corner corner Szenen aus Manila

Medium

Szenen aus Manila
by Francisco Sionil Jose | Literature & Fiction
Registered by katopua of Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on 2/6/2011
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by katopua): reserved


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by katopua from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, February 06, 2011

This book has not been rated.

Auszüge aus den Klappentexten:
"Szenen aus Manila" ist die Leidensgeschichte eines jungen Filipino, der vom Land in die Acht-Millionen-Metropole Manila kommt, dort zu studieren beginnt, sich politisch auf Seiten der Armen und Unterdrückten engagiert, halbherzig zuerst, zum Schluß jedoch überzeugt, daß nur die Teilnahme am aktiven Untergrundkampf zur Überwindung der menschenverachtenden herrschaftsverhältnisse führen kann. Es ist Josés radikalstes Buch.

Der Roman wurde 1976 während eines Studienaufenthaltes in Paris geschrieben und konnte damals aus politischen Gründen in den Philippinen nicht erscheinen. Erst 1983 wurde das Werk unter seinem englischen Originaltitel "Mass in Manila veröffentlicht.

Francisco Sionil José, Jahrgang 1924, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller der Philippinen. Seine Bücher sind in einer Gesamtauflage von mehr als einer Million in zwölf Sprachen erschienen.

geb. mit Schutzumschlag, Jürgen Horlemann Verlag, 1990, gebraucht erstanden
Fünfter und letzter Band seiner Rosales-Romane. So weit ich weiß leider der einzigste, der in deutscher Sprache erschienen ist. 


Journal Entry 2 by katopua at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, February 08, 2011

This book has not been rated.

Nachdem ich es gelesen habe, soll daraus ein Ring werden.

Hier die Vormerkliste:
1. katopua
2. Aldawen
3. KYH
4. holle77
5. CrimsonAngel
5. Jotka
6.
7.
 


Journal Entry 3 by katopua at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, February 21, 2011

This book has not been rated.

Um das Buch zu lesen, habe ich jetzt etwas länger gebraucht (d.h. ich habe es nicht in eine Rutsch durchgelesen, sondern 3-4 Abende daran gesessen). Aber nachdem ich mich ein wenig eingelesen habe und etwas vertrauter mit dem Helden der Geschichte wurde, musste ich es immer wieder zur Hand nehmen.

Anmerkung für die Ringteilnehmer:
Ich bin zwischendurch nicht erreichbar, um die Teilnehmerliste umzusortieren.
Sollte Euch das Buch also inmitten eines Ringstaus oder zu einer sonst wie ungelegen Zeit erreichen, stellt es erst mal hinten an. Mir ist wichtiger, dass es nett behandelt wird, als dass es unbedingt so schnell reisen muss. Also macht Euch keine Gedanken, wenn das Buch auch mal 2-3 Monate bei einem Teilnehmer verweilt.  


Journal Entry 4 by katopua at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, July 26, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/26/2011 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich per Post auf die Reise 


Journal Entry 5 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 30, 2011

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit, danke schön! 


Journal Entry 6 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 05, 2011

3 out of 10

Abgesehen davon, daß mir der Erzähler während des ersten Drittels mit seiner verantwortungslosen Art ziemlich auf den Wecker fiel, störte mich mit fortschreitender Seitenzahl vor allem der Stil. Ideologie und Botschaft kommen hier ähnlich platt daher, wie ich das sonst aus sozialistischen Romanen kenne, und das ergibt leider selten gute Literatur. Ich kann damit leben, daß José hier der Gewalt gegen ein diktatorisches Regime das Wort redet, aber das moralisierende Geschwafel Pepes mit einem Hang zur Hybris war mir dann doch zu viel. 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 15, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen.
Damit haben sich jetzt innerhalb weniger Tage 3 1/2 Philipinische Ringe bei mir versammelt. Ich fürchte, die halten jetzt erst mal ein kleines Schwätzchen... 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 07, 2011

8 out of 10



Ein Jahr = Ein Land:
Philippinen


Einer der wenigen Fälle, in denen ich mit meiner Meinung nicht zum großen Teil mit Aldawen übereinstimme...

