corner corner Angerichtet: Roman

Medium

Angerichtet: Roman
by Herman Koch | Literature & Fiction
Registered by Daine of Bremen, Bremen Germany on 3/13/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by eurydike): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Sunday, March 13, 2011

This book has not been rated.

Ein Abend im Sternerestaurant. Zwei Elternpaare - eine lebenswichtige Entscheidung. Ein Roman, der ins Herz schneidet.
"Angerichtet" ist ein Familiendrama, das um die Fragen kreist: Wie weit darf Elternliebe gehen? Was darf man tun, um seine Kinder zu beschützen?
Der preisgekrönte Bestseller aus den Niederlanden ist ein aufwühlender Roman, der lange nachhallt. EIn starkes Stück Literatur. (Klappentext)

Gut geschrieben, geniale Idee, die langwierige Speisenfolge eines Menüs zum Spannungsaufbau zu nutzen (beide Elternpaare nutzen jeweils ihre Chancen, das unausweichliche Gespräch immer wieder aufzuschieben). Aber auch ein Buch, bei dem es am Ende wirklich niemanden mehr gibt, der einem sympathisch wäre, oder mit dem zusammen man auf ein befriedigendes Ende "hinarbeiten" könnte.
Dass ich trotzdem gespannt bis zum Schluß durchgehalten habe, spricht für das Buch, obwohl ich sehr zwiegespalten bin, und nicht richtig sicher bin, ob es mir gefallen hat. (Wobei ich auch nicht sicher bin, ob dieses Buch gefallen möche, ich glaube nicht...)

21.03.2011:
Geht auf die Reise zu Crimson Angel im Rahmen einer kleinen "1 Jahr - 1 Land"-Challenge-RABCK-Box  


Journal Entry 2 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, March 26, 2011

This book has not been rated.

Die RABCK-Box ist wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen liebe Dank, ich habe mich riesig gefreut! :o)

Oho, ein Familien-Drama! Sieht gar nicht danach aus... Ich bin auf jeden Fall gespannt! 


Journal Entry 3 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, February 08, 2014

5 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der Bergabbau Challenge 2014 im Februar gelesen. Außerdem zählt es im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für die Niederlande

Eigentlich fand ich die Geschichte um das dunkle Geheimnis einer Familie, und wie sie dem Leser peu á peu offenbart wird, gut. Leider fand ich das Buch aber auch recht zäh, deswegen hat es relativ lange gedauert, bis ich damit fertig war. Und ich fand die Figuren und ihre Ansichten irgendwie unglaubwürdig. So hat mich das Drama eher kalt gelassen als mitgerissen... 


Journal Entry 4 by CrimsonAngel at wishlist-tag, by mail -- Controlled Releases on Friday, February 14, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/14/2014 UTC) at wishlist-tag, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich habe das Buch auf der Wunschliste von rosenblatt entdeckt. 


Journal Entry 5 by rosenblatt at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, February 18, 2014

This book has not been rated.

Vielen Dank für die Erfüllung meines Wunsches! 


Journal Entry 6 by rosenblatt at Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 21, 2014

8 out of 10

Die Geschichte ist raffiniert gemacht. Auf den ersten hundert Seiten dachte ich es geht um den Konkurrenzkampf zweier Brüder und die Abneigung des Autors gegen Haubenrestaurants. Erst als es dann zu der eingeschlagenen Fensterscheibe kam, wurde ich aufmerksam. Mit der Zeit kapierte ich, dass es eine Geschichte um einerseits bedingungslose Elternliebe und andererseits Moral ist. Einiges war unklar, aber ich will jetzt nichts vorwegnehmen, damit die Spannung erhalten bleibt. Zäh fand ich es nicht, mich hat die Geschichte eher zu sehr gepackt, weil es auch um Behinderung ging. Aber gerade bei der Krankheit des Protagonisten (ich als Laie halte das für eine bipolare Störung) war vieles unklar.  


Journal Entry 7 by rosenblatt at Bad Reichenhall, Bayern Germany on Friday, November 28, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/28/2014 UTC) at Bad Reichenhall, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als Wunschlistenbuch weiter. Gute Unterhaltung beim Lesen! 


Journal Entry 8 by eurydike at Haselau, Schleswig-Holstein Germany on Monday, December 15, 2014

This book has not been rated.

Bei mir angekommen, danke schön! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.