corner corner Der Kammerjäger

Medium

Der Kammerjäger
by Bill Fitzhugh | Literature & Fiction
Registered by samozwety of Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 13, 2010
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by tacx): permanent collection


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by samozwety from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 13, 2010

10 out of 10

Wenn Killerwanzen Tango tanzen...
Bob Dillon fristet sein Dasein als glückloser Kammerjäger, der sich nichts sehnlicher wünscht als sämtliche Küchenschaben New Yorks mit seiner biologischen Killerwanze auszurotten. Die Welt ist jedoch auf sein Genie nicht vorbereitet und missversteht Bobs Zeitungsannonce Professionelle Schädlingsbekämpfung mit neuem tödlichen Konzept! gründlich.
Der Käferkiller Dillon gerät sogleich ins Fadenkreuz mächtiger Männer, die den Kammerjäger für einen besonderen ausgebufften Profikiller halten...
Die Nürnberger Nachrichten schreiben: "Eine herrliche Verwechslungskomödie. Ironisch, satirisch, grotesk, doch vor allem: wirklich witzig." Dem kann ich nur zustimmen!


Dieses Buch geht als Ray auf die Reise zu folgenden Lesern:
01. Ahoi-Brause
02. dracessa
03. indiegirl-de
04. Pebbletool
05. LadyAlberich
06. SaSch
07. dusnelda
08. Silva65
09. ChaosHamburg
10. -JeanLi-
11. ghost23
12. tacx
13. ... 


Journal Entry 2 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 18, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/18/2010 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:
Das Buch geht heute per Post als Ray auf die Reise gemäß der oben stehenden Liste. Ich wünsche allen ein herrliches Lesevergnügen! 


Journal Entry 3 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 21, 2010

This book has not been rated.

Habe das Buch gerade aus der Packstation befreit und freue mich schon auf den Lesegenuss. Klingt spannend! 


Journal Entry 4 by Ahoi-Brause at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 13, 2010

This book has not been rated.

So, endlich ist der Kammerjäger dran! Habe ihn heute Morgen mit auf große Tour genommen - wir sind zusammen in Moskau angekommen und ich habe ihn auch schon halb durch! Ausführlicher JE folgt nach komlettem Lesegenuss. Jetzt aber schon: SUPER WITZIG!  


Journal Entry 5 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 21, 2011

This book has not been rated.

Heute wohlbehalten angekommen. Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch und werde dafür wohl die Bergabbau-Challange kurzfristig unterbrechen. In ein paar Tagen dann mehr ... 


Journal Entry 6 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 22, 2011

9 out of 10

Was für ein wunderbares Buch!
Ich habe es (mit kurzen Unterbrechungen) auf einen Rutsch weggelesen, so irrwitzig war die Geschichte. Was bei ernsthaften Thrillern als störend empfunden würde und einen nur ungläubig den Kopf schütteln lässt, wird hier zum Stilmittel erhoben: Viele, viele irre Zufälle!
Bob liebt seine Frau und seine kleine Tochter und er tut, was er kann, um seine Familie über die Runden zu bringen. Sein Traum ist es, sich mit einer eigenen Firma selbstständig zu machen und dem Ungeziefer New Yorks mit biologischen Methoden zu Leibe zu rücken. Aus diesem Grund versucht er durch Kreuzung verschiedener Wanzenarten den perfekten Killer zu züchten, der allen Schaben, Silberfischen und Termiten den Rest geben soll.
Leider ist er gerade gefeuert worden, mit der Miete zwei Monate im Rückstand, völlig Pleite und mit seinen Zuchtversuchen bisher ohne den durchschlagenden Erfolg.
Wie es kommt, dass er für einen gefährlichen Profikiller gehalten wird auf dessen Kopf schließlich eine Belohnung von immerhin 10 Millionen Dollar ausgesetzt wird und wie er sich aus diesem Schlamassel herauswindet ist eine völlig unglaubwürdige, abgedrehte Geschichte, die einfach nur Spaß macht.
Vielen Dank für diesen Ring. Ich habe die Geschichte sehr genossen. 


Journal Entry 7 by wingdracessawing at By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Monday, May 30, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (5/30/2011 UTC) at By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da sich indiegirl-de auf meine PM nicht gemeldet hat, habe ich das Buch heute an Pebbletool weitergeschickt.
Viel Spaß! 


Journal Entry 8 by wingPebbletoolwing at on Thursday, June 02, 2011

7 out of 10

Nun ist es heil bei mir angekommen und ich habe es heute aus der Packstation befreit. Danke fürs Schicken! :)

24.06. Gerade eben fertig gelesen. Teilweise sehr witzig, auch wenn es an einigen Stellen, gerade gen Ende doch etwas sehr in Klamauk abzudriften begann. Spaß gemacht hat es trotzdem und einiges mehr über Insekten weiß ich nun auch. Danke fürs Mitlesen lassen! 


