corner corner Das Evangelium nach Satan: Thriller

Medium

Das Evangelium nach Satan: Thriller
by Patrick Graham | Horror
Registered by dusnelda of Coburg, Bayern Germany on 9/25/2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by LadyLiana): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by dusnelda from Coburg, Bayern Germany on Saturday, September 25, 2010

This book has not been rated.

Pressestimmen
„‘Das Evangelium nach Satan‘ wird die neue Bibel! (...) Ein reines Lesevergnügen (...) Am Strand ist dieser Roman das absolute Muss – wie Sonnencreme und Handtuch!“ (Paris Match )

„Der Thriller des Jahres!“ (VSD )

„Mit diesem packenden, dämonischen Thriller, der einem das Blut in den Adern stocken lässt, der mit teuflischer Raffinesse und hinterhältigem Geschick seine Handlung entfaltet, ist Patrick Graham ein großer Wurf gelungen!“ (Le Mutualiste )
Kurzbeschreibung
Ein dämonischer Thriller der Extraklasse – packend, atemlos und abgründig!

FBI-Profilerin Maria Parks verfügt seit einem traumatischen Unfall über eine übernatürliche Gabe: Sie hat Visionen, in denen sie in den Körper anderer Menschen schlüpft, oftmals Mordopfer in ihren letzten Minuten. Als sie hinzugezogen wird, vier vermisste Nonnen zu finden, sind diese bereits ermordet. Gekreuzigt. Bei den Ermittlungen bringt Maria einen übermächtigen Gegner gegen sich auf: eine uralte Sekte, die skrupellos danach trachtet, das Evangelium des Satans bekannt zu machen und die Vorherrschaft über die katholische Kirche zu erlangen. Nun, nach Jahrhunderten, wittert sie ihre Chance. Denn der Satan will von der Welt Besitz ergreifen ...

Meine Meinung:
Wenn man weiß, das in Rom immer noch Exorzisten ausgebildet werden,
wundert man sich über gar nichts mehr!

Geht als Ring auf die Reise:

bluepig
bugsy52
Mary-T
WeisseMassai
LilyKlip
LadyAlberich
maleficius
Llyren
dat_shorty
Booklover-IGB
lesealles
kannlesen -das Buch ist hier
goldpet
LadyLiana

dann zurück zu mir

 


Journal Entry 2 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, September 29, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/29/2010 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

...........per Post.........
auf dem Weg nach Kempen zu bluepig.
Viel Grusel beim lesen.
 


Journal Entry 3 by bluepig at Kempen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 04, 2010

8 out of 10

das Buch ist heute bei mir angekommen und es ist gleich das nächste Buch, wenn eines meiner aktuellen zu Ende gelesen ist.

Habe das Buch jetzt zu Ende gelesen. Es hat mir gut gefallen, wobei es mich zeitweise nicht so gefesselt hat. Ich kann auch nichtmals sagen, was mich gestört hat, aber ich fand es nicht ganz rund geschrieben.  


Journal Entry 4 by bluepig at on Monday, November 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/2/2010 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch reist an die nächste im Ring:bugsy52

Muss das Buch aber leider persönlich an der Post abgeben, ist mal wieder zu dick für den Schlitz ;-) 


Journal Entry 5 by bugsy52 at Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Tuesday, November 09, 2010

This book has not been rated.

Buch heute aus der Packstation befreit. Darf sich erstmal erholen von der Reise, da sind noch 2 Ringe vorher dran.

03.12.2010:
War mal etwas ganz anderes, aber spannend geschrieben. Sehr guter Horror, auch wenn ich die Visionen der FBI-Profilerin manchmal etwas übertrieben beschrieben fand. Vielen Dank für den spannenden Ring und dass ich dabei mitlesen durfte. 


Journal Entry 6 by bugsy52 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Friday, December 03, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/3/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf Wunsch von Mary-T reist das Buch jetzt erstmal zur WeissenMassai.
Ich wünsche Dir spannende, gruselige Unterhaltung.  


Journal Entry 7 by Mary-T at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 31, 2010

5 out of 10

Sorry, dass erst jetzt ein JE kommt.

Das Buch kam bei meiner Mama gut an.
Allerdings war es ihr zu heftig schon zu Anfang und sie hat es dann gleich abgebrochen.
Daher habe ich es dann eingepackt und zu Hause leider gleich auf den TBR-Stapel gepackt...
... heute ist mir aber aufgefallen, dass da ja noch ein Eintrag fehlt. :(

Das Buch ist also in der Wärme.
Allerdings wirds wohl noch ein bisschen dauern bis ich es gelesen habe...

