corner corner Mein Leben als Leser

Medium

Mein Leben als Leser
by Nick Hornby | Entertainment
Registered by wingwurm666wing of Neukölln, Berlin Germany on Saturday, May 21, 2011
This book has not been rated. 

status (set by AnonymousFinder): travelling


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingwurm666wing at Neukölln, Berlin Germany on Saturday, May 21, 2011

This book has not been rated.

Klappentext:

"Nick Hornby - eine Autobiographie in Büchern.

Nick Hornby schreibt nicht nur, er liest auch, und das nicht zu knapp. In diesem Buch erfährt der Leser, welceh Bücher Nick Hornby gekauft, gelesen oder in die Ecke geknallt hat - und somit auch ganz viel über Nick Hornby selbst. Ein doppeltes Muss! "

Sehr amüsant geschrieben, viele Bücher kenne ich nicht die er gelesen hat aber ich hab mir einige rausgeschrieben die mich interessieren.

Grüße vom Wurm 666  


Journal Entry 2 by wingJurindewing at Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Saturday, June 11, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist mit zu mir gekommen, ich bin gespannt! 


Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wedding, Berlin Germany on Tuesday, August 23, 2011

This book has not been rated.


Für die Coburg-macht-blau-Bücheraktion von Jurinde erhalten. Vielen Dank, das hat mich sehr gefreut und schicke es mit den anderen weiter.

Zu den Buchdetails: Das Cover stimmt, der Autor ist Nick Hornby und der Titel - wie auf dem Bild zu lesen - heißt: Mein Leben als Leser

Über den Autor
Nick Hornby schreibt Kolumnen in der amerikanischen Literaturzeitschrift The Believer über Bücher, die er liebt, die er hasst, die haargenau auf sein leben passen und die ihm rein gar nichts sagen. Diese Kolumnen liefern immer gute Argumente, warum sich manches nicht lohnt zu lesen, in seinen Nacherzählungen der Klassiker, versetzt er Leser/innen in die Lage, auch mit gesunden Halbwissen seine Freunde zu beeindrucken.
Die Artikel animieren immer zum Spontankauf ... Er selbst ist mit seinen Büchern zum Kultautor geworden, manche wurden auch verfilmt. Er lebt in London.

Zum Buch
Das Buch ist in 14 Abschnitte eingeteilt, in der jeweils eine Liste voranstellt - über Gekaufte Bücher und Gelesene 'Bücher. Zum Schluss gibt es die Bibliographie der Bücher.
Es scheint die Zusammenfassung seiner Kolumnen aus dem Believer zu sein, denn gleich zu Beginn des Buches stellt er "vorneweg ein paar grundsätzliche Regel. Darin steht u. a. "Ebenso möchte ich nicht, dass irgendwer mich darauf hinweist, dass ich mitunter Bücher in dieser Kolumne bespreche, die Freunde von mir, oder wie im Falle von Pompeji, mein Schwager verfasst haben.

Dann schreibt er über die Bücher - wie er sie gelesen hat, wann er sie lesen hat, wie er damit gerungen hatte, das Buch zu Ende zu lesen oder auch wie ihn das beflügelte. Und es gibt dann auch immer Reaktion auf vergangene Kolumnen und offensichtlich Leserbriefe: "Vorweg eine Entschuldigung. Letzten Monat könnte ich den Eindruck vermittelt haben ..."

In der Bibliographie der über einhundert Bücher sind Klassiker, wie beispielsweise Charles Dickens, Fjodor Dostojewski oder J. D. Salinger. Er beschreibt eindrucksvoll seine Gemütsverfassungen beim Lesen und seine Reaktionen auf die Bücher, so dass wir einen guten Einblick in den Kultautor und Bücherfreund bekommen kann.

"Pete Dexters Train hatte ich mit Bedacht gewählt .... die ersten Kapitel sind fesselnd, verwickelt, lebendig und echt, und ich habe wirklich gedacht, die Fiction hätte mich wieder. Doch dann kommt im dritten Kapitel eine Episode von scheußlicher, bis ins blutigste Detail dargestellter Brutalität, und plötzlich war ich nicht mehr mitten im Buch, sondern außen vor und schaute unbeteiligt zu. ... meine Verstörung überstieg die literarische Notwendigkeit bei weitem."

