corner corner Couch Surfing: Eine abenteuerliche Reise um die Welt

Medium

Couch Surfing: Eine abenteuerliche Reise um die Welt
by Brian Thacker | Travel
Registered by Charly83 of Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on 1/8/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by lesenlesen): to be read


14 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, January 08, 2011

This book has not been rated.

Was sind das für Menschen, die anderen via Internet eine Couch zum Schlafen anbieten? Und muss man ein Abenteuer oder grenzloser Optimist sein, um in der Wohnung von Fremden entspannt zu schlafen?
Brian Thacker hat seine Tasche gepackt und ist von Couch zu Couch um die Welt gereist. Gewohnt hat er bei einem Architekten, einem Wildhüter, einem Arbeitslosen. Er verbrachte ein paar Tage in den Townships von Soweto, war auf Safari in Kenia, testete Bier in Belgien und war zu Gast bei Familienfesten in Island und Indien. Seine wunderbar erzählten, skurrilen und berührenden Erlebnisse und Begegnungen zeugen davon: CouchSurfing lässt die Welt zusammenwachsen, über alle Unterschiede und Differenzen hinweg. 


Journal Entry 2 by Charly83 at Nordhorn, Niedersachsen Germany on Saturday, January 08, 2011

8 out of 10

Ich habe dieses Buch geschenkt bekommen und finde es einen sehr interessanten Reisebericht. Wer CouchSurfer ist, es gerne werden bzw. mehr darüber erfahren möchte, kann sich hier einen guten Eindruck holen.
Ich bin selbst CouchSurferin und kann daher mit eigenen Erfahrungen als Gast bzw. Gastgeber aufwarten, die denen von Brain Thacker ähnlich sind. Für Neulinge bietet dieses Buch einen guten Einblick in diese Art zu Reisen und Land und Leute kennen zu lernen.

Das Buch macht sich nun als Ring auf die Reise, wo es sicherlich auch auf der einen oder anderen Couch gelesen werden wird.

Hier ist die Liste der Teilnehmer:
1. Quilterin100
2. Biochemikerin
3. ulfie
4. merkur007
5. greeneyemoony
6. cinda-rella
7. nachdenker
8. saoirse87
9. kittybrombeere
10. gg-Ena
11. tacx
... und dann zurück zu mir :)

Viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 3 by Charly83 at Nordhorn, Niedersachsen Germany on Saturday, January 15, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/15/2011 UTC) at Nordhorn, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich nun als Ring auf seine weite Reise. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Lesespaß und vielleicht finde ich den einen oder anderen demnächst auf meiner Couch wieder. 


Journal Entry 4 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 19, 2011

This book has not been rated.

Angekommen :-)
Bin ja schon gespannt.... 


Journal Entry 5 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Saturday, January 22, 2011

This book has not been rated.

So, ich habe es mal flott gelesen. Das war bei dem lockeren Schreibstil ja auch nicht grade schwer und der Inhalt ist ja leicht verständlich;-)
Meine Urlaubsform ist Wohnmobilreisen, sonst würde ich spätestens jetzt zum couchsurfer,eingetragene homecrosserin bin ich ja schon.

Sobald ich die Adresse habe, gehts weiter zur nächsten Couch.
 


Journal Entry 6 by Biochemikerin at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, February 27, 2011

This book has not been rated.

Das Buch kam während meines Urlaubs bei mir an. Ich bin schon sehr gespannt aufs lesen. 


Journal Entry 7 by Biochemikerin at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, March 13, 2011

5 out of 10

Hm, ich bin fertig mit lesen, zwischendurch hab ich mit em Gedanken gespielt abzubrechne, weil mir der schreibtil einfach zu sher uaf den keks ging. Interessant war es schon, aber meines Erachtens hat man nichts verpasst, wenn mans nicht kennt. Insgesamt n ganz netter Reisebericht.
Macht sich auf den Weg zu ulfie.

 


Journal Entry 8 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Thursday, March 31, 2011

This book has not been rated.

Das Buch kam gestern an, vielen Dank! Ich hab schon reingelesen und was ich gelesen habe, fand ich sehr witzig. Ich bin gespannt auf den Rest. 


