corner corner Unisex - 33 Geschichten über lange Partynächte, folgenschwere Flurbegegnungen und herzzerreißende Campusdramen

Medium

Unisex - 33 Geschichten über lange Partynächte, folgenschwere Flurbegegnungen und herzzerreißende Campusdramen
by Kira Licht | Biographies & Memoirs
Registered by tacx of Berlin, Berlin Germany on Tuesday, May 10, 2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by unknown-user): travelling


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by tacx from Berlin, Berlin Germany on Tuesday, May 10, 2011

9 out of 10

unter was fllen Geschichten über Sex, die das wahre Leben schrieb?
Dieses Buch habe ich mir immer schon gewünscht und habe es jetzt unregistriert in der Mensa gefunden *freu*

Ein Geschichtenbuch über die unterschiedlichsten Erlebnisse rund um das eine Thema. Allerdings geht es auch mal um die Altforderen. Die Texte sind immer als XXX schreibt über YYY mit Namen, Alter und Studiengang. Da ist Ablästern und Skurilles an der Tagesordnung ;-). Amüsant zum Dazwischenschmunzeln.

gelesene Kapitel und Kommentare:
- 3: Fiek disch!:
Oh Gott und ein Kichern.
- 4: Hannes, Buzzer und ich: Wer hat den höheren Rang: Hund oder Frau? *hihi* Ich habe mich gut amüsiert... war ja auch nicht in der Situation. Herrchen dann auch noch bemitleiden zu müssen ist dann erst recht die Höhe! *sabber*
- 7: Im Wandschrank:
Touché! Ich hab mir eins gegrinst. Geschieht ihm recht!
8. Bananenfisch:
Halbdurch und dan das Verplappern: ein Halbbruder! Schräg und Familienzerstörend, sowas kann nur das echte Leben bieten!
- 10: Wie viele Männer sind okay?:
Alles Recht und Freiheit den Männern, die hören gern, wenn sie mehr im Bett rumkommen als die Frauen. Wenn die Frau das auch kann -> oh weh! - Das deckt sich mit meiner realen Erfahrung *grummel* Echt unpraktisch.
- 21. Erfrischungstuch:
Ich sag nur "Erfrischungstuch"! *kicher* Strafe, seltses Äußeres, besondere Entdeckung... und dann die Verabredung in der Scheune - doch gut gebaut... und später: Einser-Studi, nur zu Besuch... umodeln ;-), echt abgefahren!
- 23. Bettina:
Komisch, zum Schießen und doch ein Extremum und gar nicht zum Lachen. Es erschien wohl einfach so abstruß... eigentlich peinlich, darüber zu lachen *schäm*. Schlußgemacht während dem Sex (beobachtet mit einer anderen) und ein Migräneanfall... Alles Ausgedachte kann nicht skuriler sein.
- 24, Damenwahl.
Genial! Endlich ist mal ein Aufreißertyp so richtig auf die Schnauze geflogen. Geschieht ihm so recht, daß er die "unerfahrene" Dame bei der Erstsemesterparty abschleppt, aber dann seinen Kumpel dazuholen muß, mit dem er zusammenwohnt, weil die Dame partout nur mit dem gemeinsam will... und dann in der Ecke zukucken darf. Der Kumpel aber schwärmt nur vom Sex, der Enge, den Muskelzuckungen... grinst sich eins und flüchtet nackt aus dem Bett seines Kumpels, in dem er ja noch immer nach dem Sex liegt *grins*.
- 26, Safer Sex:
Eigentlich schade, daß das als so peinlich beschrieben ist. Daß die Dinger widerlich schmecken im Mund ist eine Sache, aber gegen Krankheiten hilft ein Lecktuch halt..

Ich habe auch schon den Rest des Buches verschlungen... immer so zwischendurch als Bettlektüre und habe deswegen nichts weiter geschrieben. Aber die Texte sind echt lustig! Da ich sie Euch nicht vorenthalten möchte, wird sich das Buch demnächst als Ring auf die Reise machen:

Wenn Euch gerade eine Ringschwemme erreicht hat, packt dieses Buch nicht einfach noch obendrauf. Ich schiebe Euch gerne später wieder ein. Einfach eine Nachricht an mich...
Schreibt bitte, wenn Ihr es weiterschickt per Edith oder Freilaßnoiz.
Falls es doch mal länger dauert (bitte auf jeden Fall nach zwei Monaten) editiert das Journal mit einem Hinweis und Datum. Danke.
... und natürlich bin ich neugierig, wie es Euch bei der Lektüre gegangen ist, was Euch gefallen hat, was gähnend langweilig war oder...
Und jetzt viel Spaß mit dem Buch!
PS: Ich gehe davon aus, daß ihr pfleglich mit dem Buch umgeht, doch eine kurze Eigenheit von mir: ich reagiere leider auf intensive Gerüche empfindlich, Zigarettenrauch wie Parfüm (mir wird einfach schlecht oder ich bekomme Niesanfälle) und bitte deshalb darum, das Buch nicht dauerhaft im Raucherzimmer zu lagern. Danke.

