corner corner Kainszeichen

Medium

Kainszeichen
by Sabine Fink | Mystery & Thrillers
Registered by Neckarhex of Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on 6/26/2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Neckarhex): permanent collection


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Neckarhex from Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 26, 2011

This book has not been rated.

Dieser Debütroman einer guten Freundin reist als Buchring.

Kurzbeschreibung:
"Mike Hartmann, als Bauleiter für ein Erlanger Unternehmen in Tschechien tätig, stirbt bei einem Autounfall. Chrissy, seine Verlobte, leidet sehr unter dem Verlust, auch wenn die Beziehung der beiden in der Krise steckte. Als sie ein dreiviertel Jahr später zufällig Mikes ehemaligen Chefs Johannes und René Ducros über den Weg läuft, tauchen bereits verdrängte Fragen über Mikes seltsames Verhalten vor dem Unfall wieder auf. Chrissy hat das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Am nächsten Tag brennt ihre Wohnung und sie entkommt nur knapp den Flammen "

Hier gibt es eine Leseprobe mit ein paar Rezensionen dazu.

Thread im Forum

Bitte macht jeweils einen Journaleintrag beim Eintreffen und Abreisen des Buches. Es wäre schön auch zu hören, wie es euch gefallen hat. Bitte schickt es nach spätestens vier Wochen weiter zum nächsten Ringteilnehmer.
Bitte sagt mir Bescheid, wenn euch der Ring ggf. gerade ungelegen kommt, damit verschoben/getauscht werden kann. Danke!

Teilnehmer:
1) rabe7
2) Herrundmeyer
3) Saguna
4) Nephystra
5) Buecherwurm101
6) bettylein
7) erstmal wieder zuhause
Als nächstes soll der Buchring lokal unter den Kraichgauer Bookcrossern kursieren. Bitte bringt das Buch zum jeweils nächsten Frühstück nach Wiesloch oder Sinsheim mit. Danke!
8) Crimelady
9) Lutecia
... zurück zu mir.

Kleiner Nachtrag: selbstverständlich soll euer Kommenar ehrlich ausfallen, das wünscht sich die Autorin genauso wie ich! :o) 


Journal Entry 2 by Neckarhex at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, July 14, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/14/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und los geht's zur ersten Station. Gute Reise, liebes Buch, und gute Unterhaltung Deinen Lesern! 


Journal Entry 3 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Monday, July 18, 2011

This book has not been rated.

Buch ist heute eingetroffen - und kommt ganz und gar nicht ungelegen :) 


Journal Entry 4 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Monday, August 08, 2011

8 out of 10

An sich war das Buch genauso schnell gelesen, wie es zum Ankommen brauchte. Und zwar ausdrücklich nicht, weil ich es uninteressant fand, im Gegenteil, Stil und Thema gefielen mir ausgesprochen gut - und es war spannend!

Die Stichworte "Debutroman" und "Freundin" ließen in mir die Vorstellung aufkeimen, daß ich nun eine besonders geschliffene "Rezension" schreiben müßte. Die natürliche Folge davon: ein leerer Bildschirm ;) , Schreibblockade.

Ok, ich versuch's andersrum:

Was mir gefällt:
- Die Thematik, wie Geld- und Machtstreben sowie diverse gegenseitige Abhängigkeiten Menschen zu Handlungsweisen treibt, die sie selbst innerlich ablehnen.

- Der Holländer :)
Anekdötchen dazu? Ich arbeite nebenbei in einem I-Café mit sehr touristischem Publikum. In Flautezeiten lese ich nebenbei. So, da der gute Thies an sich nur gut verständliche, nette Dinge (lekker Meisje, Schatje, Liefje) oder Alltagsfloskeln (Zeker dat, Klopt, natuurlijk, niet lang) von sich gibt, fand ich nichts dabei, eine zufällig anwesende, holländische Urlauberfamilie nach einem Wort zu fragen, daß sich mir nicht gleich erschloss. Ich schlurte also an den Tisch und fragte ganz harmlos, was denn wohl "Klootzak" hieße... :D *kicher*
Der Vater verteilte fast seinen Macchiato auf dem Tisch vor Lachen :)

- Die Darstellung, wie schnell man als an sich Unbeteiligte in Verdacht geraten kann (der Wohnungsbrand). Und wie Gegebenheiten, die aus meiner und sicher aus der Sicht jeden unbedarften Lesers eher *für* Chrissy sprächen, in den Augen der Polizei ganz schnell und massiv ins Gegenteil umschlagen.