Journal Entry 9 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Thursday, April 07, 2011

6 out of 10

Die Schreibe des Autors, die sich am Anfang sehr witzig las, wurde zum Schluss hin eher langweilig und ich gewann den Eindruck, dass Couchsurfing über alle Kontinente dann doch eher relativ wenig Abwechslung bietet. Vom vom Autor viel zitierten wirklichen Entdecken eines Landes bzw. einer Kultur kam relativ wenig rüber, schade!
Das Buch ist schon auf dem Weg zur nächsten Ring-Station. Danke fürs Mitlesenlassen! 


Journal Entry 10 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, May 01, 2011

This book has not been rated.

Das Buch surft schon ne ganze Weile auf meiner Couch ... habe es leider vergessen zu vermelden, sorry. 


Journal Entry 11 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, August 21, 2011

8 out of 10

Nachdem das Buch doch ganz schön lange bei mir rum lag, habe ich es flott an einem erstaunlich sommerlichen Tag weggelesen. Das hat sich alles schon wie Uralub angefühlt:-)
Ich war nicht genervt, sondern vielmehr bestens unterhalten, wenn ich auch sagen muss, dass der Alkoholkonsum und auch die Kraft für nächtlche Umtriebe mich sowohl erstaunt haben als auch dieser Punkt nun tatsächlich nicht sooo abwechslungsreich war. Ich vermute, der gute Brian hat sich doch sehr eine bestimmte Sorte Gastgeber rausgesucht, "tolerante partypeople" eben ... Insofern hat er eben doch nicht, wie behauptet, das ganze Spektrum kennen gelernt. Sei es drum ... ich hatte einen gut gelaunten, unterhaltsamen Sonntag ... und erfuhr zu guter Letzt noch von jener paradiesischen Insel Siquijor. Im Prinzip würde ich also die Reise von hinten anfangen ...  


Journal Entry 12 by greeneyemoony at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 15, 2011

This book has not been rated.

Hat sich vor kurzem bei mir eingefunden.
Muss sich aber etwas gedulten, da ich gerade noch ein anderes Buch lese. Dann ist es aber dran!
Danke fürs Schicken und für den Ring 


Journal Entry 13 by greeneyemoony at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 28, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/28/2011 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute Abend auf die Reise zu cinda-rella gemacht. Gute Reise!

Inhaltlich ein ganz nettes amüsantes Buch, das aber den eigentlichen Zweck der Reise (die bereisten Länder KENNENLERNEN) etwas verfehlt. Es müsste eher heißen, "wie probiere ich 300 Biere in 30 Tagen und lege dabei noch 20 000km zurück". Ab und zu hab ich auch überlegt, wie sich seine Frau wohl fühlen muss, wenn sie so eine Reiseschilderung liest... 


Journal Entry 14 by cinda-rella at Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 31, 2011

This book has not been rated.

über die feiertage angekommen. danke. muss leider noch bissi auf das jetztige buch zuende gelesen warten... 


Journal Entry 15 by cinda-rella at Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 23, 2012

This book has not been rated.

nicht mein ding...
adresse von 7. nachdenker angefragt, meldet sich nicht... jetzt bei 8. saoirse87 angefragt...
buch geht alsbald auf reisen 


Journal Entry 16 by saoirse87 at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 14, 2012

9 out of 10

Sehr schöner Reisebericht, der die Vor- und Nachteile des Couchsurfings auf lustige Art und Weise erzählt. Mich juckt es grade schon wieder in den Fingern selbst wieder auf Reisen zu gehen und couchen zu surfen.... Ein Muß für alle Couchsurfer und auf jeden Fall unterhaltsame Lektüe für alle, die es noch werden wollen ;)  


Journal Entry 17 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Saturday, March 17, 2012

This book has not been rated.

Lag soeben im Briefkasten.  


Journal Entry 18 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Saturday, March 24, 2012

This book has not been rated.

Nett geschriebenes Buch, dass einen auf die Reise mitnimmt und Lust auf Couchsurfen macht. Ich couchsurfe noch nicht, könnte mir dies aber für meine nächste Fahrradreise überlegen (als Alternative zu Juchhes etc).  


Journal Entry 19 by gg-Ena at Eichstätt, Bayern Germany on Wednesday, April 04, 2012

5 out of 10

Das Buch ist heute bei mir angekommen! Ich lese erst noch mein aktuelles Buch zuende und danach kommt das dran :-) Vielen Dank fürs Schicken!