Ein Buch, wie gemacht für Bookcrosser, zum Reflektieren der eigenen Einträge in den Journalen. Viel Spaß und gute Erkenntnisse.
 


Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Flügel-Boten-Station in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, September 22, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (9/22/2011 UTC) at Flügel-Boten-Station in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch ist nun mit dem Götterboten nach Coburg unterwegs.

Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!

Liebe Finderin, lieber Finder,/ Dear finder,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und dass es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Freilass-Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Please make a journal entry to let me know that this book has been caught so I know that it has found a good home with you. If you are new to BookCrossing, when you join please indicate that you were referred by Lillianne or any other journaler. (You can make a journal entry anonymously if you don't want to join.) I hope that you enjoy the book. You can make another journal entry with your comments when you are done reading.

Then, whenever you are ready to send it on its way, make a journal entry if you are giving or sending this book to a known person, or a release note if you are leaving it “in the wild” again for anyone to catch. Then watch its journey. You’ll be alerted by e-mail each time someone makes another journal entry. And it’s confidential (you are known only by your screen name and no one is ever given your e-mail address), free, and spam-free.

I hope that you will enjoy the BookCrossing experience!
Have a nice trip und let me hear from you.

Viele Grüße / best regards, Lillianne, Berlin-Wilmersdorf
 


Journal Entry 5 by winglady-libertywing at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, October 05, 2011

This book has not been rated.

Ich bin überwältigt, wie groß die Unterstützung ist, am 9. Oktober bei "Coburg macht blau" passende Bücher unter die Leute zu bringen! :-)

Vielen herzlichen Dank für diese blaue Bücherspende aus Berlin!

Ich hatte vor einer Weile dieses Buch als Hörbuch-Ausgabe bei mir und muss sagen, dass ich nach kurzer Zeit nicht mehr nachvollziehen konnte, wovon eigentlich die Rede war, denn zuviele Bücher wurden aufgezählt und zuwenige Titel waren mir bekannt. Vielleicht lässt sich ja das Buch besser aufnehmen? Ich überlege noch, ob ich es aus dem blauen Bücherberg abzweigen und lesen sollte, damit es dann im kommenden Jahr an "Coburg macht blau" teilnehmen kann.  


Journal Entry 6 by winglady-libertywing at Coburg, Bayern Germany on Thursday, October 06, 2011

This book has not been rated.

Nachdem heute die große Arbeitsaktion zur Vorbereitung von "Coburg macht blau" stattgefunden hat, wurde jedes einzelne Buch nochmal in die Hand genommen und dabei habe ich festgestellt, dass hier Titel und Cover nicht übereinstimmen:

Das Buch heißt (wie das Cover es zeigt) "Mein Leben als Leser" und nicht "Ich bin dann mal weg...". Vielleicht kann das die Regie (wurm666) noch ändern, bitte? 


Journal Entry 7 by winglady-libertywing at Coburg macht blau 2011 in Coburg, Bayern Germany on Thursday, October 06, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/9/2011 UTC) at Coburg macht blau 2011 in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

BLAUE Bücher reisen ins BLAUE - eine passende Aktion zu "Coburg macht blau"!

Wir wünschen dem Buch ein nettes neues Zuhause und würden uns sehr freuen, wenn es sich irgendwann einmal meldet und berichtet, wohin seine Reise gegangen ist. Ob es sich weit aus Coburg herausbewegt, oder nur ein paar Meter weit entfernt hat?

So oder so, mach's gut, Buch - und dem Finder natürlich auch ganz viel Spaß damit! :-)  


Journal Entry 8 by Franzisterni at - irgendwo in Coburg in Coburg, Bayern Germany on Sunday, October 09, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/9/2011 UTC) at - irgendwo in Coburg in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

das buch war ganz ok 


Journal Entry 9 by wingAnonymousFinderwing at -- Bahn/Bus/Schiff --, Bayern Germany on Friday, October 21, 2011

This book has not been rated.

Geschrieben via www.bookcrossers.de  


Buch wurde in einem SÜC-Stadtbus gefunden und wird nun mit einem OVF-Bus weiter auf Reisen geschickt...

 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.