corner corner Marina

Medium

Marina
by Carlos Ruiz Zafón | Literature & Fiction
Registered by sosa76 of Landshut, Bayern Germany on 4/26/2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by bookorpc): to be read


20 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by sosa76 from Landshut, Bayern Germany on Tuesday, April 26, 2011

9 out of 10

Der junge Held des Romans sehnt sich danach, am Leben Barcelonas teilzuhaben, und streift am liebsten durch die verwunschenen Villenviertel der Stadt. Eines Tages trifft er auf ein faszinierendes Mädchen. Sie heißt Marina, und sie wird sein Leben für immer verändern.
Gemeinsam werden die beiden in das düstere Geheimnis um den ehemals reichsten Mann Barcelonas gesogen. Schmerz und Trauer, Wut und Größenwahn reißen sie mit sich, eine höllische Verbindung von vernichtender Kraft. Aber auch Marina umgibt ein Geheimnis. Als Óscar schließlich dahinterkommt, ist es das jähe Ende seiner Jugend.
In ›Marina‹ beschwört Carlos Ruiz Zafón erstmals sein unnachahmliches Barcelona herauf, eine Stadt voller Magie und Leidenschaft, und erzählt in unvergleichlicher Weise die dramatische Geschichte eines jungen Mannes, der um sein Glück und seine große Liebe kämpft.

Ein tolles Buch geschrieben in einem faszinierendem Schreibstil. Fantasy, Horror und Liebe vereint in einer wundervollen Geschichte. Kann dieses Buch nur weiterempfehlen und würde es daher gerne als Ring reisen lassen damit viele Leute Freude daran haben.

Buch ging heute auf Reisen....

Bisher lesen mit:
1. bookorpc
2. Bunte Amsel
3. holle77
4. Fußgänger
5. maralee
6. Mary-T
7. Beithe
8. ghost23
9. trackhound-dina
10. waltraudsch
11. Nordkind
12. (bitte überspringen)
13. Isfet
14. Xirxe
15. gruengelb
16. Peppletool
17. Suzanne4Books
18. schmidt
19. chawoso
20. Krimimäuschen
21. Kiki66
22. Wasserfall
23. bookorpc 


Journal Entry 2 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Thursday, April 28, 2011

This book has not been rated.

Werd mich beeilen, aber etwas muss es sich noch gedulden ;-)
10.5 Irgendwie komm ich im Moment nicht dazu und deshalb gehts zurück an sosa76 und ich les am Ende vom Ring ;-) 


Journal Entry 3 by sosa76 at Landshut, Bayern Germany on Wednesday, May 11, 2011

10 out of 10

Buch macht sich heute auf den Weg zu Bunte Amsel. Viel Spaß beim lesen! 


Journal Entry 4 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 14, 2011

7 out of 10

Vielen Dank für das Buch. Es ist sieht schon sehr einladend aus. Ein anderes wird noch fertig gelesen, dann ist dieses dran.
-----
Mai 2011
Nicht so anstrengend zu lesen wie Schatten des Windes, aber dafür auch nicht besser... Ich bin nicht so begeistert. Mir erscheinen die Motive aus den klassischen Schauerromanen ein bißchen übertrieben und der Knicks vor Mary Shelley ist ein irgendwie plump. Für mich ein Buch welches sich gut lesen läßt und spannend ist, aber mehr ist eben einfach nicht.  


Journal Entry 5 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, May 17, 2011

This book has not been rated.

Heute gebe ich das Buch auf den Weg zu holle. Viel Spaß mit diesem, einem weiteren Aufsatz nach den beiden Stapeln von gestern.... 


Journal Entry 6 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 24, 2011

This book has not been rated.

Heute ist Marina bei mir angekommen, vielen Dank an BunteAmsel fürs Schicken und an sosa76 fürs Teilen!
Ich hatte gestern und vorgestern schon wieder Aufsätze, aber es liegt kein weiteres Ringbuch hier, deshalb nehme ich Marina mit ins Wochenende und bin ziemlich sicher, dass das Buch nächste Woche weiterreisen kann. 


Journal Entry 7 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 28, 2011

This book has not been rated.

