corner corner Das Ende der Geduld: Konsequent gegen jugendliche Gewalttäter


15 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Kräutertöpfchen from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 17, 2010

8 out of 10

Kirsten Heisig war bis zu ihrem Tode Ende Juni 2010 Jugendrichterin an Deutschlands größtem Amtsgericht, dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten.
"Wenn wir nicht rasch und konsequent handeln, wenn wir unsere Rechts- und Werteordnung nicht entschlossen durchsetzen, werden wir den Kampf gegen die Jugendgewalt verlieren" - Kirsten Heisig


Sehr bewegendes Buch, die erste Hälfte sind Fallbeschreibungen aus Frau Heisigs Berufsalltag, die zweite Hälfte zeigt (was sehr wichtig ist und anderen Büchern zu solchen Themen fehlt) Lösungsmöglichkeiten auf.


Bookring-Reise:

greeneyemoony
entengrütze
Lilo37fee
cappuccino21
Beithe
justin23
ghost23
samozwety
claufi
Buecherwurm101
hummelmotte
Wortklauber <----- aktuelle Station
Anna-Lena
Fußgänger
Akropolis
Mary-T
Robbina
hekate-luna
...und zurück zu mir 


Journal Entry 2 by Kräutertöpfchen at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 18, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/20/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird losgeschickt an greeneyemoony, sobald die Adresse kommt. 


Journal Entry 3 by greeneyemoony at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 25, 2010

This book has not been rated.

Kam heute an.
Vielen Dank!
Hoffe ich komme zeitnah dazu es zu lesen, obwohl ich gerade in Prüfungsvorbereitungen stecke 


Journal Entry 4 by greeneyemoony at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 17, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/17/2010 UTC) at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe es hinbekommen nebenbei dieses Buch zu lesen.

Ich finde sehr sehr wichtig, dass Frau Heisig es geschrieben und veröffentlicht hat. Meine Erfahrungen in dem Bereich der Jugendkriminalität sind zwar nicht so umfangreich wie ihre aber sie decken sich inhaltlich und sind auf die Dauer sehr frustrierend....Vielleicht setzt sich das Neuköllner Modell ja durch...in Berlin soll die Kriminalität durch Jugendliche inwzischen angeblich um 1/4 zurückgegangen sein, was auch auf dieses Modell zurückgeführt wird.
Merkwürdig finde ich, dass der letzte Satz des persönlichen Nachworts nicht so ganz zu den anschließenden Geschehnissen passt: "Deutschland wird sie [gemeint ist die Debatte] aushalten- und mich auch." hm....
Ach ja-und eine Kritik noch zum Schluss: Wie kann man ein Buch mit gefühlter Schriftgröße 5 veröffentlichen?!? Hätte mich das Thema nicht sehr stark interessiert hätte ich es allein deswegen ungelesen weitergeschickt!

So, stecke es heute Abend in den Briefkasten und dann ist es auf dem Weg zu entengrütze. 


Journal Entry 5 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 22, 2010

This book has not been rated.

Buch ist gut angekommen - vielen Dank

update 7.12.: so, hab es fertig gelesen, somit kann es weiterreisen. Sehr interessantes Buch, teilweise erschreckende Fälle dargestellt, interessant fand ich auch den Umgang anderer Länder mit Jugendkriminalität und Prävention 


Journal Entry 6 by entengrütze at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 07, 2010

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/8/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter zu lilo37fee 


Journal Entry 7 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Friday, December 10, 2010

This book has not been rated.

Danke! Ich bin schon sehr gespannt! 


Journal Entry 8 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, December 30, 2010

This book has not been rated.

Das Buch gibt interessante Einblicke in Leben und Motivlagen jugendlicher Täter in Deutschland, speziell in Berlin. Es zeigt, und das finde ich besonders beachtlich, durchdachte Lösungsvorschläge auf. Es zeigt zudem eine mutige Frau, die jahrelang mit schlimmsten Dingen am Richtertisch zu tun hatte und diese Angelegenheiten zu ihrer Sache gemacht hatte, nicht aufgegeben hat. Es ist sehr schlimm, dass sie nun nicht mehr weitermachen kann. 


