corner corner Oskar und die Dame in Rosa

Medium

Oskar und die Dame in Rosa
by Eric-Emmanuel Schmitt | Literature & Fiction
Registered by TalkingToHeaven of Ritterhude, Niedersachsen Germany on 5/4/2011
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by BCZMuennerstadt): available


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by TalkingToHeaven from Ritterhude, Niedersachsen Germany on Wednesday, May 04, 2011

This book has not been rated.

Oskar ist erst zehn, aber er weiß, dass er sterben wird. "Eierkopf" nennen ihn die anderen Kinder im Krankenhaus. Doch das ist nur ein Spitzname und tut nicht weiter weh. Schlimer ist, dass seine Eltern Angst haben, mit ihm über die Wahrheit zu reden. Da bringt ihn Madame Rosa auf die Idee, über alles nachzudenken, was ihn bewegt - in 13 Briefen an den lieben Gott... 


Journal Entry 2 by C_ at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Monday, May 09, 2011

This book has not been rated.

Das Buch hat heute in meinem Briefkasten auf mich gewartet. Vielen Dank für die Zusendung als RABCK! 


Journal Entry 3 by C_ at Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Monday, May 09, 2011

8 out of 10

...und schon ist es gelesen. Bin selbst überrascht, wie schnell das jetzt ging.
Es ist eine sehr anrührende Geschichte, die traurig macht, glücklich macht, einen zur Ruhe kommen lässt, einen nachdenken lässt, die dankbar macht, die einen sensibler für all die schönen Sachen der Welt macht und die das Leben auf knapp 100 Seiten zusammenfasst. Ein sehr lesenswertes und zartes Buch. Ich glaube, ich muss nach den anderen Büchern Eric-Emmanuel Schmitts Ausschau halten :) 


Journal Entry 4 by wingKaktus1806wing at Hof, Bayern Germany on Sunday, May 22, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch gestern beim Meetup in Reichenbach mitgenommen und heute früh als Morgenlektüre schon gelesen. Auch ich war sehr beeindruckt, bin auch froh, dass ich das Buch zuerst gelesen habe. Wir hatten die letzten Wochen überlegt ob wir uns den Film ansehen. Eine Theateraufführung wäre auch sehr schön. Ich denke das Thema und auch die Art mit dem nahen Tod umzugehen ist wahrscheinlich gar nicht zu weit hergeholt. Viele Kinder im Krankenhaus schreiben Briefe oder führen Gespräche, mehr mit imaginären Freunden als mit Gott, aber dennoch verarbeiten sie so ihre Gedanken und Gefühle. 


Journal Entry 5 by Komma at Würzburg, Bayern Germany on Sunday, July 24, 2011

This book has not been rated.

Das Buch habe ich beim Würzburger Meetup mitgenommen. 


Journal Entry 6 by Komma at Würzburg, Bayern Germany on Thursday, July 28, 2011

8 out of 10

Liest sich schnell, ein Buch das zum Nachdenken anregt, das unheimlich viel Mut macht und solche Autoren (wie auch Sempé) lassen mich glauben, dass die Franzosen entweder gar nicht über ihre Kinder nachdenken (Oskars Eltern)oder ihnen sehr verbunden sind (Madame Rosa). 


Journal Entry 7 by Komma at BCZMuennerstadt in Münnerstadt, Bayern Germany on Sunday, August 07, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/9/2011 UTC) at BCZMuennerstadt in Münnerstadt, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch sondern eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast (das geht auch anonym!!).
Vielleicht möchtest du ja bei Bookcrossing dabei sein? Das ist kostenlos und macht jede Menge Spaß! Schau Dir die Seite doch mal an!
Und falls die Sprache ein Problem ist: auf der deutschen Support-Seite www.bookcrossers.de gibt es mehr Informationen auf deutsch.

Liebe Grüße Komma


Read and Release at BookCrossing.com...

 


Journal Entry 8 by wingBCZMuennerstadtwing at Münnerstadt, Bayern Germany on Sunday, August 07, 2011

This book has not been rated.

Wartet auf lesewilliges Publikum 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.