corner corner Was mit Kate geschah: Roman

Medium

Was mit Kate geschah: Roman
by Catherine O'Flynn | Literature & Fiction
Registered by wingBunteAmselwing of Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on 4/3/2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Maristella58000): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

19 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Sunday, April 03, 2011

10 out of 10

Eine Spende und Empfehlung von netten Gästen.
Ich freue mich schon auf die Lektüre.
----
Kurzbeschreibung von Amazon
Birmingham 1984: So oft sie kann, setzt sich die 10-jährige Kate mit Mickey, ihrem Stoffaffen, in den Bus und fährt hinaus in das große Einkaufszentrum Green Oaks. Als Detektivin spürt sie dort den dunklen Geheimnissen der Kunden nach und verfolgt »Verdächtige« bis in die letzten Winkel des Konsumtempels, der ihr mittlerweile vertrauter ist als ihr Zuhause. Doch dann verschwindet sie von einem Tag auf den anderen spurlos. Zwanzig Jahre später machen sich zwei ihrer mittlerweile erwachsenen Freunde von einst noch einmal auf die Suche, um herauszufinden, was damals wirklich geschah …
----
Mein Text dazu:
Meine Erwartungen wurden übertroffen. Dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen. Der erste Teil der Geschichte, Kates Detektivbegeisterung als 10 jährige, ist eine der nettesten Beschreibung urbaner Mittelstandstristesse, die ich je gelesen habe. Im zweiten Teil wirken verschiedene Betrachtungsweisen, kurze Sequenzen anderer Beteiligter, es kommt ein bißchen gruselige Atmosphäre dazu, der Leser überlegt, ob es sich vielleicht doch um einen Krimi handelt? Aber es ist schon ein bißchen mehr, als nur ein normaler Krimi. Was es allerdings ist, ist schwer zu beschreiben. Jedenfalls ist es sehr lesenswert.
Ein 10 Punkte Buch für mich.
----
Reist als Ray. Ich bin gespannt, ob es euch auch gefällt.
1.)LadyAlberich
2.)Tshael
3.)Flockenpuck
4.)Leserattensuse
5.)Nordkind
6.)Trinibell
7.)petramaria
8.)rabe7
9.)Kiki66
10.)Thaliomee
11.)mataja
12.)Mary-T
13.)benschu
14.)Pebbletool
15.)Jessie-Alex
16.)Blumenfreundin
17.)catbook
18.)greeneyemoony
vorletzte Stelle.)Rosenfrau
letzte Stelle.)Maristella58000
 


Journal Entry 2 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 15, 2011

This book has not been rated.

Auf dem Weg zu LadyAlberich.
Ich wünsche allen Lesern viel Freude mit dem Buch! 


Journal Entry 3 by LadyAlberich at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 20, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist heut wohlbehalten bei mir angekommen : )
Werde es direkt mit nach Hause in die Ferien nehmen, da der David Safier, den ich gerade lese, wohl nicht reichen wird...

@BunteAmsel:
*knuddelz* Ich dank dir für das süße Lesezeichen : ))) 


Journal Entry 4 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 07, 2011

10 out of 10

Ein wahrlich spannendes, packendes Buch! Mit einem Ende, welches ich -trotz im Nachhinein klarer Hinweise- nicht erwartet habe...

Kate ist echt beeindruckend. Und ich liiiebe die Fähigkeit des Autors, so mit Worten zu spielen... Es gibt einige Stellen, die ich voller Genuß mehrmals gelesen habe : ) 


Journal Entry 5 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 12, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/13/2011 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nun ist es an Tshael... Viel vergnügen! 


Journal Entry 6 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Saturday, May 21, 2011

4 out of 10

Gute angekommen und schon durchgelesen.
Nach den ersten 50 Seiten war ich eigentlich versucht das Buch wegzulegen. Solche "Kinder-Detektivspiele" sind nichts für - aber ich wollte wissen wie es zu Ende geht.
Nun ja.
Ein Krimi ist es nicht, dafür fehlt die Spannung, für eine Novelle ist die Geschichte zu lang und für einen Psycho-Thriller fehlt es an Inhalt und gutem Stil. Auch zu einer Geistergeschichte taugt das Buch nichts. Kurz, für mich nichts Halbes und nichts Ganzes.