Journal Entry 9 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 05, 2011

This book has not been rated.

Das Buch kam heute mit der Post, vielen Dank! 


Journal Entry 10 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 28, 2011

9 out of 10

Released 6 yrs ago (1/28/2011 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun per Post in den Norden.

Es ist gut verständlich geschrieben, durch die Fallbeispiele ist die Rechtslage gut nachvollziehbar.
Das Buch hat mir so gut gefallen, dass es eine Woche länger als nötig hier war und mein Mann es auf meine Empfehlung hin auch noch schnell durchgelesen hat.
 


Journal Entry 11 by Beithe at Schacht-Audorf, Schleswig-Holstein Germany on Monday, January 31, 2011

8 out of 10

Das Buch ist heute angekommen- werde gleich anfangen zu lesen.

3.2.11- ich habe das Buch in zwei Tagen durchgelesen. Anfangs hatte ich die Befürchtung, dass das Buch sehr trocken geschrieben ist,das hat sich schon nach den ersten Kapiteln nicht bestätigt. Sehr interessantes Thema , auch wenn man,wie ich, nicht in Berlin , Hamburg oder anderen Großstädten lebt . das Buch reist weiter sobald ich die nächste Adresse habe. 


Journal Entry 12 by justin23 at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 21, 2011

8 out of 10

Uff, ich hoffe, ihr seid noch nicht am Ende mit Eurer Geduld: Das Buch ist schon seit zwei Wochen bei mir, habe es nur leider nicht geschafft, ein Journal zu machen.

Dafür habe ich es inzwischen schon durch, und finde es gut. Ich kann überhaupt nicht verstehen, wieso die Presse die Frau Heisig mit Spitznamen wie "Richterin Gnadenlos" usw. belegt hat. Ihr Buch enthält für mein Gefühl einfach ein paar vernünftige, ganz und gar nicht stammtischträchtige Vorschläge, wie mit dem Problem der erziehungsfreien Jugend umzugehen sei. Nur da, wo sie über die teilweise Aufhebung des Datenschutzes redet, hatte ich ein etwas ungutes Gefühl - aber das hatte sie selber schließlich auch, und vielleicht geht es einfach nicht anders.

Sie spricht halt aus der Praxis, über ein System, dass sie bestens versteht und auch grundsätzlich unterstützt. Das will sie einfach ein bisschen besser machen, weil sie weiß, wo es hakt. Schade, dass sie sich an dem Versuch offensichtlich aufgearbeitet hat- vielleicht auch, weil eine dumme Presse und uninformierte Öffentlichkeit ihren differenzierten Standpunkt, wie in solchen Fällen üblich, nicht kapiert hat.  


Journal Entry 13 by justin23 at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, March 03, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist (endlich) auf dem Weg zu ghost23, die es bestimmt schon sehnsüchtig erwartet. 


Journal Entry 14 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Tuesday, March 08, 2011

7 out of 10

Frau Heisig ist heute hier eingetroffen. Das passt gut, ich habe gerade ein Buch beendet und kann mich sofort auf die Lektüre stürzen.



Update 15.03.2011:
Kurz und knapp: Interessant und erschreckend. Manchmal für eine Ex-Berlinerin sogar ein bissel gruselig, weil ich die beschriebenen Orte und Kieze ja durchaus kenne. Vieles war für mich nicht neu, die Vielzahl der Fälle aber doch beängstigend. Sehr informativ fand ich den Vergleich mit anderen Städten und ich hoffe, das Frau Heisigs Neuköllner Modell nicht in einem Kampf gegen Bürokratie- und Zuständigkeitswindmühlen versandet. 


Journal Entry 15 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, March 15, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/15/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Frau Heisig ist wieder unterwegs zum nächsten Leser.  


