Woche in die neue Wohnung getragen, aber wann genau es wieder ausgepackt wird, weiß ich noch nicht... wir haben weder Oberböden noch funktionierendes Bad (außer WC, zum Glück!), Waschmaschinenanschluss funktioniert noch nicht und die Küche hat nur kaltes Wasser.
Parallel muss aber jetzt die alte Wohnung entrümpelt und wieder "auf Anfang" gesetzt werden; da ich keinen Nachmieter habe, kann auch gar nix so bleiben, wie es war: Einbauküche, Laminatboden, Lampen, Spiegel, Türzargen, farbige Wände - weg.

Und wenn ich dann meinen Schlüssel endlich abgegeben habe, habe ich noch eine Woche Urlaub, in der ich dann losfahren und meine Hochzeit organisieren kann. Dann ist es mir jedenfalls egal, wie die Wohnung aussieht, denn geheiratet wird ganz woanders.

So knapp war das alles natürlich nicht vorgesehen, darum reagiere ich auch seit geraumer Zeit beim Wort "Umzug" etwas angefressen.

Aber wenn ich DANN wieder da bin, und wenn ich dann endlich Teppichböden, Kleiderschränke, ein Bett und eine Dusche vor Ort habe - dann kann ich nach und nach die Kisten wieder auspacken. Und wenn DAAAANN das Buch wieder ans Tageslicht gekommen ist, kümmere ich mich auch wieder darum, ob Ramboline meine PMs bekommen hat oder nicht. 


Journal Entry 19 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 16, 2012

This book has not been rated.

Zwischenbericht:
zwar sieht die Wohnug immer noch mehr nach Abenteuercamping denn nach schickem Wohnen aus, aber die Küche ist voll funktionsfähig, der Balkon wieder fast müllfrei (es stehen sogar schon Blumen drauf!) und das Bad ist, außer Dusche, auch klar.
Die Hochzeit war perfekt, ich kann mich also wieder ganz entspannt BC und irgendwelchen Ring"leichen" widmen :-D

(falls übrigens jemand noch nen richtig geilen Fotografen sucht - nicht nur für Hochzeiten - empfehle ich uneingeschränkt und von ganzem Herzen Alexander Hahn -> guggsdu auch Hochzeits-Blog!)

Habe ramboline gerade nochmal angeschrieben 


Journal Entry 20 by ramboline at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 02, 2012

This book has not been rated.

.....so, das Buch ist nun also doch hier. Tut mir leid, dass ich die erste Anfrage nicht direkt beantwortet habe, dafür werde ich versuchen, mich mit dem Lesen zu Beeilen :-) 


Journal Entry 21 by ramboline at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 14, 2012

10 out of 10

....schönes Buch!
Amsante Geschichten und angenehmer Schreibstil.
Passend dazu hörte ich gerade in den Nachrichten, dass ein Sachse/ Sächsin eine Reise nach Bordeaux gebut und in Porto gelandet ist (Hintergrund: der Dialekt, lol) 


Journal Entry 22 by hexenberg73 at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 22, 2012

This book has not been rated.

Buch ist angekommen hier in Aachen. Bin schon gespannt. 


Journal Entry 23 by hexenberg73 at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 25, 2012

9 out of 10

Cooles Buch. Teilweise gute, teilweise fast unglaubliche Geschichten. Sobald die nächste Adresse vorliegt gwht das Buch weiter auf Reisen. 


Journal Entry 24 by hexenberg73 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 26, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (9/26/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß mit dem Buch:o) Es ist auf dem Weg nach Schwerin 


Journal Entry 25 by wingtrinschenwing at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, October 03, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen, ich freu mich schon auf eine unterhaltsame Lektüre.

Edit 07.10.12:
babytiger möchte übersprungen werden, deshalb frage ich jetzt Sagunas Adresse an. 


Journal Entry 26 by wingtrinschenwing at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, October 08, 2012

This book has not been rated.

Beim Lesen habe ich festgestellt, dass alles, was ich bis jetzt im Urlaub erlebt habe, eher harmlos. Die eine oder andere Beschwerde war ja nachvollziehbar, aber worüber sich einige Menschen aufregen können, da kann man nur den Kopf schütteln. Sehr unterhaltsam zu lesen, vielen Dank für den Ring!

Das Buch reist jetzt zu Saguna. 


Journal Entry 27 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, October 17, 2012

This book has not been rated.

Aus der Packstation befreit. Danke, dass ich mitlesen darf! 


Journal Entry 28 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, November 03, 2012

6 out of 10

Teilweise musste ich bei der Lektüre wirklich laut lachen oder zumindest schmunzeln. Zum Ende hin hatte ich allerdings den Eindruck das Buch musste unbedingt voll werden, denn die Kapitel "Hotelbewertungen im Internet" und "Navi-Pannen" hätte man meiner Meinung nach ruhig weglassen können.
Gelesen für die ABC-Challenge von curlycat, hier Autor O. 


