corner corner Mädchenfänger

Medium

Mädchenfänger
by Jilliane Hoffman | Mystery & Thrillers
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 7/15/2010
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by OBCZ-CafeK): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, July 15, 2010

6 out of 10

Obwohl nicht spektakulär (keine Toten, Folterszenen oder ähnliches) ist der Auftakt des neuen Buches von Jiliane Hoffman gelungen: Ein Psychopath beobachtet die 13jährige Lainey und tritt über ein Pseudonym mittels Internet mit ihr in Kontakt. Ein heißer Flirt entfaltet sich, ein Treffen bahnt sich an - und die Lesenden zittern mit, weil sie ahnen was geschehen wird. Doch das war's dann für die nächsten 100 Seiten mit der Spannung. Ausführlich wird die Suche nach der verschwunden Lainey beschrieben, es folgen weitschweifende Erklärungen über vermisste Kinder und die Psyche der Beamten, die sich damit befassen. Über Laineys Schicksal liest man gerade mal fünf Seiten, die zudem eher vage formuliert sind.
Doch dann wird die erste Leiche gefunden, angekündigt durch ein grauenvolles Gemälde. Schon bald ahnen die Ermittler, dass dies nicht das einzige Opfer war/ist. Besondere Brisanz hat dieser Fall für Bobby, den in diesem Fall leitenden Special Agent, dessen Tochter ziemlich genau ein Jahr zuvor verschwunden ist. Der Psychopath scheint ein übles Spiel mit ihm zu treiben...
Das Buch liest sich gut und flüssig, schön ist der realistische Bezug zur heutigen Zeit (die Vorliebe der Teenager für Hannah Montana und Twilight, wie wenig Eltern von ihren Kindern wissen...). Allerdings hält sich für meinen Geschmack die Spannung in Grenzen. Der Aufbau zweier zeitgleicher Szenarien, die scheinbar auf einen gemeinsamen Punkt zulaufen, die allmähliche Annäherung des Psychopathen an Billy - alles Spannungsmomente, die man so oder so ähnlich schon dutzendfach anderweitig gelesen hat. Zudem tauchen immer wieder Ungereimtheiten auf, über die man nur den Kopf schütteln kann: Innerhalb kürzester Zeit wird anhand eines Gemäldes erkannt, wo es entstanden ist. Der Boss der Special Agents (recht weit oben also :-)) hat keine Ahnung was ein Trojaner ist, usw. Es gibt noch mehrere solche Fragwürdigkeiten, die einem die Freude an diesem Thriller doch etwas verdrießen. Auch die Hintergründe der Verbrechen bleiben nebulös: was den Täter antrieb, welche Grausamkeiten er den Mädchen tatsächlich antat - nichts wird wirklich aufgeklärt.
Somit bleibt nach dem Lesen der letzten Seite die Erkenntnis: Ganz ok, aber mehr auch nicht.

Geht erst mal als Ring auf die Reise:
1) kiddchen
2) glitzergoettin
3) bookorpc
4) tanne79
5) lopeanha
6) FlauschDrache
7) Booklover-IGB
8) mysticcat (Austria)
9) soleille
10) Shadow24
11) CrimeLady
12) Bonnie
.
.
.

Und zurück zu mir... 


Journal Entry 2 by Xirxe at nearest postoffice, Ring/Ray book -- Controlled Releases on Saturday, July 17, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/17/2010 UTC) at nearest postoffice, Ring/Ray book -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf den Weg gemacht zu kiddchen, der 1. Ringstation. Viel Spass und Spannung beim Lesen! 


Journal Entry 3 by kiddchen at Regensburg, Bayern Germany on Thursday, July 22, 2010

This book has not been rated.