Auch wenn ich BunteAmsels Bemerkung über die Übertreibungen beipflichten muss, habe ich das Buch dennoch sehr gerne gelesen.
Irgendwie hat es mich, wie auch schon "Der dunkle Wächter" ein wenig an Salvador Dali erinnert: Das Surreale dringt in die Realität ein. Manche Szene aus dem Roman hätte ich mir gut von Dali gemalt vorstellen können.
Die Szenen, die in der Realität spielen, haben mir insgesamt besser gefallen, als die, in denen das Surreale überwog, wobei ich das alte Haus, den Garten, selbst Kafka, die Katze, als ein Bindeglied zwischen den beiden Welten ansehe. Irgendwie scheint dieser Ort schon ein wenig aus dieser Welt entrückt.
Sehr berührend ist die Vater-Tochter-Beziehung, besonders beim doch sehr überraschenden Ende.
Alles in allem ein lesenswertes Buch mit ein paar kleinen Fehlern.

Ich werde jetzt die nächste Adresse anfragen. Ob das Buch schon nächste Woche weiterreisen kann, weiß ich noch nicht, weil ich von Mittwoch bis Sonntag wegfahre und nicht sicher bin, ob ich vorher nochmal zur Post komme. Für den Briefkastenschlitz scheint es mir zu dick.  


Journal Entry 8 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 31, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ließ sich heute doch in einen der Briefkästen mit größerem Schlitz werfen. 


Journal Entry 9 by Fußgänger at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, June 01, 2011

This book has not been rated.

Stand heute auf meinem Briefkasten,hat nicht in den Schlitz gepasst.Zum Glück sind wir eine gute Hausgemeinschaft - ich werde es gleich als nächstes lesen damit es bald weiterreisen kann.. 


Journal Entry 10 by Fußgänger at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Saturday, June 25, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/28/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat, wie die anderen Bücher von Zafon, eine extreme Sogwirkung. Es ist noch düsterer als die vorhergehen aber wieder voll von Liebe, Trauer und Schmerz.
Als ich das letzte Kapitel gelesen habe hat mich eine Todesnachricht aus dem engsten Familienkreis erreicht - war schon komisch...

Geht mit der Post weiter an maralee. 


Journal Entry 11 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, July 07, 2011

6 out of 10

Das Buch ist angekommen und steht nun als nächstes auf meiner Leseliste. Nach "Der Schatten des Windes" ist das mein zweites Buch von Carlos Ruiz Zafón. Bin schon sehr gespannt.

Irgendwie ist es immer schwer, ein Buch zu lesen und anschließend zu bewerten, in das man sehr hohe Erwartungen steckt, die aber dann leider nicht erfüllt werden. So ging es mir nämlich mit "Marina". Der Teil mit den beiden Liebesgeschichten, von denen eine in der Vergangenheit spielt und die andere in der Gegenwart des Protagonisten, hat mich sehr an "Der Schatten des Windes" erinnert, wobei Zafón in einem Vorwort selbst schreibt, dass es "Marina" wohl schon länger gibt. Der surreale Teil hat mich die ganze Zeit an E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" erinnert. Also von daher leider nichts Neues. Auch die Spannung, was die Auflösung des surrealen Teils betrifft, wollte sich bei mir nicht so recht einstellen. Dazu waren die Informationen, die von den befragten Personen kamen, irgendwie zu unspektakulär, während man als Leser schon längst schlimmes ahnt. Trotzdem muss ich dem Buch zu Gute halten, dass es sich flüssig lesen lässt, es ist, wie bereits erwähnt, nicht so anstrengend wie "Der Schatten des Windes" und im Vergleich dazu auch relativ kurz. Ich denke, jemand, der Zafón noch nicht kennt, kann sich mit "Marina" einen guten ersten Eindruck verschaffen.  


Journal Entry 12 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, August 08, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/8/2011 UTC) at Ingolstadt, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf geht's zur nächsten Station. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 13 by Mary-T at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 13, 2011

8 out of 10

Das Buch hat mich heute vor der Haustüre erwartet. Vielen Dank!
Es wird allerdings nun ein bisschen dauern weil ich morgen früh erst mal nach Amerika fliege. Marina muss hierbleiben...

04-Oktober-11
Mir hat das Buch gut gefallen! Viel besser als das Spiel des Engels!
Auch wenn auch für mich die irrealen Szenen ein bisschen zu irreal waren. Daher bleibt von Zafon meine Nummer 1: Der Schatten des Windes.

