corner corner Rien ne va plus, oder was? - Hosentaschengeschichte #006

Medium

Rien ne va plus, oder was? - Hosentaschengeschichte #006
by Katrin Marie Merten | Literature & Fiction
Registered by Dottne of Hannover, Niedersachsen Germany on 6/3/2010
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by 83dea): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

10 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Dottne from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, June 03, 2010

10 out of 10

Zum Inhalt:
Da steht er. Mit seinen braunen Augen und diesem jede meiner auf Vernunft gepolten Gehirnzellen irritierenden Dackelblick. Die Gehirnzellen setzen aus, senden nur Nottext, senden: Dieser Dackelblick funktioniert immer noch.

Zur Autorin:
Katrin Marie Merten hat am Deutschen Literaturinstitut Leipzig studiert, ist aber auch Sozialpädagogin. Nach diversen kleineren Veröffentlichungen und Literaturpreisen möchten wir nun endlich mal ein ganzes Buch von ihr sehen! Katrin! Katrin!

Da ich selbst die Verlegerin bin, finde ich die Geschichte natürlich großartig. :-)
 


Journal Entry 2 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 30, 2010

This book has not been rated.

Danke für's schicken! 


Journal Entry 3 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 01, 2010

8 out of 10

Was eine Frau doch so alles denkt, wenn der verflossen geglaubte dann plötzlich wieder vor einem steht ...
Ich fand die Geschichte sehr unterhaltsam, hatte jedoch in der zweiten Hälfte Mühe, den Gedankengängen von Karin Marie Merten zu folgen. Irgendwie war die Geschichte zu Beginn der zweiten Hälfte etwas verworren, weil mir nicht klar wurde, wofür "er" Gründe suchte. Aber z. B. die Schilderung des Reinigungsrituals am Anfang der Geschichte finde ich großartig. Und dann die Schilderung der Gehirnaktivitäten als der Kerl dann plötzlich wieder vor ihr steht ... große Klasse. 


Journal Entry 4 by wingRalfHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/2/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an eine liebe Kollegin.

Liebe Finderin, lieber Finder,

bitte lies das Buch, trage Deine Meinung zu dem Buch hier ins Jounal ein (gerne auch anonym), lasse es wieder irgendwo frei und gib hier unter "Release Notes" an, wann und wo Du es freigelassen hast. Auf diese Weise läßt sich hier später sehr schön nachvolziehen, welchen Weg das Buch zurück gelegt hat und was seine LeserInnen von dem Buch halten. Mich interessiert jedenfalls sehr, was Du von dem Buch hältst.

Und wenn Dir die Idee des Bookcrossings gefällt, dann registriere Dich doch auf bookcrossing.com und lasse selbst Bücher frei. Informationen auf Deutsch gibt es bei bookcrossers.de.

Weitere kostenlose Bücher zum mitnehmen gibt es übrigens auf dem Bücherregal in:
Gaststätte "Das Labyrinth"
Pontstraße 156 (zwischen der Kirche "Heilig Kreuz" und Bushaltestelle "Ponttor")
52062 Aachen

Viele Grüße
RalfH 


Journal Entry 5 by wingRalfHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 16, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/16/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die liebe Kollegin aus meinem vorigen Freilass-Info hat mir die Kurzgeschichte inzwischen zurückgegeben, will aber noch einen Kommentar ins Journal schreiben. Inzwischen dard die Geschichte sich als Überraschungsdreingabe mit einem anderen Buch auf den Weg nach Coburg machen. 


Journal Entry 6 by wingAnonymousFinderwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 17, 2010

3 out of 10

Und hier die Meinung der "lieben" (danke!) Kollegin:
Der Anfang der Geschichte war vielversprechend und auch stellenweise humorvoll, das afrikanische Reinigungsritual fand ich sehr amüsant beschrieben. Auch die "Notsignale" fand ich gut. Leider kamen so ab der 2. Seite/Spalte scheinbar auch nur Notsignale auf dem Papier an, irgendwann hatte die Geschichte mich verloren. Einen Bezug zu einem der Protas konnte ich gar nicht herstellen, dazu gab es zu wenig Hintergrundinformationen und zu viele Sprünge im Geschehen. Sie scheinen irgendwann im Bett gelandet zu sein, und spätestens ab diesem Zeitpunkt hatte ich den Eindruck, es mit einer psychisch mehr als Gestörten zu tun zu haben. Definitiv zu viel Afrika und Ahnensilben für die Kürze der Geschichte.
Punkte gibt es für die Idee zu den Hosentaschengeschichten. 


Journal Entry 7 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 21, 2010

This book has not been rated.

Wie nett: Da kommt man nach Hause und aus dem Briefkastenschlitz lugt schon eine großformatige Büchersendung. Darin befindet sich aber nicht nur ein Buch, sondern in dem Buch noch ein weiteres: nämlich dieses kleine Hosentaschenbuch! Ich habe noch nie davon gehört oder gelesen, was fast an ein Wunder grenzt, denn ich bin ein großer Freund von kleinformatigen Ausgaben. Naja, wieder etwas dazu gelernt :-)
Vielen Dank für die Zugabe, RalfH, du hast mir damit eine große und freudige Überraschung bereitet! 


