corner corner Die Mütter-Mafia

Medium

Die Mütter-Mafia
by Kerstin Gier | Women's Fiction
Registered by wingcurlycatwing of Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Sunday, June 13, 2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Constanze79): available


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingcurlycatwing from Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Sunday, June 13, 2010

9 out of 10

Klappentext:
Deutschland sucht die Super-Mami! Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierlehrer und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die »Mütter-Mafia«! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen ..

Das Buch ist ganz witzig geschrieben und auch als Nicht-Mutter hat man Spaß an der Geschichte. Das einzige, was mir nicht gefallen hat, war der Schluss. Den hätte sich die Autorin sparen können. Die Geschichte, die zum Ende noch einmal aufgetischt wird, passt irgendwie nicht zum Rest des Buches.
 


Journal Entry 2 by wingcurlycatwing at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Friday, June 25, 2010

This book has not been rated.

Ringteilnehmer

Österreich:
1) Peperino Vampiro (Stmk.)
2) ghanescha (OÖ)
3) elli94 (Wien)
4) mysticcat (Wien)
5) nici1982 (OÖ)
6) kgmaiblume (OÖ) 


Journal Entry 3 by wingcurlycatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Sunday, June 27, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (6/24/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

aufs Postamt gebracht 


Journal Entry 4 by PeperinoVampiro at Graz, Steiermark Austria on Wednesday, July 07, 2010

8 out of 10

Hab das Buch gelesen und es hat mir echt gut gefallen :)
Es ist witzig geschrieben und man kann es wunderbar nebenbei lesen. 


Journal Entry 5 by PeperinoVampiro at Graz, Steiermark Austria on Monday, July 12, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/12/2010 UTC) at Graz, Steiermark Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist wieder auf seinem Weg nach Hause :) 


Journal Entry 6 by wingcurlycatwing at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Tuesday, July 13, 2010

This book has not been rated.

back in Vienna - wird demnächst an mysticcat weitergegeben

mangels Rückmeldung geht es an die nächste in der Liste 


Journal Entry 7 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, August 31, 2010

6 out of 10

heute beim Stammtisch eingepackt, vielen Dank fürs Teilnehmen dürfen.


14.10.2010

begonnen zu lesen, mit gemischten Gefühlen, aber es liest sich gut und leicht und lässt einem oft lächeln ...also gute Unterhaltung  


Journal Entry 8 by wingGhaneschawing at Persönliche Übergabe in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Thursday, November 04, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/4/2010 UTC) at Persönliche Übergabe in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

geht zurück  


Journal Entry 9 by Elli94 at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, November 05, 2010

9 out of 10

Wurde an mich weitergereicht! Danke. Werde es schnellst möglich lesen und Curly zurück geben.

Eigene Meinung:
Am Anfang dachte ich mir: 'Och nee, bitte nicht noch so eine übertrieben, kitschige, fantasielose, gezwungen humorvolle, unromantische Geschichte!', aber drei Seiten weiter änderte sich meine Meinung komplett. Ich verschlang das Buch fast und blieb die ganze Nacht wach um es zu lesen. Die Personen wurden mir immer vertrauer, immer sympathischer und am Ende wollte ich die Mädels gar nicht mehr gehen lassen, so sehr mochte ich sie.
Die Geschichte war schon ein wenig übertrieben, vorallem der Teil mit Mimis Renovierung und sie war auch absehbar: Sobald der Name Anton fiel wusste ich sofort um wen es sich dabei handelt. Die Übertreibung fand ich aber irgendwie passend, ich hätte auch gerne eine Mimi, die scheint ganz toll zu sein!
Witzig war das Buch allemal, ich hab' mich köstlich amüsiert. Zum Beispiel, dass Conny dachte Vagina sei ein Mädchenname oder die Stelle mit dem "Besuch der roten Dame". Das Forum von der Mütter-Mafia fand ich auch supi-genial! Auch wenn die Muttis supi-gemein und supi-arrogant waren. Die meisten auf jeden Fall.
Manche der Personen hatten denselben Namen wie (gute) Bekannte und Freunde. Das fand ich auch einen ziemlichen Zufall und die Mischung aus Marlon und Jasper (oder Japser) ergibt ein Kind, das ich kenne - das lispelt ebenfalls, schreit und schimpft gerne.
Was das Ende betrifft so bin ich einer Meinung mit curlycat: Das war wirklich unsinnig und hätte schon ungefähr 10 Seiten davor aufhören können! Vorallem war es mir zu offen und zu bedeutungsschwach. Vorallem war mir das dann auch ein wenig ZU übertrieben.
Alles in allem eine sehr witzige Lektüre, die ich gerne weiterempfehle! 


Journal Entry 10 by Elli94 at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria on Friday, December 31, 2010

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/7/2011 UTC) at Wien Bezirk 07 - Neubau, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Jetzt hat es mit dem Lesen doch ein wenig gedauert, aber dafür hatte ich es an einem Abend fertig! Geht beim Einstein-Meetup zurück an curlycat.  


Journal Entry 11 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Saturday, January 08, 2011

This book has not been rated.

Schön, dass ich es doch noch geschafft habe, zu diesem Ring und vielen Dank, dass ich noch mitmachen darf. Kommt gleich nach meinem aktuellen Buch dran. 


Journal Entry 12 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Wednesday, January 12, 2011

7 out of 10

Wow - ein gutes Buch, bei dem ich so richtig mitfiebern konnte - schade, dass da zum Schluss noch so viel offen geblieben ist, aber wie ich gehört habe, gibt es ja eine Fortsetzung.

Manche Stellen sind mir etwas zu weit her geholt - innerhalb der kurzen Zeitspanne kann ich mir eine "Aussöhnung" nicht vorstellen, vor allem bei dem, was da gelaufen ist. Ansonsten finde ich die Geschichte gut und sehr witzig geschrieben. Vielen Dank, dass ich noch mitlesen durfte.