15.Mai.11
Entschuldigung erstmal dass es solange gedauert hat...
Jetzt reist das Buch aber ganz schnell weiter.
Ich fand das Buch eher durchschnittlich.
Den Anfang fand ich echt spannend und gruselig. Aber dann kamen die Visionen von Maria Parks ein bisschen an den Haaren gezogen herbei. Das war mir doch sehr unglaubwürdig. Das hat mir ein bisschen die Lust am Lesen verdorben.
Mittendrin hat es dann wieder angezogen und ich fühlte mich gut und auch ein bisschen gruselig unterhalten. Auch wenn die Story doch sehr abgefahren und unglaubwürdig ist.
Am Ende hin mit den "Visionen" auf Knopfdruck war es mir wieder eher unschön und ich habe eigentlich nur noch weitergelesen weil ich wissen wollte wie es ausgeht und weil es stellenweise dann eben doch interessant war.
Den Schluss ganz am Ende fand ich dann aber gut.
Insgesamt gesagt find ich den Thriller mittelmässig, bzw. durchschnittlich; sowohl was Story, Schreibstil und Aufbau angeht. Preisverdächtig ist er für mein subtiles Empfinden nicht. Aber Geschmäcker sind verschieden.
Ich bin jedenfalls froh, dass ich mitlesen durfte und bedanke mich nochmal für die Geduld! :)

Ich bin jetzt auf weitere Einträge gespannt! 


Journal Entry 8 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, June 09, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch nun nach ca. 200 Seiten abgebrochen. Der Anfang war eigentlich ganz gut und es liest sich recht zügig, aber dann dreht es doch zu sehr ab. Ich hatte eigentlich einen Krimi erwartet, in dem irgendeine Sekte in Entführungen bzw. auch (Ritual-)Morde verwickelt ist, aber hier soll wohl doch der Teufel nebst seiner höllischen Helfer selbst am Werk sein und ein paar Bessessene für seine Zwecke instrumentalisieren. Und dann ist da noch Maria mit ihren "Visionen" .... Alles in allem ist mir die Geschichte nun einfach zu blöd um mich durch weitere 400+ Seiten zu lesen.

Trotzdem natürlich danke für den Ring. Das Buch reist schnellstmöglich weiter. 


Journal Entry 9 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, June 18, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/15/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hatte das Buch schon vor einigen Tagen weitergeschickt und nur den Eintrag vergessen. Gute Reise! 


Journal Entry 10 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 11, 2011

This book has not been rated.

Asche auf mein Haupt! Die Lady hat das Journalen vergessen... Verzeiht! Das Evangelium hat mich demnach schon vor einer Weile wohlbehalten erreicht! 


Journal Entry 11 by LadyAlberich at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 20, 2011

10 out of 10

Ein wahrer Pageturner... Wenn ich bedenke, wie sehr "Illuminati" allgemein gehypet wurde, verstehe ich nicht, wieso dieser Thriller hier so schlecht abschneidet. Dadurch, dass die einzelnen Personen abwechelnd in den Kapiteln begleitet wurden, konnte ich gut folgen und mir gefiel die Verbindung zwischen Mittelalter und Gegenwart :) 


Journal Entry 12 by LadyAlberich at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 20, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/22/2011 UTC) at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Evangelium wird am Samstag zu treuen Händen an meinen Holden Maleficius übergeben... 


Journal Entry 13 by maleficius at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 21, 2011

10 out of 10

Selten habe ich ein Buch so genossen. Das war genau das Maß an Verschwörungstheorie, historischer Genauigkeit gemischt mit Fiktion, und einem Quäntchen Horror, das ich gerade gebraucht habe. Darum 10 von 10. Spannender Pageturner. 


Journal Entry 14 by Llyren at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, September 06, 2011

7 out of 10

Heute aus der Packstation gefischt.
Und wie schön elegant da meine Adresse draufstand :-)



Doch, hat mir gut gefallen! Insbesondere, dass es doch deutlich in religiös-dämonisch-mysteriöse Gefilde abgedriftet ist. Eigentlich kann ich nicht wirklich sagen, dass mir die Hauptpersonen besonders sympathisch waren, dazu waren sie mir nicht nahe genug gebracht worden. Einige der geschichtliche Details habe ich dann auch doch nur überflogen, weil sie micht nicht wirklich interessiert haben.
Außerdem hat das Buch zwei stilistische Merkmale, die ich eigentlich auf den Tod nicht ausstehen kann: Ich-Erzähler im Präsenz und extrem kurze Kapitel.
Aber trotzdem war es fesselnd geschrieben und ich habe es mit Vergnügen gelesen. Und das heißt in diesem Fall schon sehr viel. 


Journal Entry 15 by Llyren at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 29, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (9/28/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zum nächsten Leser. 


Journal Entry 16 by dat_shorty at Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 04, 2011

This book has not been rated.

Ist heute angekommen, muss aber noch ein bißchen warten. 


Journal Entry 17 by dat_shorty at Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 07, 2011

This book has not been rated.

So, nachdem ich das Buch jetzt ein paarmal versucht habe zu lesen und jedes Mal nachts Alpträume bekam, werde ich es jetzt einfach abbrechen und weiterschicken. Ich kann es einfach nicht lesen. Schade eigentlich. Aber viel Spass an die nächsten.

 


Journal Entry 18 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Sunday, November 20, 2011

This book has not been rated.

Uiuiui, was für ein Wälzer! Vielen Dank für den Ring und vielen Dank an dat_shorty für die Übersendung.