Journal Entry 8 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, July 24, 2010

4 out of 10

Schnell zu lesen ist es in der Tat, eigenwillig ist es ebenso, aber richtig überzeugt hat es mich dennoch nicht. Man könnte meinen, die Autorin habe Anleihen bei Stefanie Zweig genommen, die mit ihren afrikanischen Einsprenkseln äußerst populär und erfolgreich wurde. Der Unterschied dabei ist nur, dass die eine es kann (Stefanie Zweig nämlich) und die andere sich um bedeutungsschwangere Gedanken bemüht. Sprachlich schwankt das Buch (wenn man es denn überhaupt "Buch" nennen will) deutlich zwischen wohlgesetzten Formulierungen und salopper Umgangssprache.

Es war ein recht netter Zeitvertreib, während ich beim Frisör im Wartebereich saß, Lust auf mehr von der Autorin hat es mir allerdings nicht gemacht.  


Journal Entry 9 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Friday, November 05, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/5/2010 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reserviert für die XS-Box Nummer 3 


Journal Entry 10 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, February 23, 2011

This book has not been rated.

Umdisposition:
Das kleine Buch steigt jetzt in ghaneschas XS-Box und wartet darauf, dass die große Reise zu einem noch unbekannten Zuhause beginnt.

Viel Freude dem nächsten Leser!  


Journal Entry 11 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, March 11, 2011

This book has not been rated.

Aus "Ghaneschas xs-Box" befreit.

Assoziationschallenge 2011
MOMENT: es gibt im Leben immer wieder Momente, in denen man denkt "Rien ne va plus" - nichts geht mehr ... und dann geht es doch wieder aufwärts.

Juni 2011:
Naja, der Anfang ist ja noch ganz eingänglich und witzig, aber dann wird es doch ziemlich wirr.

Reserviert für "Die gelbe Box, die Zweite". 


Journal Entry 12 by wingchawosowing at BücherBox in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, June 10, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/11/2011 UTC) at BücherBox in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Reist weiter in der "Gelben BücherBox II" weiter. 


Journal Entry 13 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Sunday, August 28, 2011

This book has not been rated.

Dieses Buch bleibt in der Box und freut sich auf neue 


Journal Entry 14 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 11, 2011

This book has not been rated.

Beim Südseecrossing ergattert! Freu! Hab letztens erst bekanntschaft gemacht mit den Hosentaschenromanen und fand das klasse da konnt ich bei dem hier nicht wiederstehen! 


Journal Entry 15 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 26, 2011

4 out of 10

War auch gestern Abend meine Bettlektüre ...
Hmmm irgendwie verworren fand ich das ganze schon.
Für mich war zu undurchsichtig wer " SIE" ist???
Wo kommt sie her und was hat sie für wurzeln???
Sonst war es recht nett zu lesen, aber ich hätte doch gerne eine andere
Auflösung gehabt.

Mal sehen wo die Hosentaschengeschichte als nächstes hin reisen darf?? ;-) 


Journal Entry 16 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 12, 2011

This book has not been rated.

Reist als Begleitung mit einem Hörbuch zu Can-Toi-Tete:-)!
Als kleiner Überraschungsray!
Viel Spass beim lesen und weiter vercrossen! 


Journal Entry 17 by wingCan-Toi-Tetewing at München, Bayern Germany on Saturday, December 17, 2011

4 out of 10

Ist gut hier angekommen. Vielen Dank für die Überraschung und vor allem die Schokolade. Die hat mir gestern echt den Tag versüßt.

16.02.13: Der Anfang war ganz nett und klang vielversprechend, doch leider wurde es von Absatz zu Absatz verworrener. Ich hab dann auch irgendwann aber der Hälfte den "Faden verloren".
Die Idee von den Hosentaschengeschichten ist ganz nett, aber für eine Viel- und Schnellleserin, wie ich eine bin, eher ungeeignet.  


Journal Entry 18 by wingCan-Toi-Tetewing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, March 05, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (3/6/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Als Begleiter von "Die Zauberkatze" unterwegs. Wünsche viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 19 by LionMony at Fürth, Bayern Germany on Saturday, March 09, 2013

This book has not been rated.

Vielen Dank fürs schicken. Vor allem, ein Buch habe ich mir gewünscht und drei Stück bekommen. Die Überraschung ist gelungen.

Cool, Hosentaschen-Geschichten gefällt mir schon mal. Sagenhaft, was es alles gibt. Das lese ich jetzt aber gleich und lasse es weiterreisen. Ich weis auch schon an wen. 


Journal Entry 20 by LionMony at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, March 09, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (3/9/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... weil die Liebe zu Büchern verbindet...

 


Journal Entry 21 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 13, 2013

This book has not been rated.

Dieses " Büchlein " kam grad gut hier an

Vielen, lieben Dank für das Schicken 


Journal Entry 22 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 01, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/1/2013 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter zur Katzenhilfe.

Mehr Infos gibt es hier:
http://www.bookcrossing.com/forum/14/492968

Euch wünsche ich weiterhin viel Kraft und dem Buch wünsche ich eine gute Reise, lass mal wieder von dir hören 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.