Reist das Buch noch weiter oder darf es zurück nach Hause? 


Journal Entry 13 by wingcurlycatwing at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Saturday, January 22, 2011

This book has not been rated.

bei der Ladies Night wieder an mich zurück gekommen - jetzt darf es nach OÖ weiterreisen 


Journal Entry 14 by nici1982 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Monday, January 24, 2011

This book has not been rated.

von curlycat erhalten 


Journal Entry 15 by nici1982 at nach Hause, Zurück zur Buchbesitzerin -- Controlled Releases on Saturday, February 12, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/13/2011 UTC) at nach Hause, Zurück zur Buchbesitzerin -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat mir "supi-gut" gefallen ;) Lebendig und lustig erzählt und auch für kinderlose Frauen nachvollziehbar ;) Ich würde sagen, Kerstin Gier ist eine Koryphäe auf ihrem Gebiet ;) Freu mich auf die Fortsetzung!
Geht nun retour an curlycat! 


Journal Entry 16 by wingcurlycatwing at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Wednesday, February 16, 2011

This book has not been rated.

hab das Buch retour erhalten und ich habe es gleich an eine andere Freundin weiterverborgt 


Journal Entry 17 by kgmaiblume at Linz, Oberösterreich Austria on Wednesday, March 16, 2011

6 out of 10

von curlycat erhalten und schon ausgelesen!

Eigene Meinung:

Ich fand den Anfang ziemlich depressiv. Alles ging schief im Leben der Hauptdarstellerin und sie sprang selber von einem Fettnäpfchen ins nächste, aber als sie dann ENDLICH ihr Leben selber in die Hand nimmt, fängt das Buch an, richtig lustig zu werden. Also, ich habe bei dem sarkastischen Ton, den Kerstin Gier hier auf den Tisch legt, herzlich gelacht.

Folgende Aussage hat mich persönlich berührt: "Ich fühle mich wirklich viel besser, seit ich diese Frauen kennen gelernt habe. Zum ersten Mal seit langem weiß ich, dass ich doch keine so schlechte Mutter bin. Alles ist relativ, wenn man sich nur mit den richtigen Leuten vergleicht." Hier trifft die Autorin einen wunden Punkt (wie ich glaube) einer jeden Mutter, denn jede von uns fragt sich mal, ob man bei den eigenen Kindern alles richtig gemacht hat!

Das Buch habe ich mit "nur" 6 Punkten bewertet, weil man trotz des witzigen Tons, sehr bald selber weiß, was passieren wird (z.B. dass der Jaguarmann ihr Anwalt wird).
 


Journal Entry 18 by wingcurlycatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Friday, October 07, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/7/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf noch zu silvercoon reisen, bevor es wieder auf meinem PC Stapel zurück darf.

edit: Hat sich irgendwie noch nicht ergeben, dass das Buch zu silvercoon kommt. Hab aber vor kurzem ein neues Exemplar für mein PC Regal bekommen, sodass ich dieses freilassen kann. 


Journal Entry 19 by wingcurlycatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Saturday, December 17, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/9/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf in der Lieber-kein-Buch-als-irgendein-Buch Box weiterreisen.

Gute Reise, liebes Buch und lass bald wieder etwas von dir hören!

Viel Spaß beim Lesen,
wünscht dir curlycat 


Journal Entry 20 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 15, 2012

This book has not been rated.

Dies Buch habe ich aus der Lieber - Keinbuch - Als - Irgendeinbuch - Box, es bleibt erst einmal bei mir. Danke 


Journal Entry 21 by wingAyandrawing at Book-Box in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 25, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (4/25/2013 UTC) at Book-Box in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dies Buch wandert in Traumfee's Schmetterlingsbox, viel Spaß beim Lesen.  


Journal Entry 22 by wingMaenadewing at Wedding, Berlin Germany on Thursday, May 23, 2013

This book has not been rated.

Ich habe das Buch in Traumfees Schmetterlingsbox gefunden. Es darf zwar nicht bei mir bleiben, aber weil ich es gerade erst gelesen hatte, wollte ich mit Euch teilen, was mir dazu einfiel:

War lockere Unterhaltung über eine frisch getrennte Frau Anfang 30 mit zwei Kindern, die mit der Trennung von ihrem Mann ins Haus seiner verstorbenen Mutter an den Kölner Stadtrand abgeschoben wird. Dort findet sie Freundinnen, Hilfe und zu sich selbst. Ein Buch, das gute Laune macht. Wirklich.

Und damit darf das Buch (vermutlich zusammen mit Band 2 der Reihe) in der Box weiterreisen. 


Journal Entry 23 by Traumfee11 at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 19, 2013

This book has not been rated.

Ein Schmetterling aus meiner heimgekehrten Box ist zum Lesen bereit. 


Journal Entry 24 by Traumfee11 at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 16, 2014

This book has not been rated.

Released 5 mos ago (7/16/2014 UTC) at Mannheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht nun mit 4 weiteren Kerstin Gier als Wunschbuch zu Constanze79 


Journal Entry 25 by Constanze79 at München, Bayern Germany on Friday, July 18, 2014

This book has not been rated.

Gleich fünf Wunschbücher, ich Danke Dir von ganzem Herzen und freu mich riesig :-) 


Journal Entry 26 by Constanze79 at München, Bayern Germany on Monday, December 08, 2014

10 out of 10

Ich hatte ja "Die Patin" zuerst gelesen, was dem Lesegenuss von "Die Müttermafia" keinen Abbruch getan hat. Das Buch hat mir sehr gefallen, der Stil von Kersin Gier unverwechselbar. Sehr zu empfehlen :-) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.