corner corner Dating Berlin: Auf der Jagd nach Mr Right

Medium

Dating Berlin: Auf der Jagd nach Mr Right
by Sonia Rossi | Romance
Registered by Simi80 of Hebertshausen, Bayern Germany on 7/26/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by moerschen): to be read


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Simi80 from Hebertshausen, Bayern Germany on Monday, July 26, 2010

8 out of 10

Deutschlands berühmteste Ex-Hure auf Männerjagd

Sex gegen Geld war gestern - jetzt sucht Sonia Rossi den Mann für's Leben. Und sie will nicht warten, bis ihr zufällig der Richtige über den Weg läuft, sondern wird selbst aktiv: Sie meldet sich bei Partnerbörsen an, besucht Speed-Dating-Events, geht auf Reisen. Heiße Affären, One-Night-Stands, peinliche Erlebnisse und Liebesleiden pflastern ihren Weg durch den Dating-Dschungel. Wird sie Mr. Right finden?

** Ich fand das Buch ganz unterhaltsam und man kann irgendwie nicht aufhören zu lesen. Finde aber den Vorgänger besser. ** 


Journal Entry 2 by Simi80 at Hebertshausen, Bayern Germany on Tuesday, January 04, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/4/2011 UTC) at Hebertshausen, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht auf die Reise nach Österreich! Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 3 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Thursday, January 13, 2011

This book has not been rated.

Ist heute angekommen und ich weiß auch schon an wen ich es weitergeben würde. Danke dafür!

Ich werde es im Januar im Rahmen der Assozinationschallenge lesen und zwar zu den beiden Oberbegriffen "Angora" und "beweisen".
Angora: (Angora)katzen gehen bekanntlich auf die Jagd nach Mäusen.

Meine Meinung: Was soll ich sagen? Mir ist Sonia Rossi unsympathisch und dennoch komme ich nicht los von ihr. Ihr erster Roman war schon nicht so der Hammer, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Für einen Bestseller halte ich ihn definitv nicht. Der Nachfolger ist auch nicht wirklich besser. Aber als richtig schlecht würde ich es auch nicht abstempeln.
Mrs. Rossi kam mir oft sehr eingebildet und selbstverliebt vor. Ich finde ja immer noch, dass sie sehr stolz ist auf ihre Rolle als (Ex)Prostituierte. Wahrscheinlich kommt es mir nur so vor. Ich weiß aber, dass es in Italien sehr, sehr ungerne gesehen wird und dass man es dort noch weniger akzeptiert als hier, deshalb gebührt ihr auch ein wenig Lob, dass sie den Mut aufbrachte Bücher darüber zu verfassen. Ich verstehe nur nicht wirklich warum sie einen zweiten Teil herausbrachte. Mir kam das eher so vor wie: Oh, ich hab einen Bestseller geschrieben, die Leute lieben mich! Na dann verfasse ich einfach noch ein Buch und schreibe darin über meine zahllosen Affären.
Die Männer, die sie in diesem Buch gedatet hat, waren beinahe alle nicht wirklich der wahre Griff. Sie hatte verrückte und auch an einer Beziehung desinteressierte Männer dabei. Da denke ich mir dann auch, wenn sie aus dem Internet bislang nur so falsche Griffe ergattert hat, wieso lässt sie es dann nicht? Ihr letzten Griff in diesem Buch finde ich auch nicht unbedingt so klasse und ich glaube er passt auch nicht wirlich zu ihr.
Durch die Kapitelunterschriften war einem schon im vorraus klar, dass sie bis Oktober keinen findet, der zu ihr passt oder nicht mit ihm zusammenkommt. Warum sie im letzten Kapitel einen SINGLE-Salsa-Kurs absolviert, ist mir unklar ..
Das Buch könnte man auch lesen, wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat. Spannend ist er jedoch nicht so wirklich geschrieben, da man teilweise schon in der Überschrift erfährt was passiert oder noch passieren muss. Nur das letzte Kapitel fand ich spannend und es überraschte mich.
Ich habe es teilweise schnell gelesen, jedoch auch teilweise stockend. Mich hat es da öfters "aufgehaut" über eine Stelle.
Fazit: Wenn man den 1. Teil nicht kennt, dürfte das Buch nicht so interessant sein. Es ist ein Buch für Zwischendurch und besonders für Singels, weil man viele Möglichkeiten kennen lernt, wie man selbst auf die Jagd nach Mr. Right gehen kann. 


Journal Entry 4 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Thursday, January 27, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/26/2011 UTC) at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Meinem Papa als Krankenhauslektüre mitgegeben. Obwohl im der 1. Teil so gar nicht zugesagt hat, wollte er dennoch wissen wie es diese Frau geschafft hat einen zweiten Teil zu schreiben.  


Journal Entry 5 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Friday, February 04, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/4/2011 UTC) at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe es vor einigen Tagen zurückbekommen und es darf jetzt weiter zu curlycat wandern.  


Journal Entry 6 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Friday, February 18, 2011

This book has not been rated.

Da bin ich mal gespannt auf die Fortsetzung von "Fucking Berlin". 


Journal Entry 7 by curlycat at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Tuesday, August 14, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/14/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nachdem ich es solange nicht geschafft habe, das Buch zu lesen, darf es jetzt in der "Aus aller Welt" Bookbox weiterreisen.

Gute Reise, liebes Buch und lass bald wieder etwas von dir hören!

Viel Spaß beim Lesen,
wünscht dir curlycat 


Journal Entry 8 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 16, 2012

This book has not been rated.

Das Buch steigt bei mir aus der Box aus. 


Journal Entry 9 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 20, 2013

4 out of 10

Ich kannte den ersten Teil nicht, muss aber auch sagen, dass mich dieser nicht wirklich reizt/interessiert.
Mich hat das Buch gut unterhalten; ich fand es aber eher seicht und oftmals sehr vorhersehbar.
Überraschungen gab es nun nicht; was man so bei Internetpartnerbörsen erleben kann ist hinlänglich bekannt.
Was ich aber tatsächlich interessant und auch sehr bemerkenswert/bewunderswert an Sonia finde, ist ihr Umgang mit ihrer Vergangenheit.
Verwunderlich fand ich jedoch, wie man ein kleines Kind offensichtlich pausenlos wo auch immer abgeben kann, um selbst zu arbeiten, parallel zu studieren, stundenlang vor dem Computer zu sitzen und dann auch noch Zeit für so viele Dates findet.

Das Buch passte wunderbar zur BergAbbauChallenge Februar 2013 (Thema: In 28 Tagen um die Welt). 


Journal Entry 10 by tanne79 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 20, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/21/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Wunschlisten-Überraschungsbuch zu houdinigirl. 


Journal Entry 11 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 26, 2013

This book has not been rated.

Eine Überraschung!! DANKE!!! Ich freu mich. 


Journal Entry 12 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 21, 2013

6 out of 10

Ich fand das Daten in Berlin ganz unterhaltsam, das Vorgängerbuch aber um Einiges interessanter. Ich würde nicht sagen, dass Sonia Rossi mir generell unsympathisch ist, allerdings verfügt sie über ein Selbstbewusstsein, das meiner Meininung nach ziemlich überzogen und überflüssig ist. 


Journal Entry 13 by houdinigirl at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 11, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/15/2013 UTC) at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wird beim MeetUp freigelassen. 


Journal Entry 14 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, September 17, 2013

This book has not been rated.

Ich habe das Buch beim BücherBrunch in Hannover im Café K mitgenommen. Ich liebe vor allen Dingen Berlin und hoffe, daß ich in diesem Buch ein wenig von der Atmosphäre dieser Stadt wiederfinde! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.