corner corner Amokspiel

Medium

Amokspiel
by Sebastian Fitzek | Mystery & Thrillers
Registered by Ceejay1982 of Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany on 9/5/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Ceejay1982): travelling


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Ceejay1982 from Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, September 05, 2010

6 out of 10

Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die renommierte Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet - zu schwer lastet der Tod ihrer ältesten Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie zu einem brutalen Geiseldrama in einem Radiosender gerufen. Ein Psychopath spielt ein makabres Spiel: Bei laufender Sendung ruft er wahllos Menschen an. Melden die sich am Telefon mit einer bestimmten Parole, wird eine Geisel freigelassen. Wenn nicht, wird eine erschossen. Der Mann droht, so lange weiterzuspielen, bis seine Verlobte zu ihm ins Studio kommt. Doch die ist seit einem halben Jahr tot. Ira beginnt mit einer aussichtslosen Verhandlung, bei der ihr Millionen Menschen zuhören... (Klappentext)

Deutsche Erstausgabe 2007.

29/06/2011: Endlich mal wieder ein Fitzek, habe ich mir gedacht als ich dieses Buch aus dem Regal zog. Zwar konnten mich auch seine anderen Bücher, die ich bislang kenne, nicht voll und ganz aus den Socken hauen, aber das Gesamtpaket war stets ansprechend, sehr spannend und schnell wegzulesen. Bei diesem Buch hatte ich so meine Anlaufschwierigkeiten und auch wenn es recht spannend ist, hat es mich bis zum Ende hin nicht so richtig in seinen Bann ziehen können. Die vielen kleinen Infos zur Gesamtsituation kamen mir vor allem am Schluss recht wirr vor und sind nicht immer nachvollziehbar, da einiges auch einfach sehr unrealistisch ist. Das Gesamtpaket ist zwar auch hier okay, aber wie der Autor bereits bewiesen hat, geht da doch noch mehr. :)

Im Rahmen der Assoziations-Challenge 2011 im Juni gelesen.

Stichwort "Kolibri" -> klein -> Kinder -> Spiel
Kolibris sind so bekannt, da sie die kleinste Vogelart sind. Auch Kinder sind klein (kleiner als Erwachsene zumindest ;)) und Spielen ist ihre liebste Beschäftigung.

Stichwort "Labyrinth" -> Angst -> psychische Probleme -> Amok
Das letzte Labyrinth, das ich besucht habe, war ein Grusellabyrinth, in dem man mit seinen Ängsten konfrontiert wurde. Wer übermäßig starke Ängste hat, leidet unter psychischen Problemen - ebenso wie jemand der Amok läuft.

05/09/2011: Reist nun mit Jesbos Spannungsbox


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.