corner corner Totentänzer

Medium

Totentänzer
by Ralf Kramp | Mystery & Thrillers
Registered by wingHerrundmeyerwing of Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 01, 2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by pwmutti): to be read


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingHerrundmeyerwing from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 01, 2010

This book has not been rated.

Krimi aus dem KBV-Verlag

"Herbie Feldmann und sein unbequemer Begleiter Julius stolpern wieder einmal in einen ihrer verzwicketen Fälle, die es so offensichtlich nur in der Eifel zu geben scheint. Während seine Tante Hettie im Krankenhaus weilt, begegnet Herbie ihrer alten Schulfreundin Finchen Doppelfeld, die mit einer Horde verlauster Katzen in einer alten Bude haust.
Ausgerechnet diese seltsame Alte liegt plötzlich tot auf den Stufen ihres verwahrlosten Häuschens. Alles deutet auf einen Unfall hin, doch nach und nach erfährt Herbie, dass Finchen Doppelfeld schon seit einiger Zeit um ihr Leben fürchtete. Und obendrein wandelt er auch unversehens auf Freiersfüßen ..."

Sechster Fall für Herbie Feldmann:
1. Spinner
2. Rabenschwarz
3. Der neunte Tod
4. Malerische Morde
5. Hart an der Grenze (weiteres Exemplar: hier)
6. Totentänzer 


Journal Entry 2 by wingHerrundmeyerwing at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 14, 2010

8 out of 10

Schwungvoller Krimi rund um Ralf Kramps "Spinner" Herbie Feldmann. Hat mir gut gefallen. 


Journal Entry 3 by wingHerrundmeyerwing at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 20, 2011

This book has not been rated.

Als Teil des Regional-Krimi-Abos unterwegs.

Reiseroute (Fettdruck = Journaleintrag bereits erfolgt)

01.12.11 flatterbuch
01.01.12 Richter-Di
01.02.12 Blumenfreundin
01.03.12 Lutecia
01.04.12 Into-the-Blue
01.05.12 Harry-H
01.06.12 Schrat
01.07.12 Pebbletool
01.08.12 lunabaerin
01.09.12 winkide
01.10.12 Quilterin100
01.11.12 pwmutti


Ich brauche das Buch nicht zurück, daher kann pwmutti damit nach Belieben verfahren. 


Journal Entry 4 by wingHerrundmeyerwing at controlled release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Friday, November 18, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (11/19/2011 UTC) at controlled release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

per Post an die erste Station 


Journal Entry 5 by flatterbuch at Hamburg - Stellingen, Hamburg Germany on Monday, November 28, 2011

7 out of 10

angekommen. Dankeschön!

30.12.2011: Und nun habe ich es auch endlich gelesen. Herbie und Julius sind mir sehr sympathisch. Die Dialoge zwischen den beiden haben mich prima amüsiert.
Die Krimigeschichte an sich fand ich nicht in erster Linie spannend, sondern unterhaltsam.

Das Buch reist morgen zur nächsten Station. 


Journal Entry 6 by flatterbuch at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Friday, December 30, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/31/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß bei der Lektüre. 


Journal Entry 7 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 05, 2012

6 out of 10

05.01 Angekommen Danke.
10.01.11 gelesen.

Die Geschichte an sich ist gut, die Konstruktion mit einigen überraschenden Wendungen nicht zu simpel, aber dennoch einfach zu durchschauen. Schade das nicht erklärt wird, warum Herbie »einen neben sich laufen« hat. Der eingebildete Julius hat keinerlei Funktion außer jener, zur Unterhaltung beizutragen. Ohne Ihn würde die Geschichte sich genauso entwickeln nur nicht so lustig für den Leser.
Nette Unterhaltung, wäre es Musik würde man sagen: Es stört nicht beim bügeln. 


Journal Entry 8 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 10, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/11/2012 UTC) at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird an Blumenfreundin beim Treffen im Solero direkt übergeben. 


