corner corner Die Klatschmohnfrau

Medium

Die Klatschmohnfrau
by Noelle Chatelet | Literature & Fiction
Registered by Elli94 of Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on 1/2/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Into-the-Blue): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Elli94 from Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Friday, February 11, 2011

This book has not been rated.

Im märchenhaften Roman von der Klatschmohnfrau gibt es ein Wiedersehen mit der Dame in Blau. Marthe ist siebzig und führt ein völlig zurückgezogenes Leben als Witwe. Fast fünfzig Jahre war sie mit Edouard verheiratet, einem Mann, den ihr Vater für sie ausgesucht hatte. Pflichtbewusst und rücksichtsvoll hat sie immer für andere gelebt, den ernsten Edouard, ihre Kinder und später die Enkelkinder. Und dann lernt sie Felix kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick, Marthes erste große Liebe. Felix, der Maler ist und noch einmal zehn Jahre älter, wirbelt ihr Leben völlig durcheinander. Sie, die stets dunkelblau gekleidet war, kauft sich ein rot gemustertes Kleid, klatschmohnrot wie das der jungen Frau, die sie auf der Straße gesehen hat. Von ihren überraschten und peinlich berührten Kindern lässt sie sich nicht im geringsten in ihrem neuen Lebensgefühl beirren. Voller Selbstbewusstsein und Fröhlichkeit genießt Marthe mit Felix ihre Liebe."Der Roman beschwingt den Leser durch eine verführerische Weisheit: Liebe kann Unendlichkeit versprechen - egal wieviel Zeit bleibt." 


Journal Entry 2 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Sunday, June 19, 2011

6 out of 10

Ich werde es im Juni im Rahmen der Assoziationschallenge lesen und zwar zu den Oberbegriffen "Kolibri" und "Labyrinth"
Labyrinth: Minotaurus lebt im Labyrinth und der Sage zufolge mussten ihm Jungfrauen geopfert werden.
Kolibri:Ich denke da an Blumen und Klatschmohn ist auch eine Blume! Eine rote, wie am Cover.

Zählt für die 1 Jahr=1 Land-Challenge für Frankreich.


Meine Meinung:
Es ist ein Buch, das leise vor sich hinplätschert und nicht so viel erzählt. Es geht eigentlich nur um ein Thema und ist soetwas wie eine längere Kurzgeschichte.

Eine Frau, dessen Mann schon vor einer Ewigkeit verstorben ist, verliebt sich neu und zwar in den Künstler Félix. Marthe ist bereits siebzig und erfährt erst in diesem Lebensalter was die wahre Liebe ist. Sie lässt die Leidenschaft in sich neu aufflammen und entdeckt Seiten von sich, die sie noch nicht kennt.

Das Buch ist groß geschrieben, hat wenige Seiten, aber ich hatte es nicht so schnell durch wie geahnt, da mir manchmal die Lust fehlte weiterzulesen. Mir war es dann doch zu seicht und ereignislos.

Die Interpretation mit der Klatschmohnfrau finde ich schön. Rot steth für die Liebe, für die Leidenschaft und sie beginnt sich wieder rot zu kleiden, ihr Schlafzimmer rot zu dekorieren. Ich finde mit Farben kann man auch einiges ausdrücke, die Autorin scheitn es ebenso zu finden.

Es dreht sich alles um Felix. Die erste Begegnung, die Leidenschaft, die Liebe. Die Autorin zeigt mit dem Buch, dass man sich auch mit siebzig noch unsterblich verlieben kann und Verknalltsein nicht immer nur in Teenagerjahren passieren kann.
 


Journal Entry 3 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Tuesday, June 28, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/4/2011 UTC) at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Frühestens am 4. Juli reist es als Wishlistbuch zu into-the-blue weiter. 


Journal Entry 4 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Thursday, July 07, 2011

This book has not been rated.

Danke auch für dieses Buch, liebe Elli94! 


Journal Entry 5 by wingInto-the-Bluewing at Keitum - Ferienwohnung Westerhörn 46 in Sylt, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, December 31, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/31/2011 UTC) at Keitum - Ferienwohnung Westerhörn 46 in Sylt, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das nette Büchlein war bestens geeignet, mich für einige Stunden durch einen weiteren verregneten Ferientag zu begleiten. Es befindet sich nun im Bücherregel in einer Ferienwohnung im Hause Westerhörn 46 und hofft, dort von einem neuen Leser gefunden zu werden. Über einen Eintrag hier auf der Seite würde ich mich natürlich sehr freuen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.