corner corner Neubrasilien

Medium

Neubrasilien
by Guy Helminger | Literature & Fiction
Registered by Finnchen of Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on 11/21/2010
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by merkur007): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Finnchen from Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Sunday, November 21, 2010

8 out of 10

Buchdeckel:
Am Heck des Schiffes neben dem Gepäck schrie jemand: "Adieu Niederlande, adieu Luxemburg, es lebe Dom Pedro, es lebe der Kaiser von Brasilien!" Sein Nachbar schleuderte einen Strohhut in die Luft, hielt die Hände nach oben, um ihn wieder aufzufangen, aber der Wind griff ihn sich, trug ihn einige Meter über die Mosel und liess ihn ins Wasser fallen. Schaukelnd lag er auf den Wellen, die das flussabwärts treibende Schiff erzeugte.

--------------------

In 'Neubrasilien' werden zwei Erzählstränge miteinander verflochten. Anfang des 19. Jahrhunderts versucht - und scheitert - eine Gruppe Luxemburger aus ihren ärmlichen Verhältnissen auszubrechen und nach Brasilien auszuwandern. Ende des 20. Jahrhunderts kommt das Mädchen Tiha aus Montenegro mit anderen Flüchtlingen ins Grossherzogtum Luxemburg.
Das Buch hat mir gut gefallen, Guy Helminger erzählt leise, mit feiner Beobachtung und grosser Sprachkunst. Ein interessantes Buch zum Theme Emigration/Immigration.

Gelesen für LUXEMBURG im Rahmen des 1 Jahr - 1 Land Challenge.

--------

Nicht nur Menschen überqueren Grenzen in die eine oder die andere Richtung - auch Bücher sollten das tun ;o) . Deshalb wird dieses Buch als Ring/Ray demnächst auf die Reise geschickt.

1. holle77
2. urla
3. Amandil
4. Aldawen
5. Isfet
6. Merkur007 <-- Hier ist das Buch jetzt!

Zurück an mich.
 


Journal Entry 2 by Finnchen at to another Bookcrosser, -- By post or by hand/ in person -- Luxembourg on Wednesday, March 30, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (3/30/2011 UTC) at to another Bookcrosser, -- By post or by hand/ in person -- Luxembourg

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs nach Deutschland. Gute Reise, liebes Buch und allen kommenden Lesern viel Spass beim Lesen! 


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 03, 2011

This book has not been rated.

Das ging sehr schnell, ich habe es heute aus der Packstation befreit. Es war Freitag oder Samstag schon da, hatte an beiden Tagen Benachrichtigungen bekommen.
Das Buch ist schon rein optisch sehr schön und ich freue mich aufs Lesen, werde aber wohl nicht vor dem Wochenende dazu kommen.
Vielen lieben Dank, ich freue mich auf mein erstes Buch aus Luxemburg, das ich als sehr schönes Land und als sehr schöne Stadt in Erinnerung habe. 


Journal Entry 4 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 08, 2011

This book has not been rated.

Auch mir hat das Buch gut gefallen.
Bei beiden Erzählsträngen kann man mitfiebern, wie es weitergeht und ob die Protagonisten ihr Ziel erreichen werden. Und es ist interessant, wie die beiden Handlungen letztendlich zueinander hinführen.
Sehr schön fand ich auch, ein Stück der Geschichte Luxemburgs miterleben zu dürfen, spannend!
Das Buch hat mir Lust gemacht, Luxemburg mal wieder zu besuchen, mal sehen, ob sich das irgendwann realisieren lässt ;-). 


Journal Entry 5 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 21, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, danke! 


Journal Entry 6 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, May 22, 2011

8 out of 10

Guy Helminger schlägt einen interessanten Bogen zwischen den westeuropäischen Auswanderungswellen Ende des 19. Jahrhunderts und den heutigen Flüchtlingen. Ein gut geschriebenes und nachdenklich machendes Buch.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für Luxemburg). 


Journal Entry 7 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, May 30, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/31/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Amandil. 


Journal Entry 8 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 03, 2011

This book has not been rated.

Schon angekommen, danke! Gerade trudeln "die Luxemburger" hier alle ein - ich habe ein anderes Buch begonnen, danach kommt dieses hier an die Reihe. Sieht auf jeden Fall schon mal sehr schön aus, macht Lust auf Lesen :) 


Journal Entry 9 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 11, 2011

This book has not been rated.

Packendes Buch! Alle Menschen machen sich auf den Weg, weil sie etwas verändern wollen, Wünsche haben und voller Hoffnung sind. Alle werden enttäuscht und müssen sich mit neuen Situationen abgeben bzw. müssen sich von ihren Wünschen verabschieden. Aktuelle Thematik - und traurig!  


Journal Entry 10 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 22, 2011

This book has not been rated.

Aus der Packstation befreit, danke! Da es – zumindest im Moment – keinen Nachleser mehr gibt, kann es aber ein bißchen dauern ... 


Journal Entry 11 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 27, 2011

8 out of 10

Helminger gelingt es hier gut zu zeigen, wie ähnlich über lange Zeiträume Motivation oder auch äußerer Zwang in Migration münden, aber auch, welche Probleme dabei zu überwinden sind. Besonders geschickt dabei, wie er auch Fragen der Identität, konzentriert in kleinen Ländern, die sich gegen größere Nachbarn behaupten (müssen), mit hineinflicht. Der tatsächliche Bogen zwischen beiden Erzählsträngen hätte vielleicht etwas eher geschlagen werden können, obwohl ich ihn schon auf dem Weg nach Bremen das erste Mal ahnte, als der alte Pallen von seinen Träumen berichtete. Mir war an dem Punkt nur nicht klar, wie Helminger das hinkriegen wollte, aber das hat sich durchaus befriedigend gelöst. 


Journal Entry 12 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Tuesday, September 13, 2011

This book has not been rated.

Aus der Packstation gefischt - herzlichen Dank! 


Journal Entry 13 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Wednesday, September 28, 2011

8 out of 10

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen. Beide Erzählstränge waren in sich stimmig und die Verbindung doch recht originell, so dass man sie sich zwar schon früh vorstellen konnte, aber doch bis zum Schluß nicht wusste, ob man richtig lag.

Ein Buch das mit leisen Tönen und dennoch recht unsentimental die Beweggründe, Sorgen und Nöte der Auswanderer aufzeigt. 


Journal Entry 14 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, October 03, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (10/3/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Weiterreise - viel Vergnügen! 


Journal Entry 15 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, October 08, 2011

This book has not been rated.

angekommen, vielen dank 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.