Das Buch ist mittlerweile schon wieder weitergereist. 


Journal Entry 14 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, October 05, 2011

This book has not been rated.

Das Buch war heute in der Post- muss nur kurz warten 


Journal Entry 15 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, November 08, 2011

8 out of 10

irgendwie konnte das Buch mich nicht sooo begeistern. Die LP fand ich vielversprechender. Ich frag die nächste Adresse an und dann kann das Buch weiter 


Journal Entry 16 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Saturday, November 12, 2011

7 out of 10

Marina ist heute eingetroffen und wird gleich als Nächstes gelesen. Vielen Dank.



Update 22.11.2011:
Die Bewertung von »Marina« fällt mir ein bissel schwer. Ja, das Buch liest sich prima, es ist spannend, Barcelona als Kulisse gefällt mir sowieso und gegen ein bissel Mystik hab ich nix einzuwenden, aber ... ein ABER muss wohl sein: »Marina« kommt einfach nicht an den »Schatten des Windes« und meine dementsprechend hohen Erwartungen heran.
Vielen Dank, das ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 17 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Tuesday, November 29, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (11/29/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Marina ist unterwegs zur nächsten Leserin.
Viel Spaß beim Reingucken, Lesen, Querlesen und Weitergeben wünscht
ghost23  


Journal Entry 18 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 07, 2011

This book has not been rated.

Gestern angekommen. 


Journal Entry 19 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 17, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/17/2012 UTC) at Syke, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein spannendes Buch, das meiner Meinung nach zwar einige Mängel aufweist, aber Lust auf Barcelona macht und den Leser durchgängig mitfiebern lässt.
Danke für den Ring.
Das Buch ist auf dem Weg zur nächsten Leserin. 


Journal Entry 20 by waltraudsch at Fritzlar, Hessen Germany on Wednesday, January 18, 2012

8 out of 10

... gestern erst abgereist bei trackhound-dina, heute schon bei mir Quartier bezogen.
Danke schön füs Schicken!

22.01.2012:
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. "Der Schatten des Windes" fand ich zwar auch noch besser, aber dieses las sich flüssiger. Vor allem die Verknüfung von "wunderbar", "tragisch" und "besessen" hat mich fasziniert. Alles in allem: lesenswert.

Vielen Dank, dass ich den Ring mitlesen durfte. Die nächste Adresse wird gleich angefragt. 


Journal Entry 21 by wingNordkindwing at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Friday, January 27, 2012

7 out of 10

Ringschwemme! Gleich 2 Ringe sind auf einen Schlag bei mir eingetrudelt.
Es kann also 1-2 Wochen dauern, bis ich mich Marina widmen kann.

Ich muss sagen, dass es mir nicht so gut gefallen wie "Der Schatten des Windes". Für mich war die Geschichte irgendwie zu phantastisch und morbide.  


Journal Entry 22 by Suzanne4Books at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Sunday, February 12, 2012

8 out of 10

Gestern per Übergabe auf dem Alstereis erhalten. Kommt gleich als nächstes dran!

Nachtrag, wenige Stunden später: Und schon gelesen: die perfekte Lektüre für einen eher gräulichen, scheegrieselkalten Sonntagnachmittag im Februar! Mir gefällt es besser als das "Spiel des Engels", aber nicht ganz so gut wie "Der Schatten des Windes". Ganz offenbar schließe ich mich damit der Mehrheit der Vorleser und -innen an.

Fazit nach diesen drei Büchern: Mit Ruiz Záfon reise ich gerne jederzeit wieder nach Barcelona; die Geschichten müssten allerdings nicht zwangsläufig so blutrünstig sein wie es "Marina" streckenweise ist...

... und nun versuche ich, die ursprüngliche Ringreihenfolge wieder aufzunehmen. Das Buch reist weiter, sobald die nächste Adresse bekannt ist! 


Journal Entry 23 by Suzanne4Books at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, February 16, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/16/2012 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute auf die Weiterreise zu Isfet! Viel Freude damit! 


Journal Entry 24 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Wednesday, February 22, 2012

This book has not been rated.

Heute von der Post geholt - herzlichen Dank! 


