corner corner Untot lebt sich's auch ganz gut!

Medium

Untot lebt sich's auch ganz gut!
by Mary Janice Davidson | Women's Fiction
Registered by curlycat of Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on 7/12/2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by mysticcat): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by curlycat from Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Monday, July 12, 2010

This book has not been rated.

Ich hab von Mary Janice Davidson die gesamte Betsy-Tailor-Reihe. Aus irgendwelchen Gründen hab ich den vierten Teil doppelt. Dieser Band darf daher auf die Reise gehen.

amazon.de - Rezension von liebesromanforum
Die Vampirkönigin Betsy plant ihre Hochzeit mit Eric Sinclair und wird dabei immer wieder unterbrochen. Schon dreimal mussten sie den Hochzeitstermin verschieben, und auch dieses Mal steht die Planung der Hochzeit auf der Kippe.
Betsy würde sich zwar gern Hochzeitskleid und Blumen aussuchen, aber im Leben der Vampirin geht es hektisch zu. Betsy bekommt einen Bruder, Jon, ein ehemaliger Vampirkiller möchte eine Biografie über sie schreiben, Betsy selbst soll journalistisch tätig werden und ihre Schwester Laura, die Tochter des Teufels, verhält sich nicht mehr ganz so unschuldig wie gewohnt. Zu allem Überfluss wendet sich auch noch ein Geist an Betsy. Dieser wurde von einem Serienkiller ermordet und hofft nun darauf, dass Betsy den Täter schnappen kann...

Untot lebt sich`s auch ganz gut" ist der vierte Band um die Vampirkönigin Betsy, die alles andere als ein typischer Vampir ist. Betsy ist nicht böse, geheimnisvoll und dunkel. Nein, sie liebt moderne Kleidung, besonders Schuhe, trägt ihr Herz auf der Zunge und kennt eine ganze Palette von Schimpfwörtern. Bei jeder anderen Protagonistin würde ich sagen, dass mich die Vielzahl an Schimpfwörtern stört, aber Betsy wäre ohne diese Worte einfach nicht Betsy. Sie ist gewohnt sympathisch und äußerst witzig.
Es verging keine Minute, bei der ich nicht lachen musste über die Einfälle der Autorin. Mary Janice Davidson lässt sich immer so viele schräge Herausforderungen für Betsy einfallen, dass man um Heiterkeitsausbrüche gar nicht herumkommt.
Der Schreibstil der Autorin, welcher vom Humor geprägt ist, ist absolut passend und angenehm zu lesen. Bei erotischen Szenen bedient sie sich einiger eher derben Wörter, die den Leser erst verwirrt gucken lassen und ihm dann doch gefallen, da es eben Betsy ist, die da zu Gange ist.
Dieser Roman ist wirklich ein Angriff auf die Lachmuskeln und sollte von jeder Leserin gelesen werden, die etwas für ausgefallene Geschichten und humorvolle Sprache übrig hat!  


Journal Entry 2 by curlycat at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, July 16, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/16/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Ladies Night 


Journal Entry 3 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, July 16, 2010

This book has not been rated.

Da ich schon einen Teil aus dieser Serie habe, bin ich richtig froh, dass curlycat diesen heute zur LN gebracht hat.

Betsy Taylor-Serie:
Band 1 - Weiblich, ledig, untot
Band 2 - Süß wie Blut und teuflisch gut
Band 3 - Happy Hour in der Unterwelt
Band 4 - Untot lebt sich´s auch ganz gut
Band 5 - Nur über meine Leiche (inkl. Untot in Not)
Band 6 - Biss der Tod euch scheidet
Band 7 - Wer zuletzt beißt

Da ich den ersten Band schon "habe" (fälschlicherweise habe ich angenommen den fünften auf MountTBR liegen zu haben), fehlen mir nur noch der zweite und dritte Band dazwischen, damit ich endlich mit dieser Serie anfangen kann. Aber ich bin schon überaus neugierig! :) 


Journal Entry 4 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Monday, September 27, 2010

