corner corner Der Schatten des Windes

Medium

Der Schatten des Windes
by Carlos Ruiz Zafón | Literature & Fiction
Registered by wingwildboarhunterwing of Rodgau, Hessen Germany on 12/27/2010
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Pausenbrot): to be read


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingwildboarhunterwing from Rodgau, Hessen Germany on Monday, December 27, 2010

6 out of 10

Würde ich als fantastisches Epos bezeichnen, dass die Verstrickung eines Jungen und später jungen Mannes in die Lebensgeschichte eines Autors beschreibt. Ziemlich mystisch und schwülstig. Bin noch dabei...

So, inzwischen fertig... Mein Gott hat mich das Buch manchmal genervt. ;-)Ewiges hin und her, bei dem man irgendwann nur noch schwer durchblickt, entsprechende Längen und zahllose vulgär-lüsterne Anspielungen des guten Femero, die scheinbar liebenswert rüberkommen sollen, mir aber manchmal echt die Leselust verdorben haben. Nu isses durch und soll dem nächsten Leser hoffentlich etwas mehr Freude bereiten. :-)) 


Journal Entry 2 by wingwildboarhunterwing at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Tuesday, January 04, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/4/2011 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute per Post auf den Weg zu BerlinBookworm gemacht. Viel Spaß mit dem Buch! :-) 


Journal Entry 3 by BerlinBookworm at on Friday, January 07, 2011

This book has not been rated.

Vielen Dank an wildboarhunter für diesen RABCK! Und auch für den sehr süßen Wurm-Stempel!!! Ich habe mich sehr gefreut.
Vor kurzem habe ich "Das Spiel des Engels" abgeschlossen und war ganz angetan. Da ich von einigen Leuten gehört habe, dass "Der Schatten des Windes" sogar noch besser sein soll, bin ich nun sehr gespannt. Und wenn Joschka Fischer darüber sagt, "Sie werden alles liegenlassen und die Nach durch lesen!", dann muss es ja gut sein. :-) 


Journal Entry 4 by BerlinBookworm at on Sunday, March 06, 2011

5 out of 10

Hm, so ganz vom Hocker gehauen hat es mich ehrlich gesagt nicht. Ich hatte so viel Gutes über das Buch gehört und die einheitliche Meinung war eigentlich immer, dass "Der Schatten des Windes" viel besser sei als "Das Spiel des Engels". Mir ging es genau umgekehrt. Vielleicht lag es auch daran, dass ich "Das Spiel des Engels" zuerst gelesen habe und dass es schon viele Ähnlichkeiten im Stil und im Handlungsverlauf gibt. Lustig fand ich, dass ich die Bücher sozusagen in der chronologisch richtigen Reihenfolge gelesen habe (Isabella, die Mutter von Daniel ist ja in "Das Spiel des Engels" noch ein Teenager), aber dass der Autor sie umgekehrt geschrieben bzw. veröffentlicht hat.

Fazit: Ein durchaus lesbares Buch, aber kein must-read.

Ich plane in der nächsten Zeit eine Bookbox und werde das Buch da rein legen. 


Journal Entry 5 by BerlinBookworm at on Monday, April 11, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/11/2011 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wandert in die Box "Not by myself", wo es hoffentlich noch viele Leser/innen findet! 


Journal Entry 6 by Pausenbrot at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 16, 2011

This book has not been rated.

Ich habs mir mal aus der Box genommen, aber scheinbar ist es ja gar nicht so toll. Na mal schauen ob ich es mal lese :-) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.