Journal Entry 9 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Friday, June 24, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/24/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich gleich morgen früh auf den Weg zu LadyAlberich. Viel Vergnügen beim Lesen! :) 


Journal Entry 10 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 30, 2011

This book has not been rated.

Oh, wie süss! Wo hast du die Eulen her? Tippe auf Dawanda ; )
Habe das neue Adressfeld so verkleinert, dass die Eulen sichtbar bleiben!
(Umrandet von roten Vögelchen...)

Der Kammerjäger ist wohlbehalten angekommen und kuschelt auf meinem mtbr.
Sey bedankt! 


Journal Entry 11 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 31, 2011

8 out of 10

Das war recht witzig! Kaum zu glauben, wie viele Parallelen zwischen einem Schädlingsbekämpfer & einem Kammerjäger zu finden sind... 


Journal Entry 12 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 31, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (10/31/2011 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Kammerjäger ist jetzt plus 1 auf dem Weg zu SaSch... 


Journal Entry 13 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, November 05, 2011

8 out of 10

Heute morgen bei mir angekommen. Lieben Dank für die nette Beilage :-)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es hat großen Spaß gemacht das Buch zu lesen. Sehr witzig und unterhaltsam. Vielen Dank fürs Mitlesen-lassen! 


Journal Entry 14 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Wednesday, January 11, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/11/2012 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu dusnelda. Viel Vergnügen beim Lesen! 


Journal Entry 15 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Saturday, January 14, 2012

This book has not been rated.

angekommen!

21.1.2012:
Ein super Krimi, der Kammerjäger ,einfach klasse! 


Journal Entry 16 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Monday, January 23, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/23/2012 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu ChaosHamburg.
Viel Spaß! 


Journal Entry 17 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, January 24, 2012

9 out of 10

Was für'n fieses Lesezeichen ;o) Das macht mich neugierig auf das Buch. Danke

29.1.12
Geniales Buch. Habe mich köstlich amüsiert. Mehr davon, bitte! Das makabre Lesezeichen (Katalogschnipsel der Costa-Reederei — nachdem die Concordia grad gesunken ist) ersetze ich durch eine Postkarte mit der Aufschrift "Warum ich?", die meiner Meinung nach auch ganz gut zum Buch passt ;o) 


Journal Entry 18 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, February 04, 2012

9 out of 10

Soeben aus den Briefkasten gefischt hat mich das Buch gut erreicht. Genau das Richtige fuer lange Winterabende. Ich freu mich drauf. Mehr spaeter...
Momentan bleibt nicht viel Zeit zum Lesen , darum war das Buch erst 10 Tage spaeter gelesen und hat mich keine Sekunde gelangweilt. 


Journal Entry 19 by wing-JeanLi-wing at per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, March 06, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/6/2012 UTC) at per Post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich unterwegs zu ghost23. Gute Unterhaltung! 


Journal Entry 20 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Friday, March 09, 2012

8 out of 10

Der Kammerjäger ist da und ich bin schon sehr neugierig ...

Update 29.03.2012:
Skurril, durchgeknallt und überaus unterhaltsam .... sehr vergnügliches Lesefutter für Zwischendurch. 


Journal Entry 21 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Monday, April 02, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/2/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Bob Dillon und seine Krabbeltierchen sind jetzt auf dem Weg nach Berlin.

Viel Spaß beim Reingucken, Lesen, Querlesen und Weitergeben wünscht
ghost23  


Journal Entry 22 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, April 11, 2012

10 out of 10

Vielen Dank für das Buch. Darf sich vielleicht erst hinter dem neuesten Vorablesenbuch einreihen, das auch heute angekommen ist...

5.5.2012
habe es gestern abend zu Ende gelesen - Ist das das richtige Wort? - nein, eher laut in der U-Bahn gelacht. Am Anfang noch sehr skuril, mausert sich der Kammerjäger zum Schädlingsvernichter. Zwar nehme ich dem Buch die Schilderung mit der fast zwei Meter großen Kakerlake nicht ganz ab. Daß die Viecher so agieren, glaube ich nun doch nicht ganz, aber das Endgemetzel und die Spielernatur, auf die Bob bei Klaus eingeht, habe ich sehr genossen, insbesondere die Auflösung der beiden Untergebenen. Einfach nur geil! Und da behaupte mal noch einer, daß Bob Dillon den Ruf des absolut tötlichen Schädlingsvernichters nicht zu recht trägt...
Absolut liebenswert, amüsant und vor allem aus dem allgemeinen Alltag rauskatapultierend ohne wirklich herauszureißen. Wie ein wunderbarer humorvoller Kurzurlaub. Herrlich.
Danke für das gute Buch. Vielleicht kann ich auch dieses einem guten Kumpel noch unterschieben, denn der hat diese Arten von Kurzurlaub redlich verdient. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.