corner corner Das Badezimmer: Roman

Medium

Das Badezimmer: Roman
by Jean-Philippe Toussaint | Literature & Fiction
Registered by wingIsfetwing of Ingolstadt, Bayern Germany on 7/3/2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by unknown-user): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingIsfetwing from Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, July 03, 2010

7 out of 10

Ein junger Mann trifft einen folgenreichen Entschluß: Ab jetzt will er sein Leben nur noch in der Badewanne verbringen. Dort liest er Bücher, geht seinen Gedanken nach. Und registriert interessiert, was um ihn herum passiert. Eines Tages reist er überstürzt nach Venedig, was der Beziehung zu seiner Frau aber auch nicht hilft. Also kehrt er wieder zurück. Oder hat er die Badewanne nie verlassen und sich alles nur vorgestellt? (Rückentext)

--------------------------------------

Ein durchaus amüsantes, kleines Buch. Der Autor lässt seinen namenlosen Erzähler allerdings ziemlich abgehackt erzählen, was durch die Unterteilung in kurze Absätze, die zwischen einem Wort und einer Seite lang sind, noch verstärkt wird. Ein Lesefluss wird hierdurch erfolgreich vermieden. Auch ist die ganze Geschichte sehr surreal.


gelesen im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Challenge für Belgien 


Journal Entry 2 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, October 28, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/30/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu unknown-user - viel Vergnügen!
 


Journal Entry 3 by unknown-user at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 03, 2010

This book has not been rated.

Ich fand den Ausschnitt im 1Jahr=1Land-Xerpting total faszinierend. Ein Leben in der Badewanne? Witzig. Ich bin gespannt. Danke! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.