corner corner Tausend strahlende Sonnen

Medium

Tausend strahlende Sonnen
by Khaled Hosseini | Audiobooks
Registered by calendulaa of Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on 2/27/2011
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by curlycat): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Sunday, February 27, 2011

This book has not been rated.

Hörbuch

Congratulations on finding this book! I'd be thrilled if you took the time to let me know what you will be doing with this book once you've read it by making a journal entry.
Please note that joining bookcrossing.com is anonymous & free!
Thanks, and Happy Crossing!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt Ihnen!
Damit ich weiß, wie es meinem Buch geht und wohin die Reise geht, würde ich mich über einen Eintrag freuen!

 


Journal Entry 2 by calendulaa at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Sunday, February 27, 2011

10 out of 10

Gehört im Rahmen der 1 Jahr 1 Land Challenge.

Die 8 CD´s haben mich über viele Tage begleitet und trotz des ernsten Themas begeistert. Ich fands eindrucksvoll, dass sich ein Mann aus diesem Kulturkreis so in die Geschichte der beiden Frauen reinfühlen kann. Interessant war auch, dass dem ganzen ein wahrer Hintergrund zugrunde liegt, den man aus den Nachrichten kennt. 


Journal Entry 3 by calendulaa at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Thursday, June 16, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/17/2011 UTC) at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Gute Reise und viel Freude beim Lesen!

Enjoy! 


Journal Entry 4 by lady-liberty at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, June 17, 2011

This book has not been rated.

Obwohl ich nur als Zwischenstation vorgesehen bin, werde ich das Hörbuch bestimmt anhören, denn Khaled Hosseinis "Drachenläufer" hat mich sehr beeindruckt (und auch reichlich verstört). Bücher dieser Art sind selten und die Sprache des Autors hat mir ausnehmend gut gefallen. Anschließend reist das Hörbuch dann auf schnellstem Weg weiter zu qued - wie geplant.  


Journal Entry 5 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, June 29, 2011

This book has not been rated.

Eine ganze Weile habe ich mit mir gerungen, ob ich das Hörbuch dem eigentlichen Buch (das auf Englisch in meinem TBR-Regal steht) vorziehen sollte. Nun habe ich mich entschieden, es nicht zu tun, denn lesen ist schöner als hören - jedenfalls meiner Meinung nach. Vielleicht komme ich später darauf zurück, wenn ich das Buch endlich in Angriff genommen habe und dann auch noch die Audioversion zu genießen wünsche. Mal sehen.  


Journal Entry 6 by qued at Taunusstein, Hessen Germany on Monday, July 11, 2011

This book has not been rated.

Khaled Hosseinis "Drachenläufer" hat mich neugierig auf dieses Hörbuch gemacht...

27.08.2011
Ein beieindruckendes Hörbuch über das Leben von Mariam und Laila in Afghanistan in den 1980er Jahren bis 2003.
Zitat aus dem Hörbuch:
"Jede Schneeflocke ist der Seufzer einer gekränkten Frau irgenwo auf der Welt. Alle Seufzer steigen zum Himmel empor, verdichteten sich dort zu Wolken und zerbrechen in winzige Teile, die dann lautlos auf die Menschen herabfallen..." 


Journal Entry 7 by qued at Taunusstein, Hessen Germany on Saturday, December 31, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/31/2011 UTC) at Taunusstein, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

hinein in Halalilodris Hörbuchbox 


Journal Entry 8 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, January 08, 2012

This book has not been rated.

Nun ist das Hörbuch doch wieder bei mir und diesmal lasse ich es nicht ungehört weiterreisen. Irgendeine Bedeutung muss es ja haben, dass es mir erneut und nach so relativ kurzer Zeit zugespielt wird. Denk ich jedenfalls. Das Buch habe ich immer noch nicht gelesen - vielleicht ist es ein Anstoß, es endlich in Angriff zu nehmen. Wenn da nicht noch so viele andere warten würden... 


Journal Entry 9 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, March 04, 2012

This book has not been rated.

Das Hörbuch lässt sich nicht so einfach bewerten. Interessante und einfühlsame Momente wechseln sich mit grausamen und brutalen Handlungen ab, was an meine eigene Schmerzgrenze ging.

Dem Autor ist zugute zu halten, dass er als Mann die Empfindungen der Frauen sensibel beschreiben konnte und das Festhalten an Traditionen schlüssig nachvollzog. Mir war beispielsweise nicht bewusst, dass das Tragen einer Burka keineswegs (nur und ausschließlich) einen ungerechten Zwang darstellt, dem Frauen in den jeweiligen Regionen ausgesetzt sind. Es ist (und wird von ihnen auch so empfunden) auch ein Schutz, sozusagen ein Deckmäntelchen, hinter dem sie sich verstecken können. Diese Sichtweise war mir neu, ist aber nachvollziehbar.