- Die flapsigen Selbstreflexionen der Hauptdarstellerin.

Nicht ganz nachvollziehen konnte ich Chrissies schnellen Umschlag zwischen... und Thies abrupte... nein, das wäre ein Spoiler.

Lest selbst, für mich war es ein Lesegenuss, Danke für den Ring :)





 


Journal Entry 5 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Wednesday, August 10, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/9/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Seit gestern auf dem Weg zu herrundmeyer. 


Journal Entry 6 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 15, 2011

This book has not been rated.

aus der Packstation befreit 


Journal Entry 7 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 21, 2011

5 out of 10

Die große Begeisterung meiner Vorleser kann ich leider nicht ganz teilen.
Auch wenn es das Debüt einer Freundin von Neckarhex ist, hat sie ein Recht auf meine ehrliche Meinung, mit der ich nicht hinter dem Berg halten will:

Die Geschichte springt in den Zeiten hin und her, zwar immer sauber per Überschrift deklariert, aber dennoch (durch die knappen Abstände zwischen den Ereignissen) nicht immer gleich nachvollziehbar. Gleiches gilt für diejenigen Kapitel, die nicht aus der Perspektive der Protagonistin, sondern in der dritten Person erzählt sind - das mag ich gar nicht (entweder - oder).
Die Story selbst ist verworren, und das ist bis zu einem gewissen Grade natürlich auch gut so bei einem Krimi. Die Ducrossche Familiensituation war für meinen Geschmack etwas zu verwinkelt, aber das will ich hier nicht weiter auswalzen (Spoilergefahr).
Am meisten gestört hat mich allerdings, dass der als "Franken-Krimi" untertitelte Roman mit Franken nicht viel gemein hat, sondern viel durch seine Verbindung nach Tschechien und einen holländischen Charakter glänzt. Dass Erlangen der Schauplatz des Geschehens ist, merkt man Land und Leuten wenig an, v.a. da viel Handlung in Schlafzimmern und auf Schreibtischen stattfindet.

Bitte nicht falsch verstehen - dies soll bestimmt nicht heißen, dass "Kainszeichen" (der Titel ist auch unglücklich gewählt, aber das übernimmt ja i.d.R. der Verlag) ein Totalausfall ist. Solide Anlagen sind auf jeden Fall da, sprachlich überzeugt es ebenfalls, aber in der Summe als Regionalkrimi für mich nicht der Kracher.

--------

Bettylein und babytiger baten beide darum, übersprungen zu werden. Von Nephystra habe ich noch keine Antwort auf meine Adressanfrage. 


Journal Entry 8 by Herrundmeyer at a bookring, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Tuesday, August 23, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/23/2011 UTC) at a bookring, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist schnellstmöglich weiter zu saguna 


Journal Entry 9 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, September 03, 2011

This book has not been rated.

Heute kam ich dann endlich dazu, das Buch aus der Packstation zu befreien. Danke für´s Schicken! 


Journal Entry 10 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 09, 2011

7 out of 10

Für einen Regionalkrimi gab es hier für meinen Geschmack zu wenig Lokalkolorit. Abgesehen von ein paar Sätzen auf Fränkisch gesprochen und den Handlungsorten Erlangen, Dechsendorf und drum herum, könnte der Roman auch überall anders spielen.
Ansonsten ist das Buch sehr spannend geschrieben und zügig zu lesen, so dass ich schneller durch war als ich gedacht hätte.
Und ein bißchen etwas dazugelernt habe ich auch: ich wusste gar nicht, dass San Carlos in Nicaragua auch Partnerstadt von Erlangen ist. Bisher wusste ich das nur für Nürnberg.
Viel Erfolg der Autorin mit weiteren Werken und vielleicht sehen wir uns mal bei einem Meetup in Erlangen!  


Journal Entry 11 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 13, 2011

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/14/2011 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit der Post auf den Weg zu Nephystra. 


Journal Entry 12 by Nephystra at München, Bayern Germany on Tuesday, September 20, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist am Wochenende wohlbehalten bei mir eingetroffen. Vielen Dank für's Schicken.

Update: Werde gerade beim Lesen recht gut unterhalten. Ein ausführlicherer Journaleintrag folgt.
Die nächste Adresse habe ich bereits angefragt - in den nächsten Tagen kann der Ring dann weiter reisen. 


Journal Entry 13 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, December 21, 2011

This book has not been rated.

