corner corner Die Go-Spielerin

Medium

Die Go-Spielerin
by Shan Sa | Literature & Fiction
Registered by wingwildboarhunterwing of Rodgau, Hessen Germany on 3/7/2011
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by olagorie): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingwildboarhunterwing from Rodgau, Hessen Germany on Monday, March 07, 2011

This book has not been rated.

Eine Bücherspende... 


Journal Entry 2 by wingwildboarhunterwing at Meetup Frankfurt in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, April 12, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/12/2011 UTC) at Meetup Frankfurt in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup ins Albatros. Viel Spaß beim Lesen! :-) 


Journal Entry 3 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Tuesday, April 12, 2011

This book has not been rated.


Heute beim Meet-Up eingefangen... ich freu mich. 


Journal Entry 4 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Sunday, June 26, 2011

8 out of 10


Das Buch hat mich nach Kuba begleitet und wurde am Strand von Ancón in der Nähe von Trinidad verschlungen.

Die Zeiten sind hart in der Mandschurei des Jahres 1937: Die Japaner haben das Land besetzt, Aufstände werden brutal im Keim erstickt, Mitläufer beherrschen die politische Szene, Peking steht kurz vor dem Fall. In dieser Situation kommt ein Mandarin auf den Platz der Tausend Winde und fordert ein Mädchen immer wieder zum Spiel "Go" heraus. Erst später erfährt das Mädchen, dass dies einer der verhassten japanischen Militärs gewesen ist. Auf dem jahrhundertealten Spielfeld des Go werden die Strategien von Angriff und Verteidigung wie in den Schützengräben neu erprobt -- und auf dem Schlachtfeld der Liebe ebenso. Am Ende stehen sich die beiden auf tragische Weise zum letzten Mal gegenüber und müssen erkennen, dass sie Spielbälle einer viel größeren Macht gewesen sind.

Für diesen Roman gewann die Autorin den Prix Goncourt des Lycéens.

Unter einer Liebesgeschichte hatte ich mir definitiv etwas Anders vorgestellt, war als Strandlektüre zwar spannend, aber nicht wirklich geeignet.

Das Buch ist ziemlich heftig, vor allem der Teil, in dem die Foltermethoden der Japaner etc. so völlig "normal" dargestellt wurden. Da drehte sich mir der Magen um. Der Einblick in die 30er Jahre war sehr interessant, mal ein richtiger, realistischerer, "moderner" Gegenpol zu den allvertrauten "armes-chinesisches-Mädchen-bekommt-Füße-gebunden".

Ich habe das Buch in einer Casa particular in Trinidad gelassen, wo es nun auf den nächsten Backpacker wartet.

Zählt für China.
 


Journal Entry 5 by wingolagoriewing at Casa particular Zobeída, c. Maceo 619 in Trinidad, Sancti Spiritus Cuba on Sunday, June 26, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/22/2011 UTC) at Casa particular Zobeída, c. Maceo 619 in Trinidad, Sancti Spiritus Cuba

WILD RELEASE NOTES:


Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Hello! Bookcrossing is a online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide it will travel and how its readers like it. Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend or leave it somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will hear from the book as it travels around. Happy reading!
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.