corner corner Piraterie - Neue Dimensionen eines alten Phänomens

Medium

Piraterie - Neue Dimensionen eines alten Phänomens
by Eigel Wiese | Professional & Technical
Registered by wingkatopuawing of Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on 3/17/2010
This book has not been rated. 

status (set by Kräutertöpfchen): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingkatopuawing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, March 17, 2010

This book has not been rated.

Rückseitentext:
Im einundzwanzigsten Jahrhundert ist die Piraterie als erschreckende Wirklichkeit zurückgekehrt. Piraten nehmen Passagiere und Besatzungsmitglieder als Geiseln, fordern Lösegelder und selbst hochmoderne Kriegsschife und gut ausgebildete Soldaten scheinen der wieder gestarkten "Schrecken der Meere" nicht Herr zu werden. Mit Hochdruck suchen Nationen und die internationale Staatengemeinschaft nach Wegen, die Lage vor den Küsten Somalias, Nigerias, Südostasiens und Südamerikas zu entschärften.
Eigel Wiese zeichnet ein umfassendes Bild der Piraterie. Er schildert deetailliert Fälle der jüngeren Vergangenheit und fördert bei seinen Recherchen viele Tatsachen zu Tage, über welche die Medien nicht berichteten. Ein Interview mit dem Inspekteur der marine schildert die Hintergründe des Engagements der deutschen Marine, der Ausbildung deutscher Soldaten für diese gefährliche Mission sowie den Alltag auf den Schiffen vor dem "Horn von Afrika". Der Autor beschränkt sich nicht auf die Geschehnisse in Regionen wie beispielsweise vor der Küste Nigerias oder Südamerikas. Die Piraten bedrohen hier wie dort vor allem Handelsschiffe und machen dabei auch vor Kreuzfahrtschiffen niht halt. Für die afrikanischen Staaten mag die Piraterie ein Problem der politischen Ohnmacht sein, für die westeuropäischen Reedereien aber ist avor allem ein wirtschaftliches.
Dieses Buch informiert aus verschiedensten Blickwinkeln über die aktuelle Piraterie. Mitarbeiten der Internationalen Handelskammer ICC, die ein eigenes Büro zur Bekämpfung der Piraterie eingerichtet hat, kommen ebenso zu Wort wie deutsche Reeder und Besatzungsmitglieder, die Piratenüberfälle miterleben mussten.

Koehler, geb., 2010, 200 Seiten 


Journal Entry 2 by wingkatopuawing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, January 07, 2011

This book has not been rated.

Falls sich jemand dafür interessiert, schicke ich es gerne als Ring auf die Reise!

Ringteilnehmer:

1. Kräutertöpfchen
2. lesenlesen
3. Pausenbrot
3.
4.
.
.
.

Liebe Teilnehmer,
lasst Euch Zeit beim Lesen und stellt meine Seefahrts-Ringe im Falle eines Ringstaus hinten an. So lange ich weiß, dass es meinen Büchern gut geht (werde evtl. ab und zu mal nachfragen - das soll dann aber nicht als Drängeln aufgefasst werden), macht es mir nichts aus, wenn die Bücher 1/2 Jahr oder länger bei einem Interessenten Station machen.
Leider lässt sich das scheinbar nicht vermeiden, da ich meine Ringe berufsbedingt immer nur 1-2 x im Jahr anbieten kann und es nur wenige seefahrtsinteressierte Bookcrosser gibt. 


Journal Entry 3 by wingkatopuawing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 19, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/20/2011 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und ab zur Post damit. 


Journal Entry 4 by Kräutertöpfchen at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 25, 2011

This book has not been rated.

Heute erhalten - vielen Dank fürs Schicken. Freu mich auf interessante Lektüre. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.