Journal Entry 29 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, November 03, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (11/3/2012 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich gleich mit der Post auf den Weg zu allemagne. 


Journal Entry 30 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Friday, November 09, 2012

This book has not been rated.

Sagung, herzlichen Dank für´s schicken. OK ich musste eben beim JE erst mal erkennen dass es sich hier um einen Ring handelt, war der Annahme es stand eher auf meiner Wishlist...hab das gar nicht gecheckt als die Vorgängerin Saguna meine Adresse angefragt hat... und habe mich jetzt eher etwas in Zugzwang katapultiert. Stelle auch gerade fest das es auch schon exakt ein Jahr her ist, dass ich mich dafür interessiert habe. Das tue ich immer noch und werde mich beeilen :-) Freu mich schon...

Update 18.11.12: bin durch mit dem sehr humorvollem Buch und habe Richter Di's Anschrift angefragt.
Richter di hat das Buch bereits anderweitig erhalten und gelesen und möchte daher übersprungen werden. Ich frage daher gleich die nächste Anschrift an. 


Journal Entry 31 by wingsirlywing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 28, 2012

This book has not been rated.

Danke fürs Schicken! :-) 


Journal Entry 32 by wingsirlywing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 02, 2013

7 out of 10

War mal wieder eine sehr nette & unterhaltsame Lektüre. :-)
Aber dennoch hat mir "Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt" schon noch deutlich besser gefallen.
Danke für den Ring!

Butterfly145 hat das Buch inzwischen schon anderweitig erhalten,
Yukun hat mir seit Sonntag nicht auf meine Adressanfrage geantwortet. Ich werde sie/ihn jetzt dann gleich nochmal anschreiben, viell. ging ja was verschütt über den Jahreswechsel. ;-) Ansonsten schreibe ich Sonntag den nächsten Leser an...

05.01.2013: Seit gestern unterwegs zu Yukun :-) 


Journal Entry 33 by Yukun at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, January 10, 2013

This book has not been rated.

angekommen. :) Ein Ring, den ich wirklich öfter kontrolliert habe, wo er bleibt. *g* mal sehen, ist das nächste Buch. :D 


Journal Entry 34 by Yukun at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 20, 2013

4 out of 10

Also als Empfehlung für Nachleser muss ich sagen: Nicht gleich zu tief enttäuscht sein. Die erste Geschichte war gleich die Titelstory und war so spannend, wie der Käsereifeprozess. Allerdings ist, wenn man das erste Kapitel geschafft hat, (Das nur von Betrugsfällen im Urlaub erzählt *schnarch*) das Buch danach eine gute Lektüre mit auch ein paar erheiternden Anekdoten.

Nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 35 by Angelnina at Hohenahr, Hessen Germany on Sunday, March 10, 2013

This book has not been rated.

Ist gut angekommen, vielen Dank ! 


Journal Entry 36 by Angelnina at Hohenahr, Hessen Germany on Sunday, May 12, 2013

8 out of 10

Eine nette Lektüre für zwischendurch. Allerdings hat mir "Sorry, Sie haben die Landebahn verfehlt" besser gefallen. Nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 37 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 18, 2013

6 out of 10

Das Buch kam heute bei mir an. Vielen Dank schon mal! :-)

Edit 29.05.2013:
Hat doch länger egdauert mit dem Lesen als gedacht. :-/
Also das Buch war ganz in Ordnung, ein paar wirklich witzige Dinge waren dabei, andere fand ich jetzt nicht sooo witzig. Am Besten hat mir die Sparte mit den Beschwerden gefallen. Da dachte ich mir noch "OH man!" und dachte an die, die man immer und überall sieht. Die, denen man mit goldenem Klopapier den Popo abwischen kann und die immer noch nicht zufrieden sind. :-)
Naja, ganz nett für zwischendurch, aber an "Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt" kommt es bei weitem nicht heran. 


Journal Entry 38 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 29, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (5/31/2013 UTC) at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zum nächsten Leser. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 39 by wingopatioswing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, June 13, 2013

7 out of 10

Da ist man mal ne Woche ausser Haus, und schon erwartet einen bei der Rückkehr ein Ringbuch. Vielen Dank fürs Schicken, ich bin schon gespannt, zu lesen was *andere* in ihrem Urlaub so erlebt haben. (*Mein* Hotel ist nicht abgebrannt, so viel dazu- bei mir lief alles ganz normal...)


Update 30.6.2013: Gelesen, sind echt nette Sachen drin.

 


Journal Entry 40 by wingopatioswing at An den nächsten Teilnehmer in per Post, Bookring -- Controlled Releases on Monday, July 01, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/1/2013 UTC) at An den nächsten Teilnehmer in per Post, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zum nächsten Leser. Hoffe, es kommt gut an!
 


Journal Entry 41 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Tuesday, July 02, 2013

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen - gerade noch rechtzeitig, ich fahre nämlich am Sonntag in den Urlaub. Ich beeile mich aber, damit das Buch noch vorher weiter reisen kann.