Buch ist gut bei mir angekommen! Vielen Dank dafür :o) 


Journal Entry 4 by kiddchen at Regensburg, Bayern Germany on Saturday, August 14, 2010

9 out of 10

So, gestern ausgelesen, neue Adresse ist angefragt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Natürlich habe ich auch schon spannendere gelesen, aber gefallen hat es mir trotzdem und ein bißchen Spannung war ja dabei. Werde auch künftig Bücher dieser Autorin lesen :-) 


Journal Entry 5 by glitzergoettin at Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Tuesday, August 17, 2010

8 out of 10

Das Buch ist heute angekommen, dauert leider noch 1 - 2 Wochen bis ich dazu komme es zu lesen.

Letzte Nacht fertig gelesen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es gab Momente, da lief mir richtig Gänsehaut auf. Was mir jedoch etwas zu denken gibt, war auch die Tatsache, daß jeder Verdächtige zufällig auch Hobby-Maler war. Die Geschichte an sich war echt gut und spannend, allerdings hätte die Autorin doch die Details etwas mehr ausfeilen müssen.
Sobald ich die Nächste Adresse hab, geht's weiter... 


Journal Entry 6 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, September 22, 2010

10 out of 10

Vielen Dank fürs schicken und fürs mitlesen dürfen. Muss sich noch bis nächste Woche mit Warten begnügen, bin noch im Hochzeitssstress ;-)
3.10 Wahnsinn, wirklich gut. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt über unser Computerzeitalter, die Anonymität im Internet und davor das man sein Kind beschützen kann wie man mag, manchmal ist man einfach machtlos.
Adresse ist schon angefragt und dann gehts bald weiter.. 


Journal Entry 7 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, October 04, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/5/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Adresse ist da und deshalb gehts weiter zu tanne79. Viel Spaß beim Lesen. 


Journal Entry 8 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 10, 2010

10 out of 10

10.10.10: Habe das Buch heute nach meinem Urlaub in Empfang genommen. Freue mich schon drauf. Vielen Dank fürs Zusenden.

Edit 1.11.10:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch wenn ich mich den vorherigen Lesern anschließen muss, dass nicht alle Fragen beantwortet werden. Dies hat in meinen Augen dem Buch aber keinen Abbruch getan. Werde jetzt doch noch mal versuchen, meine "Jilliane Hoffman-Lücken" zu schließen. 


Journal Entry 9 by tanne79 at controlled release, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, November 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/2/2010 UTC) at controlled release, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist morgen weiter an lopeanha.
Viel Spaß beim Lesen!!! 


Journal Entry 10 by lopeanha at Brühl, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 09, 2010

7 out of 10

Habe das Buch heute aus der Packstation geholt. Freue mich schon aufs Lesen.

Edit: Mir hat das Buch ganz gut gefallen und bin auch entsprechen fix fertig geworden. Mir hätte das Buch wohl noch besser gefallen, wenn das Meiste nicht aus der Sicht des Polizisten erzählt worden wäre.
Danke, dass ich mitlesen durfte :) 


Journal Entry 11 by lopeanha at Brühl, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 09, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/9/2010 UTC) at Brühl, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute endlich auf den Weg zu FlauschDrache. Entschuldigt, dass das Buch so lange bei mir fest saß, es ist leider in einem der Umzugskartons verschwunden (das passiert wenn der Freund beim Packen hilft und auch Dinge einpackt, die extra zur Seite gelegt wurden...). 


Journal Entry 12 by FlauschDrache at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, December 10, 2010

This book has not been rated.

Heute hat es der Postmann bei uns vorbeigebracht. Ich bin gespannt.

Update zwei Tage später:
Das Buch war eine nette Wochenendunterhaltung. Mehr aber leider nicht. Mich hat die Handlung nicht wirklich überzeugt. Und die ganzen Polizeiabkürzungen fand ich ziemlich anstrengend.

Das Buch ist schon wieder eingepackt und wartet auf die Reise zum nächsten Leser.

Vielen Dank fürs Mitlesen lassen! 


Journal Entry 13 by FlauschDrache at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, December 13, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/13/2010 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Mädchenfänger ist seit heute auf dem Weg zu Booklover-IGB. 


Journal Entry 14 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, December 14, 2010

This book has not been rated.