 


Journal Entry 7 by Flockenpuck at Buxtehude, Niedersachsen Germany on Friday, May 27, 2011

This book has not been rated.

Ich habe es heute aus der Packstation befreit und werde es in den nächsten Tagen anfangen zu lesen! Bin gespannt! :)

 


Journal Entry 8 by Flockenpuck at Buxtehude, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 14, 2011

6 out of 10

Ich fand das Buch war "mal was anderes"...
Es ist nicht schlecht, aber so richtig begeistern kann ich mich auch nicht dafür.
Was ich so anstrengend fand, war die sehr depressive Stimmung in dem zweiten Teil des Buches. 


Journal Entry 9 by Leserattensuse at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, June 26, 2011

This book has not been rated.

Ist bei mir gelandet und muss sich ein wenig anstellen, ich würd es mir gern für den Urlaub aufheben, das wäre im August - danke fürs Schicken und den Ring! 


Journal Entry 10 by Leserattensuse at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, July 27, 2011

10 out of 10

Ein wunderbares Buch! Ich liebe die Ernsthaftigkeit von Kate und ich liebe die späteren Beschreibungen der Tristesse im Einkaufszentrum. Die Geschichte entwickelt sich spannend und ein bißchen mysteriös, die Figuren sind interessant und meistens sympathisch, kurz: ich habe es sehr gern gelesen und nehme es in die Top-100-Bücher meines Lese-Lebens auf. Danke für den schönen Ring, Bunte Amsel!
Nächste Adresse ist angefragt,ich hoffe, ich kann noch vor meinem Urlaub verschicken. 


Journal Entry 11 by wingNordkindwing at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Friday, September 02, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist zwar blau, zählt ja aber leider nicht für die Challenge. ;-)

Ich lese noch schnell mein aktuelles Buch fertig und dann kommt Kate dran, bevor ich mich der blauen Masse widme. 


Journal Entry 12 by wingNordkindwing at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Sunday, October 16, 2011

8 out of 10

Es tut mir leid, dass ich das Buch so lange aufgehalten habe. Ich hatte beruflich die letzten 3 Wochen so viel um die Ohren, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Fesselnd geschrieben und sehr gut beschriebene Charaktere. Auch die Übersetzung war sehr angenehm. Hier und da ließen sich typisch britische Redewendungen erahnen, ohne dass es wie sonst oft negativ aufgefallen wäre. Großes Lesevergnügen!

Das Buch reist weiter, sobald die nächste Adresse da ist. 


Journal Entry 13 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 22, 2011

This book has not been rated.

Angekommen, Dankeschön! 


Journal Entry 14 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 09, 2011

5 out of 10

Mir hat das Buch nicht besonders gut gefallen. Ja, das erste und dann auch das letzte Viertel waren interessant und auch gut zu lesen, aber dazwischen habe ich mich über weite Strecken zum Weiterlesen überreden müssen, so dröge und langweilig schleppte sich die Geschichte hin. Die letzten Kapitel haben mich, so etwa als Kurt den Selbstmörder entdeckt, haben mich dann wenigstesns etwas fürs Durchhalten belohnt.


Petramaria ist noch bis Ende Nov. internetlos, schreibt sie auf ihrem Shelf. Ich werde rabe7 fragen, ob sie evt. vorpreschen , damit das Buch nicht noch 2 Wochen hier rumlungern muss.


29.11.2011
Adresse bei petramaria angefragt. 


Journal Entry 15 by petramaria at Essing, Bayern Germany on Monday, December 19, 2011

This book has not been rated.

jetzt ist das Buch bei mir und wird in den Feiertagen gelesen werden  


Journal Entry 16 by petramaria at Essing, Bayern Germany on Sunday, January 01, 2012

10 out of 10

ein sehr schönes Buch, in dem alle Fragen der Geschichte geklärt wurden. Mit wenigen Bleistiftstrichen skiziert die Autorin die verschiedenen Lebensentwürfe der Probanden und deren Auswirkungen. Für mich hatte das Buch von allem etwas, ohne mich als Leser zu enttäuschen, weil es nun doch weder das eine oder andere war. Ein richtig lesenwertes Buch Danke für den Ring  


Journal Entry 17 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Thursday, January 12, 2012

This book has not been rated.

Ist gestern hier eingetroffen, vielen Dank! 