Danke fürs Schicken! 


Journal Entry 42 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Thursday, July 04, 2013

6 out of 10

So und schon bin ich durch mit dem Buch. Ich muss mich der allgemeinen Meinung anschließen: mir hat der erste Band auch besser gefallen. Was ich gar nicht mochte, waren die Reiseberichte zwischendrin, das Kapitel über Navis und das Interview am Ende.
Ich dachte, bei "Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt" stehen die Erlebnisse in Hotels mehr im Mittelpunkt.

Trotz allem waren noch einige Sachen dabei, bei denen ich schmunzeln musste. Insgesamt war es aber doch eher ein lauwarmer Aufguss von Teil 1.
Am besten gefallen hat mir die Beschwerde, dass man im Reisebüro seinen Reisepass nicht verlängern kann ("Das ist ja ein schlechter Service."). Ich arbeite nämlich da, wo man seinen Reisepass ausstellen kann und ich erlebe täglich zu dem Thema auch allerhand.

Danke, dass ich mitlesen durfte. Die Adresse von Estrala habe ich angefragt und hoffe, ich bekomme sie noch vor dem 07.07. (dann bin ich bis einschl. 16.07. selbst im Urlaub). 


Journal Entry 43 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Thursday, July 18, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/18/2013 UTC) at Fulda, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nach meinem Urlaub zur nächsten Leserin weiter. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 44 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Monday, August 19, 2013

This book has not been rated.

Nachdem ich einige Zeit "ausgefallen" war, kann ich heute auch erst dieses Buch als erhalten angeben. Danke für eure Geduld!
Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 45 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Wednesday, August 28, 2013

This book has not been rated.

Lagom hat sich das Buch selbst gekauft und vergessen sich auszutragen.
Deshalb habe ich die nächste Adresse angefragt. 


Journal Entry 46 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Thursday, September 19, 2013

This book has not been rated.

Da Seepferdchen17 das Buch auch bereits selbst besitzt und dieser Ring in einen Ray umgewandelt wurde, werde ich es erst einmal behalten und sehen, wem ich damit eine Freude bereiten könnte.
Vielen Dank fürs Mitlesen lassen!
Es waren tolle Geschichten und Erlebnisse, einige möchte man nicht selbst erleben.
Umso mehr aber davon lesen und schmunzeln. :-) 


Journal Entry 47 by trollinger at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 06, 2013

4 out of 10

Buch ist jetzt doch noch bei mir gelandet - vielen Dank für's schicken
 


Journal Entry 48 by trollinger at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 31, 2013

This book has not been rated.

Released 11 mos ago (12/31/2013 UTC) at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wegen der vielen JE ist es mir zu schade zum freilassen, deshalb weitergegeben als Begleitbuch 


Journal Entry 49 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, January 08, 2014

This book has not been rated.

Kam als "Blinder Passagier" hier an. Ist jetzt nicht grade mein bevorzugtes Genre, aber vielleicht findet sich beim meet-up ein(e) Leser(in) 


Journal Entry 50 by wingRunningmousewing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 26, 2014

This book has not been rated.

Released 9 mos ago (2/27/2014 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Ich freue mich, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Deutsches Forum

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten. Du kannst persönliche Mitteilungen verschicken und erhalten (niemand sieht deine e-mail-Adresse) und vieles mehr. Einzelne Funktionen kannst Du unter "Profil ändern" ein- oder ausschalten, wie du möchtest.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)

Und jetzt viel Spaß beim Schmökern. Und wenn das Buch deinen Geschmack nicht trifft - lass es einfach wieder frei! Denn: Die ganze Welt als Bibliothek - das ist die Vision von Bookcrossing!

Liebe Grüße

Runningmouse



 


Journal Entry 51 by wingZugLeserwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, February 28, 2014

This book has not been rated.

Beim Meetup erbeutet. 


Journal Entry 52 by wingZugLeserwing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, June 14, 2014

6 out of 10

Irgendwie haben sich diese Anekdoten-Sammelbücher überlebt. So viele schräge Sachen auf einmal sind dann irgendwann auch nicht mehr lustig. Vielleicht sollte man solche Bücher auch einfach nicht in einem Rutsch lesen, aber auf einer unplanmäßig doppelt so lange wie geplanten ICE-Bahnfahrt hat es sich nun mal so ergeben.

Wir bei nächster Gelegenheit wieder ausgewildert. 


Journal Entry 53 by wingZugLeserwing at Quartiersbüro Weststadt in Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, July 05, 2014

This book has not been rated.

Released 5 mos ago (7/5/2014 UTC) at Quartiersbüro Weststadt in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Mangels Interessenten beim letzten Meetup, wird es jetzt freigelassen.

******************************************************************************************************************
Hier stehen im Mitnehm-Bücherregal schon ganz viele Bücher vom letzten Büchertausch auf AEG, also erweitere ich das Angebot mal ein wenig. Mal schauen, ob es einen neuen Finder/Leser gibt. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.