Vielen Dank an Xirxe für das Ringangebot und vielen Dank an FlauschDrache für's Zusenden!

Seit der Leseprobe auf vorablesen bin ich sehr gespannt auf das Buch. Allerdings lese ich aktuell noch zwei andere Bücher, aber dann kommt das hier als nächstes dran.  


Journal Entry 15 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Sunday, January 02, 2011

6 out of 10

Nach der Leseprobe hatte ich mir mehr von diesem Buch versprochen. Es ist zwar ein guter Thriller, der sich flott lesen lässt, aber mehr auch nicht.

Der Lesefluss wird immer wieder durch Statistiken über die Anzahl der vermissten Jugendlichen in den USA und Erklärungen zur Organisation der Polizei in den USA gebremst. Dies soll wohl zeigen, dass das Buch nah an der Realität spielt und das Thema nicht aus der Luft gegriffen ist, nervt aber stellenweise etwas.

Auch die von Xirxe erwähnten Ungereimtheiten schmälern den Lesegenuss. Manche dienen letztlich dazu, dass dem Leser einige Dinge erklärt werden können (z. B. was ein Trojaner ist), andere sind einfach nur lächerlich und nehmen dem Buch viel von seinem Realitätsbezug. Ich habe zwar in Krimiserien schon gesehen, dass anhand des Hintergrunds eines Fotos genau ermittelt wurde, wo die Aufnahme enstanden ist. Aber dass ein Täter so gute Bilder malt, dass anhand der Bilder in minutenschnelle der Tatort gefunden wird, ist ziemlich weit hergeholt.

Auch die ständigen Verweise auf den Roman "Cupido" (den ich noch nicht gelesen habe), nerven beim Lesen. Ich habe den Eindruck, "Cupido" nicht mehr lesen zu müssen, weil ich alles wichtige bereits durch dieses Buch erfahren habe.

Zum Fall selber muss ich sagen, dass vieles unklar bleibt. Der Leser erfährt nicht, was genau den Mädchen angetan wurde und warum der Täter überhaupt zum Mädchenfänger wurde. Dies finde ich besonders schade, da zu Beginn des Buches ein reliogiöser Wahn angedeutet wird, der aber nicht präzisiert wird.

Außerdem war mir wieder viel zu schnell klar, wer der Täter ist und meine Hoffnung auf eine überraschende Wendung wurde enttäuscht.

Kurz vor Schluss war ich froh, dass das Buch zwar ein gutes Ende nimmt, aber kein Happy End à la Hollywood und zwei Seiten weiter muss ich das Gegenteil erfahren.

Vielleicht habe ich dieses Jahr einfach zu viele Thriller gelesen, in denen Mädchen oder Frauen verschleppt, gefoltert und/oder in Kellern gefangengehalten werden. Leider zählt "Mädchenfänger" nicht zu den besten dieser Kategorie.  


Journal Entry 16 by wingBooklover-IGBwing at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases on Thursday, January 06, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/7/2011 UTC) at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg nach Österreich. 


Journal Entry 17 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Monday, January 10, 2011

9 out of 10

Vielen Dank! Dieses Buch ist gut gei mir angekommen - und wird nach dem derzeitigen Ring gleich gelesen.

Edit 19.1.11:

Auch dieses Buch hat mir wieder gut gefallen - wer der Mädchenfänger ist, war mir bis zur Auflösung nicht klar - mit dieser Person hätte ich nicht gerechnet, die Idee finde ich aber gut und im Nachhinein schlüssig.

Das Thema berührt mich, wahrscheinlich genau deshalb, weil ich mit dieser Altersgruppe täglich zu tun habe und mir überhaupt nicht vorstellen kann, dass eines der Mädels morgen nicht mehr bei mir im Unterricht sitzt, weil sie verschwunden ist. Einen Stern ziehe ich für die Reaktion der LehrerInnen in diesem Buch ab - das ist unterste Schublade. Ich glaube, ich würde mehr durchdrehen als die im Buch beschriebenen Eltern ;-).