Journal Entry 18 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Monday, January 23, 2012

9 out of 10

Danke für dieses tolle Buch! Ich bin regelrecht reingesogen worden, fand gerade den ersten Teil mit Kates Detektivambitionen besonders gelungen.

Etwas verwirrt war ich von der Auflösung, aber insgesamt doch ein klasse Leseerlebnis! 


Journal Entry 19 by wingkiki66wing at Gauting, Bayern Germany on Thursday, January 26, 2012

This book has not been rated.

und schon ist es bei mir...

Ich bin sehr gespannt! 


Journal Entry 20 by wingkiki66wing at Gauting, Bayern Germany on Saturday, February 25, 2012

This book has not been rated.

Zitat Seite 209: 'es war unsäglich deprimierend'...
und das war es auch.
Ich fand es weder fesselnd noch interessant. Eigentlich einfach langweilig. Die Beschreibung von Kates Detektiv-Arbeit genauso wie dann die 'Aufklärungsarbeit'...
Und das Ende zu banal für diese ganze Vorarbeit.

Buch reist weiter, sobald ich Thaliomees Adresse habe! 


Journal Entry 21 by wingkiki66wing at Gauting, Bayern Germany on Tuesday, February 28, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/29/2012 UTC) at Gauting, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise nach Essen... 


Journal Entry 22 by Thaliomee at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 07, 2012

6 out of 10

Ich fand das Buch nicht schlecht, ich hatte nur das Problem, dass meine eigenen Erwartungshaltung eine andere war. Wenn man ehrlich ist, handelt das Buch von einem Einkaufszentrum oder von einem Vorort oder von verschiedenen Menschen, deren Lebenswege sich kreuzen. Was hinten drauf steht (z.B. dass jemand das Rätsel des Verschwindens aufklären will) stimmt für mich nicht.
Persönlich gefiel mir der erste Teil sehr gut, ich habe mich richtig mit dieser kleinen Detektivin angefreundet. Dann ging es aber irgendwie mit der Geschichte bergab und in der Mitte fand ich es richtig langweilig. Erst am Ende wollte ich tatsächlich wieder wissen, was denn nun geschehen ist und ... naja irgendein Ende muss es ja geben. Es ist kein schlechtes Buch, aber ich hatte vielleicht einfach etwas anderes erwartet und wurde enttäuscht.  


Journal Entry 23 by Thaliomee at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Monday, March 26, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/26/2012 UTC) at Oldenburg, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zur nächsten Teilnehmerin 


Journal Entry 24 by mataja at Brietlingen, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 03, 2012

6 out of 10

Ich muss ja gestehen, dass ich etwas voreingenommen bin. Mal sehen, wie es mir so gefällt. Das Buch darf sich aber noch etwas ausruhen, da ich einem Ringbuch den Vortritt lasse.

Der Einstieg der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Mit welcher Fantasie und Motivation Kate ihre Detektivrolle lebt, hat mich schon beeindruckt. Obwohl auch immer ein Hauch Melancholie mitschwingt. Den mittleren Teil habe ich quergelesen, war mir einfach zu langweilig. Das Ende zog dann wieder an, die Geschichte wurde sogar etwas spannend.
Unpassend finde ich allerdings den Titel. Hätte eher zu einem Krimi, als zu diesem Buch gepasst.
Danke fürs Lesenlassen :-)
Nächste Adresse ist angefragt.
10.04.2012
Adresse ist da, die Reise geht weiter zu Mary-T 


Journal Entry 25 by wingMary-Twing at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 16, 2012

3 out of 10

Das Buch war wegen einer falschen PLZ etwas länger unterwegs; ist aber noch gut angekommen. Danke!
Bei den unterschiedlichen Einträgen bin ich schon sehr gespannt...

21. Mai 12
Stecke gerade mittendrin in den Ermittlungen...

benschu steckt grade lt. info auf ihrem Shelf im Prüfungsstress und möchte übersprungen werden. Daher habe ich schon mal den nächsten auf der Ringliste angeschrieben.

