corner corner XY

Medium

XY
by Sandro Veronesi | Literature & Fiction
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 6/8/2011
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 08, 2011

8 out of 10

Ein grausamer Auftakt: In einem Wald, völlig abgelegen, geschieht ein Verbrechen, das es eigentlich nicht geben kann. Elf Tote, alle an unterschiedlichen Ursachen gestorben (eine Person an Haibissen(!)), alle zur selben Uhrzeit. Die Polizei erklärt die Sache zu einem Staatsgeheimnis und vertuscht das wahre Geschehen, um ihre Hilflosigkeit zu verbergen.
Im nahegelegenen Dorf, dessen Bewohner die Toten gefunden haben, brechen derweil uralte Konflikte wieder auf, die Gemeinschaft droht zu zerreißen. Der Pfarrer und eine Psychiaterin versuchen, eine Art Frieden wiederherzustellen und auch die Gründe für das Geschehene zu ermitteln. Doch jede Form logischen Denkens stößt hier an Grenzen.
Erzählt wird aus zwei Blickwinkeln: Einmal berichtet der Pfarrer, dann die Psychiaterin Giovanna, die überwiegend eine Form von Selbstgesprächen führt: meist endlose Sätze, teilweise auch ohne jede Interpunktion - etwas gewöhnungsbedürftig, vermittelt aber überzeugend die Gefühlssituation, in der sich Giovanna befindet. Trotz des entsetzlichen Beginns ist es kein Krimi oder Thriller, in dessen Mittelpunkt die Auflösung dieses Verbrechens steht. Vielmehr entwickelt sich die Geschichte zu einer Art Psychogramm, nicht nur des ganzen Dorfes, sondern auch der beiden Hauptfiguren, Don Ermete dem Pfarrer und Giovanna, der Psychiaterin, während das unfassbare Ereignis immer mehr in den Hintergrund rückt. Dennoch: Ich fand das Buch spannend bis zum Schluss und hatte Mühe, es aus der Hand zu legen.
Anstrengend sind die ganzen Familienbande, die in diesem Buch bestehen, ich hatte gelegentlich doch Mühe, einen Überblick zu behalten. So zeichnete ich mir beim Lesen die Verwandtschaftsverhältnisse auf, was sich dann auch immer wieder als nützlich erweisen sollte. Hilfreich ist hierzu ebenso die Website www.xy-roman.de, auf der alle Personen mit ihren Eigenheiten und Beziehungen auf geführt werden. Einziges Manko dort: Es fehlte mir eine Art übersichtlicher Stammbaum - doch den hatte ich mir ja zwischenzeitlich schon selbst gezeichnet.

Das Buch macht sich nun als Ring auf die Reise. Viel Freude und Spannung beim Lesen!

1.) Chiomara
2.) C_
3.) bookorpc
4.) sosa76
5.) maralee
6.) elsekling
7.) gnazessin
8.) LadyLiana
9.) BunteAmsel
10.) RKBonny
.
.
.
.
und zurück zu mir. 


Journal Entry 2 by Xirxe at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, June 14, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/14/2011 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute auf den Weg zu Chiomara, der ersten Ringteilnehmerin. Viel Freude und Spannung beim Lesen! 


Journal Entry 3 by Chiomara at Passau, Bayern Germany on Thursday, June 16, 2011

This book has not been rated.

Hab das Buch heute morgen im Postkasten entdeckt :-), und werd heut gleich anfangen es zu lesen. bin gespannt. 


Journal Entry 4 by Chiomara at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Friday, June 24, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/24/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch geht als Ring weiter zu C_.

Da ich natürlich nicht zu viel über den Inhalt verraten und keinem die Spannung will, halt ich meine Meinung erstmal zurück :-).

Auf jeden Fall ein sehr interessantes Buch, spannend und keines Falls ein ganz normaler Krimi.

Wünsche viel Spass beim Selberlesen!!!! 


Journal Entry 5 by C_ at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Sunday, July 03, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch heute aus der Packstation geholt und bin schon ganz gespannt! Ich werd heut abend gleich mal loslegen :) Vielen Dank fürs Zusenden und den Zitrone-Ingwer-Tee...da es heute ein bisschen in meinem Hals kratzt, kommt der wie gerufen :) 


Journal Entry 6 by C_ at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Thursday, July 07, 2011