Ein gaaanz tolles Buch, toal nach meinem Geschmack. Ich hoffe, es ist mir niemand böse, wenn sich silvercoon noch schnell in den Ring dazwischen drängelt, die dieses Buch auch gerne lesen möchte.  


Journal Entry 18 by wingmysticcatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Sunday, January 30, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/30/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht heute mit zu silvercoon - viel Spaß mit diesem Buch! 


Journal Entry 19 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Monday, January 31, 2011

This book has not been rated.

Danke an mysticcat, dass ich auch mitlesen darf - bin schon sehr gespannt, da Jilliane Hoffman zu meinen Lieblingsautoren zählt. 


Journal Entry 20 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Monday, February 14, 2011

9 out of 10

Spannend, erschreckend und der Realität sehr nah. Virtuelle Bekanntschaften schließen wir alle - auch unsere Kinder, die vor den Gefahren geschützt werden müssen. Guter Spannungsaufbau - interessante Protagonisten und nicht sehr leicht zu durchschauen, wer letztendlich der Täter ist.
Das Buch kann sich auf die Reise machen, sobald ich die entsprechenden Informationen habe.
Danke, dass ich mitlesen durfte - Jilliane Hoffman gehört zu meinen Lieblingsautoren. 


Journal Entry 21 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Sunday, February 20, 2011

This book has not been rated.

Da sich soleille nicht auf meine PM gemeldet hat, habe ich shadow24 angeschrieben und das Buch macht sich morgen auf die Reise zu shadow24. 


Journal Entry 22 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Monday, February 21, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/21/2011 UTC) at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Mädchenfänger macht sich heute auf die Reise zu shadow24 - ich wünsche dem Buch eine gute Reise und shadow24 spannende Lesestunden. 


Journal Entry 23 by Shadow24 at Lampertheim, Hessen Germany on Saturday, March 05, 2011

9 out of 10

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen und wird so bald wie möglich gelesen.

Vielen Dank! :-)

7.04.2011
Ich bin richtig begeistert.
Ein ganz fantastisches Buch mit viel Spannung und einem für mich unerwartetem Ende.

Danke, dass ich an dem Ring teilnehmen durfte.
Sobald die neue Adresse da ist, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 24 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 11, 2011

This book has not been rated.

Der Mädchenfänger ist in Nußloch angekommen. "Cupido", "Morpheus" und "Vater unser" haben mir sehr gut gefallen, jetzt bin ich ganz gespannt auf dieses Buch... Ein wenig muss es noch warten erst muss ich noch zwei andere Ringe lesen, aber ich werde mich beeilen schon alleine weil die Neugierde groß genug ist ;-) Danke fürs schicken. 


Journal Entry 25 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 01, 2011

9 out of 10

Endlich mein Eintrag: Sehr spannender und zeitnaher Thriller der mir sehr gut gefallen hat und teils sehr zum gruseln war. Auch ich finde dass einige Fragen noch offen blieben, die den Wahnsinn des Täters erklären. Außerdem fand ich das Ende, sprich die letzten beiden Seiten bezügl. Katy, störend. Ein offenes Ende wäre mir persönlich lieber gewesen, auf mich wirkte dieses Ende sehr unglaubwürdig, das Buch finde ich aber trotzdem sehr empfehlens-/lesenswert! Danke für diesen spannenden Ring. 


Journal Entry 26 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, July 08, 2011

This book has not been rated.

Der Ring ist wieder wohlbehalten daheim angekommen und bereitet sich nun auf das endgültige Freilassen vor :-) 


Journal Entry 27 by Xirxe at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, July 25, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/25/2011 UTC) at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe 


Journal Entry 28 by wingOBCZ-CafeKwing at Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, July 25, 2011

This book has not been rated.

Beim heutigen Checkup in der OBCZ vorgefunden. 


Journal Entry 29 by wingOBCZ-CafeKwing at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, August 15, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/15/2011 UTC) at Cafe K, Egestorffstr., Linden-Mitte (OBCZ) in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Seit dem letzten Checkup verschwunden.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.