Ähnlich wie im "Drachenläufer" werden die Grausamkeiten innerhalb und außerhalb der Familien beispielhaft angeprangert und es stellt sich die Frage, ob sich daran jemals etwas ändern wird.

Kein leichter Stoff und schon gar kein Genuss. Ich habe mich mehrmals zum Weiterhören zwingen müssen. 


Journal Entry 10 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, March 14, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (3/14/2012 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch darf jetzt weiterreisen und steigt in die Box, die gerade bei mir Station macht:
queds 1. kleine Hörbuch-Box


Journal Entry 11 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 23, 2012

This book has not been rated.

Bleibt bei mir und ist aus dieser tollen Box:
queds 1. kleine Hörbuchbox :-)!
Mein Journal kommt wenn ich es gehört habe! 


Journal Entry 12 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 29, 2012

This book has not been rated.

Inhalt laut amazon:
Als Mariam dem Schuhmacher Raschid zur Frau gegeben wird, ist sie gerade fünfzehn, dreißig Jahre jünger als ihr Mann. Die uneheliche Tochter eines Kinobesitzers ist isoliert auf dem Lande aufgewachsen, und auch das Leben als Ehefrau des launischen Raschid in der afghanischen Hauptstadt Kabul hält für sie nicht viel Gutes bereit. Lange Jahre der Unterdrückung und des Leidens gehen ins Land, bis Raschid eine zweite Frau heiratet, ein junges Mädchen aus der Nachbarschaft. Mit Laila und ihren Kindern verändert sich das Leben von Mariam auf eine Weise, wie sie es sich nie erträumt hätte.

Khaled Hosseini, der schon mit seinem Romandebüt Drachenläufer begeisterte, erzählt von der Freundschaft, diesmal der zweier Frauen, im krisengeschüttelten Afghanistan der letzten Jahrzehnte. Dabei entfaltet sich die Handlung des Romans vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen: die kommunistische Republik der 80er-Jahre, deren Sturz, die Bürgerkriege und die Machtübernahme durch die Taliban, der 11. September und seine Folgen - die Umwälzungen und Ereignisse sind aufs Engste mit dem persönlichen Schicksal der Romanfiguren Mariam und Laila verwoben. Deren Martyrium im Haus ihres gewalttätigen Ehemanns ist dabei sicherlich kein fiktiver Einzelfall - noch heute sind über 90% der afghanischen Frauen Analphabetinnen, eine Gleichberechtigung mit den Männern liegt in weiter Ferne, das Tragen der Burka ist gerade in ländlichen Gebieten nach wie vor üblich.

Hosseini schildert mit der Geschichte der beiden Frauen auch seine eigene. Der Vater des 1965 in Kabul geborenen Schriftstellers war im diplomatischen Dienst des afghanischen Außenministeriums tätig. Während der sowjetischen Invasion 1979 befand sich die Familie gerade in Paris und konnte danach nicht mehr ungefährdet nach Afghanistan zurückkehren. Die Hosseinis erhielten politisches Asyl in den USA. Khaled Hosseini, das älteste von fünf Geschwistern, studierte Medizin und praktiziert heute als Internist. Die Literatur war allerdings seine erste Berufung: Schon als Kind begann der talentierte Geschichtenerzähler zu schreiben. Die beiden bisher erschienenen Romane zeugen dabei von einer tiefen Verbundenheit mit seiner verlorenen Heimat Afghanistan.

Hosseinis große Erzählkunst besteht darin, diese Zeiten und Geschehnisse anhand seiner beiden starken Frauenfiguren lebendig werden zu lassen, und dabei gleichzeitig (und vor allem) eine berührende Liebesgeschichte zu erzählen. Dies ist es vielleicht auch, was den Roman trotz all der furchtbaren Grausamkeiten, die seinen Protagonisten widerfahren, so hoffnungsvoll wirken lässt, so warmherzig und schön. Es ist letztlich die Liebe, die siegt, bei Hosseini. Und sei es auch nur als versöhnliche Gewissheit, geliebt zu werden und geliebt zu haben, bevor man stirbt. 


Journal Entry 13 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 29, 2012

8 out of 10

Ich hab das Höruch in den letzten Tagen eigentlich recht zügig durchgehört.
Es war spannend und Teilweise auch sehr erschütternd.
Alllerdings sehr gut vorgelesen fand ich mit angenehmer Stimme.
Mariann und Laila haben eine beeindruckende Geschichte hinter sich und die Erzählung ist in meine Augen sehr eindrücklich und toll!
Das Hörbuch lohnt sich auf jeden Fall zu hören!! 


Journal Entry 14 by wingMartschellawing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Oberösterreich Austria on Saturday, June 09, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (6/9/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Hörbuch geht mit meiner Merlin & Mim zauberhafte Hörbuchbox auf Österreich - Tour!

Viel Spass beim stöbern, tauschen und hören wünscht allen Martschella:-)! 


Journal Entry 15 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Monday, December 10, 2012

This book has not been rated.

Das Hörbuch steigt bei mir aus. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.