corner corner Tagebuch eines Vampirs 05 - Rückkehr bei Nacht

Medium

Tagebuch eines Vampirs 05 - Rückkehr bei Nacht
by Lisa J. Smith | Science Fiction & Fantasy
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 7/8/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Midnightwitch): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, July 08, 2011

6 out of 10

KURZBESCHREIBUNG:
Elena lebt! Sie hat es geschafft, der Schattenwelt zu entkommen. Doch niemand außer ihren engsten Freunden darf von ihrer Rückkehr erfahren - denn in Fell´s Church lauert bereits eine höllische Gefahr, gegen die nicht einmal Damon gefeit ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse nimmt eine völlig neue Dimension an. Und Elena ist die Einzige, die der blutrünstigen Übermacht entgegentreten kann. Doch dann verschwindet Stefano plötzlich spurlos...

Band 1 – Im Zwielicht
Band 2 – Bei Dämmerung
Band 3 – In der Dunkelheit
Band 4 – In der Schattenwelt
Band 5 - Rückkehr bei Nacht
Band 6 - Seelen der Finsternis




Mein Kommentar - 20. September 2011:
Im Zuge der Assoziationschallenge gelesen!
Schlagworte: ROT und SPIEGEL
Assoziation: rot - Blut - Vampir
Titel: Tagebuch eines Vampirs

Also allmählich wird es mir doch zu bunt!
1. Band - Elena ist Mensch, kalt, unnahbar, egoistisch
2. Band - Elena verliebt sich und wird am Ende zum Vampir (also, sie stirbt und steht als Vampir wieder auf)
3. Band - Elena´s Vampirdasein hat ein Ende. Sie stirbt (mal wieder)
4. Band - Elena ist in der Zwischen(?)welt (oder doch im Jenseits??), agiert als Geist und wird am Ende des Buches wieder als Mensch... ja, was eigentlich? zurück gebracht, ist vielleicht das richtige Wort, denn wiedergeboren wird sie ja nicht.
5. Band - Elena ist wie ein Kind ohne Erinnerung an Reden, Essen, Kleidung. Sie gleicht mehr einen Engel, der durch Küsse heilt, sie kann fliegen und ihr Blut ist für Stefano nicht nur unwiderstehlich, sondern auch noch wie eine Droge, denn plötzlich kann er nun auch fliegen.
Und plötzlich - mal wieder ohne einer Erklärung seitens der Autorin - ist Elena wieder durch und durch Mensch. Behält aber offenbar so etwas wie einen Teil ihrer engelsgleichen Macht.

Ganz ehrlich? Ich hab die Nase voll! Okay, ich hab noch den 6. Band hier liegen und ich bin nun schwer am Überlegen, ob ich den - einfach weil er da ist - nicht auch noch lesen soll. Oder ob ich es einfach lieber bleiben lasse. Ich weiß es noch nicht. Dieses ständige - wie bezeichnet es Zoey Redbird in der House of Night-Serie? - sterben und entsterben, geht mir gehörig auf den Wecker.
Mir ist durchaus klar, dass Elena als Hauptfigur einfach nicht fehlen darf und das es üblich ist, dass der Hauptprotagonist immer etwas erlebt, etwas erleben muß. Aber das hier??? Ne, wirklich...

Eines muß ich allerdings zugeben: das Lesen über die Kitsune (hm, wie lautet wohl die richtige Bezeichnung für die Mehrzahl eines Kitsune? Kitsuni? Kitsuno? Kitsunen?) fand ich dennoch durchaus interessant. Ich wußte, dass es im japanischen die Fuchsgeister gibt/gab, dennoch waren sie mir mehr oder weniger unbekannt. Aber ganz nehme ich es nicht für bare Münze was hier alles so über Kitsune aufgetischt wird (immerhin kommt schon Elena in meinen Augen nicht glaubwürdig rüber!). Ich werde daher auf eigene Faust recherchieren.

Überhaupt wirkt der ganze Band wie ein einziger Traum. Nichts scheint real zu sein, nichts wahr, nichts greifbar und manche Szenen sind so seltsam beschrieben, dass ich kein klares Bild vor Augen hatte - und das ist bei mir eigentlich Normalzustand, dass ich bei jeder gelesenen Zeile einen Art Minifilm vor mir ablaufen sehe.
Wie gesagt: ob ich den 6. Band noch lesen werde, entscheide ich kurzfristig. Eines steht fest: diese Serie bleibt nicht bei mir! Und schon gar nicht kaufe ich die restlichen Bände. Punkt. 


Journal Entry 2 by Midnightwitch at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on Saturday, June 29, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (6/29/2013 UTC) at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Viel Glück liebes Buch und lass mal wieder von dir hören! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.