corner corner Schachnovelle

Medium

Schachnovelle
by Stefan Zweig | Philosophy
Registered by calendulaa of Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on 6/26/2010
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, June 26, 2010

This book has not been rated.

Congratulations on finding this book! I'd be thrilled if you took the time to let me know what you will be doing with this book once you've read it by making a journal entry.
Please note that joining bookcrossing.com is anonymous & free!
Thanks, and Happy Crossing!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt Ihnen!
Damit ich weiß, wie es meinem Buch geht und wohin die Reise geht, würde ich mich über einen Eintrag freuen!



 


Journal Entry 2 by calendulaa at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, June 26, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (6/26/2010 UTC) at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt in die 1000 Bücher Box.

Gute Reise! 


Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, July 20, 2010

This book has not been rated.

Steht schon lange auf dem Regal im Wohnzimmer und wird wieder weiterreisen.
Mindestens schon 3x in einem Atemzug gelesen. 


Journal Entry 4 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Thursday, August 05, 2010

9 out of 10

Ich kannte "Die Schachnovelle" noch nicht, aber ich habe sie in einem Atemzug (das hab ich von efell geklaut) gelesen. Generell interessieren mich Bücher aus/über der/die NS-Zeit. Wahrscheinlich bin ich auch ein wenig vorbelastet, da mein Thema für die Deutschmatura von "Kindern und Jugendlichen in der NS-Zeit" gehandelt hat.

Auch in diesem Buch wird einem wieder vor Augen geführt, dass die Gestapo willkürlich Leute verhaftet und gefoltert hat. Der einzige Hoffnungsschimmer, den Dr. B. in seiner völligen Abgeschiedenheit hat, ist das Schachspiel, an dem er sich wie ein Ertrinkender festhält. Das Absurde dabei ist aber, das ihm genau das zum Schluss eigentlich zum Verhängnis wird. Anfangs wird er geistig noch gefordert und kann daraus Vorteile für seine Verhörungen ziehen. Dr. B. verfällt dem Schachspiel immer mehr und es kommt so weit, dass er eine künstliche Schizophrenie erzeugt, an der er aber fast zugrunde geht. Eine Heilung ist nur dann möglich, wenn er sich vom Schach vollkommen abwendet.

Dieses Buch ist es wirklich wert, gelesen zu werden. Und man hat es auch schnell ausgelesen. Und nun wandert es wieder zurück in calendulaa's 1.000 Bücher-Box. 


Journal Entry 5 by curlycat at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Oberösterreich Austria on Monday, August 30, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/31/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist in calendulaa's 1.000 Bücher Box weiter 


Journal Entry 6 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Wednesday, September 01, 2010

This book has not been rated.

dieses Buch wollt ich schon immer mal lesen - nehm ich aus der Box heraus 


Journal Entry 7 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Sunday, December 18, 2011

This book has not been rated.

da hab ich unlängst doch glatt nochmal ein Exemplar dieses Buches gefangen - weil dieses hier schon länger bei mir im Regal stand, werd ich es demnächst weiterreisen lassen :-) 


Journal Entry 8 by wingeligiwing at OBCZ Cafe Meier in Linz, Oberösterreich Austria on Sunday, December 18, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/18/2011 UTC) at OBCZ Cafe Meier in Linz, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:



Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!
In Östereich gibt es auch ein eigenes Bookcrossing-Forum auf: http://bcat.a-z.in/

Hello! Bookcrossing is an online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide this book will travel and how its readers like it. Kindly make a journal entry to let us know it's found a new reader.
Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend, leave it back on the shelf or somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will be able to follow the book as it travels around. Happy reading! 


Journal Entry 9 by wingAnonymousFinderwing at Linz, Oberösterreich Austria on Thursday, January 12, 2012

10 out of 10

Habe es im Café Meier gefunden.
Mein Freund und ich haben es beide mit großer Freude gelesen!
Freigelassen wurde es im AKH im Wartebereich der Uro-Ambulanz. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.