Mir hat der Anfang grade deshalb gefallen, weil es sich bei dem Protagonisten nicht um einen verantwortungsbewussten Jungen handelt, dessen größter Wunsch es ist durch Bildung aus seinem Umfeld herauszukommen.
Natürlich ist es egoistisch, dass er die Schule derart schleifen lässt, obwohl sich Mutter und Tante für ihn krummlegen. Aber damit ist er keine Ausnahme. Warum sollte die Pubertät grade vor einem armen philippinischen Jungen halt machen? Er braucht allerdings etwas länger als die meisten... Die Wandlung zum auf der Uni relativ erfolgreichen Studenten halte ich gar nicht mal für so abwegig, auch das habe ich schon oft beobachtet.
Platte Ideologie und Botschaft möchte ich weder bestätigen noch bestreiten - ich habe nur mit Interesse festgestellt, dass ich da Buch gerne in die Hand genommen und gerne weitergelesen habe. Grade wegen der Art und Weise, wie er erzählt.
Allerdings mag es sein, dass mir die moralisierenden und schwafeligen Stellen nicht so aufgefallen ist. Kurz vorher habe ich ein Buch gelesen, das mich in dieser Hinsicht sehr abgehärtet hat ;-) 


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 07, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/7/2011 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wandert weiter zu holle77 


Journal Entry 10 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 09, 2011

This book has not been rated.

Heute kam die Benachrichtigung von der Packstation und ich habe das Buch sofort befreit. Das Buch ist mir jetzt im Weihnachtsstress aber ein bisschen kompakt, es darf sich also erstmal ein wenig mit den anderen Büchern in meinem Regal anfreunden. 


Journal Entry 11 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 25, 2012

This book has not been rated.

Nun hat es etwas sehr lange gedauert, bis ich mich mit diesem Buch befassen konnte und auch das Lesen hat mehrere Tage gebraucht, weil ich gerade im 1. Drittel immer wieder längere Pausen einlegen musste.
Das Buch liest sich nicht so leicht und flüssig weg, aber insgesamt fand ich es sehr interessant.
Inhaltlich möchte ich mich diesmal KYH anschließen und das "moralisierende Geschwafel" habe ich (vorgewarnt) dann einfach überflogen.
 


Journal Entry 12 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 27, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist seit heute auf der Reise zu CrimsonAngel. 


Journal Entry 13 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Sunday, March 04, 2012

This book has not been rated.

Das Buch kam schon am Freitag hier an, ich bin aber leider erst heute zum Eintragen gekommen. Ich freue mich schon drauf! 


Journal Entry 14 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, May 04, 2012

5 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für die Philippinen gelesen.

Mir ging es ein wenig wie Aldawen - ich konnte mit dem Hauptcharakter auch nicht sehr viel anfangen. Mehr noch, seine Unlust und Ziellosigkeit gingen mir immer mehr auf die Nerven. Und da mir die Figur ziemlich egal war, hat mich auch die Geschichte nicht wirklich berührt. Die teilweise ja doch recht schweren Schicksalsschläge, die er einstecken muss, ließen mich meistbietend kalt, haben mich nicht so recht interessiert. Vielleicht auch, weil sie immer im Wechsel mit den bereits erwähnten Moralpredigten kommen?
Positiv fand ich nur, dass man ein bisschen was über das leben auf den Philippinen - auch im Kontrast Stadt-Land - mitbekommt. Das war's aber auch schon...

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 15 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Tuesday, May 08, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/8/2012 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter. 


Journal Entry 16 by Jotka at Cottbus, Brandenburg Germany on Thursday, May 10, 2012

This book has not been rated.

Ist schon bei mir, vielen Dank. Ich habe plötzlich einen Rings-Stau, aber ich versuche das Buch so schnell wie möglich zurück zu Katopua schicken. 


Journal Entry 17 by Jotka at Cottbus, Brandenburg Germany on Sunday, January 08, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (1/9/2017 UTC) at Cottbus, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nach ein paar Jahren in meinem Regal soll das Buch endlich wieder nach Hause reisen. Ich habe es zwar nicht zu Ende gelesen, trotzdem freue ich mich, dass ich es zum Lesen bekommen habe. Man sieht danach die Nachrichten aus der Philippinen mit anderen Augen. 


Journal Entry 18 by katopua at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, January 29, 2017

This book has not been rated.

Letzte Woche heimgekehrt. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.