Das Buch muss sich aber noch ein paar Tage gedulden.  


Journal Entry 19 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, November 28, 2011

This book has not been rated.

Mich hat das Buch leider enttäuscht. Ich habe mir wohl mehr davon versprochen und finde die Geschichte einfach zu überdreht und an den Haaren herbeigezogen. Vielleicht liegt es an der Übersetzung, aber der Schreibstil ist auch nicht sonderlich gut und ich habe schon angefangen, Fehler zu zählen. Das schmälert meinen Lesegenuss dann doch zu sehr, sodass ich gestern Abend beschlossen habe, nicht mehr weiterlesen zu wollen. 


Journal Entry 20 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Tuesday, November 29, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (11/30/2011 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da lesealles das Buch doch nicht mehr lesen möchte, macht es sich auf den Weg zu kannlesen.
 


Journal Entry 21 by kannlesen at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 06, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen, danke für´s schicken!
Ich habe auch schon angefangen zu lesen, klingt spannend!
ICh werde allerdings eine Weile brauchen, bis ich es durch habe, fahre nicht mehr mit der Bahn in die Arbeit...

25.11.2013:

mit ganz viel schlechtem Gewissen meldet sich das Buch zurück...
Goldpet möchte nicht mehr mitreisen, also geht es direkt an die letzte Adresse. 


Journal Entry 22 by kannlesen at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 25, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/26/2013 UTC) at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht´s.
Sorry, mir war das Buch echt dadurch gegangen... 


Journal Entry 23 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, November 30, 2013

This book has not been rated.

Das Buch kam heute gut an. Vielen lieben Dank fürs Verringen und Schicken! ^^

Ich muss erst noch ein anderes Ringbuch lesen, aber dann kann es hier auch schon weiter gehen. 


Journal Entry 24 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, December 26, 2013

3 out of 10

Normalerweise lese ich ja sehr schnell, aber in den letzten Wochen bin ich durch den ganzen mit Weihnachten verbundenen Bastelstress zu Hause einfach nicht zum Lesen gekommen. Und für das Lesen in den Öffis ist mir dieser Schinken einfach zu dick gewesen. Wenn "Das Evangelium nach Satan" spannend, gut geschrieben und interessant gewesen wäre, hätte ich sicherlich trotzdem die eine oder andere Seite in der Zeit gelesen. Anstatt eines wohligen Schauers oder schlafloser Nächte hat es mir aber nur ein gelangweiltes Gähnen entrungen und blieb daher unbeachtet auf meinem Nachtischschränkchen liegen.

Negatives:
- Das Buch besteht quasi nur aus einer Aneinanderreihung von seeeeeeehr kurzen Kapiteln.
- Die Personen sind nicht sonderlich sympathisch und nerven auch gerne mal.
- Ich weiß nicht, ob es einfach nur schlecht übersetzt ist, aber manche Sätze wirkten als wären sie von einem Grundschüler verfasst worden.
- Der Autor trägt bei allem zu dick auf. Beispiel 1: Zu den schwarzen Rauch-Leuten gesellen sich auch noch fröhlich Templer, Inquisition, Illuminaten, die Mafia, ganz furchtbar viele verschiedene Geheimbünde usw. usf. Beispiel 2: Maria hat nicht einfach nur Visionen, nein, sie verwandelt sich auch quasi noch in die Personen, in deren Haut sie während dieser schlüpft.
- Ich hab irgendwann aufgehört zu zählen wie oft erklärt wird, warum das Satansevangelium nun so furchtbar schlimm für den katholischen Glauben ist. Wenn man diese ganzen unnötigen Wiederholungen rausstreichen würde, wäre das Buch sicherlich locker 100 Seiten dünner.
- Leider sind dem Autor auch die ganzen Unstimmigkeiten nicht aufgefallen. Kleines Beispiel? Jemand, der weder Geschichte studiert hat, nocht Theologe ist, noch sonst was damit zu tun hat, kann ohne Probleme einen handschriftlichen Bericht aus dem 14. Jahrhundert lesen. Hm... Schon klar.
- Es gibt keine spannenden Wendung. Es ist von Anfang an klar, wer gut und wer böse ist und daran ändert sich auch im Verlauf des Buches nichts. Mit wirklich neuen Erkenntnissen kann der Autor auch nicht dienen. Alle "Entdeckungen" sind doch nur ein Wiederkäuen des bereits geschriebenen. Das hat mich zwischendrin so gelangweilt, dass ich mich zwingen musste weiterzulesen. Am Liebsten hätte ich das Buch nämlich abgebrochen.

Positives:
- Die Grundidee, die der Autor aber leider versaut hat.

Fazit: Eine absolute Zeitverschwendung.

Da die Ringstarterin das Buch nicht mehr haben möchte, wird es noch ein bisschen bei mir bleiben bis ich mich entschieden habe wie es weiter reisen soll. 


Journal Entry 25 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, February 01, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/2/2015 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun mit LadyLianas kunterbunte Endlos-Box weiter. Viel Spaß damit! ^^ 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.