corner corner Vampire Academy 05: Seelenruf

Medium

Vampire Academy 05: Seelenruf
by Richelle Mead | Science Fiction & Fantasy
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 3/17/2011
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Midnightwitch): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Thursday, March 17, 2011

10 out of 10

KURZBESCHREIBUNG:
Rose Hathaway trauert noch immer um ihre große Liebe Dimitri. Ihren Schwur, ihn zu töten, sollte er zum Stringoi werden, konnte sie nicht einlösen. Stattdessen hat Dimitri von ihrem Blut gekostet und ist nun auf der Jagd nach ihr. Und dieses Mal wird er nicht eher ruhen, bis er Rose eigenhändig getötet hat. Doch diese gibt ihren Plan, Dimitri wieder zurückzuverwandeln, nicht auf...

Band 1 - Blutsschwestern
Band 2 - Blaues Blut
Band 3 - Schattenträume
Band 4 - Blutschwur
Band 5 - Seelenruf
Band 6 - Schicksalsbande



Mein Kommentar - 27. Juli 2012:
Was soll ich sagen? Ich bin immer noch süchtig nach Rose und Lissa und Christian, Adrian und Dimitri und wie sie alle heißen. Doch diesmal scheint Rose in eine Lage geraten zu sein, die ihr das Leben mehr als nur verdammt schwer macht.
Sie wagt sich in Bereiche, die nicht nur ihr Leben gefährden, sondern auch das ihrer Freundin Lissa. Sie begeht selbst Verbrechen, um ihr Ziel - Dimitri zu erlösen - doch noch zu erreichen. Letztendlich ist es Lissa, die Dimitri rettet und dadurch Roses Herz noch mehr zerreißt. Denn Dimitri will Rose nicht mehr, seine Liebe sei verblaßt. Doch auch das ist etwas, was Rose nicht glauben kann, nicht glauben will. Und schließlich passiert das Unfassbare - Rose wird wegen Hochverrats verhaftet und angeklagt. Sie soll die Königin Tatiana ermordet haben.

Wie immer bin ich schier fasziniert von dieser Serie und wünsche mir, dass sie nie enden würde. Richelle Meads Schreibstil ist leicht, selbst in nicht so "lockeren" Situationen. Die Charaktere leben nach wie vor, sie wirken so lebendig, dass man meinen könnte, ihnen jederzeit auf der Straße begegnen zu können. Und Rose, die zunächst als Kind die Serie beganng, wird allmählich erwachsen. Es ist sicher nicht einfach für den Autor einen Protagonisten wirklich wachsen zu lassen und doch schafft Richelle Mead genau das. Sehr beeindrucken! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.