Couchsurfing hat mich schon immer mal gereizt, aber bisher habe ich es noch nicht ausprobiert. Ich war deshalb sehr gespannt auf den Reisebericht von Brian Thacker. Er hat allerdings eher einen Spaß- und Partyurlaub gemacht, was ich jetzt nicht unbedingt vor hätte. Bars und Kneipen hat er aber sicher in allen Ländern besucht und hatte sicher eine tolle Zeit.
Das Buch war ganz amüsant, aber ehrlich gesagt war es für mich irgendwann doch etwas ermüdend. Brian war immer bei der gleichen Art von Gastgebern und ich hätte gerne auch einmal andere Leute kennen gelernt. 


Journal Entry 20 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Saturday, April 21, 2012

7 out of 10

Das Buch ist nun bei mir eingetrudelt. Ich war schon lange gespannt, was wohl darin zu finden sein wird. Danke für den Ring.

7.7.12
Direkt nach Erhalt habe ich begonnen, darin zu lesen. Es war mühsam, ich kam nicht rein, das ewige Rumgereise ging mir auf die Nerven, da ich mir in dem Moment lieber ein kuscheliges Nest erträumt hatte. Das ist hier einfach nicht zu finden. Mittlerweile komme ich gut vorran, schmunzel über die verschiedenen Erlebnisse, die bisher vor allem aus Übermüdung, vielen Erlebnissen und der Beschreibung der Gastgeber und dem gegenseitigem Umgang miteinander praktisch fremden Menschen besteht. Vertrauen, Unsicherheit, fremde Sprache, Familienanschluß (ohne Englischkenntnisse). Wenn jemand nicht in die Welt reisen kann, lädt er die Welt zu sich ein, so die Beschreibung eines Mädchens... Toll. Ansonsten vor allem abgefahren. Nicht so tiefgreifend geschrieben, aber die Inhalte lassen mich etwas sicherer bezüglich dier Art von Kontakten im Internet werden: völlig verrückt bis total normal, fremd und vertraut. Schreibstil 5 Punkte, Inhalt 7, Erfahrungswissen 8-9 Sterne.
... beim Weiterlesen habe ich mich mittlerweile häufiger schon weggeschmissen vor lachen, nur das erleben würde ich ungerne selbst.
14.7.12 Ich bin wirklich nicht so umtriebig, aber es war sehr schön, dieses Buch zu lesen. Vielleicht ist es wirklich so: wenn du nicht in die Welt gehen kannst, hole die Welt zu dir nach Hause... und eine Websit möchte ich auch mal ausprobieren: mylanguageexchange.com , abgesehen natürlich zu couchsurfing selbst ;-)
Danke für das Buch!

Noch mehr Eindrücke und bemerkenswertes vom Buch (19.7.12):
Die Abschließenden Worte im Buch haben mic zutiefst berührt und mich plötzlich auch über mich selbst nachdenken lassen. So der Tip für Couchsurfer: "Unterbrechen sie die Couchsurferei zwischendurch und gönnen sie sich ein bißchen Privatsphäre." und geschmunzelt habe ich zum Alkohol, von dem die erde angetrieben zu sein scheint... (S. 311). "Es ist eine großartige Erfahrung und ein außergewöhnliches Privileg, von fremden Menschen bei sich zu Hause aufgenommen zu werden und für kurze Zeit ihren Alltag zu teilen." und vor allem "Mit einem einblick in das Leben anderer Menschen erkennen wir plötzlich neue Möglichkeiten für unser eigenes Leben, das wir vorher nicht gesehen haben."!!! "Nie zuvor ist mir so klar geworden, daß der wirkliche Sinn des Reisens nicht darin besteht, architektonische Mesiterleistungen oder atemberaubende Landschaften zu sehen, sondern darin, die freundschaft und das Vertrauen fremder Menschen zu genießen."... und er hat ja ein wenig Kontakt mit seinen Gastgebern gehalten udn erzählt auch kurz, was sie mittlerweile machen. Genauso spannend.. "Wer als Couchsurfer reist, erinnert sich vor allem an die Menschen." Begegnung, eigene Ideen, Geschichten, unser Zuhause und unser Leben teilen. Er hat wohl auch seine eigene Heimatstadt wieder neu kennengelernt und war dort an Orten, die er sonst nie besucht hätte.
Das Buch hat mich am Ende sehr verändert und nachdenklich gemacht. Mit der ganzen Flut der Geschichten und erlebnisse davor hat mich das Ende hinweggefegt aus meinem normalen langweiligen Alltag. Die Erkenntnis: es geht immer anders oder die Frage: Was ist normal oder geht es auch ganz anders?

