corner corner Brunos tiefgekühlte Tage.

Medium

Brunos tiefgekühlte Tage.
by Anders Bodelsen | Science Fiction & Fantasy
Registered by winglaborqueenwing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/1/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by CrimsonAngel): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 01, 2010

This book has not been rated.

Eigentlich mag ich keine Science-Fiction, aber das klingt ganz nett... 


Journal Entry 2 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 01, 2013

6 out of 10

Ein interessantes Buch. Am spannensten fand ich den Teil, der 1995 spielt, da das Buch in den 1970ern geschrieben wurde. Im medizinischen Teil ist er weit am Ziel vorbei geschossen, aber in der Technik hat er nicht weit genug gedacht, denn sie basiert immer noch auf Lochkarten. :) 


Journal Entry 3 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 04, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/4/2013 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in meiner unter 200 Seiten um die Welt-Box mit :) 


Journal Entry 4 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, November 23, 2013

This book has not been rated.

Dieses Buch habe ich der BookBox In unter 200 Seiten um die Welt entnommen. 


Journal Entry 5 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Tuesday, April 18, 2017

6 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der Bergabbau Challenge 2017 im Februar gelesen. Außerdem zählt es im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Dänemark.

Die Zukunftswelt, die sich Bodelsen für diese Geschichte ausgedacht hat, fand ich sehr spannend. Es war interessant und auch irgendwie erschreckend, zu sehen, wie die Menschheit mit dem Thema Leben und Sterben in der Zukunft umgehen könnte... Allerdings fand ich die Figur des Bruno recht unsympathisch (Absicht?) und die Atmosphäre des Buches insgesamt ein wenig deprimierend... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.