...später
Also mir geht es ähnlich wie der einen Hälfte der Vorleser: Den Anfang der Geschichte fand ich ganz kurzweilig und interessant sowie auch einfach knuffig Kate's Detektivarbeit zu beobachten. Das hatte wohl auch was von einem Kinder- oder Jugendbuch. Jedenfalls wars ganz interessant und angenehm.
Dann allerdings gings in den Keller und mein Interesse war dahin. Somit habe ich dann schließlich nur noch quergelesen.
Das Ende habe ich dann wieder gelesen. Aber trotzdem reisst es auch das nicht heraus.
Ein seltsames Buch, das nicht so meinen Geschmack trifft.

Danke fürs Mitlesenlassen.
Das Buch reist weiter sobald die nächste Adresse eingetroffen ist.

31-Mai-12
Da sich benschu nicht gemeldet hat, macht sich das Buch heute nachmittag auf zu Pebbletool. Gute Unterhaltung!
 


Journal Entry 26 by wingPebbletoolwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Thursday, June 14, 2012

7 out of 10

Gestern Nacht habe ich es aus der Packstation gerettet (und wurde aufgrund der Uhrzeit äußerst misstrauisch von Securityleuten beobachtet, da sie passenderweise auf dem Gelände eines Shoppingcenters steht). Das sehe ich mal als gutes Omen und bin gespannt was mich erwartet :)

Juni 2012: Jetzt habe ich fast vergessen meine Meinung abzugeben. Ein Krimi im klassischen Sinne ist dieses Buch eindeutig nicht. Eine etwas eigenwillige, eher langsame Geschichte in einem etwas anderen Milieu mit einem ganz eigenen Charme, die ich jedoch mit Interesse und auch gerne gelesen habe.
Auch wenn einiges eigentlich eher deprimierend/melancholisch ist (das Wort "Tristesse" fand ich selten so angebracht), finde ich, dass es dem Buch nicht an einer gewissen Leichtigkeit mangelt, die die unterschiedlichen Zwischentöne ganz gut zum tragen bringt. Zwischendrin gab es kleinere Längen, aber nichts, was das Lesen wirklich beeinträchtigt hat.
Mal was anderes und für mich definitiv keine Enttäuschung. 


Journal Entry 27 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, June 19, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/19/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich gleich auf den Weg zur nächsten Station :) Vielen Dank fürs Mitlesen lassen! 


Journal Entry 28 by Jessie-Alex at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 26, 2012

This book has not been rated.

Heute angekommen. Ich bin gespannt. Die bisherigen Meinungen gehen ja doch ziemlich auseinander.  


Journal Entry 29 by Jessie-Alex at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 10, 2012

7 out of 10

Die ersten 70 und die letzten 50 Seiten fand ich absolut super. Daraus hätte man wirklich was machen können. Leider waren die 150 Seiten dazwischen so gut wie überflüssig. Mal abgesehen von der kurzen Einführung von Gavin als neuen Kollegen von Kurt. Ansonsten hatte der Mittelteil nicht wirklich etwas mit der ursprünglichen Geschichte um Kates Verschwinden zu tun.
Ich habe das Buch nur zu Ende gelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, was mit Kate geschehen ist. Und wie gesagt, das Ende war im Verhältnis zu dem schwachen Mittelteil wirklich gut.

Da Blumenfreundin nicht mehr mitlesen möchte, habe ich nun die Adresse von catbook angefragt.  


Journal Entry 30 by Jessie-Alex at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 14, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/14/2012 UTC) at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht die Reise zu catbook! 


Journal Entry 31 by wingcatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 27, 2012

This book has not been rated.

Das Buch hat bei meiner Rückkehr aus dem Urlaub auf mich gewartet und hat aktuell Platz 2 auf meiner Leseliste ... 


Journal Entry 32 by wingcatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 04, 2012

10 out of 10

Vielen Dank für diesen Ring!
Die Journals sind ja sehr different und ich war schon ganz gespannt, was mich erwartet ...
Wow, ich bin total positiv begeistert. Nach dem Titel hätte ich wahrscheinlich einen weiteren der unzähligen Krimis mit dem üblichen Strickmuster erwartet und ohne BookCrossing hätte ich das Buch wahrscheinlich nicht unbedingt gelesen.

Das Buch hat mich sofort in seinen Bann geschlagen, ich fand es an keiner Stelle langweilig und wollte einfach wissen, wie es nun weitergeht.
Man kann wirklich schlecht beschreiben, was genau es ist, das dieses Buch so interessant macht, aber das muss man ja auch nicht immer. Auch ohne genaue Analyse hat mich dieses Buch wirklich gut unterhalten und bekommt auch von mir die volle Punktzahl!

