corner corner Wie ein einziger Tag

Medium

Wie ein einziger Tag
by Nicholas Sparks | Literature & Fiction
Registered by Ceejay1982 of Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany on 7/14/2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Ceejay1982 from Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, July 14, 2010

7 out of 10

Sie waren siebzehn, und der Sommer schien so unendlich wie ihre Liebe. Aber als Allie mit ihrer Familie den verträumten Urlaubsort verlässt, verschwindet sie auch aus Noahs Leben. Vierzehn Jahre lang. Dann aber will Allie, die inzwischen verlobt ist und kurz vor der Hochzeit steht, noch einmal den Mann sehen, den sie nie vergessen konnte. Das Wiedersehen mit Noah wird für Allie zu einer Begegnung mit sich selbst und jener unwiderstehlichen Energie, die nur wahre Liebe birgt. Und dann erfährt diese wundervoll einfühlsame Geschichte eine ungeahnte Wendung... (Klappentext)

Hab es vor über 10 Jahren schon mal gelesen, anschließend beim Film tausende Tränen geweint und auch schon eine der Fortsetzungen gelesen. Weil es mir so gut gefallen hat, aber da das schon so lange her ist, habe ich mir vorgenommen, es noch mal zu lesen...

23/06/2011: Gestern ausgelesen. Es war schön, mal wieder bei Noah und Allie vorbeizuschauen, aber ich bin ehrlich: So gut wie damals hat es mir nicht gefallen. Insgesamt war es mir dann doch zu kitschig und der Stil zu holprig, was daran liegen mag, dass dieses Buch das erste des Autors war. Zwischendurch musste ich natürlich das eine oder andere Tränchen verdrücken, aber der Film hat mich in diesem Fall mehr überzeugt, da er insgesamt wesentlich runder und ausgereifter ist. Zum Entspannen und Träumen war's allerdings genau das Richtige, denn es hat schon seinen Reiz in eine Geschichte einzutauchen, die einem so bekannt ist und einem fast schon ein wenig real erscheint, als ob man in eigenen Erinnerungen schwelgen würde. 7 Sterne von Herzen.

Im Rahmen der Assoziations-Challenge 2011 im Juni gelesen.

Stichwort "Labyrinth" -> verlaufen -> allein -> "einziger"
In einem Labyrinth kann man sich leicht verlaufen und fühlt sich dann leicht hilflos & allein auf der Suche nach einem Ausweg aus dieser Situation. "Allein" bedeutet ohne jemand anderen oder ohne etwas anderes zu sein, ebenso wie "einzig": "Einzig & allein".

Stichwort "Moment" -> Zeit -> Tag
Ein Moment ist ein nicht genau definierter Zeitraum. Beim Tag handelt es sich ebenfalls um eine Zeiteinheit bei der es allerdings keine zwei Meinungen über ihre Länge gibt. :) 


Journal Entry 2 by Ceejay1982 at Dorfstraße in Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, June 29, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/29/2011 UTC) at Dorfstraße in Osterrönfeld, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf einer Mauer in der Nähe des Kreisels... 


Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 10, 2012

This book has not been rated.

Geschrieben am 01-02-2012 via www.bookcrossers.de  


Find das buch toll.es ist mit mir nach stuttgart umgezogen.deshalb hat es so lang gedauert,da erst jetzt alle kartons ausgepackt sind
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.