6 out of 10

Hm, irgendwie hatte ich erwartet, dass die Morde und die seltsamen Geschehnisse ganz spektakulär aufgeklärt werden :) Nachdem ich schon ein Stück gebraucht habe, um in die Geschichte einzusteigen (als Giovanna dann am Ort des Geschehens eintrifft, läuft die Geschichte meiner Meinung nach richtig gut), war ich dann auch ein bisschen enttäuscht als sich eine Seite nach der anderen mit Gesprächen über Gott, Glauben, dem Teufel und Freud füllte und sich die Handlung vom eigentlichen Geschehen immer weiter entfernte.
Sehr gefallen hingegen hat mir die Einbettung in das einsame Bergdörfchen San Giuda. Die fein gezeichneten Porträts der Dorfbewohner mit ihren Schwierigkeiten (sowohl untereinander als auch mit sich selbst) waren sehr interessant, auch wenn ich Xirxes Beispiel mit dem Stammbaum hätte folgen sollen :) Diese inter- und intrapersonellen Konflikte und deren verschiedene Zuspitzungen hätten nach meiner Auffassung aber günstiger in einem Buch thematisiert werden können, das nicht so überdreht einsteigt.
Alles in allem ein kurzweiliges Buch mit einem interessanten Konzept...doch San Giuda hätte ohne Hai vielleicht noch mehr hergeben können :)
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 7 by C_ at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Friday, July 08, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/8/2011 UTC) at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Büchlein hat sich heute Vormittag dann gleich auf den Weg zur nächsten Ringteilnehmerin gemacht. Viel Vergnügen beim Lesen! 


Journal Entry 8 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Sunday, July 17, 2011

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit. Danke fürs schicken und für den Ring.

18.7 Geht erst zu sosa76, bei mir staut sich zur Zeit einiges ;-) 


Journal Entry 9 by sosa76 at Landshut, Bayern Germany on Monday, July 18, 2011

This book has not been rated.

Buch ist heute bei mir angekommen. Leider hat mir bookorpc nen riesigen Bücherstapel überlassen und das Buch muss sich daher noch ein wenig gedulden.

03.08.: Ein sehr interessantes Buch. Das einsame Bergdörfchen mit seinen Einwohnern ohne Telefon und Fernsehanschluß. Hier gibt es nur das reine Dörfchen und jeder muss sich mit sich selbst beschäftigen. Viele interessante Charakteren und Abgründe. Ein Buch das einen zum nachdenken bringt. Danke dass ich mitlesen durfte.
Beim nächsten Spielplatz-Treffen wandert das Buch weiter zu bookorpc. 


Journal Entry 10 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Tuesday, August 09, 2011

This book has not been rated.

Gut wieder bei mir gelandet, muss aber noch etwas warten.

19.8 Heute gehts los und nächste Adresse ist auch schon da ;-)

So weiß jetzt auch nicht, hab jetzt bei Seite 100 aufgehört, irgendwie finde ich nicht ins Buch und als ich gelesen hab wer unter den Opfern war, würde ich wieder bestätigt, dass man in meinem Zustand solche Bücher doch meiden sollte ....
Trotzdem vielen lieben Dank fürs mitlesen dürfen. 


Journal Entry 11 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, August 20, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/23/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So verpackt ist es schon und wartet jetzt nur noch auf das Begleitbuch von Sosa76 um sich zur nächsten Station aufzumachen. Viel Spaß beim Lesen 


Journal Entry 12 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, August 27, 2011

6 out of 10

Noch ein Ringbuch, das heute unbeschadet den Weg hierher gefunden hat. Aufgrund der Bewertungen, die das Buch bis jetzt hat, bin ich echt gespannt, wie bzw. ob es mir gefällt. Dauert nur noch ein kleines bisschen, bis ich anfangen kann, da es bei uns gerade ziemlich chaotisch zugeht. Danke fürs Schicken!

So, jetzt habe ich es doch noch geschafft, das Buch auf die Schnelle zu lesen. Danke noch einmal an Xirxe für die endlose Geduld und noch einmal Entschuldigung an dieser Stelle, dass ich das Buch irgendwie übersehen habe.

Ich habe noch nie ein Buch gelesen, dass mich so sehr zwischen zwei Extremen hin und her gerissen hat. Teilweise habe ich mich durch Seiten gequält und teilweise habe ich Seiten regelrecht verschlungen. Der Start war sehr viel versprechend und dann wurde es leider etwas zäh, bis die Protagonistin schließlich am Ort des Geschehens ankommt. Dort folgen psychologische Gespräche mit den Dorfbewohnern, die einiges aus der Vergangenheit ans Licht bringen, was ich wieder sehr spannend fand, während sich auf der anderen Seite die Gedanken der Psychiaterin und des Pfarrers wie Gummi dahin zogen. Auch das Assoziationsgespräch der beiden über Theologie und Glauben einerseits und Psychologie und Wissenschaft andererseits hat zwar interessant angefangen, aber irgendwann dann an Schwung verloren. Der Klappentext ist hier etwas irreführend, da nicht die Todesfälle sondern die Vergangenheit und gegenwärtige Entwicklung der Dorfbewohner (wirklich sehr schön detailliert beschrieben) im Mittelpunkt stehen. Dafür hätte es aber meiner Meinung nach (wie auch schon C_ geschrieben hat) die Todesfälle nicht gebraucht. 


Journal Entry 13 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, January 12, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/12/2012 UTC) at Ingolstadt, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf geht's zur nächsten Station. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 14 by elsekling at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 19, 2012

This book has not been rated.



XY ist angekommen.

Hab mein aktuelles Buch bald durch , dann kommt XY dran. Bin schon sehr gespannt. 


