corner corner Lolita

Medium

Lolita
by Vladimir Nabokov | Literature & Fiction
Registered by tuschta of Bernitt, Mecklenburg-Vorpommern Germany on 1/21/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by bookorpc): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by tuschta from Bernitt, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, January 21, 2011

9 out of 10

Ein Amazon-Leser:

"Lolita" ist für mich ein Werk, das in einen Literaturkanon aufgenommen gehört (wenn es denn einen gäbe). Erzählt wird die verzweifelte Liebe eines mittelalten Mannes zu einem kleinen Mädchen. Diese unmögliche und kriminelle Liebe war der Grund, warum das Buch lange Zeit verboten war und in manchen Ländern sogar immer noch ist.
Aber Nabokov schreibt keineswegs obszön oder sensationsgierig, sondern melancholisch, trüb, analytisch, doch oft auch einfach nur witzig. Die Selbstironie, das Selbstmitleid und das harte, aber oft auch vor Wahrheit strotzende Urteil des Erzählers "Humbert Humbert" sind kraftvoll und sympathisch.
Die Sprache Nabokovs ist meiner Ansicht nach unübertroffen. Und damit meine ich ernsthaft, daß sie die Virtuosität z.B. Goethes, Döblins oder Hesses in den Schatten stellt. Ein großes Lob an dieser Stelle auch an die Übersetzer, die Großes vollbracht haben, so daß viele Wortspiele auch im Deutschen erhalten und v.a. auch nicht gekünstelt sind.
Nabokovs Sprache ist treffend, phantasievoll und immens kreativ. Oft fragt man sich, woher er diese wohlüberlegten Vergleiche und Assoziationen und Ausdrücke sowie Redewendungen hernimmt.
Zum Schluß sei noch erwähnt, daß es in "Lolita" vor Anspielungen auf die Literatur, insbesondere die französische, nur so wimmelt. So sind Kenntnisse auf diesem Gebiet und in der französischen Sprache zwar hilfreich und nett, jedoch keinesfalls für das Verständnis oder den Genuß des Buches notwendig.
Fazit: Ein Meisterwerk, das vor die Lesebrille eines jeden Literaturfans und dessen, der es werden will, gehört.  


Journal Entry 2 by tuschta at Bernitt, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, January 23, 2011

This book has not been rated.

Ich wurde im Forum darauf aufmerksam gemacht, daß es eins der 1000 Bücher ist...

Für das angebotene Ray gibt es jetzt folgende Reihenfolge:

1. Charly83
2. lire58
3. mataja
4. Anna-Lena
5. Myriel...................hier ist es jetzt
6. une-fleurette
.
.
7. CrimsonAngel
8. bookorpc 


Journal Entry 3 by tuschta at an einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, January 25, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/26/2011 UTC) at an einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht als Büchersendung an Charly83. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 4 by wingCharly83wing at Nordhorn, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 09, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist im Laufe der vergangenen Woche bei mir angekommen. Ich schreibe JE heute erst, da ich nicht zu Hause war. Danke an tuschta fürs Zusenden. 


Journal Entry 5 by wingCharly83wing at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, March 09, 2011

8 out of 10

Bücher, in denen die Beschreibungen sehr lang sind und sich in immer mehr Einzelheiten verlieren, sind mir in der Regel zu langatmig. Hier ist dies nicht der Fall. Die Be- und Umschreibungen sind wohlgesetzt und bilden häufig sogar geschickte Überleitungen. Ich bin von Nabokovs elaboriertem Schreibstil sehr angetan. Das Buch hat mir sehr gefallen.

Das Buch reist weiter, sobald ich die nächste Adresse habe. 


Journal Entry 6 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 18, 2011

7 out of 10

Heute ist das Buch angekommen. Danke für´s Schicken!

Edit 23.3.2011:
Der Schreibstil ist wirklich gut, aber vor den Neigungen des Protagonisten hat´s mich gegraust!
CrimsonAngel habe ich angeschrieben, aber noch keine Adresse erhalten.

Edit 26.3.2011
CrimsonAngel möchte übersprungen werden; mataja ist angeschrieben. 


Journal Entry 7 by wingLirewing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 28, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (3/28/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht´s zu mataja... 


Journal Entry 8 by mataja at Brietlingen, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 30, 2011

2 out of 10

Bin schon ziemlich gespannt. Lieben Dank fürs Schicken.

04.04.2011
Der Scheibstil des Autors gefällt mir sehr gut.
Und mit einem anderen Inhalt bestimmt ein klasse Roman. Aber nein, das muss ich nicht haben - habe das Lesen abgebrochen. Trotzdem vielen Dank für den Ring.

Warte noch auf die nächste Adresse, dann kann das Buch weiterreisen. 


Journal Entry 9 by mataja at Brietlingen, Niedersachsen Germany on Monday, April 11, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/11/2011 UTC) at Brietlingen, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


...ist schon auf dem Weg zur nächsten Station. 


Journal Entry 10 by Anna-Lena at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, April 12, 2011

7 out of 10

Jetzt ist es bei mir, wird auch bald gelesen.

Edit (29.04.) Auch ich habe mich eher durch das Buch gequält. Es ist sehr gut geschrieben, aber warum ist es ein Klassiker geworden? Wegen des Inhalts? Es ist wirklich anstrengend, den Gedanken des Ich-Erzählers zu folgen.

Werde es bald Myriel übergeben. 


Journal Entry 11 by Myriel at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, May 29, 2011

This book has not been rated.

Habe ich am Freitag von Anna-Lena bekommen. Leider muss sich das Buch noch ein bisschen gedulden, andere Ringe sind noch vorher dran. 


Journal Entry 12 by une-fleurette at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 28, 2011

5 out of 10

habe es heute aus der Packstation geholt, ich les noch grad ein Buch zu Ende und dann fang ich an.

08.10.2011: Habe das Buch zu Ende gelesen und muss festellen, dass ich nicht wirklich weiß, was ich dazu sagen soll... Ja ich könnte die Sprache loben oder die Querverweise zur französischen Literatur, die ich toll fand... Aber das wäre komisch... Denn ich fand das Buch seltsam, stellenweise war ich richtig entsetzt darüber, wie jemand so etwas zu Papier bringen kann. Und nun weiß ich nicht wie ich es bewerten soll... Denn ich müsste Sprache getrennt von Inhalt bewerten können... Wobei auch der Inhalt ja nicht schlecht war, sondern so anders, dass ich nicht damit klar komme... Also nehme ich einfach die Mitte und gebe 5 Sterne...  


Journal Entry 13 by une-fleurette at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 11, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/11/2011 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da CrimsonAngel übersprungen werde möchte, macht sich das Buch heute auf die Reise zu bookorpc.  


Journal Entry 14 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Tuesday, October 18, 2011

This book has not been rated.

Danke fürs schicken 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.