Journal Entry 9 by wingBlumenfreundinwing at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 11, 2012

7 out of 10

Habe das Buch heute schon direkt von Richter-Di erhalten.

Edit 18.02.: So, nun habe ich den Februar-Krimi gelesen. Er hat mir gut gefallen. Leichte Unterhaltung mit teils amüsanten Einlagen. Interessieren würde mich, weshalb Herbie Julius sieht, der ja sonst unsichtbar bleibt.

Der Krimi reist in den nächsten Tagen weiter zur nächsten Leserin. 


Journal Entry 10 by Lutecia at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 01, 2012

8 out of 10

Der Krimi ist angekommen. Vielen Dank auch für die schöne Karte. :-)

19.3.2012:
Ein schöner verwickelter Krimi auch wenn der Ermittler dank seiner schizophrener Art etwas dusselig rüberkommt. 


Journal Entry 11 by Lutecia at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 19, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/20/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu Into-the-Blue. Viel Spaß beim Lesen. 


Journal Entry 12 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Thursday, March 22, 2012

7 out of 10

soeben aus der Packstation befreit. Vielen Dank dafür, bin schon gespannt.

Nachtrag vom 28.04.2012:
Mein Freund Harvey ist hier also kein weißer Riesenhase sondern ein fetter Mann! So, das war mal ein ganz putziger Krimi. Der Held reichlich schusselig, aber er kommt hinter eine Mordserie, die sonst unbemerkt geblieben wäre! 


Journal Entry 13 by wingInto-the-Bluewing at Neukloster, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, April 28, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/28/2012 UTC) at Neukloster, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute in Neukloster in einen Briefkasten gewandert und wird sich laut den Leerungszeiten morgen früh auf den Weg zu Harry-H machen. Danke, dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 14 by wingHarry-Hwing at Dresden, Sachsen Germany on Monday, April 30, 2012

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen. Vielen Dank! 


Journal Entry 15 by wingHarry-Hwing at Post Gerokstraße in Dresden, Sachsen Germany on Sunday, May 20, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (5/21/2012 UTC) at Post Gerokstraße in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich kannte Ralf Kramp schon durch "Ein Viertelpfund Mord" (als Hörbuch). Auch dieser Krimi von ihm hat mir sehr gut gefallen (diesmal ein abendfüllendes Vergnügen, statt der kurzen Geschichten). Sehr erfrischend: kein wichtigtuerischer Kommissar, sondern der "verrückte" Herbie samt virtuellem Begleiter Julius nimmt die Fäden in einem mörderischen Puzzle aus Erbschleichern und Russischer Mafia auf. Ganz Toll!

Die Hälfte dieses Krimi-Abos ist schon fast rum und es kann fast nicht mehr Besser kommen - aber ich lass mich überraschen.

Das Buch reist weiter zu Schrat. 


Journal Entry 16 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 26, 2012

This book has not been rated.

Mein Juni-Histo-Abo-Band kam heute hier an (mit drei interessanten "Lesezeichen": Zonen-Tageskarte aus der Schweiz, Apotheken-Kassenbon und einem Werbekärtchen, auf dessen Rückseite ein kluger Spruch notiert war! Danke Herrundmeyer für diesen Krimi und Harry-H (zum wiederholten Mal) fürs Schicken. 


Journal Entry 17 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 03, 2012

8 out of 10

Weil sich zwei Book Boxes und ein Ring angekündigt haben, dachte ich, dass ich meinen Juni-Regio-Abo-Band mal schnell lesen sollte. Er hat sich auch wirklich schnell gelesen. Der etwas trottelige und gutmütige Herbie (der immer wieder von seinem unsichtbaren Begleiter Julius provoziert wird) wirkt sympathisch. Die Lösung des Falles ist nicht ganz unvorhersehbar.
Alles in allem: Das Buch hat mir Spaß gemacht! Übrigens: Es gab vor Jahren schon einmal ein Kinostück (oder war es ein Theaterstück?), da spielte auch ein unsichtbarer Begleiter eine Rolle: Damals war es allerdings ein weißer Hase namens Harvey, mit dem aber die Hauptperson tatsächlich laut geredet und dadurch für Irritationen gesorgt hat! 