Heute war das Buch bei mir in der Post - rechtzeitig ein Beitrag zur Weihnachtslektüre :-)
Anmerkung: Das Buch ist sehr schief gelesen hier angekommen.

Schönes Buch. So geschrieben, dass ich mich richtig in der Geschichte mit drinnen gefühlt habe.


05.01.2012:
nächste Adresse angefragt. 


Journal Entry 14 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, January 14, 2012

This book has not been rated.

heut aus dem Briefkasten geholt :) 


Journal Entry 15 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 22, 2012

This book has not been rated.

Für einen Regiokrimi wir mir persönlich auch etwas zu wenig Fränkisches (bis auf den Dechsendorfer Weiher - hach ja, da könnt ich den Sommer auch mal wieder rüber fahren *kicher*) drin.
Ansonsten fand ich dieses Debüt gar nicht schlecht! Teilweise ein bisschen holprig geschrieben und etwas verwirrend, aber die Story selbst war nicht schlecht.

Das Buch hat mir einen gemütlichen Lesenachmittag auf der Couch beschert. :o)

Da ich die letzte Leserin bin und Neckarhex erst mal in den wohlverdienten Urlaub fährt, bleibt es vorerst bei mir hier in Nürnberg. :) 


Journal Entry 16 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, November 12, 2012

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/12/2012 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

darf jetzt erst mal Heim :) 


Journal Entry 17 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 14, 2012

This book has not been rated.

Gut wieder zuhause gelandet, vielen Dank! Macht dann als nächstes die Runde unter den Kraichgauer Bookcrossern.  


Journal Entry 18 by Neckarhex at Cafe Bronner in Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 24, 2012

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/24/2012 UTC) at Cafe Bronner in Wiesloch, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Der Krimi startet nun seine zweite Buchringrunde unter den Kraichgauer Bookcrossern. Bitte nach dem Lesen immer wieder zum Meetup mitbringen oder zurück an mich, danke!  


Journal Entry 19 by CrimeLady at Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 24, 2012

This book has not been rated.

der Ring macht jetzt in Nußloch Station... wird aber wohl ein wenig dauern mit dem lesen 


Journal Entry 20 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 18, 2013

7 out of 10

so endlich fertig... das bezieht sich aber eindeutig nur auf die Zeit, in der das Buch bei mir verweilen musste/durfte;
Fazit: das war ein recht kurzweiliges Lesevergnügen; das Buch ist gut geschrieben und recht flüssig zu lesen, allerdings verstehe auch ich unter "Regionalkrimi" ein wenig mehr "Region"; die Spannung fand ich gut aufgeteilt, aber: wieder einmal muss ich zugeben - "Ich-Erzählperspektiven" sind nicht mein Ding...

das Buch geht beim nächsten Kraichgau-Frühstück zurück an Neckarhex; danke fürs mitlesen lassen 


Journal Entry 21 by gluexkeks at Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 25, 2013

This book has not been rated.

Beim Wieslocher Meetup mitgenommen. 


Journal Entry 22 by gluexkeks at Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 28, 2013

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (9/28/2013 UTC) at Wiesloch, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Im Bronners weitergegeben 


Journal Entry 23 by deeana at Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 30, 2013

This book has not been rated.

Hey Neckarhex; dieses Büch lag auf dem Tisch beim Bronners....

Wohin damit? Vorne drin ein Zettel 'Kraichgau-Ring - zurück an Neckarhex' 


Journal Entry 24 by Lutecia at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 29, 2015

8 out of 10

Ich habe das Buch beim Frühstück im Bronner mitgenommen.

19.5.2017:
Ein schöner Krimi mit viel Lokalkolorit, der nun weiterreisen darf. 


Journal Entry 25 by Lutecia at Bistro See you in Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 19, 2017

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (5/20/2017 UTC) at Bistro See you in Wiesloch, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Frühstück, um einen neuen Ringteilnehmer zu finden oder zurück an Neckarhex geschickt zu werden. 


Journal Entry 26 by Lutecia at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 21, 2017

This book has not been rated.

Die Anwesenden hatten den Krimi schon. 


Journal Entry 27 by Lutecia at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 27, 2017

This book has not been rated.

Released 2 mos ago (5/27/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nach Hause zu Neckarhex. Vielen Dank für den Ring. 


Journal Entry 28 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 31, 2017

This book has not been rated.

Wieder wohlbehalten bei mir eingetroffen, vielen Dank fürs Schicken! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.