Die nächste Adresse ist schon angefragt ... 


Journal Entry 33 by greeneyemoony at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 13, 2012

This book has not been rated.

Lag heute im Briefkasten. Das war perfektes Timing, weil ich demnächst etwas mehr Zeit zum Lesen habe!!!
Vielen Dank, catbook, fürs Schicken und die liebe Überraschung! 


Journal Entry 34 by greeneyemoony at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 18, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/18/2012 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Es hat mir sehr gut gefallen! Kate war sehr liebenswert und auch ihre Freunde und Umgebung konnte ich mir gut vorstellen. Beim Ende habe ich mich allerdings gefragt, ob es wirklich so war oder ob das nur behauptet wurde...

Vielen Dank fürs Teilen-ich hätte es sonst vermutlich nicht gelesen.

Reist heute weiter zu Rosenfrau. 


Journal Entry 35 by Rosenfrau at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 26, 2012

This book has not been rated.

Kate saß am Freitag in meinem Briefkasten 


Journal Entry 36 by Rosenfrau at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 20, 2012

This book has not been rated.

Hmmm... Ich bin nicht so richtig warm geworden mit dem Buch, fand es aber auch nicht abbrechenswert. Es steht auf meiner Liste "später nochmal lesen", ich glaube nämlich, es war für mich und das Buch einfach nicht der beste Zeitpunkt und ich habe den Verdacht, dass ich es unter anderen Bedinungen wirklich lesenswert fände!
Mir fehlten (und fehlen) schon ganz essentielle Dinge, wie "Kopf" und Zeit, um mal mehr als 5 Seiten am Stück und pro Tag zu lesen. Von "drüber nachdenken, wirken lassen" etc mal ganz zu schweigen.
Und zusätzlich war (und ist) das Thema "wie soll mein Leben sein" für mich im realen Leben zu nah (und existenziell) um mich damit vergleichsweise abstrakt zu beschäftigen.

Kate kann weiterreisen, sobald die nächste Adresse da ist. 


Journal Entry 37 by Rosenfrau at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 21, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/21/2012 UTC) at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wieder auf dem Weg... 


Journal Entry 38 by wingMaristella58000wing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 27, 2012

5 out of 10

Das Buch ist heute bei mir eingetroffen. Vielen Dank für´s Los- und Weiterschicken!
Aufgrund der bisherigen JE verspürte ich den Impuls "Aufschlagen und mit dem Lesen anfangen", um mir eine eigene Meinung bilden zu können. Meine Selbstregulierung hat dann aber dafür gesorgt, dass das Buch b.a.w. auf meinem SuB Platz nehmen darf.

Nachtrag vom 18.8.2013: Leider hat mich das Buch nicht so richtig gepackt, sodass ich etwa nach der Hälfte bis zum Schluss durchgeblättert habe, um mich dann wieder dem Ende zu widmen. Der begeisterten Leseempfehlung von Elke Heidenreich mag ich mich in diesem Falle nicht anschließen. 


Journal Entry 39 by wingMaristella58000wing at OBCZ im "Storchennest" in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 18, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (8/18/2013 UTC) at OBCZ im "Storchennest" in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Stell Dir vor, die ganze Welt wäre eine einzige große Bibliothek...
Genau das ist die Idee, die hinter bookcrossing steht, diesem weltweiten Forum zum kostenlosen Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern. Die Bücher sollen nicht nur einem, sondern möglichst vielen Menschen Unterhaltung, geistige Erbauung, Wissen, Spaß (oder was auch immer) bringen, und bookcrosserINNEN wählen dafür diesen unkonventionellen Weg.
Für mich wäre es nun eine große Freude, wenn die/der FinderIN hier einen Eintrag macht (Welcher Fundort? Wie hat das Buch gefallen? Wie geht die Reise weiter?...).
Dazu muss die/der FinderIN sind nicht registrieren. Sie/Er kann dabei völlig anonym bleiben. Andererseits ist natürlich jedeR neue bookcrosserIN ein Gewinn für unsere bookcrossing-Gemeinschaft.
Zweifel wegen der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI; e-mail-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben geheim.
Viel Freude mit dem Buch und herzlichen Dank für den Journaleintrag!


 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.