Journal Entry 25 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Friday, March 02, 2012

7 out of 10

Tja - was soll ich noch sagen, was nicht schon gesag wäre? Auch mir gefällt es längst nicht so gut wie der Schatten des Windes und es war mir doch um einiges zu viel von Frankenstein enthalten...aber es ist gut zu lesen. 


Journal Entry 26 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, March 02, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (3/2/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Weiterreise - viel Vergnügen! 


Journal Entry 27 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, March 09, 2012

7 out of 10

Heute aus dem Briefkasten befreit. Ein Buch kommt noch vorher, aber dann geht's los. Danke an Isfet für's Schicken und an sosa76 für diesen Ring!

20. März 2012
Dass 'Marina' nach Zafóns eigener Aussage sein persönlichster Roman und eines seiner Lieblingsbücher ist, sagt noch nichts über dessen Qualität aus. Und so manche, die bereits einen oder auch beide der Bestseller 'Der Schatten des Windes' bzw. 'Das Spiel des Engels' gelesen haben, mögen sich von diesem Buch somit wesentlich mehr versprechen. Denn dies hier ist sein erstes Werk als 'Erwachsenenschriftsteller', und man spürt es die ganze Zeit hindurch.
Wie in seinen beiden anderen Romanen ist der Protagonist auf der Suche: Oscar, ein Internatszögling, lernt während einer seiner zahlreichen Spaziergänge durch das alte Barcelona eine junge Frau, Marina, kennen. Sie stoßen auf die Spur einer geheimnisvollen Dame in Schwarz und geraten in eine Geschichte, deren Anfang bereits viele Jahrzehnte zurückliegt, doch noch immer nicht beendet ist. Ein tragisches Liebespaar, der Zusammenbruch eines Wirtschaftsimperiums, mysteriöse Todesfälle, furchterregende Nachtgestalten - Zutaten die auch in Zafóns anderen Büchern nicht fehlen. Doch hier sind die Sätze häufig deutlich kürzer: Subjekt, Verb, Objekt - und der nächste Satz. Es fehlen die mäandernden Satzgebilde, die versuchen das Unbeschreibliche in Worte zu fassen. Die Ansätze sind bereits zu spüren, ebenso die bildhaften Beschreibungen und Vergleiche, die Zafóns andere Publikumserfolge auszeichnen. Auch die Geschichte selbst ist noch nicht so verschachtelt, wie man es gewöhnt ist, driftet dafür aber zusehends ins Horrormäßige statt Übernatürliche ab. Vermutlich nicht so ganz das, was sich erwachsene Lesende von Zafón versprechen.
Dennoch: Es ist spannend, gut geschrieben und sicherlich deutlich besser als vieles, was man als Unterhaltungsliteratur angeboten bekommt. Aber: Nicht zuviel erwarten! 


Journal Entry 28 by Xirxe at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, March 21, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (3/21/2012 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Landete heute im Briefkasten auf dem Weg zu gruengelb. Gute Unterhaltung beim Lesen! 


Journal Entry 29 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Saturday, March 24, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Danke!
Der Tee riecht ja so, als müsste ich mir den unbedingt merken und nachkaufen :) Also auch danke dafür!

Ich habe sowohl "Der Schatten des Windes", als auch "Spiel des Engels" gelesen - da weiß ich ja ungefähr, was auf mich zukommt. Leider stauen sich die Bücher hier im Moment wieder etwas, sodass ich noch eins, zwei werde vorlassen müssen... Aber ich sage mal so grob, dass es hier nicht länger als vier Wochen verbringen wird. 


Journal Entry 30 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Wednesday, October 24, 2012

8 out of 10

Jetzt habe ich es endlich geschafft. Nachdem ich das Buch einmal in der Hand hatte, hat es gar nicht mehr so lang gedauert. Fast in einem Rutsch habe ich es durchgelesen :)

Es ist ein fantastisches Buch - und das in allen Bedeutungen, die das Wort haben kann ;) Es hat mir sehr sehr gut gefallen. Das mit den Übertreibungen kann ich bestätigen, aber trotzdem hat es mich gefesselt und bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen. Vielleicht hat es mir sogar noch ein bisschen besser gefallen als die anderen Bücher von Zafon, die ich bisher gelesen habe. Vor allem, weil es nicht so kompliziert war.
Die Beziehung zwischen Vater und Tochter fand ich sehr berührend, aber auch die zwischen Michail und Ewa war faszinierend.

