corner corner Crazy

Medium

Crazy
by Benjamin Lebert | Teens
Registered by winginkenwing of Wedding, Berlin Germany on Wednesday, January 05, 2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by reader_b): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winginkenwing from Wedding, Berlin Germany on Wednesday, January 05, 2011

5 out of 10

Crazy ist das Erstlingswerk des 17-jährigen Benjamnin Lebert. Der halbseitig gelähmte Autor verarbeitet in seinem autobiographischen Roman seine eigenen Internatserfahrungen.

"Hallo Leute. Ich heiße Benjamin Lebert, bin sechzehn Jahre alt, und ich bin ein Krüppel. Nur damit ihr es wißt. Ich dachte, es wäre von beiderseitigem Interesse." Mit diesen Worten stellt sich Benjamin an seinem ersten Schultag im Internat Schloß Neuseelen seinen Mitschülern vor. Für ihn ist es bereits die fünfte Schule, hier soll er endlich die achte Klasse und möglichst auch das Abitur bestehen.
Die wesentlichen Lektionen aber finden nach dem Unterricht statt: Zusammen mit seinen fünf Freunden ist Benjamin auf der Suche nach dem "Faden des Lebens". Fortwährend beschäftigt sie die Frage, worum es in dieser ganzen Veranstaltung namens Leben eigentlich geht: um Mädchen und um Freundschaft, ums Erwachsenwerden oder vielleicht auch einfach nur darum, immer weiterzumachen, wie verrückt die Welt und wie "crazy" man selbst auch sein mag.


 


Journal Entry 2 by reader_b at Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, May 12, 2011

8 out of 10

Beim MeetUp im Café Sibylle am 10.5. mitgenommen und gleich in der S-Bahn gelesen. Die Darstellung der Umwelt aus der Sicht eines 16jährigen war interessant, aber auch informativ.
Das Buch wird demnächst ausgewildert, ich weiß auch schon, wo.
 


Journal Entry 3 by reader_b at Bücherbaum Karlshorst in Karlshorst, Berlin Germany on Sunday, July 17, 2011

7 out of 10

Released 3 yrs ago (7/17/2011 UTC) at Bücherbaum Karlshorst in Karlshorst, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wandert heute zum öffentlichen Bücherschrank auf der Terrasse von Ginos Trattoria am Karlshorster Kulturhaus. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.