corner corner Die Himmelstür.

Medium

Die Himmelstür.
by Mihajlo Kazic | Literature & Fiction
Registered by lady-liberty of Coburg, Bayern Germany on 8/22/2010
Average 4 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Peterle3): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Sunday, August 22, 2010

This book has not been rated.

Eines Nachts erhält Maryse Houlder einen Anruf von der Versicherungsgesellschaft ihres Mannes Simon Zvicer. Man hat seinen völlig demolierten Wagen gefunden, er selbst in spurlos verschwunden. Ist er einem Verbrechen zum Opfer gefallen, hat er sich abgesetzt? "Alle, die etwas über Simon Zvicer wissen, werden gebeten, sich zu melden. Chiffre NM 465 895", annonciert Maryse Houlder in einer Brüsseler Tageszeitung. Es meldet sich Vladimir Kaiser, ein Polizeiinspektor aus Belgrad. Er greift den Fall auf. Jedesmal, wenn Kaiser sich der Auflösung dieses Falls einen Schritt näher wähnt, geschieht ein neues Verbrechen. Entnervt gibt er auf. Vorerst.  


Journal Entry 2 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, August 22, 2010

4 out of 10

Was war das jetzt: ein Krimi mit merkwürdig konstruierten Wendungen? Oder ein fantastischer Roman mit kriminalistischen Elementen? Oder eine grottenschlechte Übersetzung eines Buches, das im Original vielleicht wirklich lesenswert war? Ich kann es schwer beurteilen, jedenfalls war ich nach gut 200 Seiten reichlich enttäuscht und hadere immer noch mit einer Rezension, weil ich der Übersetzerin einiges ankreide, was so im Original sicher nicht gemeint war. Von den unglaubwürdigen Konstruktionen mal abgesehen und den merkwürdigen intereuropäischen Verquickungen, die alle miteinander weder sinnvoll noch nachvollziehbar waren, litt das Buch doch sehr an einem fehlenden roten Faden.

Serbia four points - mehr ist nicht drin, und selbst die sind wohlwollend und auf die lesefreundliche Kapiteleinteilung zurückzuführen.  


Journal Entry 3 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, September 18, 2010

This book has not been rated.

Die Himmelstür gehört zur Grundausstattung der 1-Jahr-1-Land-Challenge-Box


Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 03, 2010

This book has not been rated.

Aus lady-libertys 1-Jahr-1-Land-Challenge-Box entnommen. Danke! 


Journal Entry 5 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Friday, March 01, 2013

7 out of 10

Nach dem Klappentext erwartet man (leider) so etwas wie einen Krimi und könnte dadurch ziemlich enttäuscht werden. Stattdessen vermischen sich in diesem Roman ähnlich wie bei Mircea Eliade Mythen und Philosophie mit der realen Welt.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für Serbien). 


Journal Entry 6 by Urla at Heimbuchenthal, Bayern Germany on Friday, May 10, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/16/2013 UTC) at Heimbuchenthal, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Runningmouse. 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, May 21, 2013

This book has not been rated.

Vielen Dank!

War sehr schnell gelesen, und ich muss sagen, trotz der unschönen Sprache und der unsympathischen Personen (insbesondere mit Maryse und Vladimir konnte ich mich nicht anfreunden) hat es mich seltsam in Bann gezogen, konnte garnicht mehr aufhören.

Der Klappentext ist totaler Blödsinn, und ein Krimi ist es nun wirklich nicht. - Aber was es ist, kann ich auch nicht sagen :-( 


Journal Entry 8 by Peterle3 at Bubenreuth, Bayern Germany on Sunday, August 25, 2013

3 out of 10

Na ja, irgendwie komisch zu lesen aber trotzdem abgefahren. Das befriedigende Gefühl dass man hat wenn man ein gutes Buch gelesen hat, bleibt aus.  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.