Insgesamt eine definitive Leseempfehlung. Vielen Dank für den Ring! Er hat sich heute morgen auf den Weg zu Pebbletool gemacht. 


Journal Entry 31 by wingPebbletoolwing at Berlin, Berlin Germany on Thursday, October 25, 2012

8 out of 10

Ist heil angekommen, vielen lieben Dank! Ich mag Carlos Ruiz Zafon und freue mich schon aufs Lesen :)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.11.2012: Auch hier gibt es die Schauerelemente, die mehr oder weniger ausgeprägt auch in seinen anderen Romanen und Jugendbüchern auftauchen. Ich mag das ja ganz gerne und hatte daher recht viel Spaß beim Lesen.
Ein paar kleinere Unstimmigkeiten gab es auch hier, aber die stießen mir nicht ganz so auf, wie bei Der Fürst des Nebels. Die Geschichte ist spannend und steigert sich nach einem eher geruhsamen Start recht schnell. Die einzelnen Elemente des Übernatürlichen/Surrealen sind stark an die klassischen Gothic-Horrorelemente angelehnt (Puppen, Friedhöfe, Schmetterlinge...).
Hach, schön zu lesen und einfach gute Lektüre.

Suzanne4books hatte das Buch schon. schmidt möchte nicht mehr teilnehmen.
Die Adresse von chawoso ist angefragt.  


Journal Entry 32 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, December 13, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (12/13/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu chawoso. Danke für den Ring! :) 


Journal Entry 33 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, December 23, 2012

This book has not been rated.

Huch, damit hatte ich garnicht mehr gerechnet. Aber so findet sich vielleicht über die Feiertage Zeit zum Lesen.

An dieser Stelle erst einmal allen, ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Januar 2012:

Sicher hat dieses Buch nicht die Dichte der nchfolgenden RomaneZafòns, aber mich hat gerade diese eher schlichte Diktion mit kurzen Sätzen in den Bann gezogen.
Trotz aller Untoten spiegeln alle Stränge eine schwierige Liebe wider, die sich für mich als Hauptthema durch das ganze Buch zieht.

Ein schönes Buch für den Jahreswechsel.

5. Januar:

Die Suche nach der/dem nächsten Leserin beginnt ... 


Journal Entry 34 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, January 06, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/6/2013 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Marina macht sich auf den Weg zu krimimäuschen.

Gute Reise! 


Journal Entry 35 by Krimimäuschen at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 29, 2013

This book has not been rated.

Ist gut bei mir gelandet. Danke fürs Schicken.
Nun sind bald Zeugnisferien und ich freue mich auf die Lektüre - auch wenn einige sich sehr verhalten zu dem Buch geäußert haben. Die Leseprobe bei Vorablesen hat mir damals sehr zugesagt ;-)

Ich werde dann meinen Eintrag erweitern... 


Journal Entry 36 by Krimimäuschen at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Monday, March 11, 2013

8 out of 10

Ein wirklich spannendes Buch. Hatte nur spät abends Zeit, aber ich finde es nicht enttäuschend, sondern durchaus lesenswert. PN ist unterwegs und dann darf Marina weiterziehen :-)
Danke für den Ring!!! 


Journal Entry 37 by wingWasserfallwing at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 20, 2013

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir eingetroffen. Danke fürs Schicken. Seit fast 2 Jahren ist es schon unterwegs!

3.4.: Ich weiß nicht... Schon ein spannendes Buch, eine schöne Geschichte - aber vielleicht waren meine Eerwartungen zu hoch. Es hat mich doch sehr, sehr an den Mitternachtspalast und den dunklen Wächter erinnert. Hm, schön, dass Zafón danach doch noch andere Themen gefunden hat. 


Journal Entry 38 by wingWasserfallwing at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 03, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (4/3/2013 UTC) at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt wieder an bookorpc für den nächsten Versuch ;-)
Viel Spaß! 


Journal Entry 39 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Saturday, April 06, 2013

This book has not been rated.

Danke fürs schicken, gut angekommen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.