8 out of 10

In der Not frißt der Teufel Fliegen! :) Meine "Not" war, dass ich zu faul war mir ein Buch für die Challenge herauszusuchen und so fand dieses Buch locker seinen Weg zu mir, um gelesen zu werden. ;)

Aber ganz ehrlich: Ich weiß nicht, was ich von Betsy halten soll!
Sie ist tatsächlich untypisch für einen Vampir, dafür aber chaotisch, behält keine Namen im Kopf und hat eine Schwester, die den Teufel zur Mutter hat. Verwirrend? Durchaus... zumindest für mich, da ich doch "Quereinsteigerin" in diese Serie bin. Gewisse Dinge werden nur kurz angesprochen und sind daher eher nur für absolute Fans durchschaubar. Im Grunde liebe ich Vampire und ihre "dunkle Aura". Doch die ist weder bei Sinclair noch bei Betsy spürbar. Auch sind manche Dialoge nicht einfach zu verstehen, zumindest dann nicht, wenn drei oder mehr Personen miteinander reden und man außer dem Text keine Anhaltspunkte hat, wer da gerade spricht. Das dürfte vermutlich für eingefleischte Fans auch kein Problem darstellen, aber durchaus für Neulinge wie mich.

Ein gutes hatte aber dieses Buch: Es hat mir unheimliche Lust darauf gemacht wieder etwas von der Dragon-Love-Serie von Katie MacAlister zu lesen. Dort geht es zwar um Drachen, aber irgendwie erinnern mich die Probleme von Sinclair und Betsy an Aisling und Drake Vireo!
So nett Betsy auch ist, aber ich glaube, ich werde nur noch den einen Teil lesen, den ich auch noch zu Hause herumliegen habe und mich dann von ihr verabschieden. Aber im Gegensatz zu Glory (Echte Vampire haben Kurven von Gerry Bartlett) ist Betsy ein absoluter Traum. ;) 


Journal Entry 5 by Lightdancer at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, October 15, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer 


Journal Entry 6 by CafeEinstein at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, October 15, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein 


Journal Entry 7 by Amberkatze at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, February 17, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/18/2011 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Dear Finder,
Congratulations on finding this book! I hope you enjoy it. I'd be thrilled if you took the time to let me know what you will be doing with this book once you've read it by making a journal entry.
Please note that joining bookcrossing.com is anonymous & free!
kind regards,
Amberkatze 


Journal Entry 8 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Saturday, February 19, 2011

This book has not been rated.

Von der Einstein - Geburtstagsfeier mitgenommen. Teil 1 hatte ich gelesen und bin gespannt, wie dieser Teil so ist. Danke! 


Journal Entry 9 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Sunday, March 13, 2011

7 out of 10

Dieser Teil hat mir gefallen - ein Vampirroman, der ganz ok war. Sicher nicht meine Lieblingsserie, aber für Zwischendurch lesenswert. Ging auch, ohne Teil 2 und 3 gelesen zu haben. 


Journal Entry 10 by wingmysticcatwing at Schnellbahn S45 in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria on Sunday, March 20, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/17/2011 UTC) at Schnellbahn S45 in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

In der Schnellbahnstation Handelskai freigelassen.

Liebe Finderin, lieber Finder!

Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Buch. Schön, dass du es bis hierher geschafft hast. Es wäre toll, wenn du einen kurzen Eintrag machen würdest, in dem du beschreibst, wie das Buch zu dir gekommen ist, wie es dir gefallen hat, und was du nach dem Lesen damit machen möchtest. Das geht alles kostenlos und anonym (wenn du willst, auch ohne Registrierung).
Wenn du deutschsprachige Hilfe brauchst, findest du diese unter: www.bookcrossing.at.tf

Danke für ein Lebenszeichen dieses Buches.


Dear finder,
thank you for visiting this webpage. Please leave a quick note how the book came into your life and what you plan to do next with the book. It's ok if you want to keep it or pass it on to friends or family. Leaving a journal entry is free, spam-free and you can remain totally anonymus if you wish (you need no registration to make entries only). Thank you! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.