Journal Entry 15 by elsekling at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 03, 2012

7 out of 10

Ein sehr interessantes Buch , das viele psychologische und religiöse Aspekte hat.
Teilweise etwas verwirrend.
Die Psyche der Dorfbewohner und der beiden Hauptfiguren (der Pfarrer u. die Psychologin)wird eingehend analysiert.

Alles in allem ein lesenswerter Roman. 


Journal Entry 16 by elsekling at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 05, 2012

7 out of 10


XY geht auf die Reise zur gnazessin.

Wünsche ihr viele schöne Lesestunden. 


Journal Entry 17 by gnazessin at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 09, 2012

This book has not been rated.

Das Buch hat mich erreicht-Vielen Dank fürs Schicken. Bin gestern passender Weise mit einem Ring fertig geworden, so dass es direkt weiter gehen kann! Konnte mich gar nicht mehr daran erinnern mich für dieses Buch begeistert zu haben....um so gespannter bin ich jetzt darauf! 


Journal Entry 18 by gnazessin at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 15, 2012

1 out of 10

Ich kam mit dem Buch einfach nicht weiter. MIr hat der Schreibstil nicht gefallen aber auch die ganzen Namen und dieses Bergdorf.Hat mir überhaupt nicht gefallen...Daher ist die nächste Adresse schon angefragt! 


Journal Entry 19 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, February 27, 2012

This book has not been rated.

Das Buch kam bereits am 24. an. Ich habs leider heute erst geschafft, das Buch abzuholen. Vielen lieben Dank fürs Schicken! ^^

Ich muss noch fix zwei andere Bücher lesen, bevor ich mich "XY" widmen kann. 


Journal Entry 20 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, March 01, 2012

This book has not been rated.

Ich hab das Buch nach ca. 150 Seiten abgebrochen. Warum? Nun zum einen, weil ich den Schreibstil anfangs noch kreativ fand; je länger ich ihn "ertragen" musste, desto anstrengender fand ich ihn dann aber. Zum anderen lag es wohl an meiner falschen Erwartungshaltung: Ich habe mir einen spannenden Thriller erhofft und mit jeder Seite hatte ich das Gefühl, dass das ganze eh nie aufgelöst wird, da es eben darum gar nicht geht, sondern um die handelnden Personen. Der Hauptgrund für das Abbrechen lag aber an Giovanna samt Anhang (Mutter und Ex-Freund). Giovanna ist mir mit ihrem Egozentrismus einfach nur noch auf den Keks gegangen.

Ich hätte wirklich gerne die Lösung für diese unmöglichen Todesfälle erfahren - eure JEs haben in mir aber den Eindruck hervor gerufen, dass eh keine Lösung geboten wird. Daher werde ich mich auch nicht weiter "durchquälen".

Da ich "XY" nicht fertig gelesen habe, bekommt es auch keine Sternchen. 


Journal Entry 21 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, March 03, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/3/2012 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

"XY" reist nun weiter. Viel Spaß damit! ^^ 


Journal Entry 22 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, March 08, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen, vielen Dank! Ich habe einen kleinen Ringstau gerade und hoffe, ich muß es nicht zu lange aufhalten...
----
Puh ist das anstrengend. Ich habe nun bis Seite 110 gelesen und habe Schwierigkeiten mit dem Buch...Ich dachte, die homepage zum Buch könnte mir helfen, aber das Gegenteil passierte. Sie hat mich noch mehr abgeschreckt. Zuerst mal macht diese Seite unerwartet Geräusche und sowas finde ich schrecklich. Dann fand ich sie auch extrem übertrieben, irgendwie wie ein manisches Sammlerhobby ("alles über grüne Schlümpfe, ihre Abstammung, ihre Krankheiten und wie du sie füttern mußt" oder so).
Nein, ich passe.
Die nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 23 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, March 15, 2012

This book has not been rated.

Nach Absprache mit Xirxe reist das Buch nun erstmal nach Hause. Laut shelf ist RKBonny gerade krank und ich möchte sie nun nicht auch noch mit pm bombardieren und nerven. Vielleicht mag sie ja später einsteigen. 


Journal Entry 24 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, March 23, 2012

This book has not been rated.

Nach seiner Reise ist das Buch wieder wohlbehalten zurückgekehrt, macht sich aber eventuell gleich wieder auf den Weg, da die letzte Teilnehmerin jetzt überraschend wieder da ist.
Vielen Dank für die pflegliche Behandlung!! 


Journal Entry 25 by Xirxe at Sonnenklippen in Thale, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, May 13, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/12/2012 UTC) at Sonnenklippen in Thale, Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hängt dort am Baum.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-) 


Journal Entry 26 by wingAnonymousFinderwing at Thale, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, May 21, 2012

This book has not been rated.

Geschrieben am 14-05-2012 via www.bookcrossers.de  


Hallo Wir haben das Buch am 12. Mai gefunden , an einem Baum . Werde mir die Zeit nehmen es durchzulesen und dann wieder " freilassen "
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.