Journal Entry 18 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 28, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/26/2012 UTC) at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Regio-Abo-Band für Pebbletool. Viel Spaß damit. 


Journal Entry 19 by wingPebbletoolwing at Berlin, Berlin Germany on Tuesday, July 10, 2012

7 out of 10

Gerade aus der Filiale befreit. Danke fürs Schicken!

20.07. Ein ungewöhnlicher Ermittler in diesem Fall. Ich habe eine Weile gebraucht um mich einzulesen, aber wurde im Gegenzug durch einige deutliche Schmunzler belohnt. Die Figuren sind bunt gemischt und alle ein wenig schräg, aber das gibt dem Buch durchaus auch Charme. Die Krimihandlung selber war weder besonders neu noch spektakulär, aber gut umgesetzt.
Netter Krimi, wenn mir nochmal etwas von dem Autoren in die Hände fällt, lese ich es wahrscheinlich. 


Journal Entry 20 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Wednesday, July 25, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (7/25/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zur nächsten Abostation. Viel Spaß beim Lesen! :) 


Journal Entry 21 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 01, 2012

7 out of 10

Angekommen...

Edit:
Im vorliegenden Fall geht es um mehrere mysteriöse Todesfälle älterer Menschen, die, so scheint es, eine Gemeinsamkeit hatten... Als Herbie erst einmal einen Verdacht hat läßt er nicht mehr locker und durchquert mit Julius wieder mal die Eifel 'rauf und 'runter (in einem von Köbes' Schrottautos, welches allein durch die Beschreibung seiner Aussetzer zwischendurch Anlaß zu Heiterkeit gibt), bis er der Lösung so urplötzlich nahe kommt, daß selbst der Leser vollkommen verblüfft ist...

Fazit: Ein sehr, sehr gelungener Krimi, der durch hervoragende Dialoge und liebevolle, aber spitzbübische Beschreibungen nur so brilliert!  


Journal Entry 22 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 01, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (9/1/2012 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist jetzt schnell weiter!!! 


Journal Entry 23 by winkide at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 24, 2012

This book has not been rated.

Es ist seit Samstag da. Da war die Post aber langsam... 5 Tage für das September-Buch... uiuiui 


Journal Entry 24 by winkide at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 07, 2012

This book has not been rated.

Der hat mir nicht wirklich gefallen. Irgendwie sind der Autor und ich nicht auf der gleichen Wellenlänge. Ich gebe mal gar keine Bewertung ab... vielleicht lag es auch nur daran, das ich mich im Vorfeld schon über das Buch geärgert habe. Dann kam noch dieses erste Kapitel dazu, dessen Qualität ich unter aller Sau fand... nun ja, sowas gibts halt auch. 


Journal Entry 25 by winkide at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 07, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (10/7/2012 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Leicht verspätet gehts weiter. Tschöööö :) 


Journal Entry 26 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 16, 2012

This book has not been rated.

Es hat mich hier nach dem Urlaub erwartet und wird dann pünktlich Ende des Monats persönlich übergeben;-) 


Journal Entry 27 by pwmutti at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 03, 2013

This book has not been rated.

Hallo,
tut mir leid, dass der JE jetzt erst kommt.
Das Buch ist bei mir vor Weihnachten angekommen. Die Zeit war für mich kein Problem.
Allerdings war direkt Urlaub angesagt und dann seitdem leider jetzt Krankheit.
Zum Lesen bin ich noch nicht gekommen, aber es kommt noch.
Weiterschicken ist ja eh nicht angsagt, von daher kann ich mir ja Zeit lassen.

Das ist das letzte Buch aus dem Regio-Krimi-Abo 2012 für mich. Das Abo hat mir sehr viel Freude bereitet.
lg 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.