corner corner Eine Billion Dollar

Medium

Eine Billion Dollar
by Andreas Eschbach | Literature & Fiction
Registered by kiddchen of Regensburg, Bayern Germany on 3/29/2010
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by ramboline): reserved


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Monday, March 29, 2010

10 out of 10

Ein hübsches Gedankenspiel: Hätte einer unserer Urahnen vor 500 Jahren ein paar Florin angelegt, könnten wir heute dank Zins und Zinseszins ein Vermögen einstreichen, das für mehr als ein sorgenfreies Leben ausreichen würde. Für John Fontanelli, den armen Schustersohn aus New York, wird dieser Traum Wirklichkeit: Am 23. April 1995 erfährt er, dass sein Vorfahre Giacomo Fontanelli ihm, dem derzeit jüngsten Fontanelli-Spross, über Eine Billion Dollar hinterlassen hat. Gestern fuhr John noch Pizza aus, heute ist er reicher als die zweihundert reichsten Menschen der Welt zusammen. Und trotzdem nicht glücklich.

Denn die Sache hat -- wie kann es anders sein -- einen Haken. In seinem Testament berichtet Giacomo Fontanelli von einer Vision. Sein Erbe soll dank des Vermögens den Menschen ihre verlorene Zukunft zurückgeben. Für John eine drückende Verantwortung : Er, ein Ex-Pizzalieferant, als Retter der Menschheit? Da meldet sich ein mysteriöser Fremder und behauptet zu wissen, wie die Prophezeiung erfüllt werden kann.

Ringteilnehmer:

1. samozwety
2. LittleF
3. enitsirhc72
4. ramboline
5. 


Journal Entry 2 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Buch macht sich morgen auf die Reise zur ersten Station - viel Spass damit :o) 


Journal Entry 3 by samozwety from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 13, 2010

This book has not been rated.

13.04.2010
Das Buch ist wohlbehalten eingetroffen.
Erster charmanter Eindruck: alle 887 Seitenzahlen sind als Milliarde-US-Dollar-Beträge angegeben. Manche davon sind auch mit Kommentaren versehen, welchen tatsächlich existierenden Beträgen sie jeweils entsprechen...

19.04.2010
Ich hab's durch - es lässt sich gut lesen und hat mir gut gefallen. 


Journal Entry 4 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 21, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/21/2010 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist per Post unterwegs zum nächsten Leser, LittleF. Viel Vergnügen! 


Journal Entry 5 by LittleF from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, April 25, 2010

8 out of 10

Ich hab das Buch am Freitag bei der Post abgeholt, ist wohlbehalten angekommen.

Edit:
Ich habe das Buch gestern zuende gelesen (und die Nachfolgeadresse bereits angefordert).
Obwohl ich in letzter Zeit nicht viel Zeit zum Lesen hatte, ließ sich das Buch gut lesen. Und trotz der Pausen wusste ich noch, was passiert war.
Meiner Meinung nach ist der Anfang gut gelungen, dann gibt es einen Teil, der sich etwas zieht, und dann habe ich darauf gewartet, dass die Hauptperson eine eigene Idee hat, was mit dem vielen Geld anzufangen ist. Als sich die Idee dann (endlich!) herauskristallisierte, hat sie mich überrascht, positiv überrascht ;-)
Also, lest das Buch und lasst euch nicht von den paar Stellen aufhalten, die vielleicht etwas gedehnter sind!!! :-)
Grüße, LittleF 


Journal Entry 6 by LittleF at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Friday, July 16, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/16/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gestern habe ich die Adresse von enitsirhc72 erhalten. Das Buch hat sich heute per Post auf den Weg gemacht - viel Spass beim Lesen!
LittleF 


Journal Entry 7 by enitsirhc72 at Darmstadt, Hessen Germany on Wednesday, July 21, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 8 by enitsirhc72 at Darmstadt, Hessen Germany on Wednesday, August 25, 2010

7 out of 10

Mir ging es ähnlich wie LittleF: Der Anfang war richtig gut zu lesen, dann zog es sich etwas und als John endlich seine eigene Idee verwirklicht, hat es mir wieder sehr gut gefallen.

Sobald ich die Adresse von ramboline habe, schicke ich das Buch weiter. 


Journal Entry 9 by ramboline at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 03, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen :-)) 


Journal Entry 10 by ramboline at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 10, 2010

9 out of 10

Das Buch ist ein typischer Eschbach:
Richtig genialer Schreibstil, jedoch zwischenzeitlich auch immer wieder Schwächeperioden, die man quasi "überlesen" sollte. Gleichwohl hat mir das Buch sehr gut gefallen.
Für Escbach-Fans ein "Must-read"! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.