Journal Entry 16 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 21, 2011

7 out of 10

Nach der Rückkehr aus meinem Urlaub konnte ich es gestern aus dem Briefkasten befreien; vielen Dank für's Schicken!

5.4.2011: Ein guter Einblick in eine Thematik, die man sonst nur aus den Medien kennt. 


Journal Entry 17 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 05, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (4/5/2011 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Frau Heisig ist per Post unterwegs in die Stadt ihrer früheren Wirkungsstätte. 


Journal Entry 18 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, April 13, 2011

This book has not been rated.

Kirsten Heisig lag im Poststapel, welchen ich gestern nach meinem Urlaub von meinen Nachbarn in Empfang nahm. Nachdem ich schon viel über dieses Buch gehört habe bin ich sehr gespannt darauf. Vielen Dank Kräutertöpfchen für diesen Ring und Vielen Dank samozwety für's Schicken.

Edit 10.06.2011:
Lebenszeichen vom Buch :-) Das Buch ist sehr spannend, aber ich bin noch nicht durch. Sorry, dass es etwas auf sich warten lässt.

Edit 30.06.2011:
Ich schaffe es im Moment leider nicht, deshalb soll das Buch nun halb fertig gelesen weiter. Die nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 19 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Monday, July 04, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/4/2011 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter zur nächsten Station. Gute Reise liebes Buch und Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 20 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, July 06, 2011

This book has not been rated.

Hier ist es :-)

06.08.
Hatte den JE total vergessen.
Beim Lesen sind mir einige Fälle recht bekannt erschienen. Solche Brennpunktgeschichten musste ich leider schon selbst im Freundeskreis meiner Kinder mit erleben. 


Journal Entry 21 by hummelmotte at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 05, 2011

6 out of 10

Soviel Sachbuch hatte ich bei diesem Titel nicht erwartet. Das Buch zeichnet sich (zumindest im ersten Drittel) durch zähe Fakten und eine Anhäufung von Zahlen aus, alle schön in etliche ermüdende Sätze gepresst, wo doch oft ein einfaches Diagramm seine Information viel schneller preisgeben würde. Aber so viel Sachbuch ist es dann doch nicht, es kommt als pures Lesebuch daher. Leider macht das Lesen zumindest am Anfang keinen besonderen Spass. Die Fakten sind jedoch schon interessant, und die einzelnen Fallstudien lassen sich dann teilweise doch ganz "spannend" lesen (wobei Spannung sicher nicht das Ziel dieses Buches ist).

Der mysteriöse Mord an der Autorin, der wundersamerweise von allen(?) offiziellen Stellen als Selbmord darzustellen versucht wurde, lässt das Buch in einem neuen Licht erscheinen.
(Sind die Ermittlungen eigentlich komplett eingestellt?) 


Journal Entry 22 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 13, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir eingetroffen - vielen Dank fürs Schicken und für den Ring! 


Journal Entry 23 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 26, 2011

8 out of 10

Ein wichtiges Buch über eine hochbrisante Problematik. Von einer Frau, die sich Gedanken gemacht hat und etwas verändern wollte, die sich eingesetzt hat.

Das Buch kann, da es wohl die letzte Station erreicht hat, zurückreisen, sobald mir die Adresse vorliegt. 


Journal Entry 24 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 07, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (9/7/2011 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da das Buch noch weitere Leser gefunden hat, macht es sich heute auf den Weg zu Anna-Lena. 


Journal Entry 25 by Anna-Lena at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, September 13, 2011

This book has not been rated.

Ich danke fürs Schicken, das Buch liegt als oberstes auf meinem Stapel. 


Journal Entry 26 by Anna-Lena at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, April 23, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (4/23/2012 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Bei der erstbesten Gelegenheit habe ich das Buch endlich an Fußgänger weitergereicht. 


Journal Entry 27 by Fußgänger at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, April 24, 2012

This book has not been rated.

Hatte den Ring gar nicht mehr auf der Uhr. Verspreche das ich ihn bald lese! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.