Echt: Vielen Dank.
 


Journal Entry 21 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, July 25, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/25/2012 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Ringbuch macht sich auf den Weg zurück nach Hause zu Charly83 in Begleitung von zwei kleinen Beigaben.
Ich wünsche dem Buch eine gute Reise!  


Journal Entry 22 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, July 26, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist nun wieder von seiner Reise zurückgekehrt. Es freut sich auf jede weitere Couch, auf der es gelesen wird. 


Journal Entry 23 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, August 11, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/11/2012 UTC) at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu einer Kollegin, die Interesse an Couchsurfing bekundete und jetzt einmal einen kleinen Einblick bekommen darf. 


Journal Entry 24 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, October 19, 2012

This book has not been rated.

Ich habe das Buch von meiner Kollegin zurückbekommen. Sie hat sich wie folgt darüber geäußert:
Sehr unterhaltsam, gegen Brian Thacker bin ich ein schlappes Party-Huhn. Meine Couchsurfing-Tour sähe bestimmt anders aus ... aber Lust bekommt man schon. 


Journal Entry 25 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, January 14, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/14/2013 UTC) at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich als Rabck zur Wunschlistenerfüllung nun per Post auf den Weg zu Lilo37fee. Viel Freude beim Lesen wünsche ich dir. 


Journal Entry 26 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Friday, January 25, 2013

This book has not been rated.

Wie cool ist das denn!Ich komme aus der Arbeit und meine Wunschlistenerfüllungen liegen da! Danke!! Ich bin ja kein Couchsurfer, aber meine Tochter, daher hatten wir schon mal welche da. Und als Homecrosser macht man auch seine Erfahrungen mit Couches. Ich freue mich aufs Lesen. 


Journal Entry 27 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Monday, February 11, 2013

7 out of 10

Der australische Autor fliegt von einer Stadt der Welt zur anderen, nur um bei Couchsurfern zu schlafen. Ich finde das eine sehr witzige Idee, denn man erfährt auf diese Weise viel über Land und Leben. Aber man muss wohl auch trinkfest und belastbar sein.
Für mich wäre es nicht unbedingt etwas, ich bin gern alleine und brauche meinen Schlaf. Allerdings hatte ich sowohl über Couchsurfing (von meiner Tochter) als auch über Homecrossing schon Leute bei mir und fand das wunderbar. Man macht sich Gedanken, was man anschauen könnte, geht zu Veranstaltungen, die man sonst auf dem Sofa liegend verpasst hätte und lernt andere Menschen kennen.
Und selbst war ich als Homecrosser auch schon sehr nett untergebracht.
Couchsurfing und Bookcrossing sind für mich Phänomene, die das Gute in den Menschen beweisen, wie ich finde. Meine Tochter war in Skandinavien als Couchsurferin unterwegs und hat nur gute Erfahrungen gemacht.

Geht nun im Rahmen des Wishlist-tags weiter. 


Journal Entry 28 by wingbuff69wing at Hamburg - Hausbruch, Hamburg Germany on Monday, February 18, 2013

This book has not been rated.

Heute angekommen. Besten Dank :) 


Journal Entry 29 by wingbuff69wing at Hamburg - Hausbruch, Hamburg Germany on Friday, March 11, 2016

7 out of 10

Im Rahmen der BergabbauChallenge für März gelesen. Thema:
WUNSCHLISTE
Lies mindestens ein Buch, das irgendwann einmal auf deiner Wunschliste gewesen ist. Wenn du keine Wunschliste hast, dann such dir ein Buch aus, das du dir einmal gewünscht hast.

Dieses Buch war leicht und schnell zu lesen. Wer einen sehr lustigen und unterhaltsamen Reise- / Erfahrungsbericht lesen möchte, hat mit diesem Buch eine richtige Wahl getroffen. Mit Wortwitz und Humor bekommt man einen Eindruck von den weltweiten Abenteuern auf fremden Couchen.

Nun reist das Buch im Rahmen meiner Wunsch-TBR-Aktion im Forum weiter.  


Journal Entry 30 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 22, 2016

This book has not been rated.

gut angekommen, ganz herzlichen Dank dafür! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.