1. Tiamat-muc, München, Bayern
2. anana3322, Stuttgart, Baden-Württemberg
3. une-fleurette, Saarbrücken, Saarland
4. unknown-user, Münster, Nordrhein-Westfalen
-> am 29.12.2011 hier angekommen
-> am 28.3.12 unknown-user und Pebbletool per PM angeschrieben, um etwas über den Verbleib herauszufinden
-> unknown-user um einen Nachforschungsauftrag gebeten, Pebbletool meldet sich nicht, egal, wie ich nach ihr suche
-> dieses Buch wird erstmal als verloren geführt, auch wenn die Hoffnung zuletzt stirbt
5. Pebbletool, Berlin

sollte zurück zu tacx
... ist aus der Ringliste geflogen, wenn es zu mir zurückfindet - okay, wenn es nicht zu mir zurückfindet - Schicksal... Viel Glück auf Deiner weiteren Reise, Buch! 


Journal Entry 2 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Tuesday, October 04, 2011

This book has not been rated.

angekommen - muss aber noch warten... 


Journal Entry 3 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Thursday, November 17, 2011

2 out of 10

nachdem ich Schlechter Sex I und Schlechter Sex II gelesen habe, fand ich dieses Buch ehrlich gesagt eher ... langweilig. Entweder es ging um Beziehungsgedöhns oder die Studis trieben es so peinlich, dass ich es eigentlich gar nicht so genau wissen wollte. Ich hatte auf ein paar peinliche Geschichten gehofft, aber nur Teeniekram gelesen. Ist das bei mir nur so lang her, oder war ich tatsächlich immer schon erwachsener?

Adresse ist seit gestern angefragt, so dass das Buch hoffentlich bald weiterreisen kann. 


Journal Entry 4 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Saturday, November 19, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/21/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

am Montag geht es weiter. Sorry, dass das Buch so lang bei mir war, aber als es ankam, war es noch ein 1-Personen-Ray (c: 


Journal Entry 5 by anana3322 at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 01, 2011

8 out of 10

Sorry! Hab ich doch glatt vergessen einen "das Buch kam an" Eintrag zu schreiben! Das Buch kam schon vergangene Woche bei mir an und ich habe es mittlerweile durchgelesen. Manche Geschichten sind so abstrus, die können nur wahr sein ;-) Ich hab mich schief gelacht.

Adressanfrage an une-fleurette ist raus 


Journal Entry 6 by anana3322 at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 06, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/5/2011 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich auf den Weg zu une-fleurette gemacht. 


Journal Entry 7 by une-fleurette at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 10, 2011

9 out of 10

Heute aus der Packstation geholt... Habe hier einen leichten Ringstau, könnte also ein wenig dauern.

15.12.11: Hatte einen eine Menge Spaß beim Lesen. Viele lustig, skurile, aber auch peinliche Erlebnisse, über die die Betreffenden sicherlich noch lange schmunzeln. Aber auch Geschichten, die nicht ganz so lustig sind, aber dafür nicht minder interessant.
Vielen Dank für den Ring!  


Journal Entry 8 by unknown-user at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 29, 2011

This book has not been rated.

angekommen! Danke!
1.1.12
Und schon durch. Bei einigen Geschichten habe ich daran gezweifelt, dass sie nicht geschliffen wurden, aber im Großen und Ganzen kurzweilige Unterhaltung... Nächste Adresse wird jetzt angefragt.
13.1.
gestern verschickt. Viel Spaß!
29.3.
Gerade von tacx darauf aufmerksam gemacht worden, dass das Buch abhanden gekommen ist. Ich hoffe, Peebletool ist nur der Eintrag durchgegangen (ist mir selbst schon oft genug passiert). Falls nicht: bitte Nachricht an mich, damit ich einen Nachforschungsauftrag stellen kann! Danke!

update: Nachforschungsantrag ist gestellt

update 2: leider ohne Erfolg :-( Das tut mir leid! 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.