corner corner Mittwinternacht

Medium

Mittwinternacht
by Phil Rickman | Mystery & Thrillers
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 3/7/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by teufelchen007): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, March 07, 2011

6 out of 10

Und noch ein Buch, dass sich in doppelter Ausführung in meinem Bücherregal wiedergefunden hat.
Merrily Watkins, Pfarrerin von Ledwardine, wird vom Bischof als erste Frau zur Exorzistin ernannt, mit dem neuen Titel 'Beraterin für spirituelle Grenzfragen'. Denn Michael Hunter, recht frisch in seinem Amt als Bischof und dazu ungewöhnlich jung, frei von jeglicher Spiritualität, sieht diese Aufgabe eher als Dienstleistung im beratenden Bereich an mit größtmöglicher Offenheit nach außen. Ganz im Gegensatz zu Merrilys Vorgänger, der, zwar krank, aber noch amtierende Dobbs, der seine Aufgaben möglichst im Verborgenen erfüllte. Merrily erkennt bald, dass sie sich zwischen zwei gegnerischen Auffassungen befindet: Der des Bischof, dem jegliche Form von Exorzismus völlig fremd und zuwider ist. Und der ihres Vorgängers, einem überzeugten Exorzisten, dessen Einstellung auch von vielen anderen Mitgliedern der Kirchenhierarchie geteilt wird. Noch nicht richtig im Amt wird Merrily mit Geschehnissen konfrontiert, die sie daran zweifeln lassen, ob die Auffassung ihres Vorgesetzten die richtige ist...

Mittwinternacht ist ganz klar ein Mystery-Krimi. Es geht um Visionen, Satanisten, das Böse an sich undundund. Doch Rickman behandelt all die aussergewöhnlichen Ereignisse erst intensiv unter rationalen Aspekten und Gesichtspunkten, sodass am Ende die übernatürlichen Erklärungen beinahe wie selbstverständlich als Einzige noch in Frage kommen und somit auch (Noch)Nicht-Mystery-Fans ihren Spass beim Lesen haben werden. Neber der eigentlichen Krimihandlung stellt Rickman auch ein stimmiges Bild der aktuellen Situation der Kirchen dar: die Konkurrenz durch Esoterik, der Zweifel insbesondere der jungen Leute am Sinn der Kirche und ihren Ritualen, die Sinnsuche der Menschen die die Kirche nicht unterstützt usw.

Das Ganze liest sich gut und flüssig weg, lediglich die Handlung bleibt recht vorhersehbar und stellenweise wenig überraschend, so dass es über einen, wenn auch soliden, Durchschnittskrimi nicht hinauskommt. 


Journal Entry 2 by Xirxe at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, April 24, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/24/2011 UTC) at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der englischen Seite? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe 


Journal Entry 3 by wingOBCZ-CafeKwing at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, April 24, 2011

This book has not been rated.

Beim Checkup heute vorgefunden. 


Journal Entry 4 by wingOBCZ-CafeKwing at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 14, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/14/2011 UTC) at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Seit dem letzten Checkup verschwunden.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören! 


Journal Entry 5 by eibia at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, November 13, 2011

This book has not been rated.

habe das buch im café k gesehen und migenommen 


Journal Entry 6 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Monday, November 12, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/12/2012 UTC) at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch habe ich angefangen zu lesen und aufgegeben, das thema is nix fuer mich, ich komm da nicht rein, es geht auf reisen  


Journal Entry 7 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, December 15, 2012

This book has not been rated.

2. Band der Reihe um Merrily Watkins

Das Buch wurde mir beim heutigen Frühstücks-MeetUp im Cafe K von eibia in die Hand gedrückt. Mal gucken, ob sie Recht hat und das was für mich ist. ;-) Vielen Dank auf jeden Fall dafür! ^^ 


Journal Entry 8 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, January 11, 2013

6 out of 10

Es handelt sich hier eher um einen Mysteryroman mit kriminalistischen Elementen. Gut gefallen hat mir, dass die übersinnlichen/magischen Ereignisse so dezent sind, dass man sie auch dem Zufall zuschreiben oder sich logische Erklärungen dafür zusammen reimen kann. Es bleibt also den Lesern überlassen, welche Erklärung sie bevorzugen.
Die Hauptperson Merrily erschien mir sehr unsicher und willensschwach - also in meinen Augen vollkommen ungeeignet als Exorzistin. Ihre Tochter Jane hat mich den Großteil des Buches über sehr genervt.
Die Handlung selbst ist zwar nicht langweilig, aber doch etwas langatmig. Die geschichtlichen Hintergründe haben mich aber bei Laune gehalten.

Fazit: Ein ganz nettes Buch, das man mal lesen kann. Ich würde es zwar noch mit einem anderen Band dieser Reihe probieren, bin da aber auch nicht allzu versessen drauf. 


Journal Entry 9 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 20, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/20/2013 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun mit LadyLianas kunterbunte Endlos-Box (Runde 2) weiter. Viel Spaß damit! ^^ 


Journal Entry 10 by teufelchen007 at Graz, Steiermark Austria on Sunday, March 17, 2013

This book has not been rated.

Bleibt vorerst bei mir - Danke! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.